Rat

Eigenschaften und Beschreibung der Sorte Tomatenhonighonig (Honigtau)

Eigenschaften und Beschreibung der Sorte Tomatenhonighonig (Honigtau)


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Einer der Hauptvorteile jeder Kulturpflanze ist ihre Beständigkeit gegen ungünstige klimatische Bedingungen. Züchter Sibiriens haben die Honigzuckertomate oder den Honigtau gezüchtet. Es trägt auch in kalten Sommern erfolgreich Früchte.

Allgemeine Beschreibung der Sorte

Die Pflanze ist für den Gewächshaus- und Freilandanbau geeignet. Die Wahl hängt von den klimatischen Bedingungen der Region ab. Aussehen und Beschreibung der Sorte:

  • Mittelreife, Fruchtreifezeit bis zu 115 Tagen;
  • mittelgroß, die maximale Höhe der Büsche beträgt 1,5 m;
  • hoher Ertrag, das maximale Gewicht der Beeren aus einem Busch beträgt 3 kg;
  • die maximale Anzahl von Bürsten auf einer Pflanze - 7 Stück;
  • geeignet für Transport und Lagerung;
  • deterministische Büsche;
  • resistent gegen die meisten Schädlinge und Krankheiten;
  • erfordert sorgfältige Wartung.

Bewertungen von Gärtnern sprechen vom erfolgreichen Anbau der Pflanze in verschiedenen Teilen des Landes. Gute Ergebnisse wurden auch in den kältesten Regionen verzeichnet: Sibirien, Chabarowsk, Irkutsk, Magadan. Die Beliebtheit der Honig-Zucker-Tomatensorte beruht nicht nur auf Ausdauer, sondern auch auf dem Geschmack der Früchte. Eigenschaften reifer Beeren:
  • abgerundete Form;
  • die Farbe ist im reifen Zustand cremegelb;
  • glatt;
  • mittlere Größe, maximales Gewicht 300 Gramm;
  • süßer Honiggeschmack.

Tomaten der Sorte Honey Dew sind häufig in Kinder- und Diätmenüs enthalten. Für den erfolgreichen Anbau von Tomaten müssen Sie zuerst Sämlinge vorbereiten - züchten.

Vorbereitung und Pflanzung von Sämlingen

Für eine gute Ernte ist es besser, Tomaten in Setzlinge zu pflanzen. Wenn Sie die Empfehlungen befolgen, treten bei der Anlage keine Schwierigkeiten auf:

  • Die Vorbereitungsarbeiten beginnen zwei Monate vor dem voraussichtlichen Ausschiffungstermin.
  • Das Pflanzen der Samen sollte eine Tiefe von 1,5-2 cm haben.
  • separate Torftöpfe sind für Sämlinge geeignet;
  • Es ist notwendig, die Lufttemperatur im Raum auf mindestens 23 Grad zu halten.
  • Um die Keimung zu verbessern, wird empfohlen, einen Wachstumsstimulator zu verwenden.
  • liebe reichlich Wasser;
  • Für das Wachstum ist eine konstante Lichtquelle erforderlich.

Eine Woche vor dem Pflanzen der Sämlinge wird empfohlen, zu härten. Pflanzen an die frische Luft bringen, ab 20 Minuten aushärten und auf mindestens 2 Stunden bringen.

Wichtig! Stellen Sie die Sämlinge beim Pflanzen im Boden oder Gewächshaus nicht nahe beieinander auf. Für 1 sq. m sollte nicht mehr als drei Büsche sein.

Die Pflanze muss zwingend gekniffen werden. Für beste Ergebnisse formen Sie den Busch zu einem einzigen Stiel.

Merkmale der Tomatenpflege

Tomaten erfordern mäßige Aufmerksamkeit. Die Regeln der Pflege umfassen:

  • mindestens einmal in fünf Tagen mit warmem Wasser gießen;
  • Unkraut, Unkraut muss entfernt werden;
  • Lockerung;
  • Fütterung der Pflanze mit Mineral- oder Komplexdünger mindestens viermal ab dem Zeitpunkt der Pflanzung.

Die Meinung der Gärtner über die Vielfalt

Ich mochte die süßen Tomaten der Sorte Honey Dew. Speziell für ein Kind gewachsen, nach den Empfehlungen eines Freundes. Meine Tochter isst gerne - es gibt keine Allergie, ich bereite Salate zu, ich spinne. Im Anbau erwies sich die Sorte als nicht sehr skurril. Die Hauptsache ist, die Sämlinge nicht zu nahe zu pflanzen. Tomaten lieben Platz und gute Fütterung. Im Sommer habe ich die Büsche fünfmal gedüngt. Die Ernte in einem warmen Sommer ist gut, 4 kg aus einem Busch. Reife Tomaten haben eine sehr schöne Honigfarbe, regelmäßige Form, glatt. Sie halten dem Transport gut stand und können lange gelagert werden. Wir essen unsere frischen Tomaten bis Ende November. Ich bin zufrieden mit der Vielfalt, ich empfehle es!

Valentina Karlovna, 35 Jahre alt.

Ich hatte vor, bis zum Winter einige schöne Rohlinge zu machen. Ich habe lange Zeit geeignete Tomaten ausgewählt. Laut Beschreibung mochte ich die Medovo Zuckertomaten, die Farbe und Größe sind zum Spinnen geeignet. Sie nahm die erste Ernte im August. Reife Beeren entsprachen den Erwartungen. Alles hat die richtige Form, glatt, ordentlich, die Farbe ist sehr schön - Honig. Reife Tomaten haben einen süßen Geschmack mit einer leichten Säure. Ich habe die Sorte in einem Gewächshaus angebaut, es gab keine besonderen Schwierigkeiten. Von den Merkmalen - obligatorisches Kneifen.

Die Büsche erwiesen sich als groß, ich band sie fest. Alles andere, wie andere Sorten - gießen, lockern, füttern. Die Wendungen waren erfolgreich, im Winter werden wir uns mit Gurken verwöhnen lassen. Nächstes Jahr habe ich vor, die Sorte auf offenem Boden zu pflanzen, wenn der Sommer warm ist. Ich werde auf jeden Fall meine Eindrücke teilen.

Ekaterina Maslyakova, 47 Jahre alt.


Schau das Video: Blattläuse, Ameisen und Honigtau (Februar 2023).