Rat

Ist es möglich, Tauben mit Erbsen zu füttern, welche Vor- und Nachteile das Produkt hat und wie es dem Futter hinzugefügt werden kann?

Ist es möglich, Tauben mit Erbsen zu füttern, welche Vor- und Nachteile das Produkt hat und wie es dem Futter hinzugefügt werden kann?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Frage der richtigen und ausgewogenen Fütterung ist allen Taubenliebhabern ein Anliegen. Die Gesundheit des Haustieres, seine Aktivität und externe Indikatoren hängen von der Qualität der Ernährung ab. Es scheint, dass Vögel Pflanzensamen essen sollten, nicht wahr? Nicht so einfach. Nicht alle Pflanzen sind für Tauben gleichermaßen nützlich oder notwendig. Jeder Taubenzüchter hat mindestens einmal gedacht, ob es möglich ist, Haustauben mit Erbsen zu füttern?

Können Tauben Erbsen gegeben werden?

Hülsenfrüchte sind ein wesentlicher Bestandteil der Ernährung gesunder Tauben, da sie reich an Proteinen sind. Es lohnt sich jedoch, Ihre Favoriten mit äußerster Genauigkeit zu verwöhnen. Tauben fressen immer gerne zerkleinerte getrocknete Erbsen, Linsen und Wicken. Zu bestimmten Zeiten ist es jedoch besser, sie aus dem Menü auszuschließen.

Einige Taubenzüchter glauben, dass es Vögeln erlaubt ist, gekochte Erbsen anzubieten, damit sie schneller aufgenommen werden. Es gibt jedoch keine einstimmige Meinung zu diesem Thema. Unter natürlichen Bedingungen finden und picken Tauben selbst Körner wilder Hülsenfrüchte. Daher sollte man im Haushalt die Bedürfnisse dieses Vogels nicht vergessen.

Die Vor- und Nachteile des Produkts

Erbsen sind vergleichsweise mehr reich an Vitaminen und Mikroelementen als andere Futterpflanzen. Es enthält Beta-Carotin, Vitamin A und E sowie Vitamin K.

Expertenmeinung

Zarechny Maxim Valerievich

Agronom mit 12 Jahren Erfahrung. Unser bester Sommerhaus-Experte.

Das Fehlen des letzteren kann bei Frauen Unfruchtbarkeit hervorrufen, und das Füttern mit Erbsen erspart Ihnen dieses Problem.

Hülsenfrüchte sorgen für ein gesundes Wachstum der Küken, da die Taube niemals unter Vitaminmangel leidet und die Regelmäßigkeit der gesunden Nachkommen für den Züchter gewährleistet ist. Erbsen sind eine Quelle für pflanzliches Eiweiß. Es ist unersetzlich in der Ernährung von Vögeln, die für Fleisch aufgezogen werden. Das Produkt sollte erst dann in die Nahrung aufgenommen werden, wenn die Küken das Alter von 2 Wochen erreichen. Es ist zu schwer für junge Tiere zu verdauen.

Es sollte nicht bei heißem Wetter gegeben werden, da die Verdauung viel Wasser erfordert. Es wird auch nicht empfohlen, Tauben im Winter mit diesem Futter zu füttern, da es die Eiproduktion stimuliert. Es ist besser, es näher an den Frühling zu bringen.

Wie man Tauben Erbsen gibt

Proteinreiches Getreide sollte in der täglichen Ernährung der Bewohner des Taubenschlags in einer Menge von 10-15% enthalten sein. Dieser Indikator wird in drei Fällen erhöht:

  • Während der Häutung.
  • Während der Inkubation von Eiern und der Fütterung von Küken.
  • Beim Transport einer Person.

Wenn die Fütterungsnormen nicht eingehalten werden, sind die Vögel fettleibig. Erbsen werden als Teil eines Getreidebrei oder als eigenständiges Lebensmittel gegeben. Es ist vorzuziehen, Vögeln gelbes Feld oder Erbsen zweiter Klasse zu geben. Nur in zerkleinerter Form. Während dieser Zeit sollten die Vögel ausreichend mit frischem Trinkwasser versorgt sein.


Schau das Video: Handaufzucht einer Ringeltaube (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Rainor

    Herzlichen Glückwunsch, Ihre Idee ist einfach perfekt

  2. Vinris

    Da ist was dran, und das ist eine gute Idee. Ich bin bereit, Sie zu unterstützen.

  3. Mok

    Das wirst du nicht tun.

  4. Escorant

    Oh, wie mochte es mir! :)



Eine Nachricht schreiben