Rat

Pflanzen, Wachsen und Pflegen einer Blume Vanka Wet zu Hause

Pflanzen, Wachsen und Pflegen einer Blume Vanka Wet zu Hause


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Seit jeher wird die Vanka Wet-Blume als Zimmerpflanze angebaut und ist sehr einfach zu pflegen. Es muss regelmäßig gewässert und von Zeit zu Zeit gefüttert werden. Es wurden neue Hybriden gezüchtet, in denen große gefüllte Blüten, reichlich Laub und der Stiel selbst nicht nach oben strecken, sondern einen kugelförmigen Busch bilden. Die Pflanze heißt Balsam und kann in ein Blumenbeet und in einen Blumentopf gepflanzt werden.

Beschreibung und Eigenschaften

Vanka Wet gehört zur Familie der Balsamin, die aus zwei Gattungen besteht - Hydrocera und Balsamin (oder Impatiens). Die Gattung Hydrocera hat nur eine gleichnamige Art, deren Vertreter in Sümpfen leben. Die Gattung Impatiens ist zahlreich und umfasst 500 Pflanzenarten. Einige von ihnen werden in der Blumenzucht verwendet.

Pflanzen aus der Familie Balsamic leben auf der ganzen Erde. Die meisten Impatiens bevorzugen die feuchten Tropen Afrikas und Indochinas. Im gemäßigten kontinentalen Klima Russlands finden Sie 8 Sorten, darunter Waldbalsam, der seit langem als Medizin verwendet wird.

Eine ganze Gruppe namens Waller's (Waller) Balsam wird als Innenblume kultiviert. Dies sind Stauden mit üppigen, aber kompakten, stark verzweigten Büschen, 15 bis 40 Zentimeter hoch, mit glänzenden, grünlichen oder kirschbronzefarbenen Blättern und scharlachroten, violetten, schneeweißen, rosafarbenen oder bunten Blüten.

Es gibt Blüten, die einzeln oder in Blütenständen gesammelt sind, einfach oder doppelt, in Form - rosa, Kamelie, Nelke. Touch-me-not sieht aus wie ein üppiger Strauß mit Blumen, die oben wachsen. Es blüht lange von April bis Dezember. Nach der Bestäubung im Herbst reifen die Samen in einer kleinen, aber sehr berührungsempfindlichen Kapsel.

Neben Indoor-Balsam wird auch Gartenbalsam angebaut, der als "ungeduldiger Balsamico" bezeichnet wird.

Sadovy ist eine jährliche Kultur mit einem pyramidenförmigen oder stark verzweigten, fast kugelförmigen Stamm, der 40-70 Zentimeter hoch ist. Blüht den ganzen Sommer über (Mai bis Oktober) reichlich. Die Stängel sind saftig, wie mit Feuchtigkeit gesättigt, durchscheinend. Die Blätter sind gestielt, klein, lanzettlich, nach oben gerichtet und in der nächsten Reihenfolge angeordnet. Blumen - groß, unregelmäßig, können alle Arten von Farben haben - von blassrosa bis tief burgunderrot.

In Russland wurde der Balsam aus einem bestimmten Grund Vanka Wet genannt. Die Pflanze liebt Wasser. Es toleriert überhaupt keine Dürre. Bei Feuchtigkeitsmangel verdorrt es sofort, die Blätter falten sich, die Blüten hängen herab.

Balsam wird auch als nass bezeichnet, da an den Rändern der Blätter der Pflanze eine zuckerhaltige Flüssigkeit erscheint. Diese Schutzeigenschaft von Balsam schützt Blumen vor Angriffen von Ameisen und Blattläusen. Der Pollen- und Blumennektar verbleibt für die Bienen, die auch die Blüten bestäuben.

Monastic Sugar ist ein anderer Name, den die Pflanze dank süßer Tautropfen erhielt. Impatiens setzen nach reichlichem Gießen häufig eine zuckerhaltige Flüssigkeit frei. Leuchtend rote Blüten ähneln Lichtern. Die Leute nannten den Balsam das Feuer. In europäischen Ländern heißt die Pflanze Diligent (Diligent) Lisa, da sie von April bis November unermüdlich blüht.

Der empfindliche Balsam wurde nach der Methode zum Verteilen von Samen benannt. Wenn eine reife Frucht berührt wird, öffnet sie sich mit einem Knall, die Fensterläden drehen sich schnell zu Spiralen und die Samen streuen bis zu 2 Meter. Vanka Wet hat sehr spröde Triebe. Dies ist eine der Pflanzenvermehrungsmethoden. Abgebrochene Stecklinge können ins Wasser gegeben und später gepflanzt werden.

Ansichten

Es gibt über 500 Arten von Balsamen. Pflanzen variieren in Höhe, Farbe und Blütenform. Innen- und Gartenbalsame sind in 3 Gruppen unterteilt.

Empfindliche Gruppen:

  1. Zuerst.

Diese Gruppe umfasst traditionelle Sorten von Waller-Balsam. Sie werden in Töpfen, Gewächshäusern oder Gartenbeeten angebaut. Diese Art ist durch verschiedene Sorten und interessante Hybriden vertreten. Die Blüten sind einfach oder doppelt, schneeweiß, rosa, lila, rötlich.

  1. Zweite.

Diese Gruppe umfasst heterotische Hybride (F1). Sie entstanden als Ergebnis der Zuchtarbeit mit dem ungeduldigen Waller. Hybridsorten sind mehrjährige kompakte Büsche, die fast ein ganzes Jahr lang reichlich blühen.

  1. Dritte.

Diese Gruppe umfasst Balsame aus Neuguinea. Neuguinea-Hybriden wurden durch Kreuzung von Balsam Hawker, linearblättrig, Schleiger erhalten. Diese Pflanzen kommen in den Wäldern Neuguineas vor. Neuguinea-Hybriden haben fleischige Blätter, einen starken Stiel, große Blüten und ein kompakteres Aussehen. Sie werden hauptsächlich in der Indoor-Blumenzucht eingesetzt.

Messen

Balsame können unterschiedliche Stielhöhen haben. Niedrig wachsende Hybriden werden normalerweise in Innentöpfen gepflanzt und schmücken mit Hilfe hoher Pflanzen normalerweise Stadtblumenbeete und Gartengrundstücke.

Zwerg

Diese Gruppe umfasst Balsame mit einer Höhe von bis zu 26 Zentimetern. Kleine Zwergsträucher mehrjähriger Pflanzen werden in Innentöpfen gezüchtet. Sie unterscheiden sich in Farbe und Blütenform. Dazu gehören die verschiedenen Sorten von Balzamin Waller. Niedrig wachsende Einjährige werden oft in Gartengrundstücken und Stadtblumenbeeten gepflanzt.

Mittelgroße

Mittelgroße Pflanzen umfassen Pflanzen mit einer Höhe von 26 bis 41 Zentimetern. Dies sind kompakte verzweigte Büsche mit grünen Blättern und Blüten in verschiedenen Farben und Formen. Diese Gruppe umfasst Gartenbalsam, Neuguinea-Hybriden.

Groß

Impatiens, deren Höhe 75 Zentimeter und mehr beträgt, gehören zur großen Gruppe. Meistens werden diese Pflanzen als Hecken- oder Randblume gepflanzt. Die Pflanze hat eine pyramidenförmige oder kugelförmige Form. Die Stängel sind saftig, fleischig, die Blätter sind lanzettlich und wachsen in der nächsten Reihenfolge. Die Pflanze ist reichlich mit großen Blüten in verschiedenen Rottönen geschmückt.

Nach Form

Der Hauptvorteil von Balsamen sind Blumen. Es können bis zu 50 davon in einer Pflanze sein. Entsprechend der Doppeltheit werden die Blüten in Kamelie, Rosa und Nelke unterteilt.

Kameliengewächse

Große gefüllte Blüten sehen aus wie eine Kamelie. Es gibt blassrosa, rötliche, weiße, lila Töne.

Nelke

Die Blüten erinnern an die niederländische Doppelnelke. Die Blütenblätter haben gesäumte oder überbackene Kanten. Sie können blassrosa, rötlich, lila oder bunt sein.

Rosig

Dicht gefüllte Blüten ähneln winzigen Rosen. Die Blütenblätter sind spiralförmig gewickelt. Blumen können einfarbig oder zweifarbig sein.

Beliebte Balsamsorten

Viele Sorten von Nedotrog werden auf Basis von Wallers Balsam, Garten oder Neuguinea gezüchtet. Sie unterscheiden sich in Farbe, Größe und Form der Blüten sowie in der Höhe des Busches.

Garten Tom Tamb

Dieser kurze Balsambusch (25 Zentimeter) wird in Blumenbeeten und Gartengrundstücken der Stadt gepflanzt. Die Pflanze hat längliche lanzettliche Blätter, Frotteeblüten in verschiedenen Schattierungen (rosa, scharlachrot, lila, schneeweiß). Tom Tamb ist ein Jahr alt und blüht den ganzen Sommer.

Kamelie

Hohe und kräftig verzweigte Pflanze. Es kann bis zu 61 Zentimeter hoch werden. Die Kameliensorte blüht lange und reichlich. Blumen - doppelt, blassrosa oder lila. Ein Jahrbuch für Blumenbeetdekoration.

Waller

Der Touch-Me-Not Waller ist eine beliebte Indoor- und Gartenkultur. Höhe - 26-40 Zentimeter. Der Busch hat eine kugelförmige Form, saftige, stark verzweigte Stängel. Blumen können einfach und doppelt sein, in verschiedenen Farben. Impatiens blüht fast 90 Tage lang. Die Sorte wird oft verwendet, um neue Hybriden zu züchten.

Exotischer Zwerg

Eine kleine Pflanze, die oft zur Dekoration von Balkonen verwendet wird. Die Höhe von Impatiens beträgt nur 20 Zentimeter. Die Blätter sind lanzettlich, gezackt. Blumen können lila, rosa, leuchtend rot sein.

Harmonie

Eine schöne, kompakte Pflanze, die auf der Basis von Neuguinea-Balsam gewonnen wurde. Bildet einen üppigen Busch, der mit großen runden Blüten übersät ist. Diese thermophile Pflanze wird normalerweise in Innentöpfen gezüchtet.

Java

Langblühende Impatiens, gezüchtet auf Basis von Neuguinea-Balsam. Diese Pflanze hat helle, exotisch aussehende Blüten, die vor dem Hintergrund glänzender grünlicher oder bronzefarbener Blätter blühen.

Mini Jini

Eine Serie über Neuguinea-Hybriden. Balsam hat kleine dunkelgrüne Blätter und zahlreiche kleine Blüten, die fast das ganze Jahr über den Busch bedecken.

Macarena

Balsam aus der Gruppe der Neuguinea-Hybriden. Impatiens haben helle, leuchtende, orangefarbene Blüten und bronzegrüne Blätter.

Camelia blühte

Hohe Pflanze. Die Sorte wird auf Basis von Gartenbalsam gezüchtet. Es hat einen hohen pyramidenförmigen Stiel, längliche Blätter, rosa oder lila Blüten.

Pfefferminze

Aufrechte Pyramidenpflanze, 40-45 Zentimeter hoch. Blüten - kamelienartig, groß, doppelt, können scharlachrot, rosa, einfarbig oder weiß gesprenkelt sein. Das Jahr blüht von Juni bis September in Gärten.

Baby Busch

Niedrig wachsende Gartenpflanze. Ein Jahr alt, 25 Zentimeter groß. Blüht lange mit großen rosa Blüten.

Däumling

Zwerggarten Sorte. Einjähriger, der den ganzen Sommer über blüht. Blumen - Frottee, können schneeweiße, rosa, scharlachrote, lila Farbe haben.

Scarlett

Gartenkultur, 26-40 Zentimeter hoch. Von Juni bis September reichlich mit Blumen bedeckt. Die Farbe der Blütenblätter ist leuchtend rot.

Sultanoid

Innenkultur mit einer Höhe von 31-61 Zentimetern. Die Blätter sind grün mit gezackten Rändern. Die Blüten haben eine ähnliche Form wie eine Orchidee, stehen einzeln an einem langen Stiel, haben einen Sporn, sind weiß, rötlich, blassrosa. In der Wohnung können Impatiens das ganze Jahr über blühen, Blumen ersetzen sich gegenseitig, jeder blüht ca. 2 Wochen.

Neu Guinea

Es wird häufiger als Indoor-Staude angebaut. Die Pflanze ist groß aber kompakt. Wächst bis zu 30-45 Zentimeter hoch. Es zeichnet sich durch eine reichliche und lange Blüte aus. Erfordert lange Tageslichtstunden und hohe Temperaturen. Es hat große gefüllte Blüten, meist rosa und scharlachrot.

Terry

Innenkultur mit dunkelgrün glänzenden Blättern und großen gefüllten Blüten. Touch-me-not blüht fast das ganze Jahr über. Blütenblätter können rosa, scharlachrot, schneeweiß, fest oder bunt sein.

Zu Hause aus Samen wachsen

Sie können selbst einen empfindlichen Samen anbauen. Es wird empfohlen, Samen von Hybridpflanzen in Fachgeschäften zu kaufen. Diese Pflanzen werden in kleinen Behältern oder Einzelbehältern (Plastikbechern) gezüchtet. Für den Garten werden Samen von Einjährigen gekauft und für den Innenanbau Stauden.

Aussaat

Die Samen werden vorab für einen Tag in warmem Wasser gequollen. Im März werden sie in mit Substrat gefüllten Behältern ausgesät. Der Boden sollte gelockert, klumpenfrei und gut angefeuchtet sein. Die Samen werden ausgesät und leicht mit Sand bestreut und mit Wasser bewässert. Der Behälter ist mit Glas oder Folie abgedeckt.

Erleuchtung

Samen keimen nach 1-2 Wochen. Sämlinge müssen mit zehn Stunden Tageslicht versorgt werden. Es ist ratsam, Behälter mit wachsenden Sämlingen auf die Fensterbank und im Dunkeln zu stellen, um sie mit Lampen zu beleuchten.

Grundierung

Für Vanka Wet ist eine neutrale und leichte Bodenmischung geeignet. Pflanzsubstrat kann fertig gekauft oder selbst hergestellt werden. Das Land für die Aussaat sollte aus Garten- oder Laubland, Sand und Torf bestehen. Sämlinge von Impatiens mögen keine organischen Stoffe. Das Substrat wird mit kochendem Wasser oder einer Lösung von Kaliumpermanganat vordesinfiziert. Ein wenig Perlit wird dem Boden hinzugefügt, eine Drainageschicht wird auf den Boden des Kastens gelegt.

Kommissionierung

Sich entwickelnde Sämlinge müssen regelmäßig mit Wasser gespült werden. Wenn 2-3 echte Blätter auf dem Sämling erscheinen, müssen Sie tauchen. Die Pflanzen werden einzeln in Torf- oder Plastikbecher umgepflanzt und die Wurzeln eingeklemmt.

Top Dressing

Zu Beginn werden die Pflanzen mit Fitosporin-Lösung bewässert, um möglichen Krankheiten vorzubeugen. Nach dem Umpflanzen in getrennte Behälter werden die Sämlinge mit einem komplexen Dünger für Innenblumen (Begonien, Geranien, Veilchen) oder mit Fertika-Lux, Kemira-Lux gefüttert.

Inhaltstemperatur

Sämlinge sollten in einem warmen Raum aufbewahrt werden. Die optimale Temperatur für die Entwicklung beträgt 20 Grad Celsius. Balsam toleriert keinen Temperaturabfall von bis zu 10 Grad. Bevor die Sämlinge in das Blumenbeet gebracht werden, müssen sie gehärtet werden. Lüften Sie beispielsweise regelmäßig den Raum, in dem sich die Anlage befindet. Sie können im Mai täglich mehrere Stunden im Freien Töpfe mit Setzlingen herausnehmen.

Bedingungen für den Anbau einer Blume im Garten

Balsam ist eine thermophile Kultur. Samen, Setzlinge oder fertige gekaufte Pflanzen werden Ende Mai im Freien gepflanzt. Meistens bauen Gärtner Balsam auf Sämlingsart an. Sämlinge, die unter Raumbedingungen gezüchtet wurden, werden Ende Mai in ein Blumenbeet gepflanzt, wenn die Gefahr von Nachtfrösten vorüber ist und sich die Luft auf 20 Grad Celsius erwärmt. Bei einer Temperatur von 5-10 Grad über Null kann die Pflanze sterben.

Zuerst müssen Sie den Boden für das Blumenbeet vorbereiten. Balsam wächst auf neutralen, fruchtbaren, lockeren und leichten Böden. Der Boden muss gut Wasser passieren. Auf Lehm, sauren und schweren Böden verdorrt Balsam schnell. Für Vanka Wet ist ein Boden geeignet, der aus Garten-, Blatt- und Rasenboden besteht und in gleichen Mengen mit Torf, Sand und Humus gemischt wird.

Jäten

Ein Blumenbeet muss ständig gepflegt werden. Entfernen Sie gewachsenes Unkraut, lockern Sie den Boden, brechen Sie die Bodenkruste auf. Sie können den Boden mit Sägemehl mulchen. Unkraut kann unter der Mulchschicht nicht durchbrechen.

Top Dressing

Der Ungeduldige wird alle 2 Wochen einmal gefüttert. Zu Beginn der Entwicklung werden Stickstoffdünger auf den Boden ausgebracht. Während der Blütezeit wird der Boden mit Kalium- und Phosphorzusätzen gefüttert. Für Balsam eignen sich komplexe Düngemittel für Blütenpflanzen oder die Fütterung von Geranien. Für 1 Quadratmeter Land müssen Sie 30 Gramm Dünger in 10 Liter Wasser verdünnen.

Bewässerung

Roly Wet muss regelmäßig gewässert werden. Lassen Sie den Boden nicht austrocknen. Bei unzureichender Bewässerung verdorrt der Balsam schnell. Es wird jedoch auch nicht empfohlen, ein Blumenbeet zu überfluten. In stark feuchten Böden beginnt die Pflanze zu faulen.

Es ist ratsam, die Blätter von Impatiens mit kaltem Wasser zu besprühen. So können Sie die Büsche vor Spinnmilben und Blattläusen schützen.

Erleuchtung

Vanka Wet bevorzugt offene, sonnige Orte. Es ist wünschenswert, dass sich die Pflanze in der Mittagshitze im Halbschatten befindet. Balsam blüht wunderschön unter Bäumen mit einer spärlichen Krone oder auf der Nordwestseite des Hauses. Balsam hat sehr zerbrechliche Stängel, die in einem starken Windstoß brechen. Es ist besser, die Pflanze an Orten zu pflanzen, die vor Zugluft und Wind geschützt sind.

Merkmale des Indoor-Wachstums in einem Topf

Balsam fühlt sich auf der Fensterbank großartig an. Zwar muss die Pflanze im Sommer in der Hitze vor den sengenden Sonnenstrahlen geschützt werden. In der Herbst-Winter-Zeit von Ungeduldig ist es notwendig, zusätzliche Beleuchtung bereitzustellen, da diese Staude fast keine Ruhezeit hat.

Im Sommer kann die Temperatur des Inhalts 20-25 Grad betragen, im Winter 15-18 Grad Hitze. Der Balsam-Topf wird zuerst in der Nähe ausgewählt, mit einem Drainageloch am Boden. Vanka Wet blüht, nachdem die Wurzeln den Raum im Topf vollständig ausgefüllt haben. Wenn das Wurzelsystem wächst, wird Touchy in einen geräumigeren Behälter umgepflanzt.

Boden und Bewässerung

Für Indpatiens in Innenräumen ist leichter, leicht saurer oder neutraler Boden geeignet. Die Zusammensetzung des Bodens sollte Garten- oder Blattboden, Sand, Torf und Perlit umfassen. Die Entwässerung von Blähton oder Steinen erfolgt am Boden des Topfes.

Die Pflanze wird regelmäßig gewässert, die Blätter werden jeden zweiten Tag gewässert. Im Sommer ist es ratsam, Blumentöpfe auf den Balkon zu bringen.

Wenn Vanka Wet zu heiß wird, kann er Blüten und Knospen verdorren oder wegwerfen. Im Sommer werden die Pflanzen abends bewässert, in der Sonne können die Blätter aufgrund der verbleibenden Wassertropfen mit Brandflecken bedeckt sein. Einmal im Monat werden zusammen mit Wasser komplexe Düngemittel für Blütenpflanzen in den Boden eingebracht.

Krankheiten und Schädlinge

Vanka Wet kann krank werden, wenn er nicht richtig gepflegt, selten bewässert wird oder umgekehrt der Boden stark mit Wasser überflutet ist. Die Pflanze schwächt die Immunität mit einem Mangel an Nährstoffen im Boden. Balsam befällt bei unsachgemäßer Pflege eine Pilzinfektion. Es befindet sich im Boden und gelangt dann durch die Wurzeln und Stängel zu den Blättern und Blüten. Die Blätter sind mit gelben, bräunlichen, grauen Flecken bedeckt, werden gelb und trocknen aus.

Das Besprühen mit Fitosporin schützt vor Pilzinfektionen.

Der gefährlichste Schädling von Indoor-Balsam ist die Spinnmilbe. Dieses winzige rote Insekt mit weichem Körper wickelt ein Spinnennetz auf die Blätter einer Pflanze und ernährt sich von ihrem Saft. Das Besprühen mit kaltem Wasser und einer Insektizidlösung (Akarin, Agravertin, Kleschevit) wird vor der Zecke geschützt. Von der Zecke betroffene vergilbte oder gelb gefleckte Blätter müssen entfernt werden.

Beliebte Arten und Sorten

Die meisten Sorten werden auf der Basis von Gartenbalsam, Waller oder Hawker gewonnen, der zum Vorläufer der berühmten Neuguinea-Hybriden wurde. Pflanzen unterscheiden sich in Stielform, Höhe, Struktur und Farbe der Blüten.

Hawkers Impatiens Hawkeri

Die Pflanze, die Hybriden aus Neuguinea hervorgebracht hat. Blätter - länglich, am Ende spitz, glänzend. Die Blüten sind groß, einfach, mit einem Sporn in verschiedenen Schattierungen und einem weißen Kern. Die Höhe des Balsams beträgt 25-60 Zentimeter. Die Stängel sind aufrecht, lang und fleischig.

Großblumige Impatiens hookeriana oder Impatiens grandis

Die Pflanze stammt aus Sri Lanka. Es hat lange, fleischige Stängel. Blätter - glänzend, wie mit Wachs bedeckt, grün. Blumen - groß wie eine Orchidee, weiß, rosa, scharlachrot.

Creeping Impatiens repine

Die Pflanze wird zum Aufhängen von Töpfen verwendet. Sie hat kriechende, nach oben gerichtete, sehr zerbrechliche rötliche Triebe, die bei starkem Wind leicht abbrechen. Die Blätter sind klein, glänzend, bronzegrün. Die Blüten sind hell, gelb, groß und haben einen Sporn.

Impatiens walleriana oder Impatiens Waller

Eine mehrjährige Pflanze, die oft jährlich als Gartenpflanze angebaut wird. Wallers Balsam ist ein niedriger, stark verzweigter kugelförmiger Busch. Die Blüten können einfach oder doppelt sein und verschiedene Farben haben. Sie befinden sich oben auf üppigem grünem Laub.

Wald

Eine einjährige, krautige, giftige Pflanze. Es wächst einen Meter in der Höhe. Stängel aufrecht, mit Blättern bedeckt, kann sich verzweigen. Die Blumen sind wie ein Schuh. Sie können blassrosa oder lila sein.

Pflanzen und Pflege auf freiem Feld

Balsam kann vor den Fenstern Ihres Hauses oder in einem Stadtblumenbeet gepflanzt werden. Samen für Setzlinge werden vorläufig im März ausgesät. Die gewachsenen Sämlinge werden Ende Mai oder Anfang Juni auf die Straße gebracht. Vor dem Umpflanzen sind die Sämlinge an die Bedingungen im Freien gewöhnt.

Die optimale Temperatur für das Pflanzen im Freien beträgt 18-20 Grad Celsius.

Landefunktionen

Roly Wet im Garten wird als einjährige Pflanze angebaut. Liebt nicht sauren, leichten, gut durchlässigen Boden. Es ist besser, Balsam an einem hellen und gut windgeschützten Ort zu pflanzen. Vor dem Pflanzen muss der Boden mit Humus gedüngt, etwas Sand oder Torf hinzugefügt, gelockert und gut angefeuchtet werden. Sämlinge werden in flachen Gruben gepflanzt, auf deren Boden etwas Sand gegossen wird. Der Abstand zur Nachbaranlage sollte 30 Zentimeter betragen.

Bewässerung und Fütterung

Balsam blüht reichlich, wenn er regelmäßig gewässert wird. Es ist unerwünscht, den Boden mit Wasser zu füllen. In sumpfigem Boden beginnen Impatiens zu faulen. Erwachsene Pflanzen werden jeden zweiten Tag bewässert und mit Wasser bewässert. Bei Regenwetter wird die Bewässerung jedoch gestoppt.

Während des Gießens werden junge Pflanzen zusätzlich mit Stickstoffsubstanzen gefüttert. Während der Blütezeit wird der Boden mit Kalium und Phosphor gedüngt. Sie können komplexe handelsübliche Düngemittel für Blütenpflanzen verwenden. Der empfindliche wird einmal im Monat gefüttert.

Reproduktion

Impatiens werden durch Samen oder Stecklinge vermehrt. Im März werden Samen für Setzlinge ausgesät. Ende Mai werden die Sämlinge auf die Straße gebracht. Stecklinge aus wachsenden Balsamen können den ganzen Sommer über verwurzelt werden.

Saat

Roly Wet kann durch Samen vermehrt werden. Normalerweise werden Samen frühestens im März ausgesät, wenn die Tageslichtstunden länger werden. Bereiten Sie das Substrat vor der Aussaat vor. Die Bodenmischung kann unabhängig von Garten- und Laubböden unter Zusatz von Sand und Torf gekauft oder zubereitet werden. Die Samen werden auf feuchte Erde gesät und mit Folie bedeckt. Triebe erscheinen nach 1-2 Wochen.

Die optimale Temperatur für die Keimung beträgt 20-25 Grad Celsius.

Stecklinge

Balsam kann durch Stecklinge vermehrt werden, dh durch Stecklinge im Frühjahr, Sommer und sogar Herbst. Die abgebrochenen oberen Äste müssen ins Wasser gegeben werden und nach einer Woche sprießen sie. Das Wurzeln kann in feuchtem Sand oder Vermiculit erfolgen. Dann werden die Stecklinge mit Wurzeln in Torfgartenerde umgepflanzt.

Wie man die Samen richtig macht

Balsam blüht den ganzen Sommer und im Herbst erscheinen saftige Früchte in Form einer Schachtel mit Samen. Samen zu ernten ist nicht einfach. Immerhin explodieren die Kisten bei einer leichten Berührung und die Samen streuen sich zu den Seiten. Sie können die Kisten mit einer Tüte oder einem Beutel abdecken und die Samen darin sorgfältig sammeln.

Es wird praktiziert, noch nicht voll reife Früchte zu sammeln, die mehrere Wochen in einem trockenen Raum reifen. Im Herbst, nachdem die Früchte gereift sind, wird die einjährige Pflanze aus dem Blumenbeet entfernt und im nächsten Jahr werden neue Samen ausgesät. Der Samen keimt 3-5 Jahre lang.

Sämling wächst

Balsam ist eine thermophile Pflanze mit einer langen Vegetationsperiode. Wenn die Temperatur auf 5 Grad Celsius fällt, kann es sterben. Um im Juni einen blühenden Busch zu bekommen, müssen Sie im März Samen für Setzlinge säen.

Desinfektion

Vor der Aussaat müssen Sie den Boden vorbereiten. Sie können eine fertige Bodenmischung auf Torfbasis kaufen. Sie können das Substrat selbst vorbereiten. Dazu müssen Sie zu gleichen Teilen Garten-, Rasen- oder Laubboden, Torf, Sand aufnehmen. Es ist ratsam, das Substrat mit kochendem Wasser, einer Lösung von Kaliumpermanganat oder Fitosporin zu desinfizieren.

Landeplan

Balsamsamen werden in mit Substrat gefüllten Kisten in einem Abstand von 1 cm voneinander ausgesät. Zuvor wurde die Erde gelockert und angefeuchtet. Von oben werden die Samen leicht mit Sand und Wasser bestreut. Wenn die Sämlinge keimen, müssen sie getaucht und in getrennten Behältern gepflanzt werden.

Film oder Glas

Im Boden gesäte Samen werden mit Wasser bewässert und mit transparentem Glas oder Folie bedeckt. Jeden Tag, an dem das Glas angehoben wird, wird der Boden leicht mit Wasser bewässert. Wenn Aufnahmen erscheinen, wird der Film entfernt.

Landung und Nachsorge

Ende Mai werden die gewachsenen Sämlinge auf die Straße gebracht. Pflanzen werden sorgfältig zusammen mit einem irdenen Klumpen in die gegrabenen Löcher gepflanzt. Im Sommer muss Touchy regelmäßig gewässert, Unkraut aus dem Blumenbeet entfernt und einmal im Monat mit komplexen Düngemitteln gefüttert werden.

Pflegefunktionen

Vanka Wet ist eine nicht launische Pflanze. Es erfordert keine besondere Pflege, nur ein Minimum an Aufmerksamkeit. Die Hauptsache ist, eine ungeduldige regelmäßige Bewässerung und rechtzeitige Befruchtung sicherzustellen.

Bewässerung

Sie müssen den Touchy regelmäßig gießen und sicherstellen, dass die Erde nicht austrocknet. Balsam reagiert sofort auf einen Mangel an Feuchtigkeit - seine Blätter kräuseln sich, Blüten hängen herab. Bei unzureichender Bewässerung kann die Pflanze Blüten und Knospen abwerfen.

Sprühen

Es ist ratsam, Balsam jeden zweiten Tag mit kaltem Wasser zu spülen. Dieses Verfahren schützt die Pflanze vor der Spinnmilbe und sättigt die empfindliche Pflanze mit Feuchtigkeit.

Kneifen und Trimmen

Es ist notwendig, Balsam nicht nur zu pflegen, sondern auch richtig zu kneifen. Wenn die Pflanze ein wenig wächst, ist es ratsam, ihre Spitze zu kürzen. Der Balsam streckt sich nicht mehr nach oben, sondern bildet Seitentriebe. Die Pflanze wird die Form eines kugelförmigen, kompakten Busches haben. Richtig, dafür müssen Sie ständig die zu langgestreckten Stiele abschneiden.

Top Dressing

Für eine reichliche Blüte muss Impatient 1-2 mal im Monat mit komplexen Düngemitteln für blühende Pflanzen gefüttert werden.

Es sollte beachtet werden, dass die Pflanze mit einem Überschuss an Stickstoffzusätzen üppiges Grün erhält und möglicherweise nicht blüht.

Härten

Normalerweise werden empfindliche Sämlinge, die auf Setzlinge gesät werden, gehärtet, bevor sie auf die Straße gepflanzt werden. Der Raum, in dem die Sämlinge wachsen, wird regelmäßig belüftet. Im Mai werden bei warmem Wetter Kisten mit Sämlingen für mehrere Stunden ins Sonnenlicht gebracht.

Überwinterung

Im Herbst wird der vergilbte und verblassende Gartenbalsam abgeschnitten, die Wurzeln ausgegraben und aus dem Blumenbeet entfernt. Speichern Sie den Busch im Winter wird nicht funktionieren. Mit dem Einsetzen des Frosts wird er schnell sterben. In der nächsten Saison wird eine neue Pflanze gesät.

Beschneidung

Balsam sollte im Frühjahr oder Frühsommer beschnitten werden, damit die Pflanze die Form eines kompakten, niedrigen Busches hat. Normalerweise am Stiel, 30-40 Zentimeter lang, die Oberseite einklemmen. Balsam beginnt aktiv Seitentriebe zu bilden.

Krankheiten und Schädlinge

Bei regnerischem und kühlem Wetter kann Balsam, der in einem Blumenbeet wächst, krank werden. Die Pflanze ist häufig von Pilzinfektionen betroffen, aufgrund derer ihre Wurzeln verrotten, die Stängel dunkler werden, die Blätter mit braunen und grauen Flecken bedeckt werden und anschließend verdorren. Das vorbeugende Besprühen mit Fungiziden (Fundazol) schützt vor Pilzen.

Spinnmilbe

Der empfindliche wird oft von Insekten angegriffen, zum Beispiel Blattläusen, Weißen Fliegen, Thripsen, Zecken. Am häufigsten leidet Balsam an Spinnmilben. Es ist ein kleines rötliches Insekt, das Netze webt und Saft aus Blättern saugt.

Das Besprühen mit kaltem Wasser, Seifenwasser oder einer Insektizidbehandlung (Spark) wird vor der Zecke geschützt.

Virales Mosaik

Ungeduldig ist nicht nur von Pilzen, sondern auch von Viren betroffen. Die erkrankten Blätter werden mit gelben Flecken bedeckt und trocknen dann aus und verdorren. Der Schutz von Balsam vor dem viralen Mosaik ist nicht einfach. Die beste vorbeugende Maßnahme ist die richtige Pflege und ausreichende Mineralergänzung.

Bronze der Blätter

Bei unsachgemäßer Pflege von Balsam, Kaliummangel, nach starkem Kalk von sauren Böden können die Blätter mit kleinen Punkten toten Gewebes bedeckt werden, eine bronzene Farbe annehmen, faltig werden, sich nach unten drehen.

Die Bronzierung der Blätter kann durch ein Virus verursacht werden. Als vorbeugende Maßnahme wird der Boden vor dem Pflanzen von Balsam mit Kaliumpermanganat desinfiziert, eine ausreichende Menge Kalium und Phosphor wird eingebracht.

Ringmosaik

Auf den betroffenen Blättern der Pflanze erscheinen leichte runde Flecken. Die Krankheit wird durch ein Virus verursacht. Seine lebenswichtige Aktivität kann zum Tod der Pflanze führen. Richtige Pflege, rechtzeitige Anwendung der Düngung, Entfernung von Unkraut, Besprühen von Erde und Pflanzen mit einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat schützt vor dem Virus.

Blumenarrangements

Vanka Wet ist eine unersetzliche Pflanze, die häufig in Blumenarrangements verwendet wird. Balsam passt gut zu Begonien, Buchsbäumen, Veilchen und Glocken. Es ist schwer, sich daran zu gewöhnen, Blumenbeete in der Stadt zu dekorieren, Rutschen zu fahren und Mixboxer herzustellen.

Balsam wird in Töpfe gepflanzt, hängende Blumentöpfe, Loggien und Balkone sind mit Blumen geschmückt.

Referenzen

Irina Anatolyevna, 49 Jahre alt

„Ich habe die Stecklinge von Vanka Mokroi von Freunden genommen und ins Wasser gelegt. Eine Woche später erschienen die Wurzeln. Die Stecklinge wurzelten schnell in einem Topf mit gewöhnlicher Gartenerde. Jetzt ist es ein kurzer Busch mit leuchtend roten Blüten. Für den Sommer habe ich den Topf mit Vanka Wet auf die Straße gestellt. "


Schau das Video: ANANAS zu Hause züchten (Kann 2022).