Rat

Eigenschaften und Beschreibung der Tomatensorte Schelkovsky früh

Eigenschaften und Beschreibung der Tomatensorte Schelkovsky früh


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die frühen Schelkovsky-Tomaten sind das Ergebnis der sorgfältigen Arbeit der sowjetischen Züchter. Diese Sorte gehört zur frühen Reifung oder, wie viele Gärtner bemerken, zur hyperfrüh reifen. "Shchelkovsky früh" unterscheidet sich von vielen anderen Sorten durch seine sehr hohe Reifegeschwindigkeit. Von dem Moment an, in dem die ersten Triebe bei Ihnen zu Hause erscheinen, bis zur Bildung der ersten Früchte dauert es 80 bis 90 Tage.

Viele Leute bemerken, dass "Shchelkovsky früh" perfekt für Anfänger ist, die nicht bereit sind, viel Zeit und ihre eigene Energie für den Anbau von Tomaten zu verwenden. Hohe Erträge zeichnen diese Sorte ebenfalls aus. "Shchelkovsky Early" ist absolut unprätentiös und fühlt sich in den Klimazonen der gesamten Russischen Föderation gut an. Letzteres gefällt besonders Gärtnern, die in Regionen leben, in denen sonniges Wetter nicht üblich und normal ist, beispielsweise in der Region Leningrad.

Der Geschmack ist auch angenehm. "Shchelkovsky früh" eignet sich gut für alle Arten von Gerichten:

  1. Salate sowie Rohkonsum;
  2. Alle möglichen Gerichte, deren Rezept eine Tomate enthält;
  3. Alle zulässigen Arten von Konserven.

Der Hauptnachteil dieser Tomate ist ihre völlige Unfähigkeit zur Langzeitlagerung. Professionelle Gärtner empfehlen, dass Sie sofort beginnen, was Sie nicht Zeit haben oder nicht für die Verarbeitung essen möchten. Diese Eigenschaft wird dem Landwirt-Unternehmer nicht sehr gefallen.

Kurze Merkmale und Beschreibung der frühen Tomatensorte Schelkovsky - eine ultra-früh reifende, unprätentiöse Tomate, die Sie auch mit ihren reichen Ernten begeistern wird. Im Internet finden Sie eine Vielzahl von, aber gleichzeitig positiven Bewertungen zu dieser Tomate.

Aussehen

Der frühe Busch von Shchelkovsky zeichnet sich durch sein geringes Wachstum aus. Es ist nur 30 bis 40 Zentimeter lang. Die Stängel sind dünn genug. Die Blätter sind klein und hellgrün gefärbt. Früchte im Reifungsstadium haben eine leuchtend rote Farbe und eine runde Form. Die Größe der Beeren kann nicht als groß bezeichnet werden. Das maximale Gewicht beträgt nur 60 Gramm. Die Haut ist glatt. Das Fruchtfleisch ist fest und auch fleischig. Die Menge der Samen im Fruchtfleisch ist durchschnittlich.

Wie Wachse ich

Wie oben erwähnt, zeichnet sich diese Sorte durch ihr eigenes geringes Wachstum aus. Auf diese Weise können Sie es unter allen Bedingungen anbauen:

  1. Draußen;
  2. Unter Gewächshausbedingungen;
  3. Auf dem Balkon zu Hause.

Letzteres gefällt besonders denen, die das ganze Jahr über frisches Gemüse essen müssen, sowie denen, die außerhalb der Stadt kein eigenes Grundstück haben. Trotz seines geringen Wachstums benötigt der Busch ein Strumpfband, wie bereits oben erwähnt, die Stängel sind ziemlich dünn und tragen möglicherweise nicht das Gewicht der Frucht. Die Unprätentiösität der Sorte ermöglicht es Ihnen, sich in kurzen Perioden von Kälteeinbrüchen nicht zu viele Sorgen zu machen. Dies ist besonders in den frühen Reifeperioden erfreulich. Wenn sich Ihre Site jedoch in Server-Breiten befindet, wird dringend empfohlen, sie unter Gewächshausbedingungen anzubauen.

Unter anderem weisen die Büsche dieser Sorte eine extrem hohe Resistenz gegen alle Arten von Krankheiten auf. Diese Tomate hat keine Angst vor Pilz- oder Viruserkrankungen. Sogar die Geißel vieler Tomatensorten - Spätfäule wird für einen Gärtner keine Angst sein. Trotz der vollen Stärke der Immunität der frühen Schelkovsky-Tomate müssen weiterhin Standard-Präventionsmaßnahmen durchgeführt werden, um die Wahrscheinlichkeit einer Infektion und des Todes auf Null zu senken.

Die beste Zeit für die Aussaat ist Mitte März. Die Tiefe, in der die Aussaat durchgeführt wird, reicht von anderthalb bis zwei Zentimetern. Die optimale Reifetemperatur wird als ein Bereich von zwanzig bis fünfundzwanzig Grad angesehen, aber wenn dies nicht möglich ist, ist auch eine Temperatur von fünfzehn Grad geeignet.

Bis die gekeimten Büsche in den Boden gepflanzt sind, sollte es fünfzig bis sechzig Tage dauern. Trotz der Tatsache, dass die frühe Sorte Shchelkovsky sich durch ihre eigene Unprätentiösität auszeichnet, sollte sie unter Gewächshausbedingungen angebaut werden. Eine der Hauptbedingungen für eine reiche Ernte ist die Aufrechterhaltung einer hohen Temperatur.

Es sollte auch bedacht werden, dass diese Tomaten sehr wasserlieb sind. Gärtnern, die bereits "Shchelkovsky früh" auf ihren Parzellen angebaut haben, wird empfohlen, die Büsche entweder am frühen Morgen oder am späten Abend nach Sonnenuntergang zu gießen. Nach jedem Gießen muss der Boden gejätet und gelockert werden. Es sollte bis zu einer Tiefe von etwa zehn Zentimetern gepflanzt werden. Der optimale Abstand zwischen den Sämlingen beträgt einen halben Meter.


Schau das Video: Tomatenvielfalt im Garten. Schwarze, braune, gelbe und gestreifte Tomaten (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Craig

    Ich glaube, dass Sie falsch liegen. Ich bin sicher. Schicke mir eine PN per PN, wir reden.

  2. Umarah

    Keine überflüssigen Worte ausgeben.

  3. Malagigi

    NUN JA NICHT SO NORMAL

  4. Blas

    Sie haben sich wahrscheinlich geirrt?

  5. Tami

    Ich denke du liegst falsch. Ich bin sicher. Ich kann meine Position verteidigen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden diskutieren.



Eine Nachricht schreiben