Rat

Ein einfaches Schritt-für-Schritt-Rezept für die Herstellung von Melonenmarmelade für den Winter

Ein einfaches Schritt-für-Schritt-Rezept für die Herstellung von Melonenmarmelade für den Winter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Vielfalt der auf dem Gelände angebauten Pflanzen ermöglicht es dem Sommerbewohner, aus allem, was wächst, Marmelade zu machen. Die Vorteile sind unbestreitbar. Es ist nur wichtig, das Produkt richtig zuzubereiten und zu lagern, damit Sie später im Winter Tee damit trinken oder es für Kuchenfüllungen und Dessertdekorationen verwenden können.

Nicht alle Hausfrauen machen Melonenmarmelade, aber diejenigen, die einmal versucht haben, sie zu kochen, geben sie nie wieder auf. Wenn Sie Ihre Gäste mit einem ungewöhnlichen Leckerbissen überraschen möchten, sollten Sie sich die Zeit nehmen, es vorzubereiten.

Grundregeln für die Herstellung von Melonenmarmelade

Befolgen Sie die Rezeptanweisungen sorgfältig, um köstliche Melonenmarmelade zuzubereiten. Es ist unerwünscht, Punkte zu vernachlässigen, da dies das fertige Produkt stark beeinträchtigt. Als Ergebnis wird ein ungewöhnliches Dessert erhalten, das gesund, aromatisch und lecker ist:

  • Melone zum Kochen ist nicht überreif gewählt. Eine zu weiche Struktur der Frucht führt dazu, dass sie während des Kochens kocht. Wählen Sie ein wenig grünlich oder verwenden Sie das Fruchtfleisch der Melone so nah wie möglich an der Haut.
  • Die Gerichte zum Kochen von Delikatessen sind breit gewählt, Aluminium oder Edelstahl. Vorzugsweise keine Beschädigung der Oberfläche.

  • Melonenmarmelade sollte nicht brennen. Wie bei allen anderen Arten von Desserts.
  • Unverdaute Marmelade hat eine schöne Farbe und ein angenehmes Aroma.
  • Um den Geschmack zu verbessern, werden der Melone Zitronensaft oder andere Zutaten zugesetzt, die den Geschmack variieren können. Zum Beispiel Zitrusfrüchte, Gewürze oder Gemüse.
  • Diese Delikatesse wird meistens innerhalb weniger Tage zubereitet. So behält das Fruchtfleisch seine Struktur und ist mit Sirup gesättigt.

Wenn Sie 2 identische Rezepte zu unterschiedlichen Zeiten kochen, wird der Geschmack nicht dupliziert. Es stellt sich jedes Mal anders heraus. Sie müssen darauf vorbereitet sein. Es kommt nicht auf die Geduld und den Fleiß der Hausfrau an. Melone, die Hauptzutat, beeinflusst den Geschmack. Sein Geschmack, Aroma und Reifegrad.

Je weniger Zeit die Frucht zubereitet wird, desto nützlicher bleibt sie.

Es ist nicht schwierig, Melonenmarmelade zuzubereiten. Trotz zahlreicher negativer Bemerkungen über ihn lohnt es sich immer noch, zu versuchen, zu kochen. Vielleicht wird dieses besondere Dessert zu einem Lieblingsgenuss für die ganze Familie.

Die Vorteile von Melonenmarmelade

Die vielfältige chemische Zusammensetzung machte Marmelade nicht nur als Dessert für Tee berühmt, sondern auch als Produkt, das für den menschlichen Körper nützlich ist. Gekochte Melone hat eine leicht reduzierte Menge an nützlichen Elementen. Trotzdem wird diese Delikatesse in Bezug auf die Nützlichkeit mit Honig gleichgesetzt.

Melonenmarmelade enthält:

  • B-Vitamine;
  • Askorbinsäure;
  • Vitamin A;
  • Vitamin E;
  • Vitamin PP;
  • Ballaststoff;
  • organische Säuren;
  • Pektine;
  • Folsäure;
  • Chlor;
  • Zink;
  • Schwefel;
  • Fluor;
  • Jod;
  • Phosphor;

  • Natrium;
  • Silizium;
  • Magnesium;
  • Kalzium;
  • Kupfer;
  • Kobalt;
  • Eisen;
  • polyungesättigten Fettsäuren;
  • Aminosäuren.

Die Vorteile von Melonenmarmelade für den Körper sind so groß, dass es unmöglich ist, alle Bereiche abzudecken, auf die sich diese Kultur positiv auswirkt.

Die Frucht trägt bei:

  • Stärkung der Immunität;
  • Verbesserung des Sehvermögens;
  • Stabilisierung des Blutdrucks;
  • Wiederherstellung des Gewebes;
  • Verbesserung der Haarstruktur;

  • Verbesserung des Zustands der Dermis;
  • Normalisierung des Stoffwechsels;
  • Linderung von Verspannungen und Reizbarkeit;
  • empfohlen zur Vorbeugung von Arteriosklerose;
  • hat eine harntreibende Wirkung und vieles mehr.

Die wohltuende Wirkung auf den menschlichen Körper kann kaum überschätzt werden. Viele sollten darüber nachdenken, wie Melonenmarmelade ausschließlich für medizinische Zwecke für den Winter zubereitet werden kann.

Der einzige Nachteil ist der hohe Kaloriengehalt des Produkts und die Süße. Diese Kultur sollte von Diabetikern mit Vorsicht verwendet werden.

Wie man eine Melone für Marmelade wählt

Die Auswahl der Früchte zum Kochen erfolgt aus mehreren Gründen. Zunächst wird empfohlen, leicht grünliche Melonen zu kaufen. Ihre Struktur wird beim Kochen nicht zerstört. Eine bestimmte Melonensorte wird ebenfalls ausgewählt. Einige Hausfrauen verwenden nicht das Fruchtfleisch selbst, sondern die Schale. Sie kochen weniger und erhalten die Integrität der Struktur.

Es ist wichtig, dass bei der Auswahl von Melonen für Marmelade aufgrund des Ergebnisses weiche Früchte besser für Kartoffelpüree und Marmelade geeignet sind. Und wenn Sie sie für Marmelade verwenden, erhalten Sie Brei. Die grünlichen Früchte werden mit lockigen Messern geschnitten, sodass das fertige Dessert ungewöhnlich und schön aussieht.

Die Reife der Frucht wird durch den Stiel bestimmt, weich ist für den Frischverzehr geeignet. Eine solche Melone wird reif, aromatisch und lecker sein. Der dichte und leicht grünliche Stiel zeigt, dass die Frucht gut für Marmelade geeignet ist.

Ignorieren Sie nicht den Geruch von frischer Melone. Je stärker der Geruch ist, desto aromatischer wird die Marmelade.

Wenn die Frucht groß, aber leicht ist, ist es am besten, sie nicht zu kaufen. Höchstwahrscheinlich schrumpfte er zusammen. Und beim Kochen wird nicht der gewünschte Effekt erzielt.

Ein einfaches Rezept für den Winter

Damit die Melonenmarmelade lange gelagert werden kann, sollte sie länger gekocht werden. Vorgefertigte Marmelade hat jedoch die Besonderheit, auch bei hohen positiven Lagerbedingungen nicht zu verderben.

Das einfachste Rezept für die Herstellung von Marmelade wird selbst von Anfängern in diesem Geschäft zubereitet. Zuerst müssen Sie die Melone für die Ernte vorbereiten. Entfernen Sie dazu die Haut, die Samen und schneiden Sie die Melone in Stücke. Für 1 kg gekochte Würfel 500-600 g Zucker hinzufügen. Die erforderliche Menge an Kristallzucker wird unter Berücksichtigung der Süße der Früchte und nach individuellen Vorlieben berechnet.

Das vorbereitete Melonenpulpe und der Zucker werden vereinigt und stehen gelassen. Dies ist notwendig, damit die Flüssigkeit erscheint. Dann wird das Werkstück in Brand gesetzt und kochen gelassen. Entfernen und vollständig abkühlen lassen. Somit durchdringt der süße Sirup das gehackte Fruchtfleisch.

Danach wieder auf schwache Hitze stellen, zum Kochen bringen, 5-10 Minuten kochen lassen, in Gläsern aufrollen. Konsistenz beim Kochen sollte nicht vernachlässigt werden. Wenn Sie diese Schritte ausführen, erhalten Sie eine köstliche, aromatische und gesunde Melonenmarmelade.

Banken vorsterilisieren.

Fünf-Minuten-Rezept

Dieses Rezept ist für den sofortigen Verzehr konzipiert und nicht für die Langzeitlagerung geeignet. Das Werkstück heißt so, weil es sehr schnell vorbereitet wird.

Vorbereitung

Die Melonenzubereitung wird wie folgt durchgeführt: Sie wird gewaschen und dann trocken gewischt. In kleine Würfel schneiden. Zucker wird im Verhältnis 1: 2 zugesetzt. Zitronensaft wird dort gepresst, die Hälfte reicht. Zum Kochen bringen, 10 Minuten kochen lassen. und kann am Tisch serviert werden.

Wenn Sie Marmelade nach diesem Rezept in Gläser füllen, sollten Sie diese nicht länger als 3 Monate lagern.

Melonenmarmelade mit Ingwer

Für die Pikantheit fügen viele Hausfrauen der Marmelade verschiedene Zutaten hinzu, die den Geschmack bereichern und die Vorteile der Zubereitung erhöhen.

Um köstliche Marmelade nach diesem Rezept zuzubereiten, benötigen Sie Melone, Vanille und Zucker, Orange, Zimt, Ingwer.

Die 1,9 kg schweren Früchte in Würfel schneiden, in einen Topf geben, 55 g Ingwer reiben, 1 Orangensaft hinzufügen, 150 g Zucker hinzufügen. Alle Zutaten umrühren, 2-3 Stunden stehen lassen.

Wenn die Melone infundiert ist, fügen Sie 1,5 Liter Wasser hinzu und fügen Sie weitere 1.150 kg Zucker hinzu. Anzünden und erhitzen, bis sich die Körner vollständig aufgelöst haben. Bei schwacher Hitze so lange wie möglich 20 Minuten weiter köcheln lassen.

Fügen Sie vor dem Ende der Marmelade 4 g Zimt und 2 g Vanille hinzu. Das Dessert in vorbereiteten Behältern anrichten, abkühlen lassen und zur Aufbewahrung aufbewahren. Marmelade nach diesem Rezept zuzubereiten ist nicht schwierig, aber der Geschmack der fertigen Delikatesse wird alle Haushalte und Gäste am Tisch in Erstaunen versetzen.

Melonenmarmelade in einem Slow Cooker

Wenn es im Haus einen Multikocher gibt, wird aus dieser Frucht ein wunderbares Dessert zubereitet. Sie müssen nur Orangen- und Sesam hinzufügen. Die fertige Delikatesse wird als Kuchenfüllung verwendet, zu Müsli gegeben und mit Tee serviert.

Bereiten Sie zunächst das Fruchtfleisch von 1 Orange vor, entfernen Sie die Haut und befreien Sie sie von weißen Filmen. Die ganze Bitterkeit der Zitrusfrüchte konzentriert sich auf sie, entfernt sie und beseitigt den bitteren Nachgeschmack. Fertige Scheiben werden willkürlich in kleine Stücke geschnitten. 700 g Melonenpulpe in kleine Würfel schneiden.

Die Melone wird in die erste Schicht gelegt, die Orange in die zweite, 400 g Zucker werden darüber gegossen. Vanille und 30 g Sesam einfüllen.

Stellen Sie den Modus ein, in dem die Delikatesse zubereitet wird. Die beste Option ist das Schmoren. Kochzeit - eine Stunde. Alle 10 min. Sie müssen die Marmelade umrühren, nach dem Ende in die vorbereiteten Behälter geben. Dann mit Deckeln bedeckt und in Decken gewickelt. Nach vollständiger Abkühlung werden sie zur Lagerung entnommen.

Melonenmarmelade in einem Brotbackautomaten

Es gibt sehr viele Möglichkeiten, gesunde Köstlichkeiten zuzubereiten. Eines dieser Rezepte ist die Zubereitung eines Desserts in einer Brotbackmaschine. Um diese Delikatesse zuzubereiten, müssen Sie eine Melone, Zucker und je 1 Päckchen Vanille, Quittin und Zitronensäure kaufen.

Schneiden Sie die Hauptzutat in dünne kleine Würfel, das Gewicht des Werkstücks sollte 1 kg betragen. Decken Sie die Melone im Verhältnis 1: 1 mit Kristallzucker ab. Gründlich mit Zucker mischen und 1 Stunde bei Raumtemperatur stehen lassen.

Lassen Sie die resultierende Melonenmasse in die Form des Ofens ab, gießen Sie 1 EL gekochtes Wasser hinein oder machen Sie es zu Honig. Nehmen Sie dazu 1/3 Honig und 2/3 Wasser. Fügen Sie dort 3 g Zitronensäure hinzu. Wer möchte, wird durch Zitronensaft ersetzt.

Der letzte Schliff ist die Einführung von Quittin, es wird die Masse geleeartig machen. Der Marmeladenmodus wird für eine Stunde am Ofen eingestellt. Das fertige Dessert wird in Gläsern ausgelegt, wenn es abkühlt, wird es dicker.

Melonenmarmelade mit Banane und Zitrone

Um den Geschmack der Marmelade abwechslungsreicher zu gestalten, werden der Melone verschiedene Früchte, Zitrusfrüchte und andere zugesetzt. Die Möglichkeit, ein Dessert mit Banane und Zitrone zuzubereiten, wird viele Naschkatzen ansprechen. Nachfolgend finden Sie ein schrittweises Rezept für die Zubereitung:

  • Schritt 1. Die Zitrone muss in 2 Teile geschnitten werden, Sie benötigen Zitronensaft und geschnittene Teile der Frucht.
  • Schritt 2. Waschen Sie die Melone in kaltem Wasser, schälen und entkernen Sie sie, schneiden Sie sie in dünne Scheiben. Das Gewicht des Stücks sollte 700 g betragen. Gießen Sie 500 g Kristallzucker hinein und geben Sie 60 ml Wasser hinzu. Einige Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen.

Eine Voraussetzung für die Herstellung eines Melonenmarmeladenrezepts ist, dass die Früchte Zeit haben, mit dem Zucker zu stehen. Wenn mehr Flüssigkeit erscheint, erhält das Werkstück in seiner fertigen Form einen schönen goldenen Farbton. Aus diesem Grund wird die Delikatesse "sonnige Marmelade" genannt.

  • Schritt 3. Zitronensaft aus 1 Zitrushälfte einfüllen. Eine halbe Stunde kochen lassen. Während das Dessert kocht, ständig umrühren, da die Marmelade brennt.
  • Schritt 4. Nach Ablauf der Zeit 2 geschnittene Bananen und Scheiben der zweiten Hälfte der Zitrone hinzufügen.

  • Schritt 5. Kochen Sie das Dessert bei schwacher Hitze, bis die Bananen weich sind. Danach wird das Feuer erhöht und auf die gewünschte Dicke gekocht, da in dieser Version der Marmeladenherstellung eine große Menge Flüssigkeit vorhanden ist. Die ungefähre Zeit beträgt 20-30 Minuten.
  • Schritt 6. Die fertige Delikatesse wird in sterilisierte Gläser gegossen, aufgerollt und entfernt, bis sie unter dem Abdeckmaterial vollständig abgekühlt ist. Die gekühlten Behälter werden zur Lagerung entnommen.

Das fertige Dessert wird zum Tee serviert oder nach eigenem Ermessen verwendet.

Melonenmarmelade mit Grapefruit

Marmelade mit dieser Frucht ist bei Hausfrauen nicht weniger beliebt als bei allen anderen. Sie benötigen 1 kg Melone, 750 g Kristallzucker, 1 Grapefruit.

Das Fruchtfleisch wird in Würfel geschnitten, mit Zucker bedeckt und 10-12 Stunden stehen gelassen. Nach Ablauf der Zeit müssen Sie ein kleines Feuer anzünden, zum Kochen bringen und 8 Minuten kochen lassen.

Dann vom Herd nehmen und das Werkstück einen Tag stehen lassen. Wieder anzünden und 15 Minuten kochen lassen. Ausschalten und 7 Stunden ruhen lassen.

Als nächstes bereiten Sie die Grapefruit vor, schneiden Sie sie in kleine Stücke und fügen Sie sie der gekochten Melone hinzu. Bei schwacher Hitze 20 Minuten unter ständigem Rühren stehen lassen. Außerdem ist das Verfahren für alle Dessertrezepte gleich. Drehen, unter die Decke legen, bis es abkühlt.

Zimtrezept

Zimt in jeglicher Form verleiht dem fertigen Gericht Würze. Melonenmarmelade ist keine Ausnahme. Dieses Rezept verwendet gemahlenes Gewürz. Zusätzlich müssen Sie 2 Zitronen und eine Melone mit einem Gewicht von mindestens 2,5-3 kg kaufen. Für diese Delikatesse wird Kristallzucker in einer Menge von 950 g benötigt.

Die Zubereitung des Fruchtfleisches ähnelt anderen Rezepten. Es wird in Würfel oder Scheiben geschnitten, gepresster Zitronensaft und 0,3 kg Zucker werden hinzugefügt. Geben Sie Zeit zum Brauen und lassen Sie den Saft fließen.

In der Zwischenzeit müssen Sie Zuckersirup aus den Resten von Kristallzucker und 1 Liter Wasser kochen. Das infundierte Melonenpulpe wird mit heißem Sirup gegossen. Gut mischen und auf schwache Hitze stellen. Auf die gewünschte Konsistenz kochen. Wenn die Marmelade fertig ist, müssen Sie sie vom Herd nehmen und Zimt hinzufügen. Die fertige Delikatesse wird in Gläsern ausgelegt und in einem Raum mit geeigneter Temperatur gelagert.

Melone und Erdbeere

Die Kombination dieser Zutaten ergibt einen erstaunlichen Geschmack. Jede Hausfrau kann die Gäste mit einem ungewöhnlichen Dessert zum Tee überraschen. Zum Kochen benötigen Sie 1 kg der Hauptzutat, 0,6 kg Erdbeeren, Honig, falls gewünscht, 200-300 g Wasser.

Die Früchte in Stücke schneiden, über den Honigsirup und das Wasser gießen. Eine halbe Stunde unter ständigem Rühren kochen und den Schaum sammeln. Gießen Sie das fertige Produkt in Gläser und lassen Sie es stehen, bis es abkühlt. Dann legen Sie es zur Aufbewahrung weg.

Melonenmarmelade mit Birne

Eine gewöhnliche Birne hilft dabei, den Geschmack einer sonnigen Delikatesse zu variieren. Für die Zubereitung benötigen Sie 1 kg reife Früchte, 0,85 kg Melonenpulpe, 0,9 kg Zucker, einen halben Liter Wasser, 25 rosa Pfefferkörner, 110 ml Grapefruitessenz.

Birnen müssen gewaschen, trocken gewischt und der Kern entfernt werden. Mit Schale in Scheiben schneiden. Kochen Sie gleichzeitig den Zuckersirup, nachdem er transparent geworden ist, und fügen Sie die gehackten Birnen hinzu.

Zum Kochen bringen, 5-7 Minuten kochen lassen, abkühlen lassen und noch einmal wiederholen. Und so insgesamt 3 mal. Bereiten Sie parallel das in beliebige Stücke geschnittene Melonenpulpe vor. Fügen Sie es dem Sirup zusammen mit ganzen oder gehackten Pfefferkörnern hinzu. Wiederholen Sie die gleichen Schritte wie beim Birnensirup. 2 Minuten vor dem Eingießen in Grapefruit Essenz. In Banken arrangieren, zur Lagerung schicken.

Mit Äpfeln

Es gibt viele Möglichkeiten, Melonenmarmelade mit diesen Früchten zuzubereiten, aber es gibt die beliebteste. Es werden 1,5 kg Melone, 0,5 kg Kristallzucker, 1 Zitrone und 0,35 kg Äpfel benötigt. Ihr Fleisch sollte fest genug sein.

Zunächst wird Zitronenschale zubereitet, eine ungefähre Menge von 1 TL. für das gesamte Volumen der verwendeten Produkte. Es muss auf einer feinen Reibe gerieben werden, ohne das Zitrusfruchtfleisch zu berühren.

Die Melone wird in beliebige Stücke geschnitten und in einem Fleischwolf oder Mixer gehackt. Die Äpfel werden gewaschen und aus dem Kern entfernt, die resultierenden Stücke werden in Würfel mit einem Durchmesser von nicht mehr als 3 cm geschnitten.

Melone wird in einem separaten Behälter mit Zucker gemischt. Bei schwacher Hitze zum Kochen bringen. Nach dem Kochen wird die Hitze unter ständigem Rühren auf ein Minimum reduziert. Dann wird die Masse in einen Zustand transparenter Duktilität gebracht.

Schaum, der sich auf der Oberfläche bildet, muss entfernt werden.

Fügen Sie Äpfel mit Schale hinzu, kochen Sie sie nach dem Kochen 5 Minuten lang. Die fertige Delikatesse wird in Gläsern ausgelegt und entfernt, bis sie unter einer Decke oder einer warmen Decke abkühlt. Lagerbedingungen sind Standard, sie sind nicht anders.

Melonenmarmelade mit Wassermelonenschalen

Eine gute Hausfrau hat nie zu viel. Wenn sich herausstellt, dass eine gekaufte Wassermelone dickhäutig ist, wird sie zum Wohle der Familie verwendet. Die Krusten werden nicht weggeworfen, sondern es wird eine ausgezeichnete Delikatesse daraus zubereitet, die alle Naschkatzen anspricht.

Hausfrauen raten, etwas rosa Fruchtfleisch auf den Krusten zu lassen, damit das fertige Dessert im Endergebnis ein schönes Aussehen erhält. Zum Kochen benötigen Sie Melonen- und Wassermelonenschalen von 0,5 kg, 0,4 kg Zucker und 0,6 Liter Wasser. Wasser wird nach Belieben hinzugefügt, der Geschmack der fertigen Marmelade ändert sich nicht.Schneiden Sie die Schale von den Krusten ab, schneiden Sie alles in Würfel.

Um die Form beim Kochen zu erhalten, geben die Hostessen Ratschläge. Es dauert 30 Minuten. Halten Sie das gehackte Fruchtfleisch in Salzwasser, dann 10 Minuten. in kochendem Wasser.

Füllen Sie das Werkstück mit Zucker oder gießen Sie es über den separat gekochten Sirup. 10-12 Stunden stehen lassen, dann kochen. Wenn Sie nicht so lange warten möchten, wird das Dessert wie folgt zubereitet. Die gewürfelten Früchte ins Feuer stellen, zum Kochen bringen, 5-10 Minuten kochen lassen, herausnehmen. Lassen Sie es 3 Stunden lang stehen, und alles wird noch einmal wiederholt, und so weiter 4 Mal. Am Ende des Garvorgangs in Gläser füllen, abkühlen lassen und zur Aufbewahrung aufbewahren.

Melonenmarmelade mit Orange

Zitrusfrüchte, kombiniert mit der Hauptzutat, verleihen dem Dessert gesundheitliche Vorteile und einen ungewöhnlichen Geschmack und ein ungewöhnliches Aussehen. Zum Kochen benötigen Sie 2-3 Orangen, 1500 g Fruchtfleisch der Hauptzutat, 700 mg Wasser und Zucker in einer Menge von 2 kg.

Die Melone wird in beliebige Stücke geschnitten und 500 g Zucker werden gegossen, gründlich gemischt und 3 Stunden bei Raumtemperatur gebrüht.

In der Zwischenzeit wird aus dem übrig gebliebenen Zucker und Wasser ein Sirup hergestellt. Leicht abkühlen lassen, dann in den Melonenrohling gießen. Mit dichtem Material abdecken und einen Tag ruhen lassen.

Der Sirup muss abgetropft, gekocht und erneut zur Melone gegeben werden. 8-10 Stunden ziehen lassen.

Die Orangen mit der Schale hacken. Mit einem echten Werkstück verbinden. Kochen, bis die Konsistenz dick ist. In Gläsern anordnen und zur Aufbewahrung aufbewahren.

Melonenmarmelade ohne Zucker

Dieses Dessert wird mit der Zugabe von Honig gekocht. Der Geschmack wird dadurch nur besser. Sie benötigen 1 kg Fruchtfleisch, 0,5 kg Honig, 1 Zitrone und 3 g Vanille.

In beliebige Stücke geschnittene Melone wird mit Honig gegossen, gut gemischt und 5 Stunden stehen gelassen. Vor dem Kochen Zitronensaft hinzufügen. Zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren 5 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen und weitere 10 Stunden ziehen lassen. Gießen Sie die Vanille aus, bevor Sie das Werkstück ein zweites Mal kochen. 10-15 Minuten kochen lassen. Dessert ist fertig. Wenn Sie eine dickere Konsistenz erzielen möchten, müssen Sie den Infusionsvorgang erneut wiederholen. Nach Fertigstellung auf zuvor vorbereiteten Gläsern auslegen.

Jam-Speicherregeln

In vielerlei Hinsicht hängt das Ergebnis der Arbeit der Hausfrauen von der korrekten Lagerung der Rohlinge ab. Wenn irgendwelche Bedingungen verletzt werden, verschwindet der Stau und die ganze Arbeit geht damit einher.

Das richtige Aufrollen ist die Basis für eine günstige Konservierung. Sie nehmen kleine Gläser, sterilisieren sie und trocknen sie unbedingt ab. Tun Sie es natürlich oder in einem warmen Ofen. Die Abdeckungen müssen intakt, intakt und gleichmäßig mit einer Schutzschicht bedeckt sein.

Konserviert die besten Konserven, wo Säure vorhanden ist. In Bezug auf die Konsistenz ist dicke Marmelade besser als flüssige Marmelade.

Die Lagertemperatur für Fertigprodukte beträgt + 10 ... + 17 ⁰С. Die Sonnenstrahlen sollten nicht in den Raum eindringen.

Wenn die Dosen mit Papierdeckeln verschlossen sind, muss der Raum trocken sein, da sonst die oberste Schicht der Rohlinge angefeuchtet wird und die Verwendung des Produkts schädlich wird.

Dosen, die mit Blechdeckeln aufgerollt sind, werden bei hoher Luftfeuchtigkeit und niedrigeren und höheren Temperaturen gelagert. Nur die Deckel werden mit Vaseline geschmiert, um den Oxidationsprozess zu verhindern.

Sie können Marmelade nicht bei Temperaturen unter Null lagern. Es kann einfrieren.

Eine geeignete Lagerungsbedingung ist ein Kühlschrank. Aber einige Hausfrauen machen viele Leerzeichen, und sie passen einfach nicht, da sie den gesamten freien Platz einnehmen.

Es ist möglich, eine Melonendelikatesse in einer Wohnung aufzubewahren, jedoch nur unter der Bedingung, dass die Lufttemperatur nicht über +20 ° C steigt. Der Ort, an dem sich die Gläser befinden, wird dunkel und so kühl wie möglich gewählt. Die Einhaltung einfacher Regeln führt dazu, dass die gesamte Ernte eingespart wird. Und die Arbeit der Hausfrau wird nicht umsonst sein.

Wie viel Marmelade ist gespeichert

Melonenmarmelade wird nach allen Regeln und Anforderungen hergestellt und mehrere Jahre gelagert. Die einzige Ausnahme bilden die Beeren, die mit Samen geerntet werden. Es ist notwendig, den äußeren Zustand der Abdeckungen streng zu überwachen. Die geringsten Änderungen deuten darauf hin, dass sich das Produkt zu verschlechtern beginnt. Ein solcher Stau kann nicht lange gelagert werden.

Besonderes Augenmerk sollte auf diese Arten von Rohlingen gelegt werden, deren Beeren mit Samen gerollt wurden. Die Toxizität, die an einem bestimmten Punkt von ihnen freigesetzt wird, erreicht ein Niveau, das für den menschlichen Körper gefährlich ist. Solche Rohlinge werden 6 Monate gelagert.

Selten nimmt eine Gastgeberin die Zubereitung von Melonenmarmelade auf. Aber sein Geschmack und seine Vorteile werden so geschätzt, dass es notwendig ist, es zu kochen. Schwierigkeiten sollten nicht auftreten, alle Rezepte sind sehr detailliert bemalt. Um sie vorzubereiten, müssen Sie die Anweisungen genau befolgen. Und ein sonniges Dessert wird die Haushaltsmitglieder mitten in einem tiefen Winter begeistern.


Schau das Video: Erdbeer Marmelade mein Grundrezept zum selber machen (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Urbano

    Absolutely it is right

  2. Osred

    Ausgezeichnete und zeitnahe Nachricht.

  3. Radford

    Und gibt es eine andere Option?

  4. Pascal

    Stimmen Sie zu, diese brillante Idee ist gut in Ordnung

  5. Imad

    Es ist konform, die Informationen sind bewundernswert



Eine Nachricht schreiben