Rat

Wie man Kürbis zu Hause für den Winter frisch einfriert und ist es möglich

Wie man Kürbis zu Hause für den Winter frisch einfriert und ist es möglich


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Einfrieren von Sommergemüse ist wichtig, um den natürlichen Geschmack und die Vorteile des Produkts im Winter zu genießen. Kürbis ist ein Verwandter von Kürbis, Kürbis. Die Zusammensetzung enthält viele Vitamine und Mineralien, die das Immunsystem stärken, den Körper von Giftstoffen reinigen, Salze entfernen und den Cholesterinspiegel im Blut senken. Um die Nährstoffkomponenten zu erhalten, müssen Sie das Gemüse richtig einfrieren.

Ernte zur Lagerung

Die skurrile und originelle Form des Kürbisses ähnelt einer Platte mit geschnitzten Kanten. Der Name wird aus dem Französischen übersetzt - Gemüseteller. Das Fruchtfleisch enthält Vitamin A, PP, Vitamin B, C, Kalzium, Phosphor, Eisen.

Während der Reifezeit müssen Sie dreimal pro Woche ernten. Wenn die Ernte selten ist, ist das Gemüse überreif. Die Haut wird weiß und das Fruchtfleisch wird locker und verliert wertvolle Substanzen. Sie müssen mit einem Stiel abschneiden.

Im Gegensatz zu ihren Kongeneren, Kürbissen, werden Kürbisse nicht lange frisch gehalten. Bei Raumtemperatur kann frisches Gemüse nicht länger als zwei Tage gelagert werden. Sie können die Frische eine Woche lang im Kühlschrank aufbewahren.

Trotz der Tatsache, dass Gemüse das ganze Jahr über im Laden gekauft werden kann, sind in den Sommerfrüchten die für den Körper notwendigen Vitamin- und Mineralkomplexe enthalten. Es gibt andere positive Aspekte beim Einfrieren von Kürbis:

  • Wintergemüse ist teurer, so dass Sie Ihr Budget sparen können, indem Sie eine Portion Kürbis aus dem Gefrierschrank nehmen.
  • Sie können sicher sein, dass das Gemüse nicht mit Chemikalien behandelt und unter den richtigen Bedingungen gelagert wurde.
  • saubere, gehackte und geschälte Stücke können sofort zu dem vorbereiteten Gericht hinzugefügt werden, so dass die Gastgeberin auch Zeit spart;
  • Im Keller und im Keller ist keine Lagerung erforderlich, insbesondere wenn diese nicht vorhanden ist.

Alles was Sie tun müssen, ist Essen und Ausrüstung zuzubereiten. Während der Arbeit müssen Sie nur das Gemüse waschen, in Scheiben schneiden und in Behältern anordnen.

Vorbereitungsphase

Patissons werden nicht länger als eine Woche frisch gehalten. Aber gefroren oder in Dosen, können Sie das Gemüse für eine lange Zeit als Lebensmittel verwenden. Sie müssen einen Kürbis zum Einfrieren wählen, der keine Kratzer, Dellen und andere Schäden aufweist.

Das Produkt muss gründlich von Schmutz gewaschen werden, Sie können einen Schwamm verwenden. Kleines Gemüse kann ganz eingefroren werden. Trocknen Sie sie nach dem Waschen in kaltem Wasser gut ab und legen Sie sie in Säcke.

Die Haltbarkeit von gefrorenen Kürbisstücken beträgt ca. 10 Monate.

Es wird empfohlen, großformatige Früchte in Scheiben zu schneiden. Schälen Sie zuerst die Haut. Die geschnittenen Würfel werden auf eine flache Schale gelegt und zwei Stunden lang in den Gefrierschrank gestellt. Danach werden die Würfel in einem Beutel gesammelt und zum Gefrierschrank zurückgeschickt. Dieses Verfahren verhindert, dass die geschnittenen Scheiben miteinander gefrieren.

Vakuumbeutel und Plastikbehälter können verwendet werden, um Kürbis für den Winter einzufrieren. Sie schützen den Inhalt vor Fremdgerüchen und halten nützliche Bestandteile zurück. Es ist nützlich, das Datum und die Uhrzeit der Verpackung auf jedem Behälter anzugeben.

Einige Rezepte zum Einfrieren von Kürbis enthalten einen zusätzlichen Schritt. Erfahrene Hausfrauen führen vor dem Einfrieren des Kürbisses den Blanchiervorgang durch. Zwei große Töpfe Wasser sind praktisch. Stellen Sie einen Behälter in Brand und bringen Sie das Wasser zum Kochen. Kaltes Wasser wird in das andere gegossen und Eiswürfel werden eingetaucht. Der ganze Kürbis wird 6 Minuten lang in kochendes Wasser getaucht, und es reicht aus, die Stücke 2 Minuten lang einzutauchen. Dann legen Sie das Gemüse sofort in Eiswasser.

Der Kontrastempfang behält die Form und Elastizität des Fruchtfleisches bei. Es zerfällt nicht nach dem Auftauen oder Kochen. Nach dieser Phase wird das Gemüse auf Papier oder ein Handtuch gelegt und vollständig abkühlen gelassen.

Speicherregeln und -methoden

Lagern Sie Gemüse zu Hause nur im Gefrierschrank. Je niedriger die Temperatur, desto länger können Sie sie dort halten. Die optimale Temperatur wird mit -18 Grad angenommen. Bei Temperaturen über -10 Grad darf es nur drei Monate gelagert werden.

Wählen Sie keine Glasbehälter für die Lagerung, da diese durch plötzliche Temperaturänderungen reißen können. Am besten geeignet sind Vakuumbeutel, die mit speziellen Clips verschlossen sind. Es ist zweckmäßig, Kunststoffbehälter zu verwenden.

Wie man Kürbis für den Winter einfriert, werden verschiedene Optionen angeboten. Sie können Gemüse auf verschiedene Arten schneiden. Die Form hängt von dem Zweck ab, für den sie nach dem Auftauen verwendet werden sollen. Sie können die gehackten Stücke in einen großen Beutel oder zum Portionieren in kleine Stücke legen.

Sie können Kartoffelpüree aus gefrorenem Gemüse machen:

  • Der Kürbis wird von der Haut und den Eingeweiden abgezogen und in kleine Würfel geschnitten.
  • Gemüsescheiben werden in einen Topf mit Wasser gegeben und bei schwacher Hitze zart gekocht;
  • gekochtes Gemüse wird mit einem Mixer zu einer pastösen Masse verarbeitet;
  • Die resultierende homogene Masse wird in kleinen, portionierten Behältern ausgelegt.
  • Kürbispüree wird drei Stunden lang in den Gefrierschrank gestellt;
  • Die gefrorenen Würfel werden aus den Formen genommen und in einen Beutel gegossen.

Bei Bedarf werden die Würfel erneut erhitzt oder einem anderen vorgefertigten, heißen Gericht wie Haferbrei oder Kartoffelpüree zugesetzt. Sie tauen schnell auf und verleihen dem Gericht einen delikaten, angenehmen Nachgeschmack.

Viele Hausfrauen frieren Kürbis mit anderem Gemüse ein: „Wenn es Kürbis für einen Gemüseeintopf einfrieren soll, bereite ich die Zubereitung gleichzeitig mit anderem Gemüse vor. Ich wasche und entferne Samen von Paprika, Auberginen und Tomaten. Ich schneide das ganze Gemüse in Würfel und lege es in einen Beutel. „Ich habe auf diese Weise kein einziges Jahr hintereinander Gemüse eingefroren. Es ist sehr bequem, fertige Gemüsescheiben für die Zubereitung verschiedener Gerichte zu verwenden. "

Andere Winterlagermethoden

Für den Winter können Sie den Kürbis trocknen und trocknen. Sie behalten auch alle Nährstoffkomponenten. Sie können in direktem Sonnenlicht oder im Ofen trocknen. Es müssen nur reife, unbeschädigte Früchte ausgewählt werden. Sie werden gewaschen, die Kanten und der Stiel werden abgeschnitten. Dann müssen Sie das Gemüse in Ringe schneiden.

Die geschnittenen Ringe werden in einer Schicht auf ein Backblech oder ein Blatt Papier gelegt. Es ist unbedingt erforderlich, den Schnitt nach einer bestimmten Zeit umzudrehen. Im Ofen dauert der gesamte Vorgang ca. 6 Stunden. Es wird empfohlen, die fertigen getrockneten Scheiben in einem Taschentuchbeutel aufzubewahren.

Squash wird oft in Dosen abgefüllt. Es gibt viele beliebte und bewährte Rezepte. Gemüse kann gesalzen, eingelegt, Salate und Marmeladen hergestellt werden.

Eingelegtes Kürbisrezept.

  • Patissons in einer Menge von 500 g werden vor Verunreinigungen gewaschen. Große Früchte werden in Würfel geschnitten und kleine bleiben intakt.
  • Sie benötigen bulgarische und Peperoni. Das Gemüse wird gewaschen, Samen, Stiele und Trennwände werden entfernt. Besser in Streifen schneiden.
  • In sterilisierten Gläsern 6 Erbsen in die erste Schicht geben, ein Blatt Lavrushka, 3 Knoblauchzehen (Sie können es in Scheiben schneiden und der Geschmack wird schärfer), Kirsch- und Johannisbeerblätter.
  • Paprika wird auf Gewürzen verteilt.
  • Mit der letzten Schicht wird der Kürbis in Glasbehälter gegeben und 6 Minuten lang kochendes Wasser in die Gläser gegossen.
  • Das Wasser wird abgelassen und 50 g Salz und Zucker werden hinzugefügt. Sobald das Wasser wieder kocht, werden 5 ml Essig gegossen.

Banken werden aufgerollt und in eine warme Decke gewickelt, bis der Inhalt vollständig abgekühlt ist.


Schau das Video: Wie man Gemüse für eine lange Zeit lagert (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Thornton

    Bemerkenswerter, nützlicher Gedanke

  2. Basilio

    Gibt es Analoga?

  3. Aundre

    Sehr gute Idee

  4. Santiago

    Ich glaube, dass Sie falsch liegen. Ich bin sicher. Lassen Sie uns darüber diskutieren.



Eine Nachricht schreiben