Rat

Nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen von Berberitzen, therapeutische Verwendung in der traditionellen Medizin

Nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen von Berberitzen, therapeutische Verwendung in der traditionellen Medizin


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Berberitze ist ein kleiner Strauch, dessen Zweige mit scharfen Dornen und roten Beeren bedeckt sind. Berberitzenfrüchte sind sehr nützlich, da sie Vitamine und Mineralien enthalten, die bei der Bekämpfung einiger Krankheiten helfen. Aufgrund der medizinischen Eigenschaften von Berberitzen wird es von vielen Menschen in der Medizin verwendet. Zuvor müssen Sie sich jedoch eingehender mit den Hauptmerkmalen dieser Anlage vertraut machen.

Berberitzenzusammensetzung

Dank der Bestandteile der Zusammensetzung hat die Pflanze eine Reihe von medizinischen Eigenschaften. Gleichzeitig finden sich nützliche Bestandteile nicht nur in reifen Früchten, sondern auch in Wurzeln, Blättern und Rinde. Berberitzenbeeren sind reich an Vitamin A, PP, C, B1 und B2. Darüber hinaus enthalten sie folgende Spurenelemente:

  • essentielle Öle;
  • organische Säuren;
  • Fruktose;
  • Carotin;
  • Glucose;
  • Pektin;
  • Alkaloide.

Viele betrachten Berberitzenblätter als ein ausgezeichnetes antiseptisches und entzündungshemmendes Mittel. Sie enthalten harzige Bestandteile, Äpfelsäuren sowie die Vitamine K und E. Junge Wurzeln enthalten ein Dutzend Alkaloide, wodurch sie in der Volksmedizin verwendet werden können.

Was wird in der traditionellen Medizin verwendet

Bevor Sie Berberitze in der Volksmedizin verwenden, müssen Sie sich mit den Merkmalen der Verwendung der einzelnen Pflanzenteile vertraut machen.

Beeren

Die Früchte der Pflanze gelten als wirksames Mittel zur Verbesserung der Funktion des Immunsystems und zur Steigerung des Appetits. Abkochungen aus Beeren werden auch verwendet, um Bluthochdruck und Nierenerkrankungen zu beseitigen.

Experten raten, nur reife Berberitzen zu verwenden, da unreife Beeren sehr gefährlich sind. Sie enthalten viele Alkaloide, aufgrund derer Anzeichen einer Vergiftung auftreten. Bevor Sie die Brühen zubereiten, müssen Sie daher sicherstellen, dass die Früchte vollständig reif sind.

Blätter

Berberitzenblätter haben eine Reihe nützlicher Eigenschaften, dank derer sie zur Behandlung verschiedener Krankheiten verwendet werden können. Meistens werden daraus medizinische alkoholische Abkochungen hergestellt, die helfen, die Symptome der Gelbsucht loszuwerden. Die Blätter werden auch verwendet, um Blutungen zu beseitigen. Einige Ärzte bereiten Abkochungen aus den Blättern vor, die die Anzeichen von Bluthochdruck und gynäkologischen Pathologien beseitigen.

Wurzel

Berberitzen-Rhizome enthalten viel Berberin, das in seinen medizinischen Eigenschaften dem schwefelhaltigen Salz sehr ähnlich ist. Tinkturen und Abkochungen, die Berberitzenwurzeln enthalten, werden zur Reinigung der Nieren verwendet. Solche Mittel stimulieren auch die Funktion der Uterusmuskulatur, beseitigen die Anzeichen von Arrhythmien und helfen, den Bluthochdruck zu normalisieren. Darüber hinaus werden Abkochungen aus den Wurzeln im Kampf gegen onkologische Pathologien eingesetzt.

Geäst

Aus der Rinde und den Zweigen der Berberitze werden Lösungen hergestellt, aus denen Lotionen zum Spülen hergestellt werden. Die vorbereiteten Produkte sind entzündungshemmend, wodurch Entzündungen des Rachens und des Zahnfleisches beseitigt werden. Außerdem werden daraus Tinkturen hergestellt, um die Symptome der Erkältung zu bekämpfen.

Blumen

Blumen werden verwendet, um Abkochungen zu kreieren, die helfen, mit Herzkrankheiten umzugehen.

Am häufigsten werden solche Medikamente verwendet, um den Blutdruck zu normalisieren und Bluthochdruck loszuwerden.

Wie wirkt es sich auf den Körper aus?

Bevor Sie Berberitze für medizinische Zwecke verwenden, müssen Sie die Besonderheiten ihrer Wirkung auf den Körper verstehen.

Vorteilhafte Eigenschaften

Es gibt einige nützliche Eigenschaften, mit denen Sie sich vertraut machen müssen, bevor Sie Berberitzen-Abkochungen verwenden.

Wirkt als natürliches Antibiotikum

Berberitze gilt als natürliches Antibiotikum, das zur Herstellung von Arzneimitteln verwendet werden kann, die bei der Heilung von Leber- und Nierenerkrankungen helfen und die Anzeichen von Bluthochdruck beseitigen.

Stärkt das Immunsystem

Reife Beerentinkturen bekämpfen nicht nur pathogene Mikroorganismen, sondern stärken auch die körpereigene Abwehr gegen viele Krankheiten. Die Pflanze enthält Substanzen, die das Gewebe stärken und die Zellen vor dem Eindringen von Bakterien schützen. Experten raten zur regelmäßigen Einnahme von Berberitzenextrakt, der vor Grippe und Fieber schützt.

Verbessert die Sicht

Auf Berberitzen basierende Arzneimittel werden aktiv zur Behandlung und Vorbeugung von Augenkrankheiten eingesetzt. Die heilende Wirkung wird dadurch erzielt, dass die Pflanze Berberin enthält. Diese Komponente wird vielen Arzneimitteln zur Behandlung von Bindehautentzündung zugesetzt.

Durchfallbehandlung

Viele Menschen leiden an einer Lebensmittelvergiftung mit Durchfall. Einige Heiler und Ärzte glauben, dass Berberitzen-Abkochungen helfen, die unangenehmen Symptome von Durchfall zu beseitigen. Reife Beeren haben adstringierende Eigenschaften, die helfen, den Darm von gefährlichen Bakterien zu reinigen.

Verbessert die Arbeit des Herzens

Alle erfahrenen Ärzte sprechen über die Vorteile von Berberitzenmedikamenten bei der Behandlung von Erkrankungen des Herzmuskels. Solche Mittel sind nützlich für Menschen, die an Angina pectoris und Ischämie leiden. Auch die regelmäßige Einnahme von Medikamenten verringert die Wahrscheinlichkeit von Schlaganfällen.

Um die Wirksamkeit der Behandlung zu erhöhen, werden Berberitzenprodukte in Verbindung mit Verfahren wie Akupunktur und Yoga verwendet.

Beseitigt das metabolische Syndrom

Menschen mit metabolischem Syndrom müssen Abkochungen aus den Blättern oder Blüten der Pflanze nehmen. Es reicht aus, täglich 300-400 Milliliter Brühe zu trinken, um die Ausscheidung von Fetten zu aktivieren und die Stoffwechselprozesse im Körper zu beschleunigen.

Reduziert die Wahrscheinlichkeit von Diabetes

Berberitze gilt als wirksames Mittel zur Vorbeugung und Behandlung von Diabetes mellitus. Berberin ist in den Beeren vorhanden, das nach dem Eintritt in den Blutkreislauf die Glukosemenge reduziert und den Fettstoffwechsel normalisiert. Bei regelmäßiger Anwendung von Berberitzen-Medikamenten steigt die Insulinsensitivität signifikant an.

Fördert die Funktion des Magen-Darm-Trakts

Abkochungen von Beeren verbessern das Verdauungssystem und helfen auch, Geschwüre an den inneren Organen loszuwerden. Aus den Blättern und Wurzeln werden medizinische Abkochungen hergestellt, die den Darm von Bakterien und Würmern reinigen. Sie helfen auch, die Anzeichen einer Vergiftung loszuwerden.

Schaden und Kontraindikationen

Bevor Sie Berberitzenprodukte verwenden, sollten Sie sich mit den Kontraindikationen vertraut machen. Sie können nicht für folgende Erkrankungen verwendet werden:

  • Nierenversagen;
  • Thrombophlebitis;
  • Krampfadern;
  • Blutungen in der Gebärmutter.

Heilrezepte mit Berberitze

Um Abhilfemaßnahmen korrekt zu erstellen, müssen Sie sich mit den Rezepten für deren Zubereitung vertraut machen.

Infusion für die Leber

Berberitzen-Tinkturen helfen, die Leberfunktion zu normalisieren und zu verbessern. Um eine medizinische Brühe zuzubereiten, müssen Sie 100 Gramm getrocknete Berberitzenblätter mit kochendem Wasser gießen und 45-55 Minuten einwirken lassen. Dann wird die Tinktur filtriert und in ein Glas gegossen. Die vorbereitete Brühe wird etwa fünf Tage lang täglich fünfmal getrunken.

Morse für Immunität

Es ist kein Geheimnis, dass Früchte die Funktion des Immunsystems erhöhen und verbessern, und daher werden daraus Medikamente hergestellt, um die Immunität zu erhöhen. Bei der Herstellung eines Fruchtgetränks werden 50 Gramm Beeren mit Wasser übergossen, gekocht und mehrere Tage lang darauf bestanden. Das zubereitete Produkt wird täglich 20 bis 30 Tage vor den Mahlzeiten getrunken.

Magen Tee

Um das Verdauungssystem zu normalisieren, wird ein spezieller medizinischer Tee zubereitet. Fügen Sie bei der Zubereitung 150 Gramm Obst zu einem halben Liter Wasser hinzu. Dann wird der Behälter mit der Brühe auf einen Gasherd gestellt und eine halbe Stunde gekocht, wonach die Flüssigkeit durch ein Sieb gefiltert wird. Zubereiteter Tee wird täglich bei 50-60 Millilitern getrunken.

Abkochung für das Herz

Bei der Herstellung eines Suds für das Herz werden 60-70 Gramm Beeren in einen Behälter mit 500-600 Millilitern Wasser gegeben und auf einem Gasherd gekocht. Dann wird der Behälter mit der Flüssigkeit drei Stunden lang bestanden und filtriert. Die Brühe wird dreimal täglich mit 20-30 Millilitern getrunken.

Fazit

Berberitze ist eine Heilpflanze, die in der modernen Medizin häufig verwendet wird. Bevor Sie Arzneimittel daraus zubereiten, müssen Sie sich mit der Zusammensetzung der Berberitze sowie mit den Grundrezepten für die Zubereitung von Arzneimitteln aus Beeren, Wurzeln, Blättern oder Pflanzenrinde vertraut machen.


Schau das Video: Gewöhnliche Berberitze, essbar Nur die Beeren! (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Gringolet

    Du liegst absolut richtig. Darin ist ich auch etwas, was ich denke, was ist es ein guter Gedanke.

  2. Arian

    Ich kenne die Seite mit der Antwort auf Ihre Frage.

  3. Connacht

    So ist es nicht.

  4. Abhainn

    Ehrlich gesagt bist du völlig hetero.

  5. Zulukazahn

    Darin liegt etwas. Danke für die Info, jetzt weiß ich es.

  6. Rylan

    Leider! Leider!



Eine Nachricht schreiben