Fragen und Antworten

Blumen oder Pflanzen, die keine allergische Reaktion hervorrufen

Blumen oder Pflanzen, die keine allergische Reaktion hervorrufen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mein Kind war allergisch gegen heimische Pflanzen, sie beschlossen, sie loszuwerden. Gibt es Blumen oder Pflanzen, die keine allergische Reaktion auslösen, oder ist es besser, nicht einmal hinzuschauen?

Antworten:

Die Liste der nicht allergenen Pflanzen ist recht umfangreich. Es gibt viele zur Auswahl. Schließlich werden Allergien hauptsächlich durch den Blütenstaub von blühenden Hausblumen verursacht. Es gibt viele Blumen, die nicht blühen, aber von hier aus sehen sie nicht weniger schön aus. Zum Beispiel Dracaena, Aloe, Chlorophytum crested, Lorbeer edel, Croton (Codium), Peperomia, etc. Solche Blüten sind nicht nur hypoallergen, sondern auch dafür bekannt, dass sie Giftstoffe aus der Luft aufnehmen können.


Sehen Sie sich das Video an: Neemöl Anwendung - Schritt für Schritt Anleitung - Garten Tipps 2017 (Februar 2023).