Rat

TOP 13 Rezepte für die Aufbewahrung von Birkensaft zu Hause für den Winter

TOP 13 Rezepte für die Aufbewahrung von Birkensaft zu Hause für den Winter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Birkensaft ist einzigartig, er enthält eine große Menge wertvoller Vitamine und Elemente. Die Erntezeit ist kurz genug, aber Sie können dieses Getränk für die zukünftige Verwendung vorbereiten. Es ist wichtig zu wissen, wie man Birkensaft zu Hause konserviert, um seine wertvollen Eigenschaften so weit wie möglich zu erhalten. Schließlich sind seine Haupteigenschaften Antitumor-, Tonic- und Antioxidationswirkungen.

Merkmale der Konservierung von Birkensaft für den Winter

Um die wertvollen Bestandteile so gut wie möglich zu erhalten, wird das Produkt nicht gekocht, sondern pasteurisiert. Es muss auf 80-90 erhitzt werden Über... Beim Kochen muss der entstandene Schaum entfernt werden, damit das fertige Getränk transparent ist.

Die Zuckermenge variiert je nach Geschmackspräferenzen der Familienmitglieder. Die Menge der zusätzlichen Komponenten - Zitrone, Orange, schwarze Johannisbeerzweige, Minze - wird nach Belieben genommen. Die Rezepte enthalten klassische Normen und können geändert werden.

Vorbereitung von Behältern und Produkten

Die Ernte des Produkts beginnt im zeitigen Frühjahr, noch bevor die Blätter blühen. Der Behälter, in dem das Produkt gesammelt wird, muss sauber sein. Behälter zur Aufbewahrung des fertigen Getränks müssen gut gewaschen, sterilisiert und trocken sein. Es wird empfohlen, mit Backpulver zu waschen. Sie können auf jede bequeme Weise sterilisieren. Nachdem sie getrocknet werden müssen.

Wie bereite ich Birkensaft zu Hause richtig zu?

Es gibt viele Rezepte für die Zubereitung dieses Getränks. Birkenflüssigkeit ist die Basisbasis, zu der auf Wunsch neue Komponenten hinzugefügt werden.

Klassisches Rezept

Meistens wird Birkensaft in Dosen mit einem Volumen von 3 Litern geerntet. Die Zuckermenge variiert je nach Geschmackspräferenzen der Familienmitglieder zwischen 150 und 300 Gramm.

Kochsequenz:

  1. Die gesammelte Birkenflüssigkeit erhitzen, aber nicht zum Kochen bringen. Empfohlene Temperatur: 80-90 Über... Entfernen Sie den geformten Schaum.
  2. Zucker hinzufügen. Eine Viertelstunde köcheln lassen.
  3. Gießen Sie das Getränk durch ein sterilisiertes Sieb in den Behälter und verschließen Sie es fest.

Mit Zitrone

Das Ersetzen von Zitronensäure durch frische Zitrone macht das Getränk noch gesünder. Es ist nicht schwer, es zu beschaffen, die Familie wird mit einem Stärkungsmittel versorgt.

Es ist notwendig:

  • Saft - 3 Liter;
  • Zitrone;
  • Zucker - 150-250 Gramm.

Sequenzierung:

  1. Erhitze den Saft auf 80-90 Über.
  2. Zucker einfüllen, Zitronensaft auspressen.
  3. 10 Minuten kochen lassen, gießen und schließen.

Mit Honig und ohne Zucker

Das Rezept ist ungewöhnlich, da Honig dem fertigen Getränk einen besonderen charakteristischen Honiggeschmack verleiht. Sie können mehrere Dosen für eine Probe zusammenrollen, da das Getränk nicht für jedermann geeignet ist. Drei Liter Saft erfordern 120-160 Gramm Honig. Es muss 2-4 Minuten vor dem Ende des Garvorgangs hinzugefügt werden.

Kein Kochen

Wenn es möglich ist, den Saft einzufrieren, ist es viel besser, als das Getränk einer Wärmebehandlung zu unterziehen. Bei dieser Methode bleibt das Maximum an wertvollen Komponenten erhalten. Gießen Sie das Getränk in einen Plastikbehälter und stellen Sie es in den Gefrierschrank. Die Verwendung zusätzlicher Komponenten (Zucker, Zitronensäure, Zitrone, Orange) liegt im Ermessen der Gastgeberin.

Mit Orange

Das Aufrollen von Gläsern mit Zitruszutaten ist schnell und einfach. Wir bekommen ein leckeres, aromatisches und gesundes Getränk.

Besonderheit beim Kochen: nach klassischem Rezept zubereitet. Es wird empfohlen, eine Orange für 3 Liter Saft zu verwenden. Es ist notwendig, Saft daraus zu pressen und zusammen mit Zucker hinzuzufügen.

Mit Zitronensäure

Sie können es mit Zitronensäure konservieren, die dem Getränk eine angenehme Säure verleiht.

Es ist notwendig:

  • Saft - 3 Liter;
  • Zucker - 150-250 Gramm;
  • Zitronensäure - 7 Gramm.

Besonderheit beim Kochen: nach klassischem Rezept zubereitet. Zitronensäure wird zusammen mit Zucker hinzugefügt.

Mit Orange und Zitrone

Das fertige Getränk verströmt eine angenehme Zitrusnote und ein angenehmes Aroma. Nach dem Rezept mit Zitrone zubereitet. Für 3 Liter Basisflüssigkeit den Saft einer großen Orange hinzufügen.

Mit Rosinen und Süßigkeiten

Rosinen und Lutscher verleihen dem Getränk Süße und ein angenehmes Aroma. Süßigkeiten können mit jedem Geschmack genommen werden.

Es ist notwendig:

  • Saft - 1 Liter;
  • Zucker - 50 Gramm;
  • Lutscher - 2-3 Stück;
  • Zitronensäure - 2 Gramm;
  • Rosinen - 40-50 Gramm.

Sequenzierung:

  1. Rosinen mit kochendem Wasser übergießen, 100 Milliliter Wasser einfüllen, 5 Minuten kochen lassen.
  2. Gießen Sie den Saft ein, fügen Sie Zucker hinzu, geben Sie Süßigkeiten hinein und kochen Sie eine Viertelstunde lang.
  3. In vorbereitete Behälter füllen.

Mit Hagebutten

Das fertige Produkt erhält eine satte Farbe. Dank der wertvollen Elemente in den Hagebutten wird das Getränk nicht nur lecker, sondern auch gesund. Es stärkt das Immunsystem und verbessert das Wohlbefinden bei Erkältungen.

Es ist notwendig:

  • Saft - 3 Liter;
  • Hagebutten - 10-12 Stück;
  • Zucker - 150-250 Gramm;
  • Zitronensäure - 5 Gramm.

Sequenzierung:

  1. Hagebutten 10 Minuten in 100 Millilitern Wasser kochen.
  2. Saft einfüllen, Zucker und Säure hinzufügen. Eine Viertelstunde kochen lassen.
  3. In vorbereitete Behälter füllen und fest verschließen.

Mit schwarzer Johannisbeere

Es werden keine Beeren verwendet, sondern Stecklinge aus schwarzen Johannisbeeren. Sie geben Aroma und schöne Farbe, außerdem erhalten Sie ein gesundes Getränk, da die Zweige dieser Pflanze wertvolle Substanzen enthalten.

Kochfunktionen:

  1. Waschen Sie die Zweige gründlich und schneiden Sie sie in kleine Stücke von 3 bis 4 Zentimetern Länge, damit die Stecklinge frei in das Glas passen.
  2. Die Zweige in das Getränk geben und nach dem klassischen Rezept kochen. Zusammen mit den Zweigen in Behälter füllen, diese werden während der Lagerung infundiert.

Mit Minze

Birkenflüssigkeit hat einen neutralen Geschmack, so dass Sie sie mit anderen geschmacksverstärkenden Komponenten ergänzen können.

Für drei Liter Flüssigkeit benötigen Sie 1-2 Zweige Minze. Wenn Sie einen reichhaltigeren Geschmack benötigen, fügen Sie 2-3 Zweige hinzu.

Besonderheit beim Kochen: Den gewaschenen Zweig 5 Minuten vor dem Ende des Garvorgangs in den Saft geben. Sie können auch trockene Minze (2-3 Esslöffel) verwenden. Nur das Getränk muss durch ein sauberes, sterilisiertes Sieb gefiltert werden, um die grünen Stücke zu entfernen. Verwendung von Zitronen-, Orangen- und Hagebutten - optional.

Mit getrockneten Früchten

Das fertige Produkt mit getrockneten Früchten sieht aus wie ein Uzvar. Sie können Rosinen, getrocknete Aprikosen, Datteln, Feigen, Äpfel, Birnen, Kirschen verwenden. Für 3 Liter Flüssigkeit werden 200-250 Gramm Trockenfrüchte benötigt. Zitronensäure oder Zitrone wird nach Wunsch hinzugefügt.

Zum Kochen:

  1. Getrocknete Früchte waschen, mit kochender Flüssigkeit übergießen.
  2. Geben Sie ein Getränk hinein und kochen Sie nach dem klassischen Rezept.
  3. In vorbereitete Behälter füllen.

Kwas aus Saft

Es ist wünschenswert, Glas- oder Emailbehälter zu verwenden. Zum Kochen benötigen Sie:

  • Saft - 5 Liter;
  • Rosinen - 240 Gramm;
  • Zucker - 340 Gramm.

Kochsequenz:

  1. Das Rohprodukt abseihen, die Rosinen mit Zucker hinzufügen und 3-4 Tage gären.
  2. Nach Ablauf der Zeit abseihen, in einen sterilisierten Behälter gießen und kalt stellen.
  3. Ein solches Produkt kann bis zum Herbst gelagert werden.

Ablaufdatum und Speicherregeln

Ein Getränk, das gemäß den Regeln der Behältersterilisation und Wärmebehandlungstechnologie zubereitet wurde, kann unter Raumbedingungen bis zu einem Jahr in einem Kühlraum gelagert werden - bis zu 2 Jahre.


Schau das Video: Birkenwasser - wir zeigen, wie man es gewinnt (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Thrythwig

    Es ist einfach eine großartige Idee

  2. Abdul-Hafiz

    Es ist die Antwort des Wertes

  3. Barlow

    Voll und ganz teile ich Ihre Meinung. Es ist eine ausgezeichnete Idee. Es ist bereit, Sie zu unterstützen.

  4. Berrin

    Ich lese und fühle mich wie zu Hause. Vielen Dank an die Schöpfer für die gute Ressource!



Eine Nachricht schreiben