Rat

Gebrauchsanweisung und Zusammensetzung von Fertika-Düngemitteln, Dosierung und Analoga

Gebrauchsanweisung und Zusammensetzung von Fertika-Düngemitteln, Dosierung und Analoga


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Fast alle Bodenarten benötigen Dünger. Komplexe Agrochemikalien, die auf den Boden aufgebracht werden, versorgen die Pflanzung mit den erforderlichen Mikroelementen. Ohne sie entwickeln sich die Pflanzen schlechter, die Menge und Qualität der geernteten Früchte nimmt ab. Die Fertika-Düngemittellinie eignet sich für verschiedene gartenbauliche und gartenbauliche Kulturen, ist unseren Sommerbewohnern und Landwirten seit langem bekannt und erfreut sich bei ihnen der wohlverdienten Beliebtheit.

Zusammensetzung und Freisetzungsform des Fertika-Düngers

Dünger, früher "Kemira" genannt, wird in körniger und flüssiger Form hergestellt. Es unterscheidet sich in der Saisonalität, es kann universell sein oder für eine bestimmte Art der Bepflanzung ausgelegt sein.

Es besteht aus importierten Komponenten: Norwegisch oder Finnisch, der offizielle Vertreter auf dem russischen Markt ist die Capital-Prok-Unternehmensgruppe. Der körnige Dünger wird in Plastiktüten von 15 Gramm bis 25 Kilogramm verpackt. Sie können Düngemittel in Plastikeimern von 0,5 wählen; einer; 2,5; 5 und 10 Kilogramm.

Dünger in flüssiger Form ist in Ampullen von 10 Milligramm oder in Flaschen von 0,1 erhältlich; 0,25; 0,5 Liter. Jede Packung enthält detaillierte Informationen zu Zusammensetzung, Zweck und Regeln für die Verwendung des Produkts.

Die Zubereitung enthält:

  • Magnesium;
  • Kalium;
  • Stickstoff;
  • Phosphor;
  • Natrium.

Dies sind die Hauptbestandteile des Düngers. Die Elemente liegen in einer chelatisierten Form vor, sodass sie von Pflanzen einfacher, schneller und vollständiger aufgenommen werden. Der Prozentsatz der Substanzen variiert je nach Verwendungszweck des Arzneimittels. Als zusätzliche Substanzen werden verwendet: Eisen, Mangan, Bor und andere wichtige Spurenelemente, die für Pflanzen notwendig sind.

Spektrum und Wirkprinzip

Eine umfangreiche Reihe von Fertika-Düngemitteln ermöglicht die Verwendung für Innen- und Gartenblumen, Gemüsepflanzen, Obstbäume und Trauben. Es gibt Vorbereitungen für Nadelbäume, Rasengras, Gewächshäuser und Gewächshäuser. Daher ist es einfach, ein Produkt auszuwählen, das für bestimmte Pflanzungen geeignet ist. Es gibt Sorten für den saisonalen Gebrauch. Die beliebtesten Arten des Arzneimittels sind:

  • "Fertika-Lux" - geeignet für Gemüse und Gartenblumen, sie werden mit Setzlingen behandelt, bevor sie an einem festen Platz gepflanzt werden, Balkon- und Zimmerpflanzen, Blumen und Ziersträucher;
  • "Universal oder Frühling-Sommer" - der Komplex wird in einem frühen Stadium der Vegetationsperiode für alle Pflanzen verwendet;
  • "Kristalon" - diese Sorte ist billiger als "Lux", eine universelle Art von Top-Dressing, und es werden Arten hergestellt, die für bestimmte Kulturen (Gurken, Tomaten, Kürbisse) bestimmt sind.

Expertenmeinung

Zarechny Maxim Valerievich

Agronom mit 12 Jahren Erfahrung. Unser bester Sommerhaus-Experte.

Keiner der Düngemittel enthält Chlor, was sich negativ auf die Pflanzenentwicklung und die Bodenzusammensetzung auswirkt. Das Präparat für die Herbstanwendung enthält weniger Stickstoff als die Frühjahr-Sommer-Sorte.

Wichtig: Die Fülle an Sorten ermöglicht es Ihnen, je nach den Bedürfnissen des Gärtners ein Medikament und eine Verpackung auszuwählen. Dem Verbraucher werden auch organominerale Komplexe angeboten, die zusätzlich 18% Humat und einen ausgewogenen Komplex mineralischer Elemente enthalten.

Verbrauchsrate und Anwendung

Das Granulat und das flüssige Konzentrat sind wasserlöslich. Bei Verwendung eines flüssigen Konzentrats werden 1-2 Esslöffel des Arzneimittels in 10 Litern Wasser gelöst. Die Arbeitslösung reicht aus, um einen Quadratmeter Fläche zu verarbeiten. Das Produkt wird zur Wurzelbehandlung und Blattverarbeitung verwendet. Es reicht aus, 3-4 mal pro Saison Dünger aufzutragen.

Beim Einbringen von Granulat werden sie während der Transplantation von Sämlingen in feuchten Boden eingebettet und während des Hillens über die Pflanzen verteilt. Genug 10-15 Gramm Top Dressing für jede Pflanze. Herbst- und Frühlingsdüngersorten werden zum Graben auf den Boden aufgebracht. Das Granulat löst sich langsam auf und deckt den Bedarf der Pflanze an Mikroelementen vollständig.

Dünger kann mit Tropfbewässerung ausgebracht werden, wird mit Pestiziden kombiniert und eignet sich zur Herstellung von Tankmischungen.

Vorsichtsmaßnahmen

Die Arbeiten mit dem Mineralkomplex sollten mit Gummihandschuhen durchgeführt werden. Die Medikamente erzeugen keinen Staub, aber es ist besser, die Atmungsorgane mit einem Beatmungsgerät zu schützen. Waschen Sie Ihre Hände nach der Arbeit gründlich. Wenn das Medikament auf offene Hautpartien gelangt, muss es mit fließendem Wasser abgewaschen werden.

Speicherregeln

Agrochemikalien werden in dicht verschlossenen Originalverpackungen aufbewahrt, fern von Lebensmitteln, Futtermitteln und Futtermittelzusatzstoffen für Tiere. Enthalten Sie nicht neben Medikamenten. Wählen Sie einen trockenen, gut belüfteten Raum für die Lagerung, in dem Kinder, Haustiere und Nutztiere keinen Zugang haben. Die Garantiezeit für die Verwendung beträgt 5 Jahre ab Herstellungsdatum.

Gibt es Analoga?

Der inländische Hersteller präsentiert auf dem Markt eine Reihe von Kemira-Präparaten, die eine ähnliche Zusammensetzung von Mikroelementen in chelatisierter Form aufweisen. Diese Mittel sind billiger als Fertika.


Schau das Video: HORTENSIEN - DIE 5 BESTEN TIPPS ÜBER HORTENSIEN (Kann 2022).