Tricks

Pfirsiche in Belarus: Sortenselektion und Anbau

Pfirsiche in Belarus: Sortenselektion und Anbau


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In den letzten Jahren wurden in Belarus Pfirsiche besonders aktiv angebaut. Gärtner züchten diese thermophile Pflanze erfolgreich in ungenügend günstigen Boden- und Klimabedingungen und erhalten stabil hohe Erträge an hochwertigen Früchten.

Beim Anbau von Pfirsichen und Nektarinen in Belarus sind einige Merkmale der Agrartechnologie zu berücksichtigen, die mit dem Klima der Region zusammenhängen, sowie die richtige Auswahl der Sorten und der Erwerb hochwertiger Obstsetzlinge.

Daten und Merkmale des Pflanzens von Sämlingen

Pfirsich ist eine warme und photophile Kultur mit einer guten Trockenheitstoleranz und ausreichender Frostbeständigkeit. Die Pfirsiche in Weißrussland, obwohl sie in frostigen Wintern leiden können, werden schnell wiederhergestellt, Das macht die Gartenkultur in diesem Land sehr vielversprechend für den Hausgartenbau. Die Pfirsichblüte fällt in der Zeit vom 20. April bis 5. Mai und Die Fruchteinstellung ist sehr hoch und kann 35-40% des gesamten Blütenvolumens erreichen.

Einen Landeplatz und den richtigen auswählen Das Pflanzen von Setzlingen ist von entscheidender Bedeutung und hat direkten Einfluss auf die Überlebensqualität und die weitere Produktivität der Obstpflanze:

  • Der Ort sollte von den Sonnenstrahlen gut beleuchtet und vor Böen des Nordwinds geschützt sein.
  • Die besten Standorte für den Anbau von Pfirsichen befinden sich an den westlichen oder südwestlichen Hängen.
  • Bei ausreichendem Schutz vor kaltem Wind ist die Landung auf südöstlichen und östlichen Hängen zulässig.
  • Das Beste für das Wachstum und die Fruchtbildung von Pfirsichen sind Gebiete mit Böden mittlerer mechanischer Zusammensetzung, die gut entwässert und mit Kalium ohne Stickstoffüberschuss versehen sind.
  • Sie können keine Pfirsichsämlinge in Gebieten mit niedrigen Reliefs und in Mulden züchten, in denen im Winter kritische Temperaturen aufgrund der Ansammlung von zu kalten Luftmassen beobachtet werden können und im Frühjahr die Gefahr von Spätfrösten bestehen bleibt.

Pfirsiche in Belarus: Merkmale des Wachstums

Es ist sehr wichtig, dass Pfirsichpflanzen nicht von anderen, höheren Früchten und Zierpflanzen verdeckt werden. Junge Bäume sollten im zeitigen Frühjahr gepflanzt werden. Die Technologie des Pflanzens von Setzlingen erfordert die Einhaltung der folgenden Anforderungen:

  • Sämlinge sollten im Süden oder Südwesten des Geländes gepflanzt werden.
  • Es wird empfohlen, das Wurzelsystem der Pflanze vor dem Pflanzen zwei Tage lang in Wasser mit Wachstumsstimulanzien zu tränken, um ein maximales Überleben des Sämlings zu gewährleisten.
  • Der Standardabstand von der Pflanzgrube zu anderen Obstbeständen sollte nicht weniger als drei Meter betragen.
  • Das Pflanzen von Pfirsichsämlingen in der Nähe einer nach Süden gerichteten Mauer oder eines Zauns führt zu einem guten Ergebnis.
  • Der durchschnittliche Durchmesser der Grube kann in Abhängigkeit von der Fruchtbarkeit des Bodens und der Größe des Wurzelsystems bei einer Tiefe von mindestens 0,6 bis 0,7 m etwa 0,6 bis 1 m betragen.
  • In Gebieten, die von schwerem, lehmreichem Boden geprägt sind, sollte die Entwässerung in Form von Kies oder Ziegelschlacht bis zum Boden der Landegrube gefüllt werden.

Um das Wurzelsystem der Pflanze zu platzieren, mischen Sie den Mutterboden mit einem Eimer Humus oder Kompost und fügen Sie 0,1 kg Superphosphat, 0,15 kg Kaliumsulfat oder 0,25 kg Holzasche hinzu. Gepflanzte Pflanzen sollten reichlich bewässert werden, danach müssen die Stammkreise gemulcht werden.

Wachsende Technologie

Pfirsich gehört zur Kategorie der überwucherten Gartenkulturen, die in allen Phasen der Vegetationsperiode eine sehr sorgfältige und aufmerksame Pflege erfordern:

  • regelmäßige Fütterung sorgt für schnelles Wachstum und Entwicklung von Pfirsich sowie für die Bildung einer guten Ernte;
  • stickstoffhaltige Düngemittel sollten in begrenzter Menge mit ca. 8-10 g pro Quadratmeter ausgebracht werden;
  • Die Düngung mit stickstoffhaltigen Verbindungen erfolgt im Frühjahr, was zur Aktivierung der Vegetationsprozesse beiträgt.
  • Die Phosphor-Kali-Düngung wird während des Herbstgrabens des Bodens im stielnahen Kreis mit einem Durchsatz von etwa 0,25 kg Superphosphat und 25 kg organischen Stoffen durchgeführt.
  • als Kalidüngemittel werden Kaliumchlorid in einer Menge von 0,1 kg oder Holzasche in einer Menge von 0,35 bis 0,45 kg verwendet;
  • Die erste Fütterung erfolgt in den ersten zehn Tagen des Monats April, noch vor dem Stadium des aktiven Saftflusses in Pflanzen, die zweite Düngung erfolgt im Mai und die dritte Fütterung erfolgt in den letzten zehn Tagen des Monats Juni.

Zum richtigen Anbau von Pfirsichen gehört auch ein regelmäßiger Erneuerungsschnitt, der darin besteht, getrocknete oder absterbende Zweige rechtzeitig zu entfernen und die Krone zu verdünnen. Für die Winterperiode sollten Obstbäume weiß getüncht werden und die Basis großer Zweige und Stämme sollte mit dickem Papier, Sackleinen oder Tannenzweigen verbunden werden. Zum Schutz des Wurzelsystems sollte eine wärmende Schicht aus 30 cm dicken Sägemehl-, Torf- oder Fichtennadeln verwendet werden.

Die besten Sorten

Es ist sehr wichtig, die richtige Sorte zu wählen, die sich nicht nur gut an die Boden- und Klimabedingungen in Belarus anpasst, sondern auch reichlich und regelmäßig angebaut wird.

NoteBaumbeschreibungFruchtcharakterisierungBeschreibung der PulpeSortenbezogene Vorteile
"Besserwisser"Hoch, schnell wachsend, mit einer abgerundeten und dichten KroneMittelgroß, eindimensional, rundlich, mit einem Durchschnittsgewicht von 33-51 g, orange, mit einer leichten PubertätHellorange, süß und sauerUniverseller Einsatz. Erhöhte Winterhärte und geringes Moniliose-Risiko
"In Erinnerung an Govorukhin"Mittelgroß und schnell wachsend, mit einer breiten und dichten KroneMittelgroß, eindimensional, rundlich, 47-52 g schwer, orange, mit einer leichten PubertätGelb, süß und sauer im GeschmackErhöhte Winterhärte und geringes Risiko für Schorf und Kleasterosporiose
"In Erinnerung an Loiko"Hoch und schnell wachsend, mit einer abgerundeten und mittelstark verdickten KroneMittelgroß, eindimensional, rundlich, 37-45 g schwer, hellgelb, mit leichter PubertätHelloranger, süß-saurer GeschmackHohe Winterhärte und geringes Monilioserisiko
"Rassel"Kräftig, mit kugelförmiger und spärlicher KroneGroß, 47-62 g schwer, rund-oval, seitlich zusammengedrückt, orangefarben, ohne BräuneDicht orange, süß und sauerSelbstfruchtbarkeit; Universeller Einsatz, Haltbarkeit und Transportfähigkeit von Früchten
SpadchynaMittelgroß, schnell wachsend, mit einer breiten und dichten KroneMittelgroß, eindimensional, rundlich, 43-56 g schwer, grünlich-gelb, dunkelrot und leicht behaartHellorange, süß und sauerErhöhte Winterhärte und geringes Moniliose-Risiko

Mögliche Probleme

In Belarus sind Pfirsiche anfällig für Krankheiten wie Rosetten. Zu den Problemen, mit denen Gärtner beim Anbau dieser Früchte konfrontiert sind, zählen auch kleine Früchte und Gelbsucht. Reduzieren Sie das Risiko von Pflanzenkrankheiten erheblich, indem Sie hochwertiges Pflanzenmaterial kaufen. Sämlinge sollten vollständig gesund sein, ein entwickeltes Wurzelsystem und einen starken oberirdischen Teil aufweisen.

Wie man einen Pfirsich aus einem Stein baut

Für die Gesundheit von Pfirsichen ist es wichtig, die richtige Nachbarschaft zu anderen Obstarten zu haben. Es ist zu beachten, dass Vogelkirsche viele Krankheitserreger enthält, die für Pfirsichbäume gefährlich sind, und daher nicht in unmittelbarer Nähe angebaut werden kann.


Sehen Sie sich das Video an: Der Weg der Pfifferlinge. Galileo. ProSieben (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Navarre

    Cool, ich bin bewegt)

  2. Neeheeoeewootis

    Ich bestätige. Ich schließe mich all dem an. Versuchen wir, die Angelegenheit zu besprechen.

  3. Kagal

    Ich stimme zu, dieser Gedanke wird nützlich sein

  4. Griswold

    Geld ist niemals so gut wie schlecht ohne es. Nützliche Haushaltstipps: Der Müll kann herausgenommen werden, wenn der Geruch unerträglich ist. Um zu verhindern, dass die Milch entkommt, binden Sie die Kuh fest. Schuhe dauern viel länger, wenn Sie keinen neuen kaufen. Ein kochender Wasserkocher wird lauter pfeifen, wenn Sie jemanden aus Ihrer Familie darauf legen ... wenn ich nicht ausflippen werde, werde ich ihn streuen. Wenn Sie in den Spiegel geschaut haben, aber dort niemanden gefunden haben, sind Sie unwiderstehlich! Wie lange ich lebe, kann ich zwei Dinge nicht verstehen: Woher kommt der Staub und wohin geht das Geld?



Eine Nachricht schreiben