Rat

Beschreibung der Shy-Kirschsorte und Merkmale der Frucht- und Wachstumsregeln

Beschreibung der Shy-Kirschsorte und Merkmale der Frucht- und Wachstumsregeln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

An neue Obstsorten und Obstbäume werden ernsthafte Anforderungen gestellt. Sommerbewohner und Gärtner sind wählerisch bei der Auswahl der Sämlinge für ihr eigenes Grundstück. Schüchterne Kirsche erregte jedoch ihre Aufmerksamkeit. Die Beschreibung dieser Sorte verspricht eine reiche Ernte an leckeren und schönen Universalbeeren mit später Reifung sowie viele andere Vorteile.

Beschreibung

Die Beschreibung der Sorte legt nahe, dass die Früchte dieser Kirsche die schmackhaftesten von allen sind, die heute angebaut werden. Die Verkoster gaben ihnen eine maximale Bewertung von 5 Punkten. Für den Anbau bevorzugt der Baum sonnige Gebiete, in denen Böden mit guter Luftdurchlässigkeit und Kalkgehalt vorherrschen. Der Schüchterne gilt als teilweise selbstfruchtbar, bei Vorhandensein einer nahe gelegenen Bestäubersorte steigt der Ertrag erheblich an. Die Lieferung der Sämlinge erfolgt hauptsächlich mit einem geschlossenen Wurzelsystem.

Eigenschaften der Sorte

Die Kirschsorte Shyenchivaya wurde von Mitarbeitern des V.I. Lupine. Der Baum wird mittelgroß, die Früchte bilden sich auf Bouquetzweigen. Die Reifetermine sind spät. Kirschen im Stadium der technischen Reife haben eine dunkelrote, fast schwarze Farbe. Der Stein ist mittelgroß und löst sich sehr leicht vom Zellstoff. Das Fleisch von Shy ist saftig, weich, aber ziemlich dicht. Dies gewährleistet die universelle Nutzung der Ernte.

Kirschen können frisch verzehrt sowie zur Verarbeitung und Herstellung von Konserven verwendet werden.

Schüchtern gehört zu frostbeständigen Sorten, wenn der Anbau unter Bedingungen der Mittelspur keinen zusätzlichen Schutz für den Winter erfordert. Kirsche zeichnet sich durch eine erhöhte Resistenz gegen Pilzkrankheiten aus, stellt keine hohen Anforderungen an den Boden. Der Baum braucht keine sorgfältige Pflege, er trägt regelmäßig Früchte.

Vorteile und Nachteile

Cherry Shy hat mehr Vor- als Nachteile. Die Vorteile der Sorte umfassen:

  • ausgezeichneter Geschmack;
  • attraktive Präsentation;
  • universelle Verwendung der geernteten Ernte;
  • erhöhte Frostbeständigkeit;
  • anspruchslos für Wachstumsbedingungen;
  • teilweise Selbstfruchtbarkeit;
  • unprätentiöse Sorgfalt;
  • erhöhte Resistenz gegen Pilzkrankheiten;
  • kompakte Größe des Baumes.

Es gab keine besonderen Mängel in Shy. Gärtner bemerken, dass es nicht einfach ist, Setzlinge zum Pflanzen zu bekommen. Es wurde auch festgestellt, dass Kirschen regelmäßige vorbeugende Behandlungen gegen Schädlinge erfordern.

Merkmale der Pflanzung und Pflege

Das Verfahren zum Pflanzen von schüchternen Kirschsämlingen unterscheidet sich nicht vom Pflanzen von Bäumen anderer Sorten. Diese Sorte bevorzugt jedoch nur ausreichend beleuchtete Anbauflächen. Der Boden sollte Kalk enthalten, er sollte gut für Luft und Feuchtigkeit sein. Sie können keinen Baum im Tiefland oder in Gebieten pflanzen, in denen der Grundwasserspiegel nahe an der Bodenoberfläche liegt.


Schau das Video: Frühe Kirschen im Vergleich (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Goraidh

    Jetzt werde ich es mehr lesen ... ordentlich =)))))))

  2. Kirwyn

    Meine Herren, sind Sie völlig verrückt, Lob strömt hier herein…. was stimmt damit nicht…

  3. Keveon

    Interessante Posts sind definitiv dein Stil!

  4. Tojajar

    Yeah, now it's clear ...Ansonsten habe ich nicht wirklich verstanden, wo die Verbindung mit dem Titel selbst ... ...



Eine Nachricht schreiben