Rat

Eigenschaften und Beschreibung der Tomatensorte Fröhlicher Gnom, deren Ertrag

Eigenschaften und Beschreibung der Tomatensorte Fröhlicher Gnom, deren Ertrag


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein sehr süßer Tomaten-Cheerful-Gnom hat Früchte von ungewöhnlicher, länglicher, pfefferartiger Form. Die Sorte ist zu klein und ertragreich. Die Beschreibung einer Miniaturpflanze durch Gärtner spricht von ihren dekorativen Vorzügen. Knallrote Früchte hängen an Zweigen und ähneln den Kappen märchenhafter Helden. Kompakte Büsche eignen sich für den Anbau als Bordsteinpflanze, für Blumenbeete, Balkone, Loggien, Fensterbänke.

Wichtig! Eine frühzeitige Verpflanzung von Sämlingen in offenes Gelände ist für gehärtete Pflanzen von Vorteil. Sie wurzeln schnell, verdampfen weniger Feuchtigkeit durch die Blattplatte und beginnen, das Wurzelsystem intensiv zu wachsen.

Hauptsortenmerkmale

Die Tomatensorte "Merry Gnome" des russischen Züchters Myazina, Ph.D. in Landwirtschaft, ist für kurze, kalte Sommerbedingungen ausgelegt.

Hauptmerkmale:

  • Die Sorte gehört zur Kategorie der frühen Reifung und dauert von der Keimung bis zur vollen Fruchtbildung etwa 100 Tage.
  • eine niedrige Tomate mit einer Standard-Buschart, einem starken aufrechten Stiel von 40 bis 50 cm Höhe. Auf jeden Fall verzichtet "Merry Dwarf" auf ein Strumpfband, selbst wenn es um 10 bis 15 cm herauswächst.
  • kompakter Busch, bestimmt, wenig belaubt. Dies hat eine Reihe von Vorteilen. Sie müssen keine Zeit damit verschwenden, Stiefkinder zu entfernen und eine Pflanze zu formen.
  • gewöhnliche Blätter, leicht gewellt, klein, dunkelgrün;
  • ertragreiche Sorte. Bei einer kompakten Größe werden Pflanzen aus 1,5 - 3 kg Tomaten geerntet;
  • Früchte sind zylindrisch, an der Basis gerippt. Wenn sie vollreif sind, ist die Oberseite der Tomate wie Paprika spitz;
  • Die Haut von Tomaten ist dicht, glänzend und glatt, leuchtend rot;
  • Tomatenlänge 10 - 12 cm, Gewicht 80 - 100 g. Die größten Exemplare erreichen ein Gewicht von bis 135 - 140 g;
  • die Frucht in zwei Kammern, in denen sich die Samen befinden, praktisch ohne Saft. Das Fruchtfleisch selbst ist saftig, dicht, aromatisch, süß im Geschmack.

Wichtig! Früchte, die keine Zeit zum Reifen haben, werden oft in einem Zustand der Milchreife geerntet. Die Tomate muss mit dem Stiel aus dem Busch entfernt werden. Wenn sie abgerissen wird, können Bakterien in die entstandene Wunde eindringen.

Universelle Tomaten. Sie verhalten sich beim Einmachen perfekt und lassen sich aufgrund ihrer ungewöhnlichen Form ideal in Gurken und Marinaden mit ganzen Früchten sowie Gurken und Paprika kombinieren. Angenehmer süßer Tomatengeschmack eignet sich für frische Tomaten für Salate und zur Herstellung von Kartoffelpüree, Suppen, Füllung.

Tomaten können aufgrund ihres geringen Feuchtigkeitsgehalts getrocknet oder getrocknet werden. Zu beachten ist auch die hohe Qualität des Saatguts. Die Samen keimen zu 99 - 100%.

Regeln für die Pflege des "Merry Gnome"

Determinante Tomaten mit einem Standardstrauch sind recht pflegeleicht. Wenn Sie sie anbauen, ist es üblich, Standardregeln zu befolgen. Aufgrund der Eigenschaften der Sorte, ihrer Beständigkeit gegen niedrige Temperaturen, Krankheiten, kurze Reifezeiten und einer garantierten Ausbeute von 1,5 kg können Sie sicher zur Sache kommen.

  1. Alles beginnt mit der Tatsache, dass die Samen in einer schwachen Manganlösung desinfiziert, in einer Kühlkammer gehärtet und mit Mikroelementen gesättigt werden, die in einen "Wachstumsstimulator" gegeben werden.
  2. Um qualitativ hochwertige Sämlinge zu erhalten, ist eine ausgewogene Zusammensetzung der Bodenmischung wichtig. Der Untergrund sollte locker, atmungsaktiv und feuchtigkeitsabsorbierend sein. Es sollte frei von Schädlingen und Krankheitserregern sein. Dafür wird die Erde auf 80-90 Grad erwärmt.
  3. Die Samen werden 50 - 55 Tage vor dem Einpflanzen in den Boden gepflanzt. Dies geschieht ungefähr Anfang April.
  4. Sämlinge tauchen mit dem Aussehen von 1-2 echten Blättern in getrennten Bechern. Der Beleuchtungsmodus und die Temperatur werden je nach Zustand der Pflanzen individuell ausgewählt. Gießen Sie die Sämlinge sparsam und versuchen Sie, die Bodenfeuchtigkeit bei 70 - 80% zu halten.
  5. Pflanzen werden nach Beendigung der Frühlingsfröste im Mai in den Boden gepflanzt. Wenn die Samen und gereiften Sämlinge rechtzeitig gehärtet wurden, kann die Pflanze 10 Tage früher an einem dauerhaften Ort gepflanzt werden.
  6. Kompakte Tomaten wachsen in verdickten Pflanzungen gemäß dem 30 x 30-Schema gut. Die Pflege wird auf Top-Dressing, Bewässerung, rechtzeitiges Jäten und Lösen des Bodens reduziert.

Früh reifende Sorten in Zonen bringen normalerweise wenig Probleme. Sie zu pflegen ist einfach, aber wie viel Freude macht der "Merry Dwarf", wenn er auf dem Esstisch liegt. Es unterscheidet sich deutlich von den traditionellen runden Tomaten und zieht durchweg die Aufmerksamkeit aller auf sich.


Schau das Video: Die 5 besten Tomatensorten für Balkon, Freiland u0026 Gewächshaus. Tomaten selber ziehen (Kann 2022).