Rat

TOP 5 einfache Rezepte für die Zubereitung von Himbeermarmelade in einem Slow Cooker

TOP 5 einfache Rezepte für die Zubereitung von Himbeermarmelade in einem Slow Cooker


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Marmelade ist eine der bekanntesten und beliebtesten Köstlichkeiten. Aus verschiedenen Beeren wird nach verschiedenen Rezepten ein Gericht zubereitet. Das Produkt wird in einem großen Behälter gekocht, so dass es bequem zu rühren und zu überwachen ist. Viele Hausfrauen verwenden jedoch zunehmend moderne Technologie, um Leckereien zuzubereiten. Zum Beispiel ist es durchaus möglich, Himbeermarmelade in einem Slow Cooker zu kochen. Und es wird nicht schlimmer als in einem gewöhnlichen Topf.

Eigenschaften der Herstellung von Himbeermarmelade in einem Slow Cooker für den Winter

Mit einem modernen Gerät können Sie Marmelade ohne unnötigen Aufwand kochen. Das Produkt muss nicht ständig überwacht werden, was erheblich Zeit spart. Es gibt jedoch einige Merkmale dieses Prozesses:

  1. Es ist erforderlich, die Anteile und Mengen der Produkte sorgfältig zu beobachten, um kein unerwartetes Ergebnis zu erzielen.
  2. Die Beeren müssen von Insekten und Schmutz gereinigt werden. Dazu werden sie für kurze Zeit in eine Salzlösung (10 g pro halben Liter Wasser) gegeben. Sie können nicht unter fließendem Wasser waschen, sie fallen einfach auseinander.
  3. Aus dem gleichen Grund ist es besser, Marmelade aus frisch gepflückten Beeren zu kochen, dann erhält sie nicht nur einen angenehmen Geschmack, sondern auch ein attraktives Aussehen.

Unter einfachen Bedingungen können Sie ein leckeres und gesundes Gericht zubereiten. Und es gibt viele Rezepte mit einem Multikocher-Schnellkochtopf.

Die Besonderheiten der Auswahl der Zutaten

Wählen Sie beim Kochen von Himbeermarmelade große und reife Beeren. Es ist besser, diejenigen zu nehmen, die am Morgen gesammelt wurden, und am Nachmittag eine Delikatesse daraus zuzubereiten, dann bleiben mehr Nährstoffe darin und der Geruch und Geschmack werden gesättigter.

Es wird nicht empfohlen, gefrorene Beeren einzunehmen, da diese nach dem Auftauen zu Brei werden. Es ist besser, ein ähnliches Produkt für die Herstellung von Marmelade oder Marmelade zu verwenden.

Zusätzliche Zutaten sollten von hoher Qualität genommen werden, um ein wirklich leckeres Produkt zu erhalten.

Regeln für die Behältervorbereitung

Während die Delikatesse gekocht wird, wird der Behälter vorbereitet. Gläser und Deckel werden gut mit einem Reinigungsmittel gewaschen, gründlich gespült und im Ofen oder auf dem Herd sterilisiert. Der vorbereitete Behälter wird bis zum Ende des Garvorgangs beiseite gelassen.

Die Multicooker-Schüssel sollte gut gewaschen sein.

Die besten Rezepte

Es gibt viele Rezepte für Himbeermarmelade. Sie unterscheiden sich in Menge und Vielfalt der Zutaten. Es ist möglich, dem Produkt andere Beeren und Früchte hinzuzufügen, was zu einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen führt.

Der einfache Weg

Dieses Rezept erfordert keine besonderen Kosten für das Essen und die langfristige Zubereitung. Es gibt nur wenige Zutaten, aber Sie können eine Delikatesse in jeder Einheit kochen, wenn sie die Funktionen "Kochen" und "Eintopf" hat.

Du wirst brauchen:

  • 1,8 kg Himbeeren;
  • 1,8 kg Kristallzucker;
  • 200 ml reines Wasser.

Vorbereitung:

  1. Himbeeren werden von Stielen, Insekten und Schmutz gereinigt.
  2. Am besten messen Sie die Menge der Zutaten mit einer Küchenwaage.
  3. Gießen Sie Beeren in die Multicooker-Schüssel und fügen Sie Wasser hinzu.
  4. Im "Eintopf" -Modus eine halbe Stunde kochen.
  5. Am Ende der angegebenen Zeit wird Zucker in den Behälter gegossen und weitere 3 Minuten auf "Eintopf" belassen. Es ist kein Rühren erforderlich.
  6. Stellen Sie nach dem Ausschalten des Programms den "Kochen" -Modus ein und lassen Sie das Produkt weitere 15 Minuten stehen.

Der Zucker löst sich vollständig auf, die Marmelade ist fertig. Danach wird es auf die Gläser verteilt und mit Deckeln bedeckt.

Geleemarmelade in einem Redmond Slow Cooker

Gelee zu machen ist ziemlich einfach. Die Beeren enthalten viele natürliche Substanzen - Pektin, so dass Gelatine in diesem Rezept nicht einmal benötigt wird. Und in einem Redmond Slow Cooker braucht das Kochen nicht viel Zeit.

Was brauchen Sie:

  • 250 ml Wasser;
  • 1 kg Himbeeren;
  • 180 g Zucker;
  • ein halber kleiner Löffel Zitronensäure.

Wie man kocht:

  1. In der ersten Phase werden die Beeren zubereitet - gereinigt, gespült.
  2. Himbeeren in einer Multicooker-Schüssel mit einem Stößel zerdrücken (Sie können sie in einem Mixer mahlen).
  3. Gießen Sie Wasser ein und stellen Sie den "Koch" -Modus ein. Sobald es kocht, entfernen Sie den Schaum und lassen Sie ihn weitere 10 Minuten einwirken.
  4. Die Delikatesse wird abgekühlt, dann werden die resultierenden Beeren durch ein Sieb gerieben, Zucker wird hinzugefügt und für 40 Minuten in den "Koch" -Modus versetzt.
  5. Zitronensäure wird zu dem fertigen Gelee gegeben und gut gemischt.

Die Marmelade wird in einem Behälter ausgelegt, verschlossen und nach dem Abkühlen an einem kühlen Ort aufbewahrt.

Dicker Minzgenuss in der Polaris-Einheit

Wenn Sie der Marmelade Minzblätter hinzufügen, erhält sie einen einzigartigen Geschmack und ein einzigartiges Aroma. Um Himbeer-Leckereien in einem Polaris Multicooker zuzubereiten, benötigen Sie:

  • 1 kg Himbeeren;
  • 0,5 kg Zucker;
  • ein kleiner Zweig Minze.

Prozess:

  1. Geschälte und gewaschene Beeren werden in einen Slow Cooker geschickt.
  2. Zucker hinzufügen.
  3. Um die Marmelade dick zu machen, müssen Sie fast sofort mit dem Kochen beginnen, bis die Beeren Saft gegeben haben.
  4. Im "Eintopf" -Modus wird das Gericht 40 Minuten lang gekocht.
  5. 5 Minuten vor dem Kochen einen Zweig Minze zum Produkt geben.

Das fertige Gericht wird in Gläsern ausgelegt und gut verschlossen.

Orange Variante in Panasonic

Die Verwendung von Orangen verleiht dem Gericht einen einzigartigen Geschmack. Diese Marmelade enthält viel mehr Vitamine und Nährstoffe als gewöhnliche Himbeermarmelade. Folgende Produkte werden benötigt:

  • 1,5 kg Himbeeren;
  • 1,5 kg Zucker;
  • 1 kg Orangen.

Das Kochen umfasst mehrere Punkte:

  1. Himbeeren werden standardmäßig gereinigt.
  2. Die Schale und der weiße Film werden von den Orangen entfernt, nur das Fruchtfleisch sollte übrig bleiben.
  3. Beeren und Früchte werden in eine Multicooker-Schüssel gegeben, Zucker wird hinzugefügt.
  4. Im "Quenching" -Modus eine Stunde kochen, 30 Minuten nach Beginn des Vorgangs umrühren.

Gekochte Marmelade wird ebenfalls in einen sterilisierten Behälter gegeben und in der Kälte gelagert.

Mit Stachelbeere

Stachelbeeren verleihen Ihrer Himbeermarmelade Geschmack und Gesundheit. Sie können ein solches Gericht aus beliebigen Beeren kochen, die Farbe spielt keine Rolle.

Produkte:

  • Wasser - 1 Glas;
  • Stachelbeeren - 1 kg;
  • Himbeeren - 1 kg;
  • Zucker - 1 kg.

Kochvorgang:

  1. Die Beeren werden gut gewaschen, die Beine und Schwänze von den Stachelbeeren entfernt.
  2. Wasser wird in die Multicooker-Schüssel gegossen, Zucker wird hinzugefügt. Süßer Sirup wird im "Suppen" -Modus zubereitet.
  3. Nach 10 Minuten die Beeren hinzufügen und 15 Minuten kochen lassen.
  4. Am Ende der Zeit wird die Mischung leicht abgekühlt und mit einem Mixer oder einem Mähdrescher gehackt.
  5. Gießen Sie es zurück in den Multikocher und kochen Sie es 15 Minuten lang unter leichtem Rühren nach demselben Programm.

Gekochte Marmelade kann sofort gegessen oder in einen vorbereiteten Behälter gegeben und für den Winter stehen gelassen werden.

Wie man es richtig aufbewahrt und wie viel

Es ist besser, Himbeermarmelade an einem kühlen Ort aufzubewahren. Denken Sie daran, dass Kunststoffdeckel die Haltbarkeit verkürzen. Wenn Sie im Winter Marmelade verwenden möchten, ist es besser, Metalldeckel zum Rollen oder Verdrehen zu verwenden. Sie können das fertige Gericht im Kühlschrank oder Keller lassen.


Schau das Video: Crock-Pot CSC063X - kochen mit dem Crockpot Schongarer (Kann 2022).