Rat

Beschreibung der Tomatensorte Izobilny F1, ihre Eigenschaften

Beschreibung der Tomatensorte Izobilny F1, ihre Eigenschaften


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Tomato Abundant erfreut Gärtner mit einer frühen Ernte. Im Juli schmücken saftige rosa Früchte den Tisch. Ihre Anzahl wird für Salate, Schneiden und Konservieren ausreichen.

Warum reichlich?

Gärtner vertrauen den Produkten der Firma Gavrish. Izobilny präsentiert eine Reihe von Tomaten für offenes Gelände. Züchter haben eine schnell reifende Tomate geschaffen.

Hybride Eigenschaften:

  • trägt Früchte auf offenem Boden und unter Filmschutzräumen;
  • frühe Reifung (die ersten Tomaten reifen nach 90 Tagen aus den Schleifen);
  • Determinantenpflanze (Buschgröße 0,5–0,8 m);
  • Blätter sind klein, dunkelgrün;
  • Kompetente Agrartechnologie liefert einen Ertrag von 12 kg / m².

Das Überfluss überladen die Büsche mit Früchten. Die Anlage muss gefesselt werden. Wenn im Frühjahr Stickstoff angewendet wird, ist das Laub überwachsen. Es wird empfohlen, Stiefkinder auszubrechen: Diese Maßnahme zwingt den Hybrid, Kräfte auf die Bildung von Eierstöcken umzuleiten.

Reichlich vorhanden ist nicht von Fusarium, TMV betroffen. Aufgrund der frühen Reifung "rennt" es vor Phytophthora davon. Der Hybrid ist im staatlichen Register für Gemüsepflanzen der Russischen Föderation eingetragen. Gärtner bauen es erfolgreich in offenen Beeten auf privaten Haushaltsgrundstücken und auf kleinen persönlichen Grundstücken an.

Was magst du Tomaten?

Frühe Tomatensorten sind oft geschmacklich nicht angenehm. Sie sind trocken, hart. Reichlich zieht Gärtner mit Aroma, Fruchtsüße an. Beschreibung der Tomaten:

  • Fruchtgewicht 80 g;
  • glatt, matt anzufassen;
  • kugelförmig, oben abgeflacht;
  • fest am Stiel befestigt;
  • saftiges Fruchtfleisch;
  • süß-saurer Geschmack;
  • reife rosa Tomaten;
  • mäßig harte Haut;
  • helles "Tomaten" -Aroma;
  • 4–5 Samenkammern.

Der Wert des Hybrids: schnelle Reifung, Unprätentiösität gegenüber klimatischen Bedingungen. Ogorodnikov freut sich über die gütliche Rückgabe von Früchten. Ende Juli werden die Grate freigegeben. Es ist Zeit, das Land auf die neue Saison vorzubereiten oder andere Pflanzen (Salat, Rucola) anzubauen.

Die Gärtner sind mit dem Zweck der Frucht zufrieden. Zuerst werden Tomaten frisch gegessen, Salate zubereitet. Nicht standardisierte Früchte dürfen verarbeitet werden. Kleine - können ganz sein.

Wie man reichlich wächst?

Jeder Sommerbewohner möchte eine köstliche Tomate aus seinem eigenen Garten essen. Die Anleitung auf dem Saatgutbeutel verspricht eine Fülle von Tomaten, die den Wachstumsregeln unterliegen. Merkmal des Hybrids: frühe Reifung. Beim Verlassen müssen Sie diesen Umstand berücksichtigen.

Agronomen raten:

  • Sämlinge 35 Tage vor der erwarteten Ausschiffung austreiben;
  • Behälter sollten desinfiziert werden (gespült mit Alkohol, rosa Kaliumpermanganatlösung);
  • bereiten Sie leicht fruchtbaren Boden vor (stellen Sie sich zusammen oder kaufen Sie);
  • Pflanzensamen bis zu einer Tiefe von 1,5 cm;
  • Halten Sie vor dem Keimen eine Temperatur von 23-25 ​​Grad Celsius aufrecht;
  • Reduzieren Sie die Temperatur nach dem Picken auf 18 Grad Celsius.
  • Härten, Lüften, Hervorheben ist erforderlich;
  • tauche tief mit zwei echten Blättern;
  • Verwenden Sie Kalziumnitrat (ein Esslöffel für jede Pflanze), um den Busch beim Pflanzen zu stärken.
  • Der Landeplatz muss im Voraus vorbereitet werden (lockern, Stickstoff-Kalium-Phosphor-Mineralkomplex hinzufügen).
  • nach Rückkehr des kalten Wetters an einem dauerhaften Ort pflanzen;
  • wähle einen sonnigen Ort;
  • Schattieren Sie die Pflanzung in den ersten 2 Tagen vor der Sonne mit einem weißen Vlies.
  • Es wird empfohlen, Pflanzen zu binden.
  • Kneifen ist erforderlich;
  • Pflanze 5–7 Pflanzen / m² Fläche;
  • Platzierungsschema: 40 cm x 50 cm;
  • Befeuchten Sie den Boden unter den Büschen nicht.

Es sollte an "Trockenbewässerung" erinnert werden - Lockerung: Die Kruste wird zerstört, der Gasaustausch verbessert sich.

Einschätzung der Sommerbewohner

Gärtner posten in den Foren Bewertungen von Tomate Abundant F1. Jeder liebt die frühe Reifung des Hybriden. Befriedigen Sie den Geschmack und den Zweck von Früchten, die gleichzeitige Reifung und die einmalige Anwendung von Mineraldüngern.

Die Notwendigkeit, Büsche und Strumpfbänder zu bilden, ist nicht geeignet. Sommerbewohner sind an das eigenständige Wachstum determinierender Pflanzen gewöhnt.


Schau das Video: F1 2003 GP04 SAN MARINO Imola Rennen Premiere (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Nalabar

    Ich gratuliere, welche notwendigen Worte ..., ausgezeichneter Gedanke

  2. Gunos

    Es ist offensichtlich, Sie haben sich nicht irre

  3. Daicage

    Ich denke, dass Sie sich irren. Maile mir eine PM, wir reden.

  4. Odale

    You answered quickly ...

  5. Mikakora

    Du hast nicht recht. Ich bin versichert.



Eine Nachricht schreiben