Rat

Die besten Sorten und Sorten von Potentilla, Beschreibung und Eigenschaften

Die besten Sorten und Sorten von Potentilla, Beschreibung und Eigenschaften



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Cinquefoil oder Cinquefoil ist eine Heil- und Zierpflanze. In der Natur gibt es eine weiße und eine gelbe Sorte namens Galangal. Hybride Arten zeichnen sich durch eine Vielzahl von Farbtönen aus. Terry und großblumige Sorten von Potentilla wurden ebenfalls gezüchtet. Der natürliche Lebensraum der Pflanze sind felsige Ausläufer, Wälder und Flussufer. Das Cinquefoil ist unprätentiös in der Pflege und bringt ein Stück Tierwelt in die Gartengestaltung.

Die beliebtesten Arten und Sorten von Potentilla

Herbaceous Cinquefoil ist eine mehrjährige Blütenpflanze. Sie bedeckt den Boden mit einem dichten grünen Teppich. Die geschnitzten Blätter sind an den Stielen aufgefächert und ähneln Pfoten. Im Gartenbau beliebte krautige Arten:

  • Nepalese;
  • Gans;
  • Weiß;
  • gerade oder galangal;
  • silbrig.

Die Höhe der Stängel krautiger Sorten beträgt 30 bis 90 Zentimeter.

Strauch Potentilla ist eine Pflanze mit steifen Trieben, die in der Landschaftsgestaltung beliebt ist. Die Büsche behalten nach dem Beschneiden noch lange ihre Form und blühen reichlich. Arten von Strauch Potentilla, die häufig in privaten Gärten und Stadtparks zu finden sind:

  • Kurilian;
  • fünfblättriger Daurianer;
  • Abbotswood;
  • Rotes Ass.

Hybrid Potentilla kombiniert Sorten mit geraden Stielen, glänzenden und gefüllten Blüten in hellen Farbtönen. Beliebte Hybriden:

  • Monarch Velvet;
  • Ark En Sel;
  • William Rollison.

Mehrjährige Potentilla, die in freier Wildbahn wächst und für die Gartenpflege geeignet ist:

  • gegabelt - wächst in felsigen, sandigen Böden. Die krautige Pflanze bildet eine 25 cm dicke grüne Hülle. Blätter mit glatten Kanten und geschnitzten Spitzen. Die Blüten sind traditionell gelb und klein und haben einen Durchmesser von 8 bis 1,5 Zentimetern.
  • Erdbeere - eine niedrig kriechende Waldstaude ähnlich wie Erdbeeren mit geschnitzten samtigen Blättern, die an den Wurzeln zusammen gepaart sind. Knospen mit einem Durchmesser von 16 Millimetern werden zu Blütenständen zusammengefasst;
  • Sibirisch - eine große Sorte mit aufrechten rötlichen Stielen erreicht eine Höhe von 60 Zentimetern. Blätter mit gezackten Kanten, innen silbrig und wie die Stängel mit Flusen bedeckt. Kleine gelbe Blüten sammeln sich in Blütenständen.

Bush Cinquefoil ist als Kuril-Tee bekannt. Aus den in kochendem Wasser gebrauten Zweigen und Blättern der Pflanze wird ein Vitamingetränk gewonnen.

Gelbe Blumen

In der Natur blüht die Pflanze mit kleinen gelben Blüten. Mit Hilfe der Selektion erschienen dekorative Arten mit Knospen in verschiedenen Farbtönen:

  • Goldstar - Büsche mit einer Kugelkrone mit einem Durchmesser von 120 Zentimetern. Pflanzenhöhe - 80 Zentimeter. Von Anfang Juni bis Oktober blühen leuchtend gelbe Blüten mit einem Durchmesser von 5 Zentimetern. Die schnell wachsende Sorte erhöht die Höhe um 15 Zentimeter und die Breite um 20 Zentimeter pro Jahr.
  • Jackman Veraiti - hochwertige Potentilla 1,5 Meter hoch;
  • Hackmans Gigant ist eine Art Kuril-Tee mit einer Höhe von 70 bis 100 Zentimetern. Die kissenförmige Krone erreicht einen Durchmesser von 1 Meter. Goldene Blumen blühen auf den Büschen;
  • Elizabeth - bildet eine Krone in Form eines Kissens. Zeigt leuchtend gelbe Blüten, die vor dem Hintergrund von Nadelbüschen gut aussehen;
  • Kobold - dehnt sich schnell auf eine Mindesthöhe von 60 Zentimetern aus. Die maximale Höhe erreicht keinen Meter. Bis September öffnen sich hellgelbe Blüten an den Büschen;
  • Yellow Queen ist eine Hybridsorte, die 30 Zentimeter über dem Boden wächst. Die glänzenden Blüten haben einen Durchmesser von über 3 Zentimetern.

Potentilla-Arten mit gelben Blüten behalten ihre Farbe bei heißem, wolkenlosem Wetter.

Rosa Sorten

Die folgenden dekorativen Arten von Kuril-Tee sehen origineller aus:

  • Pink Beauty - Die satte rosa Farbe der Blütenblätter ändert sich erst am Ende der Blüte.
  • Pink Paradise - Deckt leuchtend rosa Blüten im Juli ab. Seine Besonderheit sind halbgefüllte Blütenblätter;
  • Prinzessin - in einer kurzen Blütezeit von Juni bis August löst sie blassrosa Knospen auf. Der Farbton bleibt nicht erhalten, er wird weiß.

Die rosa Farbe ist nicht stabil, daher verliert das Cinquefoil unter den Sonnenstrahlen oft seine zarte Farbe.

Orangensorten

Für die Dekoration von Bordüren und Blumenbeeten werden folgende Arten von Alufolien verwendet:

  • Mandarine - die Blütenblätter eines kompakten Strauchs ändern ihre Farbe. Kupferton erscheint in Schatten und Dämmerung und gelb am Mittag in strahlender Sonne. Die Knospen öffnen sich im Juli;
  • Mango Tango - orangerote Blütenblätter mit einem gelben Farbverlauf in der Mitte. Der Busch gibt eine kleine Zunahme und zeichnet sich durch helle Blüte aus;
  • Hoplis Orange - die Blütenblätter behalten ihre helle Farbe, wenn sie dem Sonnenlicht ausgesetzt werden. Die Blätter leuchten dank der silbernen Zotten. Die Sorte blüht drei Sommermonate bis Oktober.

Pflanzen unterscheiden sich in den Schattierungen der Blütenblätter, behalten aber ihre natürliche Fähigkeit, lange zu blühen.

Rote Arten

Potentillasorten mit roten Blüten gehören zu niedrigen Hybriden:

  • Marion Red Robin ist eine Pflanze mit einer kriechenden Krone. Rote Blüten in gedämpftem Ziegelstein erscheinen im Juni und werden im September blass;
  • Red Ace - ein Strauch zu Beginn der Blüte löst leuchtend scharlachrote Blüten auf. In der Sonne ändern sie ihren Schatten in Kupfer;
  • Gibson Scarlet - Potentilla mit blutrot glänzenden Blüten, glatten, haarigen Stielen, 60 Zentimeter hoch;
  • Fräulein Wilmott - gehört zu den nepalesischen Sorten, zeichnet sich durch üppige Blüte aus. In den Blütenblättern der Knospen sind Kirsch- und Rosatöne kombiniert;
  • Floris - Blütenblätter in Korallenfarbe erhalten im Kern eine feurig rote Farbe.

Eine ungewöhnliche Sorte nepalesischer Potentilla - Roxana. In der Farbe seiner Knospen werden Korallen-, Orangen- und Rottöne gemischt.

Rote Arten von Zwergsträuchern setzen einen hellen Akzent auf die Zusammensetzung von weißen und gelben Rosen.

Doppelte Blumen

Hybride Doppel- und Halbdoppelsorten blühen hell wie die nepalesische Potentilla:

  • Vulkan - löst große Knospen auf, rote Blütenblätter umgeben den gelben Kern;
  • Emily ist eine Pflanze mit großen Blüten in einem satten roten Farbton. Die Blütenblätter sind goldgelb eingefasst. Die gezackten Blätter ähneln in ihrer Form Erdbeeren;
  • Ark-en-Seal ist eine Zwerg-Erdbeer-Hybride, die sich durch tiefrote Blüten mit Himbeer-Farbton auszeichnet. Die Ränder der Blütenblätter sind mit einem gelben Rand verziert;
  • Snowbird ist ein frostharter Strauch mit hellgrünen Blättern im Juni, bedeckt mit weißen Blüten mit einem gelben Farbton in der Mitte. Die Sorte blüht bis zum ersten Frost.

Geschnittene Sträucher mit gefüllten Blüten aus der Ferne ähneln einem Rosenstrauch.

Großblütige Potentilla

Arten von Kuril-Tee mit großen Blumen werden bei der Gestaltung eines japanischen Gartens verwendet. Pflanzen haben auch große Blätter. Der Durchmesser der offenen Knospen beträgt 4,5-5 Zentimeter.

Großblumige Sorten:

  • Darts Golddigger - Strauch niedriges Cinquefoil ist mit zitronenfarbenen Blüten bedeckt. Eine frostbeständige Pflanze wird als Hecke gepflanzt. Die Blüte kann den ganzen Sommer bis Oktober beobachtet werden.
  • Klondike - Strauch erreicht einen Meter Höhe, blüht blassgelbe Knospen. Harte Triebe behalten nach dem Beschneiden noch lange ihre Form. Auch für Hecken geeignet;
  • Goldfinger - dünne Triebe bilden eine abgerundete Krone. Blumen sind dunkelgelb;
  • White Lady ist ein Vertreter der großblumigen Gruppe mit weißen Knospen.

Potentilla-Sorten mit großen Blüten stammen aus wildem Kuril-Tee, daher überwiegen Gelbtöne in der Farbe ihrer Knospen.

Cremesorten

Die Hauptfarbe der Knospen heißt Creme, aber in der Farbe ist immer ein gelber Unterton vorhanden:

  • Day Down ist ein niedriger Strauch mit einer Höhe von 60 Zentimetern und einer kugelförmigen Krone. Blumen zeichnen sich durch einen gelben Farbton aus, der zur Mitte hin heller wird;
  • Klondike - der Busch wird bis zu 80 Zentimeter hoch. Cremige Blüten mit gelbem Unterton verblassen gegen Ende der Blüte;
  • Primrose Beauty ist ein Zierstrauch mit cremig gelben Blüten, die eine Höhe von 90 Zentimetern erreichen. Zu Beginn der Blüte sind die Blütenblätter vollständig golden. Am Ende der Periode leuchten sie auf. Das Zentrum bleibt tiefgelb;
  • Tilford Cream ist nicht sehr groß, 50 Zentimeter. Die Farbe der Blütenblätter ist cremeweiß. Die Blüte beginnt Ende Mai und endet im September.
  • Katherine Dix ist eine frostbeständige, lichtliebende Hybride. Eine Besonderheit ist das silbergrün glänzende Laub.

Cremige Sorten verblassen ebenso in der Sonne wie rosa.

Elfenbeinblumen

Die Schattierungen der weißen Sorten kommen der edlen Farbe nahe:

  • Abbotswood - Ein meterhoher Strauch wird oft auf einer Alpenrutsche gepflanzt. Seine Blüten sind in Trauben gesammelt;
  • Vici ist ein hoher Strauch, der eine Länge und Breite von 150 Zentimetern erreicht. Eine Besonderheit sind kleine rote Staubblätter;
  • McCase White ist eine buschige Sorte mit cremigen Untertönen von Blütenblättern. Die Staubblätter sind mit leuchtend gelben Punkten hervorgehoben;
  • Menkhi - unterscheidet sich in grünen Blättern mit einem silbrigen Rand;
  • Farrers White ist ein elegant blühender Strauch.

Züchter haben es noch nicht geschafft, eine reine Elfenbeinfarbe zu erhalten. Ähnliche Töne finden sich auch bei den Cremetypen von Potentilla.

Niedrig wachsende Sorten

Hybriden, die nicht größer als 50-60 Zentimeter werden:

  • Jolaina - Zwerg-Cinquefoil mit großen gelb-orangefarbenen Blüten zeichnet sich durch reichliche Blüten- und Frostbeständigkeit aus;
  • Dakota Sunrise ist ein dichter, kissenförmiger Strauch mit kurz weichhaarigen Blättern, der reichlich mit gelben Blüten blüht.
  • Rodokeliks - niedriges Cinquefoil mit schneeweißen Knospen;
  • Summerfloor - Triebe dehnen sich aus und bilden eine halbkugelförmige Krone. Große gelbe Blüten heben sich vor dem Hintergrund graugrüner kleiner Blätter ab. Die Blüte dauert vom Frühsommer bis zum Spätherbst. Der Schatten der Blütenblätter ist gelb mit einer goldenen Tönung;
  • Goldteppich - die satte gelbe Farbe der Knospen der Sorte wird als Akzent in der Nadelbaumzusammensetzung dienen. Die Büsche sind winterhart und immun gegen Mehltau.

Die Hybridsorten kombinieren mehrere dekorative Qualitäten. Niedrig wachsende Büsche blühen in großen Knospen. Arten von Potentilla mit Blüten von feurigen Tönen werden als rot und orange bezeichnet. Mit gewöhnlichen krautigen Verwandten verbinden sie sich durch Kältebeständigkeit und Pflegeleichtigkeit.


Schau das Video: Arten und Aufbau von Früchten. Biologie. Biologie der Pflanzen und Pilze Mittelstufe (August 2022).