Rat

Wie man Hyazinthen für die Destillation zu Hause pflanzt, Auswahl und Regeln für die Lagerung von Zwiebeln

Wie man Hyazinthen für die Destillation zu Hause pflanzt, Auswahl und Regeln für die Lagerung von Zwiebeln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie zu Hause Hyazinthen erzwingen, können Sie Ihren Lieben mit leuchtend üppigen Blumen für die Frühlingsferien gefallen. Dazu ist es wichtig, den Forcierungsprozess zu verfolgen und das richtige Pflanzmaterial auszuwählen. Die Pflanze hat viele Sorten, es ist wichtig, die richtige Sorte für den Anbau zu Hause zu wählen.

Hyazinthen zu Hause erzwingen

Um zu Hause Hyazinthen zu züchten, müssen Sie den richtigen Zeitpunkt und die richtige Pflanzensorte wählen. Es ist auch erforderlich, alle Wachstumsbedingungen und -regeln einzuhalten. Wenn Sie alle Schritte korrekt ausführen, wird Sie die Pflanze mit ihren üppigen Blüten begeistern.

Auswahl der Glühbirnen

Die Auswahl der Glühbirnen erfolgt im Sommer. Die stärksten Blütenpflanzen werden zwei Wochen zuvor ausgegraben. Wählen Sie zum Pflanzen zu Hause Exemplare mit einem Durchmesser von mindestens 5 Zentimetern aus. Also wählen sie Pflanzmaterial von ihrem eigenen Standort aus.

Hyazinthen können auch in Blumengeschäften gekauft werden. Sie werden das ganze Jahr über verkauft. Wählen Sie starke, große Glühbirnen. Sie müssen intakt sein, ohne Risse, mechanische Beschädigungen, ungewöhnliche Flecken und Fäulnis.

Für die frühe Destillation werden folgende Sorten ausgewählt:

  • Amsterdam;
  • Anna Marie;
  • Bismarck;
  • Ostara;
  • Myosotis.

Ihre Blüte kann bis Ende Dezember angeregt werden.

Bis Mitte Februar werden folgende Sorten blühen:

  • Amethyst;
  • Blaue Jacke;
  • Lady Derby;
  • Tubergens Scarlet;
  • Carnegie.

Um bis Anfang März blühende Hyazinthen zu erhalten, werden folgende Sorten ausgewählt:

  • Holzlager;
  • Gertrude;
  • Schneekristall;
  • Malve;
  • Anna Lisa.

Vorbereitungs- und Lagerungsregeln für Zwiebeln vor dem Pflanzen

Die aus dem Blumenbeet entnommenen Exemplare werden im Schatten an der Luft getrocknet. Sie werden zwei Wochen lang auf einer Temperatur von 28 bis 30 ° C gehalten, dann wird der gleiche Zeitraum auf einer Temperatur von 16 bis 18 ° C gehalten. Der Übergang zu einem neuen Temperaturbereich verläuft reibungslos.

Bis zum Pflanzen werden die Zwiebeln in einem gut belüfteten Bereich bei einer Temperatur von 17 ° C gelagert. Es ist wichtig, die Bedingungen für das Sammeln von Pflanzenmaterial korrekt einzuhalten. Hyazinthe ist pingelig für sie, wenn sie verletzt werden, dann wird die Blüte selten sein.

Wichtig! Das Halten bei bestimmten Temperaturen spielt eine wichtige Rolle bei der anschließenden Destillation.

Wir wählen die Kapazität

Zum Pflanzen einer Hyazinthenprobe eignet sich ein Topf für Zimmerpflanzen mit einem Durchmesser von 10 Zentimetern und gleicher Tiefe. Wenn Sie eine Komposition aus mehreren Glühbirnen erstellen möchten, nehmen Sie breite und flache Töpfe. Wenn Sie mehrere Pflanzen pflanzen, müssen Sie sie so verteilen, dass sie nicht miteinander in Kontakt kommen und die Wände des Behälters nicht berühren. Ein wichtiger Punkt ist das Vorhandensein eines Drainagelochs im Topf und einer Palette dafür. Entwässerung ist notwendig, um den Verfall des Pflanzenmaterials zu verhindern.

Boden vorbereiten

Für Hyazinthen 3 Teile Torf und 1 Teil Sand mischen. Wenn die Erde sauer ist, wird Dolomitmehl hinzugefügt. Die Verwendung von Düngemitteln ist in diesem Fall nicht angebracht, da die Zwiebel alle für die Keimung notwendigen Nährstoffe ansammelt.

Sie können auch eine fertige Grundierung in Blumengeschäften kaufen. Zusätzlich zum Boden müssen Sie darüber nachdenken, eine Drainageschicht am Boden des Topfes zu erstellen.

Eine Pflanze pflanzen

Nach der Bestimmung der Wachstumsperiode und der Sorte wird in einen Topf gepflanzt. Der Prozess findet in folgenden Phasen statt:

  1. Die Zwiebeln werden 7-10 Minuten in einer Lösung von Kaliumpermanganat eingeweicht.
  2. Drainagematerial wird auf den Boden des Topfes gelegt: Blähton, kleine Steine, Moos.
  3. Die Entwässerung ist mit einer kleinen Sandschicht bedeckt.
  4. Der Topf ist zur Hälfte mit Erde bedeckt.
  5. Die Zwiebel darauf legen.
  6. Mit den Resten des Bodens bestreuen, so dass 2-3 Zentimeter über den Boden ragen.
  7. Stampfen Sie den Boden vorsichtig mit Ihren Fingern ab, damit keine mit Luft gefüllten Lücken entstehen.
  8. Mit einer kleinen Schicht Sand bestreuen.
  9. Mit warmem Wasser bestreuen.
  10. Nachdem die Hyazinthen gepflanzt wurden, beginnen sie kalt zu werden und beschleunigen die Wurzelbildung.

Wichtig! Wenn Sie mehrere Kopien in einen Topf geben, wird ein Abstand von 2 bis 2,5 Zentimetern zwischen ihnen eingehalten.

Wenn sich Kinder an der Zwiebel gebildet haben, werden sie vorsichtig entfernt, da sie die Entwicklung der Hauptpflanze beeinträchtigen. Hyazinthe übt ihre Kräfte darauf aus, die zur Bildung von Blumen verwendet werden.

Kalte Beschleunigung

Nach dem Pflanzen werden die Hyazinthen an einen kühlen Ort gebracht, um das Wachstum zu beschleunigen. Ein verglaster Balkon ist perfekt für diesen Prozess. Der Ort sollte gut belüftet sein, die Temperatur sollte bei 8 ° C gehalten werden. Für die Kaltbeschleunigung ist das Licht auf die Glühbirnen beschränkt. Der Topf ist mit dickem Papier oder dunklem Zellophan bedeckt. Für die Luftzirkulation sind mehrere Löcher vorgesehen.

Der Topf bleibt 10-16 Wochen auf dem Balkon. Die Bewässerung sollte regelmäßig überwacht werden. Wenn der Boden trocken ist, dann bewässert, wenn er nass ist, dann nein. Hyazinthen sollten nicht gegossen werden, da sonst die Glühbirne verrottet.

Wenn die Keimung der Wurzeln beschleunigt werden muss, wird das Pflanzmaterial vor Beginn der Kaltbeschleunigung in die Wurzelbildnerlösung getaucht. Die Zwiebeln werden 2 Wochen darin aufbewahrt, dann werden sie gepflanzt.

Bewegen Sie den Blumentopf an einen warmen Ort

Nach der Kaltbeschleunigung bildet sich ein Spross von 2 bis 2,5 Zentimetern. Die Temperatur wird allmählich auf 18-22 ° C erhöht. Entfernen Sie die Schutzkappe von der Sonne und versorgen Sie die Blume mit 10 Stunden Tageslicht. Bei Verwendung einer speziellen Lampe wird diese 50 cm über der Pflanze platziert.

Die Pflanze wächst und blüht allmählich. Während der Zeit der Knospenbildung und Blüte muss die Blume reichlich und regelmäßig gewässert werden. Gießen Sie die Hyazinthe jeden Tag in kleinen Dosen. Wasser wird bei Raumtemperatur verwendet, zuvor getrennt.

Nach 3-4 Wochen blüht die Pflanze.

Die Nuancen, Hyazinthen in Wasser zu zwingen

Hyazinthen können auch mit Wasser vergossen werden. Dazu müssen Sie einige Regeln befolgen:

  • Wählen Sie einen Behälter mit einem schmalen Hals, damit die Glühbirne das Wasser nicht berührt. Wenn solche Gerichte nicht verfügbar sind, verwenden Sie Papphalsplatten.
  • Aktivkohle wird ins Wasser gegeben, damit sich das Wasser nicht verschlechtert.
  • Fügen Sie regelmäßig Wasser hinzu, wenn es verdunstet.
  • Pflanzen werden in dieser Form im Kühlschrank aufbewahrt, bis sie 3-4 Zentimeter lang werden.
  • Dann wird es auf eine kühle Fensterbank übertragen.
  • Nach der Bildung eines starken Stiels wird er in einen warmen Raum überführt und es wird erwartet, dass sich Knospen bilden.

Wiederbelebung der Glühbirne

Nach dem Erzwingen von Hyazinthen zu Hause ist das Pflanzenmaterial aufgebraucht und wird für die weitere Verwendung als ungeeignet angesehen. Normalerweise werden die gebrauchten Glühbirnen weggeworfen. Es gibt jedoch mehrere Optionen zum Wiederherstellen von Instanzen.

Was tun mit Hyazinthe nach der Blüte?

Um die beschädigte Glühlampe wiederherzustellen, werden die folgenden Manipulationen durchgeführt:

  1. Entfernen Sie die Blumen nach der Blüte.
  2. Die Fütterung erfolgt mit Mineraldünger.
  3. Die Pflanze wird weiter beleuchtet und die Blume wird bei Raumtemperatur belassen.
  4. Nach einer Woche wird die Bewässerung reduziert, die Hyazinthe wird auf natürliches Licht übertragen.
  5. Nachdem die Blätter zu trocknen beginnen, wird die Bewässerung vollständig gestoppt.
  6. Der Topf wird auf die Seite gestellt, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen, und mehrere Tage in dieser Form belassen.
  7. Nachdem die Blätter vollständig abgestorben sind, wird die Zwiebel herausgenommen und bis zum anschließenden Pflanzen bei einer Temperatur von 17 ° C belassen.
  8. Die nächste Pflanzung erfolgt am besten auf freiem Feld, damit die Zwiebel vollständig wiederhergestellt ist.
  9. Große Exemplare werden zum Erzwingen verwendet, aber die Blüte wird beim ersten Mal nicht üppig und reichlich sein.


Schau das Video: Zwiebeln lagern - Wie lange sind sie haltbar? (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Toirdealbhach

    Möchten Sie Geld für einen Webmaster verdienen?

  2. Zemariam

    Unter uns gesagt, haben Sie nicht versucht, auf google.com zu suchen?

  3. Arataxe

    Ich weiß genau, was ist es - ein Fehler.

  4. Carlisle

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach liegst du falsch. Wir müssen diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  5. Muzahn

    Ist es immer noch das?

  6. Ajax

    Ich kann vorschlagen, Ihnen eine Website zu besuchen, mit einer großen Anzahl von Artikeln zu einem Thema, das Sie interessant.

  7. Sagul

    Lesen Sie bitte



Eine Nachricht schreiben