Rat

15 besten Rezepte für eingelegte Frühlingszwiebeln für den Winter

15 besten Rezepte für eingelegte Frühlingszwiebeln für den Winter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eingelegte Frühlingszwiebeln, die für den Winter geerntet wurden, helfen Hausfrauen bei der Zubereitung von Gerichten zu einer Zeit, in der frische Kräuter nicht so leicht zu bekommen sind. Der Rohling ist nicht nur lecker, sondern auch reich an Vitaminen, die in frischen Federn enthalten sind. Viele Köche, die eine solche Zubereitung einmal gemacht haben, haben bereits Schwierigkeiten, sich ein Wintermenü ohne eine originelle Delikatesse vorzustellen.

Merkmale der Ernte von Frühlingszwiebeln für den Winter

Sogar Federn mit kleinen Köpfen wie Sevok können für den Winter geerntet werden. Es ist bekannt, dass die geernteten Grüns schnell ihre Eigenschaften und ihr attraktives Aussehen verlieren. Daher müssen sie unmittelbar vor der Ernte geschnitten werden. Reste der Erde werden von den Federn entfernt, gewaschen und trocknen gelassen. Lauch wird zusammen mit dem weißen Teil geerntet und in kleine Stücke geschnitten. Die Schalensorte, die bei Gärtnern immer beliebter wird, gibt wenig Grün, daher wird fast ein Kopf zum Beizen verwendet. Sie können die Konservierung mit jedem Grün nach Geschmack ergänzen.

Auswahl und Zubereitung von Grüns

Für die Marinade bestimmte Federn sollten frisch, farbenreich und frei von Beschädigungen, Anzeichen von Welke oder Gelbfärbung sein. Die Grüns werden gründlich gewaschen und trocknen gelassen, wonach sie in Stücke der erforderlichen Größe geschnitten werden.

Wie hält man Zwiebelfedern lange?

Es gibt viele Methoden, mit denen Sie Werkstücke lange aufbewahren können. Jede Hausfrau kann die empfohlenen Rezepte nach Belieben durch Hinzufügen von Kräutern verbessern.

Dillrezept

Eine knusprig eingelegte Zwiebel wird durch Ernten zusammen mit Dill erhalten. Falls gewünscht, etwas Petersilie hinzufügen. Sie benötigen folgende Zutaten:

  • Federn - 1000 g;
  • grüner Dill - 250 g;
  • Dillsamen - 1 TL;
  • Piment - 12 Erbsen;
  • Essig 6% - 0,8 l;
  • Zucker - 1 TL;
  • Salz - 3,5-4 EL. l. für 1 Liter Wasser.

Das vorbereitete Zwiebelgrün in kleine Stücke schneiden. Eine Salzlösung wird aus Salz und Wasser hergestellt und die Zwiebel wird darüber gegossen, wobei sie 2 Tage lang stehen bleibt. Danach wird die Sole abgelassen. Der Dill wird fein zerbröckelt und blanchiert und dann der Zwiebel hinzugefügt. Alle Grüns werden gründlich gemischt und in einem vorbereiteten Behälter ausgelegt. Marinade wird aus Essig, Dillsamen, Pfeffer und Zucker hergestellt und mit Kräutern in Gläser gegossen. Die Konservierung wird sterilisiert und aufgerollt.

Zitronenoption

Sie können Zwiebeln ohne Essig einlegen und durch Zitronensaft ersetzen. Für die Vorbereitung benötigen Sie:

  • grüne Feder - 0,5 kg;
  • Zitrone - 1 Stk.;
  • Sonnenblumenöl - 2 EL. l.;
  • Zucker - 1,5 TL;
  • Salz - 1/2 TL;
  • Wasser - 50 ml;
  • gemahlener weißer Pfeffer - nach Geschmack.

Die Federn werden geschnitten und mit gemahlenem weißem Pfeffer unter gründlichem Rühren gewürzt. Die restlichen Zutaten, Saft und Zitronenschale werden in warmes Wasser gegeben. Zwiebeln werden in ein Glas gegeben und mit Marinade gegossen, um im Kühlschrank aufbewahrt zu werden.

Mit Zitronensäure

Wenn es nicht möglich ist, Zubereitungen in Zitronensaft zu machen, können Sie Zitronensäure verwenden. Nach diesem Rezept lecker, werden Schalotten zusammen mit kleinen Köpfen erhalten. Zum Kochen benötigen Sie:

  • Köpfe mit einer jungen Feder - 0,5 kg;
  • Zitronensäure - 6 g;
  • Wasser - 100 ml;
  • Salz - 1⁄2 TL;
  • Nelke - 1 Knospe;
  • Lorbeerblatt - 1 Stk .;
  • roter Pfeffer, Zimt, schwarze Pfefferkörner - nach Geschmack.

Wasser mit Gewürzen und Zitronensäure zum Kochen bringen. Werfen Sie ein Lorbeerblatt auf den Boden des Glases, legen Sie die grüne Masse darauf und gießen Sie die Marinade ein. Die Konservierung wird im Kühlschrank aufbewahrt.

Mit Salz

Es gibt eine einfache Möglichkeit, Frühlingszwiebeln mit Salz zuzubereiten. Um dies zu tun, müssen Sie nehmen:

  • Federn - 1000 g;
  • Salz - 250 g;
  • raffiniertes Sonnenblumenöl - 4 EL. l.

Vorbereitete Federn werden zerkleinert. Salz wird in eine Schüssel gegossen, gehackte Zwiebeln werden an die gleiche Stelle gegossen und gründlich gemischt, leicht zerknittert. Das Grün wird in einen sterilen Behälter gestopft, mit Öl übergossen und abgedeckt.

In Koreanisch

Wenn Sie nach diesem Rezept marinieren, können Sie eine universelle Zubereitung zubereiten, die sowohl mit den ersten Gängen als auch mit den Beilagen Fleisch kombiniert wird. Folgende Komponenten sind erforderlich:

  • Federn - 2 große Trauben;
  • Wasser - 1 l;
  • Salz - 3-3,5 EL. l.;
  • Essig 6% - 3-4 EL. l.;
  • Reisessig - 2 EL l.;
  • Sojasauce - 2,5 EL l.;
  • Sesamöl - 1 EL l.;
  • Sonnenblumen- oder Olivenöl - 3 EL. l.;
  • gemahlener roter Pfeffer - 1,5 EL. l.;
  • gebratene Sesamkörner - 1,5 EL. l.

Schneiden Sie die Federn in große Stücke, gießen Sie sie in eine Schüssel und bedecken Sie sie mit Wasser, Salz und Essig. Lassen Sie sie 4,5 Stunden einwirken. Lassen Sie danach das Wasser ab und fügen Sie alle anderen Zutaten hinzu, wobei Sie alles gründlich mischen. Die resultierende Mischung wird 24 Stunden an einem kühlen Ort ziehen gelassen, dann in einen Glasbehälter gegeben und im Kühlschrank aufbewahrt.

Mit Honig

Ein nützlicher und heilender Rohling wird aus den folgenden Komponenten hergestellt:

  • Federn - 1500 g;
  • trockener Weißwein - 300 ml;
  • Wasser - 300 ml;
  • Honig - 50 g;
  • Salz - 1⁄2 TL;
  • frischer Thymian - 5 Zweige.

Mischen Sie Honig, Salz, Essig und Wasser in einem Topf und kochen Sie es einige Minuten lang. Gehackte Zwiebeln und Thymianzweige werden in einen Glasbehälter gegeben, mit kochender Marinade gegossen und 10 Minuten sterilisiert.

Mit Pflanzenöl

Grüns, die nach diesem Rezept zubereitet werden, behalten nicht nur ihr Aroma, sondern auch ihre Saftigkeit. Folgende Komponenten sind erforderlich:

  • Federn - 0,5 kg;
  • Salz - 1,5 TL;
  • Sonnenblumenöl - 4-5 EL. l.;
  • Essig - 1,5 EL. l.

Die vorbereitete Feder wird in kleine Stücke geschnitten. Ein Drittel eines Teelöffels Salz wird auf den Boden des Glases gegossen, dann eine Schicht verdichtetes Gemüse mit einer Dicke von 2 cm, dann immer wieder Zwiebeln salzen. Dies geschieht so lange, bis die Bank voll ist. Sonnenblumenöl wird gekocht, Essig wird hineingegossen und dann in Grüns gegossen. Sie können die Erhaltung aufrollen.

Eingemachte Frühlingszwiebeln

Um einen köstlichen Rohling zuzubereiten, benötigen Sie:

  • junge Federn - 1000 g;
  • Dill und Petersilie - optional;
  • Wasser - 1 l;
  • Essig - 275 ml;
  • Zucker - 60 g;
  • Salz - 1 EL. l.

Das vorbereitete Gemüse in kleine Stücke schneiden. Salz, Zucker in kochendes Wasser geben, Essig einschenken. Das Gemüse in einen Behälter stopfen und über die kochende Marinade gießen, 25 Minuten sterilisieren.

Wie friere ich Frühlingszwiebeln für den Winter ein?

Um Zwiebelfedern für den Winter einzufrieren, müssen Sie sie sorgfältig vorbereiten und dann in kleine Stücke schneiden. Ordnen Sie die Kräuter in vorbereiteten Beuteln an (normal oder speziell zum Einfrieren entwickelt) und versuchen Sie, die Luft so weit wie möglich herauszudrücken. Es ist ratsam, die Beutel flach zu drücken, um Platz im Gefrierschrank zu sparen. Senden Sie das Werkstück in den Gefrierschrank, wo es seine Eigenschaften bis zu sechs Monate lang beibehält.

Zwiebeln trocknen

Das Trocknen ist eine einfache, kostengünstige und zuverlässige Methode, um Grüns für den Winter zu ernten. Es ist zu beachten, dass Zwiebelfedern austrocknen und das Volumen um das Sechsfache verringern. Für die Ernte für die zukünftige Verwendung müssen Sie daher mehr grüne Masse zu sich nehmen. Der einfachste Weg, um Ihr Grün zu trocknen, ist im Freien. Dazu die gewaschenen und getrockneten Federn fein hacken und in einer Schicht auf der Zeitung verteilen.

Zum Trocknen und für ein Sieb verwenden, dessen Boden mit Gaze bedeckt ist. Wenn das Haus einen Airfryer hat, werden die Grüns in nur einer halben Stunde auf dem oberen Grill bei einer Temperatur von nicht mehr als 70 ° C getrocknet. In einer Stadtwohnung werden Zwiebeln 2-3 Stunden im Ofen bei einer Temperatur von 40-50 ° C getrocknet. Wenn alle Empfehlungen befolgt werden, bleiben 80% aller Nährstoffe im Grün erhalten.

Wie man Frühlingszwiebeln mit Beizen einlegt

Für eine einfache und schmackhafte Zubereitung benötigen Sie:

  • grüne Zwiebeln - 1000 g;
  • grobes Steinsalz - 0,2 kg.

Das vorbereitete Gemüse hacken, in einen Glasbehälter geben und mit Salz bestreuen. Am Ende wird eine Salzschicht gegossen und Unterdrückung angewendet. Nach ein paar Tagen erscheint Salzlake. Geschieht dies nicht, erhöht sich das Gewicht der Unterdrückung. Die Gärung dauert 3 Wochen.

Zwiebel mit Bärlauch

Aus den folgenden Komponenten wird ein origineller und gesunder Snack zubereitet:

  • Zwiebeln und Bärlauch - 2 kg;
  • Wasser - 1 l;
  • Essig - 200 ml;
  • Pfefferkörner - 20 g;
  • Salz und Zucker - je 2 EL l.

Richtig zubereitetes Grün wird in große Stücke geschnitten, in einen Topf gegossen und mit Pfeffer versetzt. Zucker und Salz werden ins Wasser geworfen, gekocht und Essig gegossen. Die Grüns werden mit der vorbereiteten Marinade gegossen, abkühlen gelassen, in Behältern ausgelegt und im Kühlschrank aufbewahrt.

Rezeption für grüne Zwiebelnudeln

Die Winterernte von Frühlingszwiebelpaste besteht aus folgenden Komponenten:

  • Wasser - 350 ml;
  • Essig - 2,5 EL. l.;
  • Salz - 2 EL. l.;
  • Sonnenblumenöl - 60 g;
  • Federn - 1 kg;
  • andere Grüns - optional.

Vorbereitete Grüns werden mit einem Mixer oder einem Fleischwolf zu einem pastösen Zustand zerkleinert, Salz und Essig hinzugefügt, gründlich gemischt und in einem Glasbehälter ausgelegt. Pflanzenöl wird darauf gegossen, geschüttelt, weitere Öle werden gegossen und im Kühlschrank aufbewahrt.

Wie lagere ich Werkstücke richtig?

Der Begriff und die Lagerbedingungen für Grüns hängen direkt von der Herstellungsmethode und dem verwendeten Rezept ab. Die Aufbewahrung wird in der Regel mehrere Monate in einem kühlen, dunklen Raum (z. B. in einem Keller) oder im Kühlschrank aufbewahrt. Getrocknete Zwiebelfedern verlieren 2 Jahre lang nicht ihre Eigenschaften, wenn sie in einem trockenen, dunklen Raum gelagert werden. Gefrorenes Grün in einem Gefrierschrank kann bis zu 6 Monate gut gelagert werden.


Schau das Video: Gemüse im Dezember, Anbau und Ernte von Wintergemüse in Deutschland (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Harrington

    Ja in der Tat. Ich abonniere all das oben.Lassen Sie uns dieses Problem diskutieren.

  2. Garry

    Guten Tag an alle Besucher dieses schönen Blogs. Ich möchte auch zur gesamten Geschichte positiver Kritiken beitragen. Wie alle anderen Nutzer dieses Blogs bin ich mit absolut alles absolut zufrieden (was ziemlich selten ist, da ich von Beruf Lehrer bin). Die Geschwindigkeit der Arbeit, die Navigation, eine konventionell verstandene Schnittstelle und ein ganzes Meer positiver Informationen sind meine Lieblingsumgebung. Heute bin ich das erste Mal auf dieser Website, aber ich bin bereit, ein aktiver Benutzer davon zu werden. Ich werde allen froh sein, die mich unterstützen und diesen Blog Tag für Tag auch verwenden werden.

  3. Adio

    Die charmante Antwort

  4. Gunther

    Do not be nervous, it is better to describe the error in detail.

  5. Damaskenos

    Durch was nicht schlechtes Thema

  6. Fejora

    Ich glaube, Du hast recht



Eine Nachricht schreiben