Rat

Beschreibung der Tomatensorte Matias, Merkmale des Anbaus und der Pflege

Beschreibung der Tomatensorte Matias, Merkmale des Anbaus und der Pflege


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Unter den niederländischen Hybriden gibt es eine interessante und fruchtbare: Tomate Matthias f1. Es wird in einem Gewächshaus angebaut, hat einen ausgezeichneten Geschmack und einen hohen Ertrag.

Eigenschaften von Tomaten und Sorten

Es ist ein unbestimmter hoher Tomatenstrauch, der für den Anbau im Gewächshaus bestimmt ist. Der Busch wird zu einem Stiel geformt, wobei alle Stiefkinder entfernt werden. Durchschnittliche Blattigkeit. Wachstum bis zu 2 Meter in Innenräumen. In offenen Bereichen unter - bis zu 1,5 Metern. Von der Keimung bis zum Beginn der Fruchtbildung dauert es etwa 115 Tage - es gehört zu mittelfrühen Sorten. In Bezug auf den Ertrag steht die Sorte praktisch an erster Stelle: Auf einem Quadratmeter werden bis zu 15 Kilogramm Früchte entfernt.

Beschreibung der Früchte - flach gerundete, leicht gerippte, rote, reife Tomate wiegt 180 Gramm, einzelne Exemplare bis zu 300 Gramm. Der Geschmack ist ausgezeichnet süß, ohne Säure. Beim Schneiden hat die Frucht bis zu 5 Zellen mit Samen. Das Fruchtfleisch ist saftig und dicht, wenn es reif ist, gibt es keinen grünen Fleck in der Nähe des Stiels. Die Sorte wird universell verwendet - Tomaten werden zu Saft und Nudeln verarbeitet, daraus werden Sommersalate zubereitet und als Ganzes eingelegt.

Der Hybrid ist resistent gegen Fusarium, Cladosporium, Verticillium, Wurzelfäule, TMV und Apikalfäule. Züchter: Monsanto (Holland).

Hybride Qualitäten

Ein Hybrid aus der Kreuzung zweier Tomatensorten weist folgende Eigenschaften auf:

  1. Hervorragender Geschmack.
  2. Krankheitsresistenz.
  3. Hervorragende kommerzielle Qualitäten.
  4. Qualität erhalten.
  5. Transportierbarkeit.
  6. Tolles Aussehen.
  7. Pflegeleicht.

Aufgrund seiner hohen kommerziellen Qualitäten wird der Hybrid häufig für den Anbau in landwirtschaftlichen Betrieben und in Gemüsefabriken verwendet. Es ist auch bei Gärtnern gefragt.

Agrartechnologie für den Anbau eines Hybriden

Matthias wird wie andere Tomatensorten und Hybriden in Setzlingen gezüchtet. Um eine frühe Ernte zu erzielen, werden Mitte oder Anfang März Samen für Setzlinge gepflanzt (abhängig von den Wetterbedingungen in der Region). Nach dem Pflanzen in fruchtbaren, losen Boden werden Behälter mit Sämlingen mit einem Film bedeckt, bis die Samen keimen. Sobald die Samen schlüpfen, wird der Film entfernt und die Pflanzen wachsen an einem offenen, warmen und sonnigen Ort weiter, wobei die Innentemperatur bei 24 bis 26 Grad gehalten wird.

Bis zwei bleibende Blätter auf den Trieben erscheinen, wird der Boden durch Sprühen bewässert.

Nach dem Erscheinen der Blätter werden die Sämlinge in separate Behälter getaucht und vor dem Einsetzen der warmen Wetterbedingungen im Freien gezüchtet. Pflanzen werden von Mai bis Juni in das Gewächshaus gepflanzt, dies hängt auch von der Temperatur im Raum ab. Die optimalen Indikatoren sind 22-25 Grad am Tag und 16-20 in der Nacht.

Sämlinge werden in einem Schachbrettmuster mit einem Abstand zwischen Pflanzen von 50 bis 40 Zentimetern gepflanzt. Ein Quadratmeter produziert 3-4 Pflanzen.

Pflanzenpflege

Nach dem Pflanzen werden die Sämlinge ständig gepflegt, um eine qualitativ hochwertige und frühe Ernte zu erzielen.

  1. Strumpfbandpflanze. Produziert sofort nach dem Ausschiffen und wenn es wächst.
  2. Stehlen. Die Sorte wird normalerweise in einem Stiel angebaut, so dass alle Stiefkinder entfernt werden. Wenn Sie sich entscheiden, 2-3 Stängel zu züchten, lassen Sie ein paar Stiefsöhne übrig.
  3. Lösen und gießen. Unmittelbar nach dem Gießen muss der Boden unter den Büschen gelockert werden, damit der Erdklumpen über den Wurzeln keinen Feuchtigkeits- und Luftzugang behält.
  4. Dünger. Beim Anbau von Tomaten werden Boden und Grün der Pflanzen mindestens dreimal pro Saison gefüttert.
  5. Ernte. Um eine große Anzahl reifer Früchte zu erhalten, wird die Ernte unmittelbar nach der Reifung geerntet. Reife Früchte verzögern das Wachstum junger Tomaten. Eigenschaften von Verbänden: mineralisch und organisch.

Übersicht überprüfen

Unter Gärtnern und Fachleuten gab es viele Matias-Tomatenliebhaber, die positive Rückmeldungen zum Anbau und Geschmack von Tomaten gaben.

Nikolay: „Letztes Jahr habe ich beschlossen, Matthias in zwei Stämmen anzubauen, und ich habe eine Ernte von 5 Kilogramm mehr bekommen, die Früchte sind wunderschön, das Fruchtfleisch ist saftig, es gibt keine grünen Flecken. Die Samen eignen sich hervorragend für den industriellen Anbau, da sie zusammen reifen und eine hervorragende Ernte von Früchten von fast gleicher Größe und Qualität ergeben. "


Schau das Video: Tomaten im Freiland anbauen (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Nigel

    Sollten Sie sagen, dass Sie nicht Recht haben.

  2. Edfu

    Ich glaube, dass Sie einen Fehler machen. Ich kann meine Position verteidigen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  3. Caolabhuinn

    Ich denke du liegst falsch. Ich bin sicher. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  4. Kagataur

    Du hast nicht recht.

  5. Rankin

    Ich entschuldige mich für die Einmischung ... Ich bin mit dieser Situation vertraut. Sie können diskutieren.



Eine Nachricht schreiben