Rat

Die heilenden Eigenschaften und Kontraindikationen der Malve, die Vor- und Nachteile der Pflanze

Die heilenden Eigenschaften und Kontraindikationen der Malve, die Vor- und Nachteile der Pflanze


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Malve ist ein Kraut, das viele nützliche Substanzen enthält. Dank der neuesten Forscher wurden die medizinischen Eigenschaften des Malvenkrauts gefunden, die seine Verwendung in der Medizin bestimmen. Darüber hinaus wird die Pflanze auch zum Kochen verwendet. Was ist die Verwendung von Malve und wie man sie richtig verwendet.

Zusammensetzung und medizinische Eigenschaften von Stockrose

Die heilenden Eigenschaften der Malve beruhen auf ihren Bestandteilen. Die Blüten der Pflanze enthalten Schleim, Fruktose, Glukose, Vitamin C (Ascorbinsäure). Die chemische Zusammensetzung liefert die schleimlösende Wirkung der Malvenprodukte. Darüber hinaus sind die Bestandteile von Blüten bei der Entwicklung von Erkrankungen der Epidermis wirksam und wirken weichmachend und regenerierend..

Viele Industriekosmetika sind reich an Malvenextrakt und enthalten auch hausgemachte Gesichts- und Körpercremes. Die Wirkstoffe tragen dazu bei, die Talgproduktion der Haut zu reduzieren und bilden einen Schutzfilm auf der oberen Schicht. Letzteres beugt Trockenheit vor und verleiht der Haut ein gepflegtes Aussehen.

Der Extrakt wird aus frischen Blumen durch Einweichen gewonnen. Es enthält Vitamine: Retinol, Ascorbinsäure, E, die eine antioxidative Wirkung haben. In dieser Hinsicht wird der Extrakt in der Kosmetik verwendet - um den Zustand der Gesichtshaut zu verbessern.

Relevante Studien haben gezeigt, dass Malve nützliche Substanzen enthält, die eine ähnliche Wirkung wie Retinoide haben und die Erneuerung der Haut stimulieren. Aufgrund des Vorhandenseins von Polyphenolen in der Zusammensetzung nimmt die Elastizität der Dermis zu, Kollagen wird aktiv synthetisiert.

Die Zusammensetzung enthält Polysaccharide, die eine feuchtigkeitsspendende Wirkung haben und das "Austrocknen" der Haut verhindern, indem sie den Feuchtigkeitsgehalt in ihren Schichten regulieren. Mit dieser Eigenschaft können Sie Babyprodukten (Cremes, Gele, Lotionen), Anti-Aging-Kosmetika und feuchtigkeitsspendenden Emulsionen Pflanzenextrakt hinzufügen.

Nützliche Eigenschaften von Samen

Das Malvenkraut verdankt seine medizinischen Eigenschaften nicht nur den Blüten, sondern auch den Samen, die eine ebenso nützliche Zusammensetzung haben. Zu den in den Samen enthaltenen Bestandteilen gehören Fettöle, die bei Erkrankungen der Atemwege nützlich sind und zur Reinigung der Lunge (Bronchien) von pathogenen Mikroorganismen verwendet werden.

Heute werden Kräutersamen als Gewürz und Lebensmittelzusatzstoff in Tee und Kaffee verwendet. Zusätzlich kann der Aufguss aus der Pflanze anstelle von Tee getrunken werden. Dazu werden Samen in einer Menge von 2 Teelöffeln mit 300 Millilitern heißem Wasser gegossen und 30 Minuten lang infundiert.

Für medizinische Zwecke werden Pflanzensamen zur Behandlung von Blasenentzündung, Hautkrankheiten und Vergiftungen (als Antiemetikum) verwendet. In einigen Fällen tragen Samen in einer komplexen Therapie dazu bei, die Schwere der Symptome von Pathologien wie Herzinsuffizienz, Wassersucht und Spermieninkontinenz zu verringern.

Warum Blätter nützlich sind

Die Vorteile der Blätter in den Bestandteilen, aus denen sich die Zusammensetzung zusammensetzt. Diese sind wirksam bei der Entwicklung verschiedener Entzündungsprozesse, um Symptome, einschließlich Erkrankungen der Atemwege (Bronchitis, Lungenentzündung), zu lindern. Malvenblätter werden zur Herstellung von Abkochungen und Infusionen verwendet, die eine diaphoretische und antispastische Wirkung haben.

Darüber hinaus wirken Produkte auf Blattbasis einhüllend. Aus diesem Grund werden sie zur Behandlung von Kolitis, Gastritis und Ruhr angewendet. In Kombination mit anderen Bestandteilen werden die Blätter zur Herstellung von Infusionen und Abkochungen verwendet, die entzündungshemmend und weichmachend wirken.

Wie die Wurzel verwendet wird

Eine Pflanze, die in einem Garten wächst, ist effektiv und aufgrund ihrer Wurzel, die auch bei der Behandlung vieler Pathologien verwendet wird. Es enthält nützlicheren Schleim als Blüten und Blätter. Ein Sud und eine Infusion werden aus der Wurzel für den internen und externen Gebrauch vorbereitet. Bei äußerlicher Anwendung helfen das Abkochen und die Infusion, Entzündungen in der Dermis zu stoppen.

Die Wurzel ist vorteilhaft bei der Entwicklung von Bronchitis, Erkältungen, ist wirksam im Entzündungsprozess in der Lunge, bei Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts. Auf seiner Basis werden Mittel mit harntreibender Wirkung hergestellt.

Ernte und Lagerung von Malven

Für medizinische Zwecke werden die Blätter, Wurzeln und Blüten des Krauts geerntet. Die Blüte erfolgt von Juli bis August. In dieser Zeit ist die Sammlung der Pflanze und ihre Vorbereitung auf den Winter erforderlich. Sie pflücken die Blumen zusammen mit der Schüssel.

Das Trocknen erfolgt in der offenen Sonne und nachdem die Blumen verdorrt sind, müssen sie in den Schatten gestellt werden. Lagerung der fertigen Rohstoffe - in einem Beutel aus Naturmaterial. Es ist wichtig, es an einem trockenen Ort zu platzieren, an dem ultraviolette Strahlen nicht eindringen können. Die Lagerdauer beträgt bis zu 12 Monate.

Es wird empfohlen, die Wurzeln der Pflanze im Herbst zu sammeln, nachdem der gemahlene Teil der Malve abgestorben ist. Sie müssen sorgfältig ausgegraben, gewaschen, die Reste der Erde entfernt, in Stücke geschnitten und in einem elektrischen Trockner getrocknet werden. Die Haltbarkeit der Wurzeln beträgt bis zu 3 Jahre. Legen Sie sie in Stoffbeutel an einem trockenen, belüfteten Ort.

Rezepte für traditionelle Medizin

Eine Infusion und ein Sud werden aus einem Heilkraut hergestellt:

  • Nehmen Sie 1 Esslöffel getrocknete Wurzeln, Blätter oder Blüten.
  • Das Rohmaterial wird mit heißem Wasser im Volumen eines Glases gegossen.
  • Stellen Sie den Behälter in Brand und stehen Sie 15 Minuten lang oder decken Sie ihn mit einem Deckel ab und bestehen Sie eine Stunde lang darauf.
  • Nachfilterung und bestimmungsgemäße Verwendung.

Das fertige Produkt wird bis zu 4 mal täglich mit 2 Esslöffeln eingenommen. Nehmen Sie zur äußerlichen Anwendung nicht 1, sondern 2 Esslöffel Rohstoffe pro 200 Milliliter Flüssigkeit.

Kochgebrauch

Krautige Malve wird auch im Bereich des Kochens verwendet. Daraus werden Lebensmittelfarben hergestellt. Diese werden verwendet, um Desserts und Kuchen zu dekorieren. Darüber hinaus kann die Pflanze für einen süßen Geschmack zu Salaten und Eintöpfen hinzugefügt werden.

Gegenanzeigen zur Anwendung

Mittel, die auf der Basis der krautigen Malvenpflanze hergestellt werden, sind absolut sicher. Ausnahmen sind Fälle, in denen eine Person eine individuelle Toleranz gegenüber den in der Zusammensetzung enthaltenen Komponenten hat. Überempfindlichkeit ist die einzige Kontraindikation für Infusion und Abkochung.

Bevor Sie Malve verwenden, müssen Sie einen Arzt konsultieren. Dadurch werden Beschränkungen für den Empfang von Geldern und negative Reaktionen beseitigt..


Schau das Video: Malve, Ringelblumen, Minikompost - Balkon Garten Tagebuch 18 Juni (Kann 2022).