Rat

Ein einfaches Rezept für Apfelmarmelade in einem Slow Cooker für den Winter

Ein einfaches Rezept für Apfelmarmelade in einem Slow Cooker für den Winter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Äpfel sind reich an verschiedenen Vitaminen und anderen Nährstoffen. Sie können nicht im Gefrierschrank aufbewahrt werden und werden daher für Winterzubereitungen in Form von Marmeladen und Konfitüren verwendet.

Es gibt nur wenige Leute, die das süße Apfel-Dessert-Brötchen aufgeben. Die Produkte aus diesen Früchten, die in Fabriken hergestellt werden, sind nicht so lecker wie Apfelmarmelade, die in einem Multikocher gekocht wird. Der gesamte Vorgang dauert etwas, wenn Sie einfache Rezepte befolgen.

Kochfunktionen

Marmelade kann in einem Schnellkochtopf und in einem Slow Cooker gekocht werden. Alle Modelle unterscheiden sich voneinander, das Programm wird aus folgenden ausgewählt:

  • Löschen;
  • Suppe;
  • Marmelade;
  • Bäckereiprodukte.

Die Hausfrauen, die in dieser Küchentechnik bereits einen speziellen Marmeladenmodus haben, folgen einfach den Anweisungen für den Multikocher. Wenn es jedoch kein solches Programm gibt, verwenden Sie das universelle "Löschen". Die Anzahl der Äpfel und des Zuckers wird von jedem unabhängig gewählt, da das Volumen der Schalen für alle Modelle unterschiedlich ist.

Auswahl an Äpfeln für Marmelade

Wenn Sie Marmelade mit Apfelscheiben kochen möchten, werden die Früchte nicht überreif und ohne Beschädigung ausgewählt... Alle saftigen Äpfel mit normaler Reife sind für körnige geeignet.

Die Früchte werden gewaschen und geschält und der Kern wird entfernt. Für einen Teil der Äpfel reicht es aus, halb so viel Zucker hinzuzufügen.

Auf Ihrem eigenen Grundstück sind alle Früchte ohne Chemikalien nützlich. Wenn sie jedoch in Geschäften gekauft werden, sollten Sie auf ein Zeichen unzuverlässiger Produkte wie ein glänzendes Peeling ohne den geringsten Fehler achten.

In der Regel sind Schadstoffe in der Haut am häufigsten enthalten, und Sie können sie einfach entfernen, indem Sie sie aus den Früchten entfernen. Trotzdem ist es besser, frisch und ohne Nitrat zu wählen.

Methoden zur Herstellung von Apfelmarmelade in einem Slow Cooker

Sie können eine Delikatesse aus den Früchten eines Apfelbaums in jedem Modell eines Multikochers kochen. Im Folgenden finden Sie einige Rezepte, die, wenn Sie sie befolgen, hervorragende Ergebnisse liefern.

Das Rezept "Fünf Minuten"

Um diese wunderbare Bernsteinmarmelade herzustellen, benötigen Sie Äpfel und Zucker im Verhältnis 1: 1. Wenn die Frucht sehr süß ist, wird weniger Kristallzucker benötigt. Nach dem Rezept werden 1 kg Zutaten eingenommen.

Die Früchte werden gründlich gewaschen und getrocknet. Sie werden geschält und in Scheiben geschnitten. Äpfel werden in einen Multikocher gegeben, das "Eintopf" -Programm wird 1 Stunde lang eingeschaltet. Nach 20 Minuten Zucker in die Schüssel geben und mit den Apfelstücken mischen.

Fertige Marmelade wird in vorsterilisierte Gläser gegossen.

Marmelade beseitigen

Um dieses Dessert zu kochen, müssen Sie:

  1. Äpfel - 1 kg.
  2. Zucker - 800 g.
  3. Wasser - 2-3 Liter.
  4. Vanillin und Zimt.

Saftige und große Früchte werden für zukünftige Marmelade ausgewählt. Im Allgemeinen sind alle Sorten geeignet, aber wenn saure Äpfel auftauchen, ist es besser, die Menge an Kristallzucker auf 1 kg zu erhöhen.

Aufgrund der Tatsache, dass die Früchte in Scheiben geschnitten werden, werden auch beschädigte Exemplare entnommen und vom Boden gesammelt. Sie werden unter fließendem Wasser gut gewaschen, Dellen und Flecken werden entfernt. Dann werden sie in Scheiben geschnitten und die Kerne werden verworfen.

Geschälte und zerkleinerte Früchte werden in eine Schüssel mit Wasser gesenkt, in der 1 TL vorab aufgelöst wird. Zitronensäure. Dieses Verfahren ist erforderlich, um Äpfel vor Verdunkelung bei Kontakt mit Luft zu schützen.

Die Scheiben werden herausgenommen und getrocknet und dann mit Zucker gemischt. 1 EL wird in eine Multicooker-Schüssel gegossen. Wasser und Äpfel in Zucker. Das Produkt wird mit zurückgeklapptem Deckel gekocht und alle 5 Minuten mit einem Holzlöffel gerührt.

Wählen Sie zu Beginn das Programm "Löschen" oder "Kochen". Im Durchschnitt dauert die Herstellung der Marmelade eine halbe Stunde. Nach dieser Zeit werden Vanille und Zimt in die Schüssel gegeben, der Deckel wird geschlossen, das Dessert wird weitere 5 Minuten gekocht.

Zimt

Zum Kochen müssen Sie nehmen:

  1. Äpfel - 2 kg.
  2. Zucker - 2 kg.
  3. Zimt - 2 Sticks oder 2 TL

Für die Marmelade werden reife und feste Früchte ausgewählt. Sie werden unter fließend warmem Wasser gewaschen, zusammen mit der Haut in Scheiben oder Stücke geschnitten. Der Kern ist vollständig entfernt.

Die vorbereiteten Äpfel werden in die mit Kristallzucker bedeckte Multicooker-Schüssel gegeben, die Zutaten werden vorsichtig gemischt und 5 Stunden lang stehen gelassen, um den Zucker mit dem Apfelsaft zu mischen.

Nach der angegebenen Zeit wird Zimt in die Schüssel gegeben, wonach die zukünftige Delikatesse zu kochen beginnt. Der Löschmodus ist auf dem Display ausgewählt. In der ersten Phase werden Äpfel in Sirup 10 Minuten lang gekocht.

Insgesamt werden 3 Ansätze für jeweils 10 Minuten durchgeführt. Wenn der Multicooker über einen Multicook-Modus verfügt, können Sie ihn für den Stau auswählen. Die Temperatur ist auf ca. 100 Grad eingestellt.

Während das Apfeldessert zubereitet wird, wird es nicht gemischt, sondern nur vorsichtig mit einem Holzlöffel in den Sirup getaucht. Jedes weitere Kochen hilft, den Sirup zu verdicken, und die Früchte werden schließlich transparent.

Heiße Marmelade wird in saubere, sterilisierte und trockene Gläser gegeben. Der Behälter wird mit Metalldeckeln aufgerollt.

Lager

Nachdem die Marmelade hergestellt und abgekühlt wurde, werden die Gläser an einen kühlen Ort für den Winter gelagert. Keller und Keller gelten als am günstigsten für die Platzierung von Rohlingen. Aber auch bei Raumtemperatur passiert nichts mit der Marmelade. Es behält seine Nützlichkeit und seinen Geschmack für 2 Jahre.

Wenn die Apfelernte groß ist und Sie nicht alle Früchte essen können, können Sie daraus in einem Slow Cooker aromatische Marmelade machen. Dieses süße Dessert passt gut zu Pfannkuchen, Pfannkuchen und einfach nur Tee. Die Backwaren mit ihm sind unglaublich. Sowohl Erwachsene als auch Kinder essen gerne Marmelade.


Schau das Video: German Main Dishes - 8 Recipes You Need To Try (Kann 2022).