Rat

Eigenschaften und Beschreibung der früh reifenden sibirischen Tomatensorte, Ertrag und Anbau

Eigenschaften und Beschreibung der früh reifenden sibirischen Tomatensorte, Ertrag und Anbau


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die früh reifende sibirische Tomate ist den Gemüsebauern seit langem bekannt und hat sich als die besten Parameter etabliert. Um eine gute Ernte zu erzielen, müssen Sie einige Merkmale der Sorte und ihre Pflege berücksichtigen.

Allgemeine Information

Die sibirische früh reifende Tomatensorte gehört zur bestimmenden Gruppe, da zu einem bestimmten Zeitpunkt das Wachstum aufhört und kein Einklemmen der Oberseite erforderlich ist. Im Durchschnitt beträgt die Höhe des Busches 50 cm, kann aber bis zu 90 cm betragen. Der Anbau einer Tomate kann sowohl in offenen Beeten als auch in einem Gewächshaus erfolgen. Ideal für den Anbau in kurzen, nicht zu warmen sibirischen Sommern.

Merkmale der Anlage:

  • der Stiel ist stark, mit viel Laub;
  • mittelgroße Blätter haben eine dunkelgrüne Farbe;
  • 6 Tomaten werden auf einer Bürste gebildet;
  • Die Wurzeln gehen nicht zu tief in den Boden, aber sie haben viele Zweige.
  • Die Früchte beginnen früh zu singen, ungefähr 110 Tage nach dem Pflanzen der Samen.
  • widersteht vielen Krankheiten gut.

Sibirische frühreifende Tomaten werden für die folgenden Eigenschaften erinnert:

  • das Gewicht einer Frucht beträgt etwa 70 g;
  • die Oberfläche ist hellrot;
  • abgerundete Form mit leichten Rippen;
  • kleiner Inhalt in den Samen;
  • dichtes fleischiges Fruchtfleisch enthält genug Saft;
  • dichte Haut erlaubt keine Risse, das Gemüse ist gut gelagert und leicht zu transportieren.

Der Ertrag ist hoch, die Beeren beginnen gleichzeitig zu reifen, was bei der Zubereitung von Mahlzeiten für den Winter praktisch ist. Unter Gewächshausbedingungen können bis zu 1 kg Obst aus einem Busch geerntet werden. Eine im Freien angebaute Tomate ergibt eine etwas geringere Ernte, etwa 600 Gramm.

Vorteile der Sorte

Das Merkmal und die Beschreibung der sibirischen früh reifenden Tomatensorte umfassen die folgenden positiven Eigenschaften:

  • eine große Anzahl von Früchten wird für eine lange Zeit gebildet;
  • verträgt Kälte und entwickelt sich unter ähnlichen Bedingungen weiter;
  • Sie können in jeder Form essen;
  • zeigt Unprätentiosität gegenüber Bodeneigenschaften, mangelnde Pflege;
  • Früchte reifen schnell und gleichzeitig;
  • Resistenz gegen bestimmte Krankheiten.

Trotz der Tatsache, dass die frühe Sorte gegen einige Krankheiten sehr resistent ist, besteht immer noch ein Risiko. Die Bewertungen vieler Gemüsebauern enthalten Informationen darüber, dass die Sorte an Spätfäule und Fusarium leidet und Graufäule ausgesetzt ist.

Die Tomatensorte ist häufig von Schädlingen befallen. Insekten wie ein Bär, eine Blattlaus und ein Drahtwurm können echten Schaden anrichten. Um das Problem zu vermeiden oder Schädlinge schnell auszutreiben, werden spezielle Chemikalien oder Volksrezepte verwendet.

Erfahrene Gemüsebauern, die mehr als einmal Tomaten gepflanzt haben, hinterlassen positive Bewertungen.

Ivan, 47 Jahre alt: „Ich habe mehrere Jahre hintereinander eine frühreife sibirische Tomate in meinem Garten gepflanzt. Die Pflanze ermöglicht Ihnen eine gute Ernte, die auch bei schlechten Wetterbedingungen in jedem Jahr zusammen reift. Es bedarf keiner besonderen Pflege. Die Frucht schmeckt süß mit einer ausgeprägten Säure. Großartig für eine Region, in der die Sommer kurz und kühl sind. "

Pflanzenpflege

Samen für Setzlinge werden in den letzten Märztagen gepflanzt. Zuvor wird empfohlen, sie zu desinfizieren, zu härten und zu keimen.

In einem Behälter mit Erde werden die Gruben 1 cm tief gemacht, wo die Samen platziert werden. Die Box wird dann mit Plastik bedeckt und an einen warmen, trockenen Ort gebracht. Sobald alle Sprossen sprießen, wird der Film entfernt und die Pflege auf einer gut beleuchteten Fensterbank fortgesetzt.

Sobald sich zwei Blätter entfalten, führen sie den Kommissioniervorgang in getrennten Bechern durch. Eine Ernte wird nur an starken und großen Sämlingen durchgeführt. Sie werden am 20. Mai unter freiem Himmel verpflanzt. Es ist nützlich, den für Sämlinge bestimmten Löchern Superphosphat zuzusetzen.

Der Abstand zwischen den Gruben sollte ungefähr 50 cm betragen. Der Abstand zwischen den Reihen sollte mindestens 30 cm betragen.

Ein weiteres Merkmal ist, dass Sie drei Stiele bilden müssen. Mit diesem Verfahren können Sie die Menge der geernteten Ernte erhöhen. Da der Stiel nicht sehr hoch nach oben wächst, muss keine zusätzliche Haltestruktur installiert werden.

Ein weiteres integrales Verfahren ist das Kneifen. Wenn Sie die Seitenzweige nicht schneiden, wächst die Pflanze und die Fruchtbildung wird deutlich reduziert.

Es wird empfohlen, sibirische Tomaten früh morgens oder abends mit festem Wasser zu gießen. Vermeiden Sie Feuchtigkeit auf den grünen Teil der Pflanze. Nach dem Gießen oder Regen müssen Sie den Boden lockern. Unkraut muss unbedingt entfernt und rechtzeitig gedüngt werden.

Zwei Wochen nach dem Pflanzen an einem festen Ort, wenn die Pflanze Wurzeln schlägt und sich anpasst, wird empfohlen, den Boden zu mulchen. Stroh, gehacktes grünes Gras, Torf können als zusätzliche Schicht verwendet werden. Die Mulchschicht sollte mindestens 5 cm betragen.

Mögliche Probleme

Es wird nicht schwierig sein, sibirische Tomaten anzubauen, aber wenn Sie die Sorgfaltsregeln nicht befolgen, treten Probleme auf, die zum Verlust von Pflanzen führen.

Wasser nach Bedarf. Das Schema beinhaltet normalerweise eine Bewässerung alle 5-6 Tage. Wenn die Feuchtigkeit im Boden zunimmt, treten Fäulnis und Pilzkrankheiten auf. Wenn das Problem bereits aufgetreten ist, kann Holzasche zur Rettung kommen, die einfach mit Erde bestreut oder eine flüssige Lösung hergestellt wird.

Frühes Pflanzen von Samen erhöht das Risiko, die Sämlinge herauszuziehen. Dann nimmt die Anzahl der Früchte ab und die Anfälligkeit für Krankheitserreger nimmt zu. Für Sämlinge ist es notwendig, die notwendige Luftfeuchtigkeit und Lufttemperatur bereitzustellen, es muss eine ausreichende Lichtversorgung vorhanden sein.

Die Büsche der Sorte sind klein, aber manchmal können sie aufgrund der Platzierung großer Früchte auf den Zweigen brechen. Daher müssen Sie rechtzeitig aufpassen und den Support installieren.


Schau das Video: TOMATEN PFLEGEN: früher ernten. mehr Ertrag. gesündere Pflanzen durch richtiges Ausgeizen! (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Jaydee

    Anstatt zu kritisieren, schreiben Sie Ihre Optionen besser auf.

  2. Wingate

    Ich denke, dass Sie sich irren.

  3. Kajijinn

    Bemerkenswerter Satz

  4. Taj

    Nicht nur du

  5. Gardatilar

    And how in such a case to enter?

  6. Noshi

    Es scheint mir ein großartiger Satz zu sein, ist mir

  7. Wissian

    Es ist leichter zu sagen, als zu machen.



Eine Nachricht schreiben