Rat

Rezepte zur Konservierung von Lobio für den Winter aus Bohnen und Gemüse

Rezepte zur Konservierung von Lobio für den Winter aus Bohnen und Gemüse


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Viele Hausfrauen sind damit beschäftigt, Gemüse für den Winter aufzubewahren. Dies sind koreanische Salate, Lecho, Saucen sowie ein traditionelles georgisches Gericht namens Lobio. Die Hauptzutat in diesem unglaublich leckeren Salat sind grüne Bohnen.

Lobio-Rezept mit Paprika

Wie bereits erwähnt, ist Lobio ein traditionelles georgisches Salatrezept. Es kann nicht nur als Beilage für Hauptgerichte, sondern auch als eigenständiges Gericht serviert werden. Und wenn Sie das Lobio aus grünen Bohnen erhitzen, erhalten Sie einen köstlichen Gemüseeintopf.

Erforderliche Zutaten:

  • Black Eyed Peas;
  • 1 kg Paprika (es ist besser, rote Sorten zu nehmen);
  • 3 große Karotten;
  • 3 kg mittelgroße Tomaten (saure Tomaten können verwendet werden);
  • 100 ml Pflanzenöl (Sie können auch Olivenöl nehmen);
  • 50 Gramm Speisesalz;
  • 355 Gramm Kristallzucker;
  • 65 ml Essigsäure.

Lobio mit roten Bohnen zubereiten:

Waschen Sie die Bohnen gründlich in kaltem Wasser, geben Sie sie dann in einen Topf und kochen Sie sie in Salzwasser, bis sie gekocht sind (sie sollten weich sein). Paprika vorsichtig vom Stiel schälen, Kern mit Samen abschneiden. Schneiden Sie es in dünne Streifen oder kleine Würfel.

Die Karotten gründlich schälen und reiben. Schneiden Sie die Tomaten in zwei Hälften, legen Sie sie 3 Minuten lang in kochendes Wasser und mahlen Sie sie dann in einem Mixer.

Geben Sie alles gekochte Gemüse in einen großen Topf und geben Sie Salz, Zucker und Öl hinzu. Danach den Bohnenlobio für den Winter auf mittlere Hitze stellen. Wenn der Salat kocht, muss er noch eine halbe Stunde bei schwacher Hitze gekocht werden.

15 Minuten bis zum vollständigen Kochen Essigsäure in den Salat gießen. Sterilisieren Sie die Gläser, geben Sie den Salat hinein und rollen Sie sie auf. Decken Sie die Gläser mit einem warmen Tuch ab und warten Sie, bis sie auf Raumtemperatur abgekühlt sind. Bewegen Sie sich in einen kalten Raum.

Lobio klassisches Rezept

Das klassische Rezept für diesen Salat enthält rote Bohnen. Das Vorbereiten von Rohlingen für den Winter ist ganz einfach. Viele Rezepte enthalten Bohnen, aber meistens sind sie im Gegensatz zu Lobio nicht die Hauptzutat. Sie können auch viele verschiedene Grüns in einen georgianischen Snack geben. Es kann Minze, Koriander, Ysop, Majoran oder Oregano sein. Dadurch schmeckt die Vorspeise nur besser.

Erforderliche Zutaten:

  • 2,5 kg Bohnen in Schoten;
  • 2 kg Tomaten (vorzugsweise rote oder rosa Sorten);
  • 4 Knoblauchzehen;
  • 3 EL. l. Salz;
  • 3,5 EL. Kristallzucker;
  • 2 kleine Zwiebeln;
  • Mehrere Zweige lila Basilikum;
  • Schwarzer Pfeffer (vorzugsweise gemahlen);
  • Kümmel;
  • Safran;
  • Paprika.

Wie man Lobio mit Gemüse kocht:

Der Salat wird wie folgt konserviert: Die Bohnen zart kochen. Zwiebel hacken und goldbraun braten. Die Tomaten in einen Topf geben, mit kaltem Wasser abdecken und 7 Minuten kochen lassen. Dann entfernen Sie die Haut von ihnen und schneiden Sie in große Scheiben, setzen Sie die Zwiebel auf. Weitere 15 Minuten köcheln lassen.

Knoblauch schälen und mit einem Messer zerdrücken. Legen Sie es in die Tomaten. Dann fügen Sie Bohnen, Zucker und Salz hinzu. Eine halbe Stunde köcheln lassen. Am Ende des Garvorgangs fein gehacktes Basilikum, Pfeffer, Paprika, Safran und Kreuzkümmel hinzufügen.

Wenn das Werkstück fertig ist, kann es in Gläsern ausgelegt und mit einem Metalldeckel aufgerollt werden. Eingelegtes Gemüse eignet sich ideal als Beilage zu Fleisch.

Wie man Lobio für den Winter mit Brühe kocht

Lobio-Rezepte gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen, aber wenn Sie Brühe hinzufügen, ist der Geschmack sehr ungewöhnlich. Das Einmachen von grünen Bohnen in Tomaten für den Winter unter Zugabe von Brühe dauert nicht länger als eine Stunde. Wie bereite ich ein Rezept für die Konservierung von Lobio für den Winter vor?

Erforderliche Zutaten:

  • 3 kg grüne Bohnen;
  • 2 kg reife große Tomaten;
  • 250 Butter (Sie können Lamm nehmen);
  • 3 große Zwiebeln;
  • 2 EL. Grobes Salz;
  • Ein Haufen frischer Dill;
  • Ein Zweig Zitronenmelisse;
  • Frischer Koriander;
  • Petersilie;
  • 1 Knoblauchzehe;
  • 1 Liter Brühe;
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer.

Zubereitungsmethode für georgische Vorspeisen mit Tomaten:

Knoblauch schälen und hacken. Die Bohnen unter fließendem Wasser abspülen und kochen, in einen großen Topf geben. Dann fügen Sie Butter hinzu (schmelzen Sie es zuerst), fein gehackte Zwiebeln, Knoblauch und schwarzen Pfeffer. Mit Salz und Kräutern würzen.

Schneiden Sie die Tomaten in Würfel. In die Bohnen geben, über die Brühe gießen und eine halbe Stunde köcheln lassen. Wenn der Salat fertig ist, können Sie ihn in Gläser füllen. Warten Sie, bis sie auf Raumtemperatur abgekühlt sind. Dann können Sie sie in den Keller stellen.

Bei der Zubereitung eines Snacks können Sie alle Gewürze und Kräuter verwenden. Vor dem Gebrauch kann der georgische Salat aufgewärmt und mit Eiern bedeckt werden.


Schau das Video: LUKOVO SPOKOJÍDLO: Fazole s klobásou (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Khalfani

    Ich entschuldige mich, aber ich schlage vor, eine andere zu gehen.

  2. Baird

    Ganz recht! Ich denke, das ist eine gute Idee. Und sie hat ein Recht auf Leben.

  3. Delmont

    Bemerkenswerterweise ist dies die lustige Information

  4. Ararg

    Was für ein unvergleichliches Thema



Eine Nachricht schreiben