Rat

Beschreibung und Eigenschaften der Persistent Kirschsorte, ihre Vor- und Nachteile

Beschreibung und Eigenschaften der Persistent Kirschsorte, ihre Vor- und Nachteile


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Unter den unzähligen Obstbäumen behandeln unsere Mitbürger Kirschen mit besonderer Liebe. Die Beschreibung der Kirschsorte Stoikaya ist unvollständig, wenn man den hervorragenden Ertrag und den unvergesslichen Geschmack der Früchte nicht bemerkt. Wer frische Kirschen bevorzugt, wird das Persistent lieben. Es ist auch für Marmeladen, Kompotte, Liköre und andere Arten von Konserven geeignet.

Beschreibung

Die Sorte ist teilweise selbstfruchtbar, künstlich gezüchtet. Die Sorten Schukowskaja wurden mit Aschenputtel sowie dem Zarya der Wolga-Region gekreuzt. Der durchschnittliche Ertrag beträgt 84,2 Centner pro Hektar, das Maximum 125,8 Centner pro Hektar.

Der Name der Sorte Resistant ist die genaueste Beschreibung. Beachten Sie jedoch die wichtigsten Parameter:

  • ein erwachsener Baum erreicht eine Höhe von bis zu drei Metern;
  • Die Winterhärte ist in den empfohlenen Regionen hoch (Region Moskau, Gebirgs- und Nordregionen Skandinaviens, die meisten russischen Regionen).
  • Mitte Juli ist Erntezeit.

Sämlinge benötigen eine zusätzliche Behandlung für Pilzkrankheiten.

Eigenschaften des Baumes und der Frucht

Der Baum zeichnet sich durch mittlere Kraft aus. Er hat eine sich ausbreitende, mitteldichte Krone. Kirsche trägt Früchte auf Bouquetzweigen.

Dunkelrote, abgerundete Beeren, 4,4-5 Gramm. Die Früchte werden von professionellen Verkostern mit 4,5 Punkten (von 5) bewertet.

Bestäuber

Damit die Kirsche erfolgreich Früchte trägt, wird empfohlen, mindestens zwei Bäume verschiedener Sorten mit denselben Fruchtdaten auf der Baustelle zu pflanzen.

Da Schukowskaja an der Züchtung der Persistenten Kirschsorte beteiligt war, werden die besten Bestäuber für sie sein:

  • Moskau Griot;
  • Turgenevka;
  • Vladimirskaya;
  • Lyubskaya;
  • Jugend.

Vor- und Nachteile der Sorte

Die Vorteile der Sorte lassen sich sicher auf hohe Erträge und schmackhafte Früchte zurückführen.

Die wichtigsten Nachteile nennen Gärtner die relative Resistenz gegen Kokzomitose (eine häufige Erkrankung von Kirschbäumen, die durch den Beuteltierpilz lat verursacht wird) und Moniliose (eine gefährliche Krankheit von Kirschbäumen, die durch den Beuteltierpilz Monilia cinerea verursacht wird).

Pflanz- und Pflegeregeln

Damit ein Kirschbaum schnell wachsen und Früchte tragen kann, ist es wichtig, einen geeigneten Standort auszuwählen und die Pflanzzeit korrekt zu bestimmen. Und es wird von der Region abhängen:

  • südliche - im Frühjahr oder Herbst;
  • Nord und Zentral - im Frühjahr.

Die Hauptsache ist, dass der Standort sonnig ist, mit sandigem Boden und ohne Grundwasser in der Nähe. Es sollte besonders sorgfältig ausgewählt werden, da dieser Obstbaum eine Verpflanzung nicht gut verträgt. Pflanzen Sie ihn daher 15 Jahre lang, nicht weniger.

Für junge Kirschbäume müssen Sie besondere Pflege organisieren:

  • von Zeit zu Zeit den Boden lockern;
  • Unkraut entfernen;
  • Bewässerung;
  • trimmen.

Wenn der Baum Früchte trägt, sollte anders vorgegangen werden:

  1. Im Quellwasser reichlich mit Honiglösung besprühen, den Boden lockern, die Wurzeln abschneiden und den Boden um den Stamm mulchen.
  2. Im Sommer - reichlich Wasser, Stickstoff-, Phosphor- und Kalidünger auftragen, Früchte sammeln, wenn sie reifen.
  3. Im Herbst organische Stoffe und Mineraldünger auftragen und abschneiden.

Kirsche der Sorte Stoykaya hat ihre Bewunderer in verschiedenen Regionen Russlands gefunden.


Schau das Video: Kirschbaum schneiden. Einfacher als gedacht! (Kann 2022).