Rat

Die Vor- und Nachteile von Stachelbeeren für die menschliche Gesundheit, die medizinischen Eigenschaften und die Vitamine

Die Vor- und Nachteile von Stachelbeeren für die menschliche Gesundheit, die medizinischen Eigenschaften und die Vitamine



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die meisten Angehörigen der Gesundheitsberufe und Ernährungswissenschaftler haben Kontroversen über die gesundheitlichen Vorteile und Nachteile des Verzehrs von Stachelbeeren. Schon in der Antike bemerkten die Menschen, dass die Beeren, Blätter und Zweige von Stachelbeeren einzigartige Eigenschaften haben und sich positiv auf den Körper auswirken. Die Hauptsache ist, die Gesundheit, die Maßen und die Blätter und Zweige nicht zu schädigen - streng nach den Empfehlungen des Arztes.

Zusammensetzung und Nährwert von Stachelbeeren

Stachelbeere ist ein Lagerhaus für nützliche Substanzen, die der Körper benötigt, insbesondere während einer Epidemie von Viren und pathogenen Mikroorganismen in der postoperativen Phase, damit Kinder die Immunität erhöhen können. Beeren enthalten eine große Menge an Vitaminen, Mikroelementen und Makronährstoffen, Ballaststoffen, organischen Säuren, mehrfach ungesättigten und gesättigten Fettsäuren.

100 g frische Beeren enthalten 0,7 g Eiweiß, 0,2 g Fett, 9 g Kohlenhydrate und 45 Kalorien, 3,4 g Ballaststoffe, 0,6 g Asche. Verarbeitete Beeren in Konserven, Kompotten und Marmeladen enthalten ebenfalls viele Nährstoffe, obwohl der Kaloriengehalt solcher Produkte aufgrund der Zugabe von Zucker und anderen Gewürzen höher ist. Marmelade enthält 190 kcal, Proteine ​​0,5 g, Fette 0,2 g, Kohlenhydrate 40-45 g, Ballaststoffe 2 g, Asche 49 g.

Die Zusammensetzung der frischen Beeren enthält Vitamine:

VitamineMenge pro 100 g frisches ObstMengen in 100 g Beerenmarmelade
Retinol (A), einschließlich β-Carotin3320
Thiamin (B1)0,010,005
Riboflavin (B2)0,020,012
Niacin (Nikotinsäure, PP, B3)0,70,25
Cholin (B4)40
Pantothenic (B5)0,29
Pyridoxin (B6)0,030,02
Folsäure (B9)53
Ascorbic (C)357,5
Alpha-Tocopherol (E)0,50,3
Biotin (H, B7, Coenzym R)500
Phyllochinon (C)8

Einige der darin enthaltenen Vitamine und Mineralien machen den größten Teil des täglichen Wertes aus:

  • Biotin - 1000%.
  • Silizium - 35-40%.
  • C - 33%.
  • Mangan - 23%
  • Molybdän - 17%.
  • Kupfer - 13%.
  • Kalium - 10%.
  • B4 - 8,5%.
  • Eisen - 4,5%.

Es ist jedoch zu beachten, dass diese Tabellen eine ungefähre Menge enthalten: Vitamine in Stachelbeeren, Makro- und Mikroelementen können je nach Sorte, die mit Früchten von grüner, gelber, roter oder schwarzer Farbe verwendet wird, etwas weniger oder mehr sein.

Makronährstoffe, mg, mcgSpurenelemente, mg, mcg
Kalium250Phosphor30Eisen1Fluor13Bor12Nickel6
Kalzium25Silizium10Jod1Chrom1Kobalt0,8Zirkonium1,4
Magnesium9Schwefel20Mangan0,5Aluminium34Lithium0,4Strontium20
Natrium22Chlor1Zink0,1Vanadium1Molybdän12Selen0,5

So wählen Sie ein qualitativ hochwertiges und frisches Produkt

Die Beeren werden in verschiedenen Farben präsentiert: gelb, grün, rot, rotviolett, schwarz. Viele Käufer stellen die Frage, wie man die richtige Stachelbeere so wählt, dass sie lecker und reif ist. Das Wichtigste, was Sie wissen müssen, ist, dass grüne Beeren eine größere Menge wertvoller Substanzen für den Körper enthalten, andere in kleineren Mengen. Sorten mit dunkler Farbe haben jedoch einen süßeren Geschmack als grüne Sorten mit einer leichten Säure, was auf die höhere Menge an Vitamin C zurückzuführen ist.

Wie man wählt:

  • Die Beeren müssen trocken sein, damit sich keine Wassertropfen oder Kondenswasser darauf befinden. Dann wird ein solches Produkt länger gelagert. Und die Wahrscheinlichkeit des Beginns von Zerfallsprozessen wird ausgeschlossen, da es normalerweise in Plastikbehältern im Laden verkauft wird.
  • Wenn Sie die Beeren berühren, haben reife eine elastischere Haut. Die unreifen werden schwer sein. Überreife Beeren fühlen sich weich an und sind innen matschig.
  • Beeren aus einem gesunden Busch haben keine Schäden, Flecken, weiße Blüte.

Wenn die Beeren mit Stielen verkauft werden, wird ein solches Produkt länger gelagert.

Warum Stachelbeeren nützlich sind: die Auswirkungen von Beeren auf den Körper

Die Vorteile von Stachelbeeren für den menschlichen Körper liegen in der Zusammensetzung der Substanzen, die für ein normales Funktionieren benötigt werden. Das darin enthaltene Vitamin C beträgt mehr als 30% und A 3,5% sind an Redoxreaktionen im Körper beteiligt. Dank ihnen findet der Prozess der Assimilation von Eisen statt.

Diese Wechselwirkung von Substanzen trägt zu:

  1. Erhöhung der Schutzfunktion des Körpers;
  2. Verbesserung der Durchblutung;
  3. hilft bei der Synthese von Hormonen in der Schilddrüse;
  4. fördert die Assimilation von B-Vitaminen;
  5. verbessert den Stoffwechsel;
  6. erhöht die körpereigene Resistenz gegen Viren und pathogene Bakterien;
  7. lindert Müdigkeit, hilft gegen Stress.

Biotin, das deutlich höher als die Norm ist, trägt dazu bei:

  1. Normalisierung von Stoffwechselprozessen;
  2. verbessert den Fett-, Protein- und Kohlenhydratstoffwechsel;
  3. erhöht die Hautelastizität, verbessert den Teint;
  4. hilft bei der Bekämpfung der Hautalterung;
  5. normalisiert die Funktion des Nervensystems;
  6. fördert das Haarwachstum;
  7. sorgt für das Wachstum neuer Zellen;
  8. normalisiert den Blutzucker.

In Früchten enthaltenes Silizium, Kupfer, Mangan, Molybdän, Cholin helfen:

  1. Cholesterinspiegel normalisieren;
  2. Körperzellen vor schädlichen Bakterien schützen;
  3. die Arbeit des Verdauungstraktes verbessern;
  4. den Fettstoffwechsel normalisieren;
  5. die Bildung von Gallensteinen verhindern;
  6. Übergewicht bekämpfen;
  7. an der Bildung von Knochen und Bindegewebe teilnehmen;
  8. Stellen Sie die Zufuhr von Sauerstoff zu den Geweben sicher.

Die Vorteile von Stachelbeeren für den menschlichen Körper sind groß, da nicht jedes Produkt so viele nützliche Substanzen kombinieren kann, die die Arbeit des gesamten Körpers insgesamt beeinflussen.

Nützliche Eigenschaften für Männer

Ernährungswissenschaftler empfehlen Männern, Stachelbeeren nicht nur frisch, sondern auch getrocknet in Form von Saucen, Gurken, Marmeladen, Wein und alkoholischen Tinkturen auf Beerenkuchen zu verwenden. Selbst in gekochter Form verbleiben viele nützliche Substanzen in den Früchten, die die Herz-Kreislauf-Aktivität verbessern und zur Bekämpfung von Stress beitragen können, da Männer ihn häufig verstecken und an Herzerkrankungen leiden.

In Beeren, Blättern und Wurzeln, die zu Tee gebraut werden können, gibt es Bestandteile, die die körperliche Ausdauer erhöhen und die Funktion der Fortpflanzungsorgane des Menschen fördern. Die traditionelle Medizin empfiehlt, die Blätter der Pflanze im Frühjahr und im Herbst die Wurzeln zu ernten, die im Schatten getrocknet und nachts in einen Raum mit geringer Luftfeuchtigkeit gebracht werden.

Für Frauen und schwangere Frauen

Frauen sollten besonders auf den Verzehr von frischem Obst achten, da sie zur schonenden Beseitigung von Toxinen, zur Normalisierung von Zucker, Cholesterin und Hämoglobin im Blut beitragen. Die Substanzen, aus denen die Stachelbeere besteht, lösen im Zusammenspiel das Problem des Übergewichts, stillen den Durst und den Appetit, verbessern den Stoffwechsel und die Arbeit des Magen-Darm-Trakts. Erhöht die Hautelastizität und repariert beschädigte Zellen, fördert das Wachstum von Nägeln und Haaren.

Die Gesichtshaut wird nach dem Auftragen von Masken und der Verwendung von Säften, Kompotten, Abkochungen von Stachelbeerblättern und Beeren sauber, frisch und aufgehellt. Es ist besonders wichtig für schwangere Frauen, die häufig einen Rückgang des Hämoglobins, einen Anstieg des Blutzuckers, eine Gewichtszunahme und Probleme mit dem Stuhlgang haben.

Eine Schwangerschaft verringert die Immunität einer Frau, und der Fötus verbraucht die meisten der erhaltenen Vitamine und Elemente, sodass er für eine gute Gesundheit Stachelbeeren benötigt. Stachelbeere füllt den Körper einer Frau und eines Fötus mit nützlichen nicht essentiellen und essentiellen Aminosäuren und hilft, die Immunität zu erhöhen, die aufgrund der Schwangerschaft verringert wird.

Wie gut Stachelbeeren für ein Kind sind

Kinderärzte empfehlen Kindern ab 7 bis 9 Monaten, die nicht an Magen-Darm-Erkrankungen und Allergien leiden, einen Teelöffel Stachelbeersaft zu geben. Das Kind muss täglich 45-70 g frische Stachelbeeren konsumieren. Beeren wirken sich positiv auf den Körper des Kindes aus: Sie erhöhen die Immunität, sättigen den Körper mit nützlichen Substanzen und Vitaminen, verbessern die Stimmung und verhindern das Auftreten von Hautkrankheiten.

Für welche Krankheiten wird empfohlen, zu verwenden

Stachelbeere hilft, die Funktion des gesamten Körpers zu verbessern, ist jedoch wirksamer bei der Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten:

  • verbunden mit gestörten Stoffwechselprozessen im Körper;
  • Hautkrankheiten;
  • Onkologie;
  • mit Erkrankungen der Schilddrüse;
  • Störungen in der Arbeit der Galle, Leber, Harnwege, Nieren;
  • mit Diabetes mellitus;
  • bei Erkrankungen der Gelenke und des Knorpels.

Stachelbeerblätter und Beeren werden in Tee gebraut, um ARVI und Influenza vorzubeugen.

Stachelbeer-Arzneimittel-Rezepte

Drücken Sie zur Behandlung von Erkältungen den Saft aus den Stachelbeeren und trinken Sie 5-7 Tage lang zweimal täglich 50 g.

Um den Stoffwechsel zu steigern, die Verdauung zu verbessern, hilft ein Abkochen von 100 g Früchten pro 1 Liter Wasser, bei schwacher Hitze 15-20 Minuten kochen zu lassen. Trinken Sie 1 EL. in 30 Minuten Vor dem Essen.

Sie können den Zustand von Gelenken und Knorpel mit Hilfe von Tee aus Stachelbeerblättern und -früchten verbessern. 10 Blätter waschen und mit kochendem Wasser übergießen, 6 Stunden ziehen lassen. Gießen Sie 2 Stunden lang kochendes Wasser über 10 Stachelbeeren. Mischen Sie die Infusionen und verbrauchen Sie 3-4 mal täglich 30 g.

Die Verwendung von medizinischen und kulinarischen Rezepten aus Stachelbeeren zur Vorbeugung von Krankheiten sollte unter Anleitung des behandelnden Arztes oder nach dessen Konsultation erfolgen.

Kennzeichnet die Verwendung von Beeren in der Kosmetologie

Retinol, Folsäure, Vitamin C, Kollagen und Silizium tragen zur Verbesserung des Hautzustands bei, stellen beschädigte Zellen wieder her und beseitigen feine Falten. All diese Elemente sind in Stachelbeeren enthalten. Masken helfen Frauen dabei, mehrere Jahre jünger auszusehen, Müdigkeit zu beseitigen, ihre Haut zu reinigen, zu befeuchten und aufzuhellen. Vor dem Gebrauch müssen Sie jedoch einen Allergietest bestehen.

Sie können eine Hautmaske aus dem Fruchtfleisch von Beeren herstellen, sie mit Olivenöl mischen und Babycreme oder andere Beeren und Früchte hinzufügen, die nicht allergisch sind. Das Hauptmerkmal der Verwendung von Stachelbeeren in der Kosmetik ist, dass sie nicht verwendet werden können, wenn die Haut Wunden, Risse oder Schnitte aufweist, da die Konzentration von Säuren in der Zusammensetzung der Beeren offene Wunden reizen wird.

Vor- und Nachteile der Verwendung von Stachelbeeren zur Gewichtsreduktion

Plus die Verwendung von Stachelbeeren zur Gewichtsreduktion - ein kleiner Kaloriengehalt von Beeren. Daher können Sie zur Gewichtsreduktion 100-200 g essen, während der Körper ein Sättigungssignal erhält, da er Chrom enthält, das für den Appetit verantwortlich ist. Es wirkt sich günstig auf das Urogenitalsystem und den Magen-Darm-Trakt aus, fördert den Fettabbau, wirkt mild harntreibend und abführend.

Der Nachteil von Stachelbeeren beim Abnehmen ist, dass sie nicht in großen Mengen verzehrt werden können, was zur Reizung des Verdauungssystems beiträgt und Erbrechen und Durchfall verursachen kann.

Bestehende Kontraindikationen und Einschränkungen

Stachelbeere hilft, Toxine zu eliminieren und den Stoffwechsel zu verbessern. Daher ist sie für Menschen, die an chronischen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, des Urogenitalsystems oder im Stadium der Exazerbation leiden, für die Verwendung in jeglicher Form kontraindiziert. Bei Vorliegen von Krankheiten kann es mehr schaden als nützen:

  • Pankreatitis;
  • Enterokolitis;
  • Magengeschwür, Darm;
  • Nieren- und Harnsteine;
  • Gicht.

Im Krankheitsfall sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie Stachelbeeren verzehren. Und natürlich ein wenig in Maßen verwenden, ohne zu viel zu essen.


Schau das Video: Fünf Zeichen, dass ihr an Vitamin-D-Mangel leidet (August 2022).