Rat

Calendula im Freien pflanzen, wachsen und pflegen

Calendula im Freien pflanzen, wachsen und pflegen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Calendula ist eine schöne und nützliche Blume, daher finden Gärtner immer einen Platz auf der Baustelle, um sie zu säen. Sonnenblätter eignen sich hervorragend für Grenzbepflanzungen, sehen in Steingärten und auf dem maurischen Rasen gut aus. Calendula lässt sich leicht auf offenem Boden pflanzen und ist unkompliziert zu pflegen. Eine reichhaltige Auswahl an Sorten ermöglicht es Ihnen, Landschaftskompositionen zu erstellen, harmonisch in jedes Blumenbeet in den Vorgärten zu passen und Blumenrasen zu arrangieren.

Allgemeine Informationen zur Anlage

Calendula wird im Volksmund "Ringelblumen" genannt, da die Samen der Pflanze den Krallen eines Raubtiers ähneln. Ihre Blätter sind angenehm grün mit einem silbrigen Schimmer. Und der Stamm ist geradlinig, mit weichen, klebrigen Haaren, die Blätter haben eine ganz andere Form und befinden sich in 2-3 Reihen am Stiel.

Die Schilfblätter falten sich zu einem doppelten, leuchtend orangefarbenen oder gelbroten Korb mit einem Durchmesser von bis zu 7 Zentimetern. Die krautige einjährige Ringelblume ist klein (Bordstein) und erreicht fast einen Meter.

Sorten und Sorten

Seit Beginn des Anbaus haben die Züchter eine große Anzahl von Sorten aus den ursprünglichen natürlichen Arten erhalten. Calendula officinalis - Officinalis und Feld Calendula - Arvensis sind besonders beliebt.

Es gibt untergroße Arten, bei denen der Stamm 30 Zentimeter erreicht:

  • Fiesta Gitana;
  • Orange Gitana;
  • Sommersinfonie;
  • Terrasse;
  • Bonbon;
  • Gold Koenig;
  • Aprikosenpygmäen;
  • Calypso.

Die Liste der mittelgroßen Sorten umfasst:

  • Aprikosenmarmelade;
  • Radio;
  • Grünes Herz;
  • Sonne Ägyptens;
  • Zitronensaft;
  • Geisha.

Hohe Sorten umfassen:

  • Kabluna Epricot;
  • Schönheit;
  • Goldener Kaiser;
  • Indischer Prinz;
  • Sonniger Sonnenuntergang;
  • Flammen.

Viele dieser Sorten haben heilende Eigenschaften. Und geschnittene Pflanzen sehen in Behältern, Blumentöpfen, Terrassen, Töpfen, Balkonen und Blumenbeeten großartig aus.

Wie man Ringelblumen züchtet

Ein richtig gewählter Pflanzort und die Schaffung normaler Bedingungen sind der Schlüssel für den erfolgreichen Anbau von Ringelblumen. Es ist auch wichtig, die Pflanzdaten einzuhalten.

Landetermine

Es wird empfohlen, Ringelblumen direkt in den Boden zu säen. Dies kann in der zweiten Frühlingshälfte erfolgen, wenn der Boden nach dem Schnee warm und trocken genug ist. In diesem Fall kann der Boden überprüft werden, ob er zum Pflanzen bereit ist. Nehmen Sie eine Handvoll Erde und werfen Sie sie aus einer Meter Höhe hart. Wenn es zerfällt, können Sie den Prozess starten.

Ein bewährter Weg, um früh zu blühen, ist die Aussaat einiger Ringelblumensorten vor dem Winter. Die Zeit wird als optimal angesehen, wenn es nachts anhaltenden Frost gibt, aber der Boden noch nicht genug gefroren ist.

Wichtig: Wenn Sie in einem warmen Herbst pflanzen, hat die Pflanze Zeit zum Aufstieg, was bedeutet, dass der Beginn des Frosts sie zerstört. In verschiedenen Regionen stimmen die Daten möglicherweise nicht überein.

Vorbereitung des Pflanzmaterials

Die Hauptaufgabe der Gärtner ist es, die Ringelblume für das Pflanzen vorzubereiten. Die Pflanze hat keine Angst vor niedrigen Temperaturen und fühlt sich bei einer Temperatur von minus 5 Grad gut an, so dass der Samen direkt in den Boden gepflanzt werden kann.

Es wird empfohlen, mit einer Kalibrierung zu beginnen. Trennen Sie beschädigte, leere und kleine Samen von großen und ganzen. Bereiten Sie eine Wassersalzlösung vor und tauchen Sie sie dort ein. Das fehlerhafte Produkt schwimmt an die Oberfläche und fällt zur Aussaat auf den Boden des Behälters.

Das Einweichen bringt eine gute Wirkung. Sprießen Sie ein wenig in feuchter Gaze oder tauchen Sie in Wasser, das Sie täglich wechseln. Und stellen Sie sicher, dass das Material immer nass ist und nicht austrocknet.

Standortvorbereitung

Die Pflanze kann ihre ganze Schönheit in sonnigen Gebieten zeigen. Wenn sie im Schatten gepflanzt werden, strecken sich die Stämme an den Ringelblumen aus und die Blütenblätter sind klein. Nachdem Sie den am besten beleuchteten Ort ausgewählt haben, graben Sie den Standort aus und düngen Sie ihn. Nehmen Sie dazu einen Esslöffel Kompost, Harnstoff, stickstoff-, kalium- und phosphorhaltige Düngemittel.

Danach den Boden ausgraben und mit einem Rechen ausgleichen. Auf solch einem fruchtbaren Boden können Ringelblumen 5 Jahre lang ruhig wachsen.

Pflanzprozess

Machen Sie ein paar Zentimeter tiefe Rillen. Der Reihenabstand in den Blumenbeeten sollte 30 Zentimeter und in den Blumenbeeten 10 Zentimeter betragen. In einer Woche sehen Sie bereits das Ergebnis.

Wichtig: Wenn nötig, verdünnen Sie die Pflanzen, wenn zwei volle Blätter erscheinen, und verpflanzen Sie die Ringelblumen an einen anderen Ort.

Nachdem die Sprossen erscheinen, mulchen Sie den Bereich. Hierfür sind trockene Blätter, frisch geschnittenes Gras und Sägemehl gut geeignet.

Pflanzenpflege Regeln

Wenn Sie möchten, dass die Ringelblume den ganzen Sommer über gefällt, kümmern Sie sich gut darum. Ringelblumen müssen wie alle Pflanzen regelmäßig gewässert, gefüttert und gejätet werden.

Bewässerung

Ringelblumen sind ziemlich feuchtigkeitsliebende Pflanzen, daher können sie Trockenheit nicht ertragen. Aber sie mögen auch keine übermäßige Feuchtigkeit. Sobald die ersten Triebe erscheinen, gießen Sie sie 3-4 mal pro Woche mit warmem Wasser. Wenn sie bereits stark sind, reduzieren Sie die Bewässerung. Erwachsene Pflanzen brauchen nur in Trockenperioden Feuchtigkeit.

Die Erde

Nach dem Gießen wachsen immer viele Unkräuter um die Pflanze herum. Achten Sie daher auf das Jäten. Gleichzeitig müssen Pflanzen gelockert werden. Der Prozess erhöht den Gasaustausch in der oberen Bodenschicht und die Wurzeln beginnen Sauerstoff zu erhalten. Außerdem nimmt nach dem Lösen die Verdunstung ab und die Feuchtigkeit bleibt besser erhalten.

Düngung und Fütterung

Trotz des gedüngten Bodens muss die Ringelblume gefüttert werden. Füttere die Ringelblumen zum ersten Mal, wenn zwei oder drei Blätter erschienen sind. Nehmen Sie dazu ein halbes Kilogramm Kuh- oder Hühnermist pro Eimer und fügen Sie einen großen Löffel komplexen Mineraldüngers hinzu.

Wenn Sie mit Stickstoffdüngern füttern, seien Sie vorsichtig. Übermäßiger Gebrauch führt zu einer Verringerung der Größe der Blütenstände. Organisieren Sie die anschließende Zugabe von Dünger zum Zeitpunkt der Blüte.

Beschneidung

Um die Blüte zu verbessern, wird empfohlen, verblasste Blütenstände zu entfernen. Tun Sie dies regelmäßig den ganzen Sommer über. Ständiges Beschneiden regt die Ringelblume an, neue Knospen zu bilden, die viel heller und größer werden.

Wenn Ringelblumen für medizinische Zwecke gezüchtet werden, schneiden Sie auch regelmäßig die Triebe ab.

Vorbereitung auf den Winter

Der Beginn des Winters ist für viele Pflanzen eine herausfordernde Zeit. Der ungünstigste Moment ist, wenn die Temperatur deutlich gesunken ist und der Schnee noch nicht gefallen ist. Wenn die Ringelblume einjährig ist, ist keine Vorbereitung für den Winter erforderlich. Es gibt aber mehrjährige Sorten. Sie brauchen besondere Pflege. Schneiden Sie überwachsene Ringelblumentriebe im Spätherbst.

Behandlung gegen Krankheiten und Schädlinge

Ringelblumen sind resistent gegen verschiedene Krankheiten und Schädlinge. Die größte zu erwartende Bedrohung geht von Blattläusen aus. Um Schädlinge zu vernichten, werden Pflanzen nicht nur mit speziellen Präparaten behandelt, sondern auch Spuren von Ameisen rund um die Ringelblume werden zerstört. Schließlich sind es die Ameisen, die die Blattläuse tragen und die Ringelblume infizieren.

Manchmal sind dunkle Flecken auf den Blättern sichtbar. Dies ist ein Zeichen für die Pilzkrankheit Cercospora.

Wenn eine pulverförmige Beschichtung auf der Pflanze erscheint, sind die Ringelblumen an Mehltau erkrankt. Das wirksamste Mittel zur Krankheitsbekämpfung sind systemische Fungizide. Die Verarbeitung erfolgt vor Beginn der Blüte der Ringelblume. Probleme treten am häufigsten aufgrund des häufigen Pflanzens von Ringelblumen auf.

Blumen züchten

Calendula hat seine Popularität aufgrund seiner dekorativen und heilenden Eigenschaften gewonnen. Gärtner züchten Ringelblumen aus vielen Gründen:

  • ein persönliches Grundstück dekorieren;
  • medizinische Tränke machen;
  • andere Pflanzen vor Schädlingen schützen.

Verwenden Sie zur Herstellung von Heiltränken nur blühende Blütenstände. Blütenblätter werden zur Behandlung vieler Pathologien verwendet, da sie die folgenden Eigenschaften haben:

  • Wundheilung;
  • krampflösend;
  • bakterizid;
  • Beruhigungsmittel;
  • befestigen;
  • diaphoretisch.

Die Pflanze wird auch für kosmetische Zwecke gezüchtet. Ringelblumeninfusionen stärken die Haarwurzeln gut, reinigen das Gesicht.

Darüber hinaus schützen Ringelblumen das Gemüse vor dem Befall durch Raupen, Zecken, Colorado-Käfer und andere Gartenschädlinge..

Kombination von Ringelblumen mit anderen Pflanzen

Landschaftskompositionen mit Ringelblumen wirken exquisit und charmant. Sie passen gut zu anderen goldenen, roten, orange blühenden Pflanzen:

  • Mohnblumen;
  • Astern;
  • Ringelblumen;
  • Rudbeckia.

Ringelblumen eignen sich zur Dekoration des Rasens im maurischen Steingarten.

Sie sehen hell aus, umgeben von immergrünen Sträuchern oder vor dem Hintergrund dunkel blühender Pflanzen:

  • Kornblumen;
  • Veilchen;
  • Salbei;
  • Ageratums.

Niedrig wachsende Sorten sehen in hängenden Körben, Blumentöpfen und Töpfen spektakulär aus.

Regeln für das Sammeln, Trocknen und Lagern von Ringelblumen

Die Fortpflanzung von Ringelblumen erfolgt generativ. Um Ringelblumen zu züchten, sammeln Sie daher die Blütenstände, die den ganzen Sommer über blühen. Schneiden Sie die Knospen in einer Trockenzeit, damit die Blütenblätter nicht welken und gut trocknen. Dann platzieren Sie sie im Freien, aber im Schatten. Es wird empfohlen, sie ein paar Mal zu drehen, um Verderb zu vermeiden.

Lagern Sie trockene Ringelblumen an einem kühlen Ort, der leicht zu lüften und frei von erhöhter Luftfeuchtigkeit ist. Übertragen Sie das trockene Produkt für eine längere Haltbarkeit in kleine Leinentaschen oder Papiertüten.

Ringelblumen haben die Anerkennung von Gärtnern gewonnen, weil sie den ganzen Sommer über blühen, sich reichlich vermehren, pflegeleicht sind und eine große Anzahl nützlicher Eigenschaften haben. Pflanzen helfen im Kampf gegen Schädlinge, füllen Ihren Hausapothekenschrank und Ihre Kosmetiktasche auf und verleihen Lebensmitteln als Gewürz einen exquisiten Geschmack.


Schau das Video: Marigold - Calendula Officinalis - 1 week growing time-lapse (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Moogulkree

    Ich denke, er ist falsch. Wir müssen diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  2. Justino

    wunderbar nützlicher Satz

  3. Unwyn

    Deine Idee ist großartig

  4. Raymond

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach haben Sie nicht Recht. Schreiben Sie mir in PM.

  5. Bradlee

    Ich denke du hast nicht Recht. Wir werden darüber diskutieren. Schreiben Sie in PM, wir werden kommunizieren.

  6. Fenrizilkree

    wunderbar, sehr unterhaltsame meinung



Eine Nachricht schreiben