Rat

8 besten Rezepte für eingelegte Zucchini mit Kohl für den Winter

8 besten Rezepte für eingelegte Zucchini mit Kohl für den Winter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bei der Zubereitung von Zucchini für den Winter lohnt es sich, Dosenrezepte mit Kohl, Paprika und Karotten zu studieren. Richtig ausgewähltes und zubereitetes Gemüse liefert hervorragende Ergebnisse beim Nähen, das den ganzen Winter über gefüllt werden kann. Das fertige Produkt, das mit oder ohne Sterilisation hergestellt wurde, muss den Lagerungsregeln entsprechen, dann ist die Wahrscheinlichkeit eines Bombenangriffs ausgeschlossen.

Zucchini mit Kohl für den Winter - leckeres Essen und der Stolz der Gastgeberin

Eine solche Zubereitung ist universell, sie wird als Vorspeise, als Ergänzung zu Kartoffelgerichten und sogar zum Kochen von warmen Gerichten verwendet.

Was ist erforderlich, um einen klassischen Rohling vorzubereiten?

Ein Liter Glas benötigt:

  • 400 Gramm Zucchini;
  • 300 Gramm Kohl;
  • große Knoblauchzehe;
  • ein Zweig Dill;
  • ein Teelöffel Salz;
  • die gleiche Menge Zucker;
  • Dessertlöffel Essig.

Wie man die Hauptzutaten auswählt und zubereitet

Junge Zucchini werden ausgewählt, gewaschen und in Ringe geschnitten. Kohl ohne Stiele wird in Quadrate gehackt. Der geschälte Knoblauch wird halbiert, das Grün gewaschen und trocknen gelassen.

Schritt für Schritt kochen

Geben Sie Gewürze auf den Boden eines sterilen Glases, geben Sie Kohl darauf, auf die Zucchini. Gießen Sie kochendes Wasser über, sterilisieren Sie für 15 Minuten. Aufrollen, bis zum nächsten Tag mit einer Decke abdecken.

Andere Rezepte

Neben der klassischen Zubereitung gibt es viele interessante Rezepte mit einer Vielzahl von Gemüse und Gewürzen.

Zucchini-Kohl-Salat mit Sterilisation

Es ist nicht schwierig, eine Vorspeise zuzubereiten, aber Sie müssen ein wenig Zeit für den Sterilisationsprozess aufwenden.

Erforderliche Produkte:

  • kleiner Kohlkopf;
  • 2 Kilogramm Zucchini;
  • Kopf des jungen Knoblauchs;
  • ein Haufen Dill;
  • Pfeffer, Lorbeerblatt;

Zutaten für ein 0,5-Liter-Glas:

  • ein Esslöffel Essig;
  • 0,5 Teelöffel Salz;
  • doppelt so viel Zucker;
  • ein Esslöffel Öl.

Bereiten Sie zehn halbe Liter Gläser vor. Sie müssen gründlich gewaschen, mit kochendem Wasser gespült und die Deckel eine Minute lang in kochendem Wasser gehalten werden.

Kohl grob hacken, Zucchini in Ringe schneiden. Stellen Sie Kräuter mit einem Schnittlauch Knoblauch, einem Pfefferkorn und einem Lorbeerblatt auf den Boden des Glasbehälters.

Füllen Sie ein Drittel des Glases mit Kohl und geben Sie die Zucchini hinein. Fügen Sie Salz und Zucker hinzu, gießen Sie Öl und Essig in kochendes Wasser. Decken Sie das Werkstück mit einem Deckel ab und legen Sie es in einen Behälter mit heißem Wasser, nachdem Sie den Boden der Pfanne mit einem Tuch abgedeckt haben. Nach dem Kochen wird der Salat zehn Minuten bei schwacher Hitze sterilisiert.

Nach Ablauf der Zeit werden die Gläser fest verschraubt und mit einer warmen Decke bedeckt. Am Morgen wird das Werkstück in den Keller gebracht.

Ohne Sterilisation

Tomaten in einem Salat können durch wasserverdünnte Tomatenmark oder Tomatensaft ersetzt werden.

Komposition:

  • ein Kilogramm Zucchini;
  • die gleiche Menge Tomate;
  • ein Kilogramm Kohl, Karotten;
  • ein Pfund Zwiebeln;
  • ein Glas Öl;
  • ein halbes Glas Essig;
  • 2 Esslöffel Salz;
  • Zucker - halb so viel.

Gemüse wird in beliebige Stücke geschnitten, in einen Behälter mit erhitztem Öl gegeben, gesalzen und mit Zucker bestreut. Der Salat wird fünfunddreißig Minuten gedünstet, dann wird Essig hineingegossen und weitere fünf Minuten erhitzt. Das Werkstück wird über sterile Gläser verteilt und versiegelt.

Karottensalat

Der Rohling wird nach dem Rezept mit Sterilisation hergestellt. Der Unterschied besteht darin, dass Kohl, Karotten und Zucchini in gleichen Mengen in Gläser gefüllt werden.

Mit Zucchini, Kohl, Paprika und Tomaten

Ein origineller Salat mit einem angenehmen Aroma und einem köstlichen Geschmack wird den Haushalt begeistern.

Sie benötigen folgende Produkte:

  • ein Kilogramm junge Zucchini;
  • 400 Gramm Kohl;
  • 500 Gramm reife Tomaten;
  • 3 große Salatpaprika;
  • 2 große Zwiebelköpfe;
  • eine Karotte;
  • 0,5 Stück Knoblauch;
  • ein Esslöffel Tomatenmark;
  • 250 Milliliter Öl;
  • 1,5 Esslöffel Salz;
  • doppelt so viel Zucker;
  • 2 Teelöffel Essig.

Die Karotten grob reiben, die Tomaten in Würfel schneiden, den Rest des Gemüses in Würfel schneiden. Alles mischen, mit Salz, Zucker bestreuen, mit Butter übergießen. Der Salat wird drei Stunden lang bestanden, dann zwanzig Minuten lang gedünstet und gelegentlich umgerührt. Fügen Sie Tomatenmark, gehackten Knoblauch zu gedünstetem Gemüse hinzu und kochen Sie es weitere zwanzig Minuten lang. Essig einfüllen, mischen. Der Salat wird in sterilen Gläsern mit Korken verteilt.

Eingelegte Zucchini mit Blumenkohl

Leckeres und gesundes Gemüse kann leicht für die zukünftige Verwendung zubereitet werden.

Komponenten:

  • ein Kilogramm Blumenkohl;
  • die gleiche Menge Zucchini;
  • 2 Paprika;
  • zwei Karotten;
  • Knoblauchzehe;
  • Dill, Meerrettichblätter;
  • Liter Quellwasser;
  • ein Esslöffel Salz;
  • doppelt so viel Zucker;
  • 0,5 Gläser Essig 6%.

Der Blumenkohl wird in Blütenstände zerlegt, zwei Minuten gekocht und das Wasser abgelassen. Zucchini wird in Fässer geschnitten, Pfeffer - in Viertel, Karotten - in Scheiben. Grün, Knoblauch und zubereitetes Gemüse werden am Boden des sterilisierten Behälters verteilt.

Der Inhalt des Glases wird mit kochendem Wasser gegossen und 20 Minuten lang erhitzt. Nachdem die Flüssigkeit in einen Behälter gegossen wurde, werden Salz mit Zucker und Essig hinzugefügt. Gemüseplatte wird mit kochender Marinade gegossen, verkorkt.

Koreanisches Rezept für den Winter

Das klassische koreanische Karottengewürzrezept.

So erhalten Sie zwei Liter Fertigprodukt:

  • 1,5 kg Zucchini;
  • große Karotte;
  • 2 große Paprika;
  • die gleiche Anzahl mittlerer Zwiebeln;
  • kleiner Knoblauchkopf;
  • ein Drittel eines Glases Öl und Essig;
  • 2 Esslöffel koreanisches Gewürz und Salz;
  • doppelte Portion Zucker.

Vorbereitete Zucchini und Karotten werden in Streifen gerieben, Pfeffer und Zwiebeln werden ebenfalls geschnitten, Knoblauch wird gehackt, die restlichen Zutaten werden hinzugefügt und gemischt. Bedeckt zwei Stunden ruhen lassen.

Die Vorspeise wird in gedämpften Halblitergläsern verteilt, 15 Minuten sterilisiert, verschraubt und abgedeckt, bis sie abkühlt.

Würziger Salat

Schnelles, scharfes Werkstück für die zukünftige Verwendung.

Du wirst brauchen:

  • ein Kilogramm Zucchini;
  • große Zwiebel;
  • Mittlere Karotte;
  • Paprika;
  • ein halbes Glas Essig und Öl;
  • ein Esslöffel Salz;
  • doppelt so viel Zucker und Koriander.

Gemüse in Streifen schneiden, alle Produkte mischen, 20 Minuten kochen lassen. In sterilen Behältern verteilen, verkorken, unter einem Pelzmantel abkühlen lassen.

Leck deine Finger Rezept

Die Spezialität dieses Rezepts ist Sojasauce.

Produkte:

  • 0,5 kg Zucchini;
  • 1 je Zwiebel, Karotte, Paprika;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • ein Kaffeelöffel Salz und Pfeffer;
  • doppelte Portion Koriander und Senfbohnen;
  • 2 Esslöffel Sojasauce und Essig;
  • Zucker - halb so viel;
  • ein Glas Öl.

Schneiden Sie die Zucchini in dünne Scheiben, den Rest des Gemüses in Streifen, mischen Sie alle Produkte auf der Liste und heizen Sie das Öl vor. Nach einer halben Stunde Infusion sollte die Vorspeise zusammen mit der Marinade in einen sterilen Behälter gegeben und 15 Minuten lang sterilisiert werden. Aufrollen, abdecken, bis es abgekühlt ist.

Speicherregeln und -perioden

Eine nach allen Regeln zubereitete Vorspeise, nämlich die sterile Verarbeitung von Behältern, gut gewaschenes Gemüse, ein hermetisch verschraubter Deckel, garantiert eine Haltbarkeit des Werkstücks von bis zu zwei Jahren.

Vorausgesetzt, der Snack befindet sich in einem kühlen Raum, in den kein direktes Sonnenlicht eindringt.

Welche Beilagen zu servieren

Der Rohling eignet sich besser für Brat- oder Salzkartoffeln, Kartoffelpüree und Nudeln. Auch Zucchini mit Kohl kann mit Fleisch oder einfach so angeboten werden.


Schau das Video: Terrassenküche IX - Eingelegte Zuccini (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Keola

    Sicherlich. Ich schließe mich all dem an. Versuchen wir, die Angelegenheit zu besprechen.

  2. Toran

    Nette Überraschung

  3. Kigagal

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach haben Sie nicht Recht. Ich bin versichert. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden diskutieren.

  4. Valdemar

    Danke :) Cooles Thema, schreibe öfter - es geht dir gut :)

  5. Timoteo

    Ja, Jungs sind ausgefallen: o)



Eine Nachricht schreiben