Rat

Anweisungen für die Verwendung von Planriz und die Zusammensetzung des Pestizids, Dosierung und Analoga

Anweisungen für die Verwendung von Planriz und die Zusammensetzung des Pestizids, Dosierung und Analoga


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Unter "Planriz" ist ein biologischer Wirkstoff zu verstehen, der gegen verschiedene Pilzinfektionen wirksam ist. Mit seiner Hilfe ist es möglich, Mehltau, Spätfäule und braunen Rost loszuwerden. Das Medikament kommt auch erfolgreich mit verschiedenen Arten von Fäulnis zurecht und hat eine biostimulierende Wirkung. Damit das Produkt die erforderlichen Ergebnisse liefert, ist es wichtig, die Gebrauchsanweisung genau zu befolgen.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Das Medikament gehört zur Kategorie der biologischen Pestizide. Die aktive Komponente wird als das spezielle Bakterium Pseudomonas fluorescens des AP-33-Stammes angesehen. Ihr Titer beträgt mindestens 2 × 10 ^ 9. Das Produkt wird in Form einer Flüssigkeit hergestellt.

Geltungsbereich und Funktionsprinzip

Bei der Verwendung des Arzneimittels gelangen bakterielle Mikroorganismen mit behandelten Samen in den Boden. Sie besiedeln aktiv Pflanzenwurzeln und fördern die Synthese einer Reihe nützlicher Substanzen. Dazu gehören die folgenden:

  • Enzyme und Antibiotika;
  • Phytoalexine - diese Substanzen erhöhen die Immunität von Kulturpflanzen;
  • Wachstumsstimulanzien;
  • organische Säuren;
  • Siderophore - diese Verbindungen binden und transportieren Eisenionen in Bakterienzellen, was dazu beiträgt, die Entwicklung von Krankheitserregern zu unterdrücken und das Wachstum von Kulturen zu fördern;
  • organische Säuren.

Der Wirkungsmechanismus des Arzneimittels hängt vom Stadium seiner Anwendung ab. Normalerweise wird das Tool in den folgenden Phasen verwendet:

  1. Samenverarbeitung vor dem Pflanzen. Biologisch aktive Komponenten, die während der Fermentation entstehen, helfen, Samenmaterial von Phytopathogenen zu desinfizieren. Dies hilft, die Sameninfektion zu unterdrücken.
  2. Umpflanzen. Bakterien zeichnen sich durch ihre Fähigkeit aus, das Wurzelsystem aktiv zu besiedeln, da sie sich von seinen Sekreten ernähren. Infolgedessen werden biologisch aktive Elemente synthetisiert, die dazu beitragen, die Entwicklung von Krankheiten zu unterdrücken und die Wachstumsprozesse von Pflanzen zu aktivieren.
  3. Die Vegetationsperiode. Aktive Elemente, die von nützlichen Bakterien produziert werden, helfen dabei, die Entwicklung von Krankheitserregern zu unterdrücken, die viele Pathologien hervorrufen.

Dank der Besiedlung des Wurzelsystems und der Synthese biologisch aktiver Elemente mit nützlichen Bakterien ist es möglich, die Assimilation nützlicher Elemente durch Kulturpflanzen zu verbessern. Organische Säuren, die bei der Verwendung des Stoffes freigesetzt werden, lösen schwer zugängliche mineralische Elemente auf. Dies erleichtert die Assimilation durch Pflanzen und erhöht die Produktivität.

Die wichtigsten Vorteile von Planriz sind:

  • die Fähigkeit zur Verwendung in jedem Stadium der Pflanzenentwicklung;
  • Keine Wartezeit - dies ermöglicht die Verarbeitung von Pflanzen während der Reifung der Ernte.
  • fungizide und bakterizide Eigenschaften;
  • Wachstumsstimulation;
  • das Fehlen einer Resistenzentwicklung bei Krankheitserregern, die dazu beiträgt, die Behandlung wiederholt durchzuführen, bis der gewünschte Effekt erzielt wird;
  • Sicherheit für Menschen, Tiere, Bienen, Fische;
  • Verträglichkeit mit verschiedenen Chemikalien - nur quecksilberhaltige Substanzen gelten als Ausnahme.

Gebrauchsanweisung für "Planriz"

Es ist erforderlich, das Medikament "Planriz" 1-2 Tage vor dem Pflanzen oder am Tag der Aussaat zu verwenden. Getreidesamen müssen mit der Standard-Halbtrocken-Dressing-Technologie verarbeitet werden.

Es wird empfohlen, Gemüsepflanzen und Raps in dem Stadium zu besprühen, in dem 3-4 echte Blätter erscheinen. In diesem Fall sollte die nachfolgende Verarbeitung im Abstand von 7-10 Tagen durchgeführt werden. Bei Symptomen einer Peronosporose von Gurken wird empfohlen, dieses Intervall auf 5-7 Tage zu verkürzen.

Um mit der späten Kartoffelfäule fertig zu werden, wird empfohlen, die Verarbeitung im Abstand von 7 bis 10 Tagen durchzuführen. Bei anderen Pflanzen sollte vorbeugendes Sprühen durchgeführt werden. Dies geschieht, wenn die ersten Symptome der Krankheit auftreten.

Expertenmeinung

Zarechny Maxim Valerievich

Agronom mit 12 Jahren Erfahrung. Unser bester Sommerhaus-Experte.

Es wird empfohlen, mindestens 300 Liter Arbeitsflüssigkeit pro Hektar zu verwenden. Das Produkt sollte nach 18 Uhr oder bei bewölktem Wetter tagsüber angewendet werden. Es wird empfohlen, die Mischung vor dem Gebrauch zu schütteln. Dies wird dazu beitragen, die Konsistenz gleichmäßiger zu machen.

"Planriz" kann für solche Pflanzen verwendet werden:

  1. Getreidekulturen. Bei der Behandlung vor der Aussaat muss 1 Liter des Produkts pro 1 Tonne Samen aufgetragen werden. Zum Besprühen vegetativer Pflanzen lohnt es sich, 1 Liter des Produkts pro 1 Hektar zu verwenden.
  2. Gemüse- und Blumendekor. Für die Verarbeitung von Pflanzenmaterial lohnt es sich, 10 Milliliter des Produkts pro 1 Kilogramm Saatgut zu verwenden. Bei der Einführung in die Vertiefungen beim Pflanzen von Sämlingen wird empfohlen, 5 Milliliter des Produkts pro Pflanze zu verwenden. Nehmen Sie zur Bewässerung von Pflanzen 100 Milliliter des Arzneimittels pro 10 Liter Wasser.
  3. Obst- und Beerenkulturen. Zum Sprühen von Pflanzen können Sie eine Lösung aus 50 Millilitern des Arzneimittels und 10 Litern Wasser verwenden.

Gebrauchssicherheit

Die Zusammensetzung ist absolut sicher für Mensch und Tier. Es stellt keine Bedrohung für Fische dar, reichert sich nicht in Kulturpflanzen an und schadet der Umwelt nicht. Beim Umgang mit Anlagen wird jedoch empfohlen, die allgemeinen Sicherheitsvorschriften einzuhalten. Es lohnt sich, die Pflanzungen mit persönlicher Schutzausrüstung zu besprühen - Handschuhe, Brille, Atemschutzmaske.

Womit der Treater kompatibel ist

Das Medikament kann mit verschiedenen chemischen und biologischen Wirkstoffen kombiniert werden. Quecksilberhaltige Substanzen gelten als Ausnahme. Es wird empfohlen, die Zusammensetzungen unmittelbar vor dem Gebrauch zu mischen.

Lagerbedingungen und -zeiten

Es wird empfohlen, das Medikament in einem luftdichten Behälter aufzubewahren. Dies geschieht an einem trockenen und dunklen Ort. In diesem Fall sollte das Temperaturregime im Raum + 4-6 Grad betragen. Die Haltbarkeit beträgt nur 3 Monate ab Herstellungsdatum.

Analoga des Mittels

Die wirksamen Analoga des Arzneimittels umfassen Agromar F und Rizoplan.

Planriz ist ein wirksames Mittel, das bei der Bewältigung verschiedener Krankheiten hilft. Die Substanz gehört zu biologischen Präparaten. Daher schadet es den Menschen nicht und reichert sich nicht in Pflanzen an. Damit das Tool die gewünschten Ergebnisse liefert, müssen Sie die Anweisungen genau befolgen.


Schau das Video: Video-Anweisung für die Verwendung von VOLMA SLOY (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Tauramar

    Ich stimme dir vollkommen zu. Das ist eine großartige Idee. Ich unterstütze dich.

  2. Nazilkree

    Zustimmung, ein sehr gutes Stück

  3. Vizuru

    Meiner Meinung nach müssen Sie sich öfter ausruhen, Sie haben es sich sehr verdient.



Eine Nachricht schreiben