Angebote

Aufläufe für Kinder - gesund und lecker

Aufläufe für Kinder - gesund und lecker


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Auflauf - ein gesundes und leckeres Gericht, das die Ernährung von Kleinkindern abwechslungsreich macht. Zum Kochen können Sie verschiedene Zutaten verwenden - Gemüse, Fleisch, Reis, Hüttenkäse und Nudeln. Ab welchem ​​Alter können Kinder Aufläufe füttern? Als zusätzliche Mahlzeit können Babys ab einem Alter von 6 Monaten mit Pudding und gebackenen Gemüsegerichten gefüttert werden. Für Kinder ab zwei Jahren sind Fleisch- und Reisnudeln geeignet.

Aufläufe für allergische Kinder

Ein kleines Kind ist häufig allergisch gegen Milchprodukte, Gluten, Eier und Fisch. Aus der Ernährung von Allergikern müssen Produkte ausgeschlossen werden, die die Krankheit verschlimmern können - frisches Gemüse und Obst, Zitrusfrüchte, Schokolade.

Ofenkartoffelauflauf im Ofen

Ein klassisches und einfaches Gericht. Ein leicht zu befolgendes Rezept.

Was wird benötigt:

  • geschälte Kartoffeln - 160 g;
  • gehacktes Huhn - 65 g;
  • gehackte Zwiebeln - 25 g.

Wie man kocht:

  1. Kartoffeln kochen, in Kartoffelpüree mittlerer Dichte zerdrücken.
  2. Zwiebel und Hackfleisch einzeln in etwas Öl anbraten. Wenn das Kind die Zwiebel nicht wahrnimmt, können Sie sie nicht in einen Auflauf geben.
  3. Fetten Sie die Form ein. Das Gericht in Schichten auslegen: die Hälfte der Kartoffel, Hackfleisch, Zwiebel, die restliche Kartoffel.
  4. Wenn das Kind nicht gegen Milchprodukte allergisch ist, können Sie das Gericht mit Käse bestreuen.
  5. Im Ofen 50 Minuten backen.

Wenn das Kind allergisch gegen Sonnenblumenöl ist, können die Zwiebeln in einer kleinen Menge Wasser anbraten und mit einem Papiertuch getrocknet werden.

Bananen-Käsekuchen

Dieses Gericht wird kleine Feinschmecker ansprechen.

Erforderliche Produkte:

  • Banane
  • milchfreie, glutenfreie Kekse - 50 g;
  • Tofu-Käse - 50 g;
  • Zucker - 15 g;
  • Sojamilch oder normal - 50 ml.

Wie man kocht:

  1. Mahlen Sie die Banane mit einem Mixer.
  2. Fügen Sie Tofu hinzu, fahren Sie fort, bis glatt zu mahlen.
  3. Bananenpüree mit Milch und Zucker mischen.
  4. Kekse fein zerdrücken.
  5. Heizen Sie den Backofen auf eine Temperatur von 200 Grad vor.
  6. Verteilen Sie die Krümel von den Keksen auf dem Boden der gefetteten Dose und geben Sie die süße Masse darauf.
  7. 50 Minuten backen.

Bei übergewichtigen Kindern können Kekse durch einen halben Apfel ersetzt und in dünne Teller geschnitten werden.

Aufläufe mit Gemüse (bis zu einem Jahr)

Gemüse ist eines der ersten, das in die Babynahrung eingeführt wird. Gerichte aus Kürbis und Zucchini sind auch für Babys bis zu einem Jahr geeignet.

Kürbisauflauf mit Äpfeln

Kürbis ist ein unverzichtbares Gemüse für die normale Entwicklung des Kindes. Es enthält Ascorbinsäure, Vitamine A, E.

Was wird benötigt:

  • Kürbisbrei - 150 g;
  • Äpfel - 70 g;
  • ein Ei;
  • Mehl - 17 g;
  • Butter oder Pflanzenöl - 12 g;
  • Kristallzucker - 25 g.

Wie man kocht:

  1. Kürbisfleisch, Apfel raspeln, mit Ei, Mehl mischen, Öl hinzufügen.
  2. Die Form einfetten, die Kartoffelpüree hineinlegen.
  3. Backzeit - 40 Minuten bei 180 Grad.
  4. Zum Servieren können Sie eine Sauce aus Sauerrahm oder Sahne mit etwas Zucker zubereiten.

Äpfel für das Gericht sollten süß sein, mittlere Saftigkeit. Wenn die Früchte sehr wässrig sind, legen Sie sie nach dem Zerkleinern der Kartoffelpüree auf einen dünnen natürlichen Stoff, um überschüssigen Saft zu entfernen.

Grießauflauf mit Früchten - ein Genuss für ein Kind ab 2 Jahren

Alle Mütter wissen, dass es manchmal sehr schwierig ist, für ein Baby Grieß zu essen. Wenn Sie den Grieß jedoch in einer anderen, attraktiven und schmackhaften Form einreichen, verschwindet das Problem ein für alle Mal.

Was ist erforderlich:

  • Grieß - 0,05 kg;
  • Milch - 0,2 l;
  • Rohrzucker - 0,015 kg;
  • Fruchtsauce - 0,03 kg;
  • Butter - 0,01 kg;
  • gemahlene weiße Cracker - 0,005 kg;
  • Salz;
  • Dosenfrüchte (Pfirsiche, Aprikosen, Birnen) - 0,05 kg;
  • Ei - 0,5 Stk.

Was zu tun ist:

  1. Zuerst muss man Milchgrieß kochen. Versuchen Sie nicht, Grieß zu einem teuren Preis zu kaufen - es gibt keinen grundsätzlichen Unterschied zwischen dem billigsten und dem teuersten Grieß. Es wird wiederholt experimentell überprüft.
  2. Den vorbereiteten Brei abkühlen lassen. Gießen Sie Kristallzucker hinein. Sie können normalen Zucker durch Rohrzucker ersetzen - der Geschmack wird interessanter.
  3. Fügen Sie dann die Hälfte des Hühnereies, Salzes und Butter zum Brei hinzu (hier müssen Sie ein Qualitätsprodukt nehmen). Gut mischen.
  4. Den gekochten Brei in die mit Öl überzogene und mit weißen Crackern bestäubte Auflaufform (eine runde, abnehmbare Vertiefung) geben. Fläche abflachen. Mit Zucker bestreuen und im Ofen backen.

Legen Sie die Früchte beim Servieren auf die Oberfläche und gießen Sie sie über die Fruchtsauce.

Zucchini-Auflauf für Allergiker

Zucchini ist ein hypoallergenes Gemüse, das für die Ernährung von Kindern empfohlen wird.

Was wird benötigt:

  • junge Zucchini - 135 g;
  • Karotten - 35 g;
  • ein Ei;
  • saure Sahne - 35 ml;
  • Mehl - 15 g.

Wie man kocht:

  1. Das Gemüse schälen. Mahlen Sie die Hälfte auf einer groben Reibe, die Hälfte auf einer feinen Reibe. Das fertige Gericht wird also eine interessante Struktur haben.
  2. Das Gemüsepüree ein wenig auspressen, das Ei, das Mehl und die saure Sahne hinzufügen.
  3. Rühren Sie bis glatt, schlagen Sie ein wenig.
  4. Fetten Sie den Backbehälter ein, gießen Sie die Masse aus und richten Sie sie aus.
  5. Kochzeit - 55 Minuten. Die Temperatur beträgt 200 Grad.

Karotten in einer Schale können durch Brokkoli oder Blumenkohl ersetzt werden.

Aufläufe für Kinder mit Fleisch und Fisch

Mit zunehmendem Alter nehmen Fleisch und Fisch in der Ernährung des Kindes teil. Sie müssen das Baby mit diesen fettarmen und diätetischen Produkten vertraut machen.

Auflauf mit Kartoffeln und Fisch

Das Gericht ist für Kinder ab zwei Jahren gedacht.

Was ist erforderlich:

  • Salzkartoffeln - 110 g;
  • Fischfilet - 160 g;
  • großes Ei;
  • Milch - 55 ml.

Wie man kocht:

  1. Fisch kochen.
  2. Zerdrücken Sie die Kartoffeln, geben Sie etwas aufgewärmte Milch, Salz und etwas Butter hinzu.
  3. Fügen Sie den Fisch hinzu, es ist wieder gut zu beißen.
  4. Fügen Sie das Eigelb hinzu, mischen Sie, injizieren Sie leicht das geschlagene Protein.
  5. Die Form einfetten, mit Semmelbröseln bestreuen und die vorbereitete Masse hineinlegen.
  6. Die Backzeit beträgt 35 Minuten bei 190 Grad.

Mit Tomaten oder Sauerrahm servieren.

Nudeln mit Quark - ein Gericht für Kinder unter 5 Jahren

Das Rezept für diesen Auflauf ist einfach, aber befriedigend und perfekt verdaulich. Und Erwachsene werden sich freuen, mit dem Kind in Gesellschaft zu sein.

Was ist erforderlich:

  • Hüttenkäse - 0,05 kg;
  • Vermicelli-Spinnennetz - 0,05 kg;
  • Milch - 0,04 l;
  • Zucker - 0,005 kg;
  • Apfel - 0,08 kg;
  • Rosinen - 0,03 kg;
  • Butter (gute Qualität) - 0,01 kg;
  • Salz
  • Ei - 0,5 Stk.

Was zu tun ist:

  1. Die Fadennudeln in Salzwasser kochen. Lassen Sie alles Wasser ab.
  2. Fügen Sie Hüttenkäse durch Shenua (Kegel). Gießen Sie Zucker hinein. Gründlich mit gekochten Fadennudeln mischen.
  3. Fügen Sie die mit dem Hoden geschlagene Milch zu der resultierenden Masse hinzu. Nochmals gründlich kneten.
  4. Fügen Sie den geriebenen Apfel und die in warmem Wasser eingeweichten Rosinen zur resultierenden Masse hinzu.
  5. Die vorbereitete Form mit Öl einfetten. Die Quarkmasse hineinschieben. Im Backofen im Format: 30 Minuten bei 180 ° Ϲ garen.
  6. Nehmen Sie den Auflauf aus dem Ofen. Zur Seite stellen, damit es etwas abkühlt. Wenn es ein bisschen riecht, portionieren Sie es in Stücke von der Größe, die Sie brauchen.

Servieren Sie den Auflauf, der sich bereits auf den Geschmack des "Verbrauchers" konzentriert - mit zerlassener Butter, Marmelade, Marmelade oder einfach nur - mit nichts. In jedem Fall - Ihr Kind wird zufrieden sein - ist der Auflauf autark und ohne Saucen.

Auflauf mit Fleisch und Kohl

Das Gericht ähnelt Kohlrouladen, es ist saftig, mit einem zarten Geschmack.

Erforderliche Produkte:

  • Hackfleisch oder Huhn - 110 g;
  • Weißkohl - 115 g;
  • Milch - 25 ml;
  • gehackte Zwiebeln -20 g;
  • das Ei.

Wie man kocht:

  1. Die Zwiebel etwas anbraten, das Hackfleisch dazugeben und 7 Minuten weitergaren.
  2. Den Kohl in kleine Streifen schneiden und eine Viertelstunde nach dem Kochen in etwas Wasser auslöschen.
  3. Etwas Öl hinzufügen, fein hacken, mischen.
  4. Das Ei schlagen, die Hälfte trennen, zu den restlichen Zutaten Salz hinzufügen.
  5. Die Form mit Semmelbröseln bestreuen, die Masse auslegen.
  6. Rühren Sie das restliche Ei mit Milch um und gießen Sie es über den Auflauf.
  7. Die Backzeit beträgt 25 Minuten.

Quark-, Grieß- und Reisaufläufe

Hüttenkäse, Grieß und Reis mögen kleine Kinder nicht besonders. Aber in diesen Gerichten haben diese Produkte einen völlig neuen Geschmack, den Kinder mögen.

Grießauflauf

Was ist erforderlich:

  • Grieß - 55 g;
  • Milch - 180 ml;
  • Zucker - 12 g;
  • Obst, Beeren, Marmelade - 45 g;
  • das Ei.

Wie man kocht:

  1. Bereiten Sie einen dicken Grieß in Milch.
  2. Fügen Sie etwas Salz, Zucker, ein Ei, ein wenig Butter und halbe Früchte zum Brei hinzu.
  3. Rühren, in Formen geben, mit Zucker bestreuen.
  4. Kochzeit - 20 Minuten. Die Temperatur beträgt 190 Grad.
  5. Gießen Sie das fertige Gericht mit Marmelade oder dekorieren Sie es mit Früchten und Beeren.

Reisauflauf mit Äpfeln

Produkte:

  • gekochter Reis - 55 g;
  • Äpfel - 55 g;
  • Karotten - 35 g;
  • Rosinen;
  • Kristallzucker - 15 g;
  • saure Sahne - 12 ml;
  • das Ei.

Wie man kocht:

  1. Gedämpfte Rosinen, Apfel schälen, in Scheiben schneiden, Karotten raspeln.
  2. Das Ei mit Butter schlagen.
  3. Reis mit Ei vermengen, 5 g Kristallzucker, vorbereitete Rosinen und geriebene Karotten dazugeben.
  4. Die Hälfte des Reises, die Apfelscheiben und den restlichen Reis in eine gefettete Form geben und mit Zucker bestreuen.
  5. Die Backzeit beträgt eine halbe Stunde. Die Temperatur beträgt 180 Grad.

Für Kinder unter zwei Jahren sollten solche Gerichte gedämpft oder langsam gekocht werden.

Hüttenkäse und Kirschauflauf

Kirsche hat einen hohen Gehalt an Vitaminen, Pektinen und Mineralstoffen. Sie können es ab 11 Monaten in die Kinderernährung aufnehmen. Aber nicht alle Kinder werden die Sauerbeere mögen - es ist besser, sie in den süßen Auflauf zu geben.

Was ist erforderlich:

  • Hüttenkäse - 120 g;
  • entkernte Kirschen - 45 g;
  • ein Ei;
  • Grieß - 12 g.

Wie man kocht:

  1. Das Ei mit Kristallzucker verquirlen.
  2. Quark, Grieß und Eier mischen, nochmals schlagen.
  3. Die Kirschen in eingefettete Dosen geben, den Quark dazugeben.
  4. Die Garzeit beträgt 25 Minuten. Die Temperatur beträgt 180 Grad.

Bei allergischen Kindern können Hühnereier durch Wachteleier ersetzt werden, wobei die Anzahl um das 2-fache erhöht wird.

Puddings

Pudding hat eine empfindlichere Struktur, sie kochen ein solches Gericht immer in einem Wasserbad oder in einem Wasserbad.

Gedämpfter Schokoladenpudding

Wenn das Kind schon Schokolade essen kann, können Sie ihm dieses sanfte Dessert zubereiten. Es vereint auf harmonische Weise die Vorzüge von Grieß und die Süße von Schokolade.

Zutaten

  • Grieß - 55 g;
  • Milch - 185 ml;
  • ein Ei;
  • Kakao - 7 g;
  • schwarze Schokolade - 50 g.

Wie man kocht:

  1. Dicker Grießbrei in Milch kochen. Etwas Butter zum fertigen Brei geben.
  2. Mahlen Sie die Hälfte der Schokolade.
  3. In den gekühlten Brei das Ei, die zerkleinerte Schokolade und den Kakao geben und mischen.
  4. Die Masse in eine gefettete Form geben und dämpfen, bis sie fertig ist.
  5. Bereiten Pudding auf einen Teller legen, abkühlen lassen.
  6. Die restliche Schokolade schmelzen, das fertige Gericht einschenken.

Für das Gericht brauchen Sie nur echten Kakao, kein Süßwarenpulver.

Quarkpudding in einem langsamen Kocher

Dieses Gericht hat eine feinere und luftigere Konsistenz als ein normaler Hüttenkäse-Auflauf.

Zutaten

  • feinkörniger Hüttenkäse - 150 g;
  • Grieß - 35 g;
  • fettfreier Kefir - 45 ml;
  • ein Ei;
  • ein Drittel eines Teelöffels Soda, mit Essig getränkt;
  • Kristallzucker, Vanille nach Geschmack.

Wie man kocht:

  1. Grieß mit Kefir gießen, eine Viertelstunde ziehen lassen.
  2. Trenne das Protein vom Eigelb.
  3. Quark, Eigelb, Soda, Kristallzucker und Salz mischen. Mit einem Mixer umrühren.
  4. Das Protein mit einem Mixer in einem dicken Schaum schlagen.
  5. Quark, Grieß, Eiweiß mischen, vorsichtig mischen.
  6. Die Masse in die Schüssel des Multikochers geben. Im Backmodus 40 Minuten bei geschlossenem Deckel garen.

Kartoffelauflauf für Kinder (Video)

Einfache und schmackhafte Aufläufe werden den kleinen Gourmet begeistern. Gerichte für Kinder werden besser in hübsch dekorierten Cupcake-Dosen zubereitet. Stellen Sie sicher, dass Sie das Baby in den kulinarischen Prozess einbeziehen - mit Ihren eigenen Händen zubereitetes Essen schmeckt immer besser.



Bemerkungen:

  1. Zolot

    ES GIBT KEINEN FICK, ALSO IST ES NICHT MÖGLICH!

  2. Amita

    Ich kann vorschlagen, eine Website mit einer riesigen Menge an Informationen zu einem für Sie interessanten Thema zu besuchen.

  3. Jolon

    Die unvergleichliche Nachricht ist für mich interessant :)

  4. Jassem

    Und ich mochte es…



Eine Nachricht schreiben