Rat

Beschreibung, Anbau und Pflege der Hybridzwiebel Candy Zwiebel

Beschreibung, Anbau und Pflege der Hybridzwiebel Candy Zwiebel


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ohne diese Kultur ist fast keine Essenszubereitung vollständig. Süßzwiebeln sind eine sehr frühe niederländische Art und leicht zu züchten.

Beschreibung des Hybrids

Dies ist eine frühe Zwiebelsorte, die in einer Saison aus Samen wächst. Pflanzeneigenschaften:

  • Schmeckt süß.
  • Größe 300-800 g.
  • Durchmesser 15 cm.
  • Die Form ist rund.
  • Goldbraune Farbe.
  • Erntevolumen 5 kg ab 1 m2.
  • Reift innerhalb von 90-100 Tagen.
  • Die Haltbarkeit beträgt sechs Monate.

Die angegebenen Kriterien für die Sorte Candy Zwiebel werden vorbehaltlich der Anforderungen der Agrartechnologie bestätigt.

Landetermine. Standortvorbereitung für die Anlage

Süßigkeiten mit Samen säen. Um große Köpfe zu erhalten, werden sie Ende März in Gewächshäusern gepflanzt. Oder Ende April im Boden, um mittelgroße Glühbirnen zu bekommen.

Wenn Sie die ausgewählten Zwiebeln pflanzen, haben sie einen Stiel, der es den Köpfen nicht ermöglicht, sich normal zu entwickeln.

Es ist ratsam, die Ernte nicht 2 Jahre hintereinander am selben Ort anzubauen. Es ist am besten, wenn auf den Betten Folgendes gewachsen ist:

  • Kohl.
  • Hülsenfrüchte.
  • Gurken.

Die Pflanze benötigt keine besonderen Wachstumsbedingungen. Der Standort wird in der Sonne ausgewählt, fern von Bäumen und Zugluft. Der Boden muss nahrhaft sein. Dazu werden vor dem Pflanzen Sand, schwarzer Boden, Holzasche und Zwiebeldünger hinzugefügt. Die Rillen sind 4 cm tief, der Abstand zwischen den Reihen beträgt 25 cm.

Anbau durch direkte Aussaat im Boden

Zwiebelpflanzmaterial wird 2-3 Samen alle 5 cm geworfen. Für 1 m2 4 g Samen sollten ausreichen. Sommerbewohner empfehlen, es mit einem Abdeckmaterial abzudecken, um den Keimungsprozess zu beschleunigen. Nach dem Auflaufen sollte es entfernt werden.

Pflanzen werden auf Hochbeeten gestellt, wenn der Boden feucht ist, oder auf Flachbeeten, wenn der Sommer trocken ist.

Weitere Sorgfalt besteht in der Ausdünnung, da Süßzwiebeln keine eingedickten Pflanzungen mögen. Dies sollte erfolgen, wenn die Sämlinge stark sind. Einige Hausfrauen lassen es im Garten und brechen es durch und verwenden es zum Kochen während der Saison.

Sämling wächst

Um eine frühere Zwiebelernte zu erzielen, werden Samen für Setzlinge gepflanzt. In diesem Fall wird die Aussaatzeit von jedem Gärtner individuell berechnet. Da die klimatischen Merkmale aller Regionen unterschiedlich sind. Das ungefähre Alter der Sämlinge bei Übergabe an einen festen Ort beträgt 60 Tage.

Das Samenmaterial von Süßigkeitenzwiebeln muss durch Einweichen in eine schwache Kaliumpermanganatlösung hergestellt werden. Um den Keimungsprozess zu beschleunigen, werden die Samen 2-3 Tage in ein feuchtes Tuch gewickelt.

Dann werden sie getrocknet und in den vorbereiteten Boden gepflanzt. Die Zusammensetzung sollte locker und nahrhaft sein. Das Pflanzmaterial wird ausgelegt, mit Erde bestreut und mit warmem Wasser bewässert. Nach dem Festziehen mit Polyethylen. Beachten Sie das Temperaturregime unter Beibehaltung von + 22-25 ⁰С. Die Behälter werden an einem dunklen, aber warmen Ort aufbewahrt. Sobald die Triebe erscheinen, werden sie an einen beleuchteten Ort gebracht und die Temperatur auf + 16-18 ° C gesenkt.

Sämlingspflege

Wie bei jeder Pflanze wird empfohlen, die Zwiebeln richtig zu pflegen. Wasser, lockern und rechtzeitig füttern. Verwenden Sie zur Bewässerung Wasser mit Raumtemperatur, vorzugsweise abgesetzt.

Achten Sie beim Gießen darauf, dass kein Wasser auf die Blätter fällt, ausschließlich unter der Wurzel.

Alle 10 Tage wird gefüttert, Hühnermist entnommen und im Verhältnis 1:20 verdünnt. Es ist zu beachten, dass Sie die Pflanzen auch nicht überfüttern sollten. Nach dem Auftreten von 2 Blättern werden die Spitzen sorgfältig abgeschnitten, was zur besseren Entwicklung des Wurzelsystems beiträgt.

Wie bei der direkten Aussaat im Boden müssen Sie die Zwiebelkulturen ausdünnen. Ausgerissene Sämlinge werden in einen separaten Behälter gepflanzt.

Das Härten der Sämlinge hilft ihnen, sich während des Umpflanzens schneller anzupassen und Stress abzubauen. Bei der Übertragung auf den Boden werden Zwiebelsämlinge verworfen, wobei große und starke Pflanzen ausgewählt werden. Nach dem Umpflanzen wird die Erde ein wenig gestampft.

Pflege an einem festen Ort durchführen

Es ist nicht schwierig, Zwiebeln in einem Gartenbeet anzubauen, es reicht aus, agrotechnische Maßnahmen durchzuführen, die jedem Sommerbewohner vertraut sind:

  • Unkrautentfernung.
  • Bewässerung.
  • Düngung.
  • Hilling und Lockerung.

Unkraut in den Beeten entwickelt sich viel schneller als eine Kulturpflanze, daher ist es notwendig, sie zu bekämpfen. Sie sollten die gepflückten Pflanzen nicht an derselben Stelle lassen, an der sie entfernt wurden. Da sie die Quelle von Bakterien und Insektenschädlingen sind.

Gießen Sie die Zwiebel nach Bedarf und vermeiden Sie übermäßige Feuchtigkeit. Eine Tropfbewässerung wird empfohlen. Es erlaubt nicht, den Boden zu komprimieren, es bleibt locker und wird nicht mit einer Kruste bedeckt, die den Zugang von Sauerstoff einschränkt.

Der Zeilenabstand wird sehr sorgfältig gelockert. Zwiebelwurzeln nicht beschädigen. Düngemittel werden alle 21 Tage angewendet. Verwenden Sie Königskerze, Vogelkot oder komplexe Fütterung.

Pflanzenimmunität

Süßigkeiten Zwiebeln sind hybride, daher sind sie nicht anfällig für Rosafäule und Fäulnis des Bodens. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie die Anlage ohne angemessene Pflege verlassen müssen.

Fruchtfolge, Unkrautentfernung und Kultivierung von Beeten werden gegen die Entwicklung von Krankheiten eingesetzt, die für eine bestimmte Kultur charakteristisch sind.

Es wird mit Tabak oder Asche bestäubt. Gegen Schädlingsbefall werden Infusionen mit Bordeaux-Flüssigkeit oder Paprika verwendet.

Alle infizierten Glühbirnen werden verbrannt oder von der Baustelle entfernt.

Vor- und Nachteile eines Hybrids

Jeder Sommerbewohner muss sich vor der Auswahl der Zwiebelsorte mit dem Vorhandensein positiver und negativer Eigenschaften vertraut machen.

Vorteile:

  • Frühreifung.
  • Großartiger Geschmack.
  • Anspruchslose Pflege.
  • Hohe Produktivität.
  • Immunität gegen bestimmte Krankheiten.

Minuspunkte:

  • Schlecht gelagert.
  • Produziert kein Saatgut.

Jeder hat das Recht, selbst zu entscheiden, welche Eigenschaften eines Pflanzenhybriden bei der Auswahl entscheidend sind.

Die Meinung der Sommerbewohner zum Candy Hybrid

Die Analyse der Bewertungen von Gemüsebauern gibt ein vollständiges Bild der Vorteile der Sorte. Darüber hinaus finden Anfänger im Sommer spezifische Empfehlungen und Ratschläge zum Anbau von Zwiebeln in den Parzellen.

Vadim: Ich säe direkt in die Betten. Candys Glühbirnen sind perfekt. Alle gehen zu Salaten, bis November ist nichts mehr übrig, daher kann ich nichts über die Lagerung sagen. "

Svetlana: „Ich baue seit 2 Jahren hintereinander Zwiebeln mit Setzlingen an. Ich mag die Tatsache, dass der Hybrid fruchtbar und lecker ist, ohne Bitterkeit. Anspruchsvoll zu gießen, wird praktisch nicht krank. "

Süßigkeiten sind ein Glücksfall für viele Sommerbewohner, unprätentiös und geben eine reiche Ernte.


Schau das Video: Zwiebeln erfolgreich anbauen Stuttgarter Riesen von der Aussaat bis zur Ernte und Lagerung (Kann 2022).