Rat

TOP 13 Rezepte für die Herstellung von Zitronenmarmelade mit Schale


Zitronenmarmelade hat einen einzigartigen Geschmack und enthält viele nützliche Substanzen. In letzter Zeit wurde ein solches Produkt jedoch aufgrund der Vielfalt anderer Früchte und Beeren zu Unrecht vergessen. Es gibt viele Rezepte für die Zubereitung dieser Delikatesse, die keine besonderen Kosten und Anstrengungen erfordern.

Eigenschaften der Herstellung von Zitronenmarmelade für den Winter

Es gibt viele Möglichkeiten, ein süßes Zitrusgericht zuzubereiten. Obst wird auf unterschiedliche Weise verarbeitet, manchmal wird Fruchtfleisch verwendet, in einigen Fällen wird Schale verwendet.

Vorbereitung von Rohstoffen und Behältern

Vor der Zubereitung der Leckereien wird die Hauptzutat ausgewählt. Oft verwenden Hausfrauen minderwertige Früchte, aber das ist falsch. Um ein leckeres Gericht zu erhalten, ist es besser, reife Früchte mit einer sauberen Haut zu wählen. Es lohnt sich, auf das Gewicht der Zitrone zu achten - zu leichte Früchte sind oft schon alt, aus denen Feuchtigkeit verdunstet ist. Der Fruchtstiel sollte frisch sein. Wenn es trocken ist und die Stelle, an der es befestigt ist, zerknittert ist, wird nicht empfohlen, das Produkt einzunehmen - es wurde lange Zeit abgerissen und liegt im Laden.

Banken werden vor dem Eingießen der fertigen Delikatesse gründlich gewaschen und sterilisiert, die Deckel werden einer ähnlichen Behandlung unterzogen.

Wie macht man zu Hause Zitronenmarmelade?

Es gibt viele verschiedene Rezepte für die Herstellung von Zitronenleckereien. Sie unterscheiden sich in der Menge der Zutaten und der Kochmethode.

Klassisches Rezept

Eine klassische Zitrusmarmelade zuzubereiten ist ziemlich einfach. Um süße Leckereien zuzubereiten, benötigen Sie:

  • Zitronen - 1,5 kg;
  • Zucker - 2 kg;
  • Wasser - 750 ml.

Kochvorgang:

  1. Die Früchte werden gut gewaschen und in halbe Ringe geschnitten.
  2. Legen Sie die Früchte in einen Behälter und füllen Sie sie mit Wasser.
  3. Gießen Sie die Hälfte des Zuckers und machen Sie das Feuer an, kochen Sie unter ständigem Rühren.
  4. 15 Minuten kochen lassen, ggf. den Schaum entfernen.
  5. Nach dieser Zeit vom Herd nehmen und 6 Stunden in einem geschlossenen Topf stehen lassen.
  6. Der Behälter wird erneut ins Feuer gestellt, zum Kochen gebracht und der restliche Zucker wird hinzugefügt.
  7. 15 Minuten kochen lassen, 6 Stunden abkühlen lassen.

Das fertige Produkt wird in vorbereitete Gläser gegossen und mit Deckeln abgedeckt.

Schnelle Option "Fünf Minuten"

Diese Art von Marmelade wird sehr schnell zubereitet und erfordert nicht viel Aufwand. Für ihn brauchen Sie:

  • Zitronen - 1 kg;
  • Zucker - 1 kg.

Wie man kocht:

  1. Zitrusfrüchte werden gewaschen. Ob man die Schale verlässt oder nicht, hängt nur vom Wunsch der Gastgeberin ab.
  2. Die Früchte werden geschnitten, die Samen werden entfernt und mit einem Fleischwolf zerkleinert.
  3. Gießen Sie Zucker über die Mischung und lassen Sie sie 20 Minuten lang einwirken.
  4. Stellen Sie den Behälter auf hohe Hitze und bringen Sie ihn zum Kochen.
  5. Nach dem Kochen genau 5 Minuten kochen lassen.

Das heiße Produkt wird sofort in Banken ausgelegt. Solche Marmelade kann pur gegessen oder zu Tee und Wasser gegeben werden.

Mit Zucchini

Die Zucchini-Delikatesse hat einen ungewöhnlichen Geschmack, aber viele Menschen merken nicht einmal, dass eine der Zutaten ein Gemüse ist. Es ist besser, junge Früchte zu wählen, sie sind weicher und zarter.

Zutaten:

  • 0,5 kg Zucchini;
  • 1 Zitrone;
  • 0,5 kg Zucker.

Vorbereitung:

  1. Zucchini wird gewaschen und in kleine Würfel geschnitten. Die Haut darf nicht entfernt werden, wenn die Frucht jung ist.
  2. Die Zitrone wird auch gewaschen und zusammen mit der Schale in ähnliche Stücke geschnitten.
  3. Die Produkte werden in einen Behälter gegeben, Zucker wird gegossen, gemischt und einige Zeit stehen gelassen, damit Saft erscheint.
  4. Auf den Herd stellen, zum Kochen bringen und 10 Minuten kochen lassen, 6 Stunden ziehen lassen.
  5. Wiederholen Sie den Vorgang noch einmal. Das abgekühlte Gericht wird in Gläsern ausgelegt.

Diese Marmelade hält sich lange an einem kühlen Ort.

Mit Orangen

Der Genuss enthält nur Zitrusfrüchte und viele nützliche Substanzen. Achten Sie bei der Auswahl von Orangen auf die Haut - solche Früchte sind süßer.

Was du brauchst:

  • Orangen - 5 Stk.;
  • Zitronen - 5 Stk.;
  • Zucker - 1 kg.

Vorbereitung:

  1. Die Früchte werden gewaschen, die Haut wird geschnitten und in kleine Streifen geschnitten.
  2. Das Fruchtfleisch wird von Haut und Samen gereinigt und in Würfel geschnitten.
  3. Zucker in einen Behälter geben und einige Stunden ruhen lassen.
  4. Die Schale hinzufügen, auf den Herd stellen und zum Kochen bringen.
  5. 5 Minuten bei starker Hitze kochen, dann 40 Minuten bei schwacher Hitze kochen.

Es wird empfohlen, das fertige Gericht leicht abzukühlen und in vorbereitete Behälter zu füllen.

Mit Ingwer

Die Ingwer-Delikatesse hilft bei verschiedenen Erkältungen und hat einen ungewöhnlichen Geschmack.

Produkte:

  • Zitronen - 2 Stk.;
  • Ingwer - 1 Wurzel ca. 5 cm dick;
  • Zucker - 300 gr.

Wie man kocht:

  1. Die Früchte werden gewaschen, in kleine Würfel geschnitten, die Schale muss nicht abgeschnitten werden.
  2. Gießen Sie Zucker über die Früchte und lassen Sie sie 2 Stunden lang stehen.
  3. Ingwer wird gerieben und der Mischung hinzugefügt, wenn sie kocht. 10 Minuten kochen lassen, 6 Stunden abkühlen lassen.
  4. Der Vorgang wird wiederholt, das Produkt in Dosen verpackt.

Zitronen-Ingwer-Marmelade ist an Wintertagen ein Genuss.

Mit Begeisterung

Um Marmelade mit Lebensfreude zuzubereiten, benötigen Sie:

  • 1 kg Zitronen;
  • 700 ml Wasser.

Kochvorgang:

  1. Die Früchte werden gewaschen, geschält, das Fruchtfleisch in kleine Würfel geschnitten und in einem Topf mit Zucker bedeckt.
  2. Die Schale wird in kleine Streifen geschnitten. Gießen Sie es in kochendes Wasser und kochen Sie es 10 Minuten lang.
  3. Die gekochte Schale wird zu Zitronen gegeben, in Brand gesetzt und eine halbe Stunde gekocht.

Das fertige Produkt kann in vorbereiteten Gläsern gegessen oder verpackt werden.

Mit Äpfeln

Apfelmarmelade mit gelben Früchten variiert die übliche Delikatesse. Bereiten Sie sich auf das Kochen vor:

  • Äpfel - 2 kg;
  • Zucker - 1 kg;
  • Zitrone - 2 Stk.

Vorbereitung:

  1. Aus Wasser und Zucker wird ein Sirup hergestellt. Das Wasser im Topf sollte den Kristallzucker bedecken.
  2. Zuvor gewaschene und in kleine Stücke geschnittene Äpfel werden zu der fertigen Mischung gegeben und bei schwacher Hitze gekocht, bis die Äpfel transparent werden.
  3. Entfernen Sie die Zitronenschale mit einer feinen Reibe von der Zitrone und schneiden Sie das Fruchtfleisch in Scheiben.
  4. Zitrone und Zitronenschale in die Pfanne geben und 5 Minuten kochen lassen.

Die resultierende Mischung wird sofort in Gläsern ausgelegt und mit versiegelten Deckeln verschlossen.

Mit schälen

Das Kochen der Marmelade mit der Schale dauert etwas länger, aber die Delikatesse ist unglaublich lecker.

Müssen:

  • Zitrone - 1 kg;
  • Zucker - 0,8 kg;
  • Salz - 1 EL. der Löffel.

Prozess:

  1. Zitrusfrüchte werden gewaschen und in 4 mit Wasser gefüllte Teile geschnitten, denen Salz zugesetzt wird. 3 Tage einwirken lassen, täglich das Wasser wechseln, aber kein Salz mehr hinzufügen.
  2. Am 4. Tag wird die Schale entfernt, in einen Behälter gegeben, Wasser hinzugefügt und zum Kochen gebracht. Danach entfernen sie es sofort, lassen das Wasser ab, fügen frisches Wasser hinzu und stellen es wieder ins Feuer. Der Vorgang wird dreimal wiederholt.
  3. Die Schale ohne Wasser wird mit einem Mixer zerkleinert.
  4. Das Fruchtfleisch wird von dem weißen Film abgezogen und fein gehackt.
  5. Alle Komponenten mischen, Zucker hinzufügen und 30 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.

Marmelade hält sich gut an einem kalten Ort.

Mit Daten

Um einen Date-Jam zu machen, müssen Sie Folgendes nehmen:

  • 350 g Datteln;
  • 0,5 Stk. Zitrone;
  • 0,5 EL. Sahara;
  • 1 Esslöffel. Wasser.

Eine solche Marmelade zu machen ist auch einfach. Früchte werden gewaschen, Datteln entkernt, Zitronen geschält. Alles ist in kleine Stücke geschnitten. Sirup wird aus Zucker und Wasser hergestellt, dem Früchte zugesetzt werden. Bei schwacher Hitze dick kochen. Der Leckerbissen kann mit Stücken belassen werden oder Sie können ihn mit einem Mixer mahlen.

In einem Multicooker

Mit einem Slow Cooker können Sie Zitronenmarmelade zubereiten, ohne viel Zeit zu verschwenden.

Produkte:

  • Zitronen - 6 Stk.;
  • Zucker - 1,2 kg;
  • Vanillezucker - 1 TL

Wie man kocht:

  1. Zitronen werden in kleine Halbkreise geschnitten, die Samen werden entfernt.
  2. In einer Multicooker-Schüssel verteilen. Gießen Sie 1,2 Liter Wasser und bringen Sie es zum Kochen. "Multipovar" -Modus, Temperatur - 130 Grad. 40 Minuten kochen lassen.
  3. Zucker und Vanille hinzufügen und 1 Stunde kochen lassen.

Die fertige Mischung wird in Gläsern ausgelegt und mit Deckeln abgedeckt.

In der Mikrowelle

Um einen Leckerbissen in der Mikrowelle zuzubereiten, bereiten Sie Folgendes vor:

  • 0,5 kg Zitronen;
  • 1,5 Stapel. Wasser;
  • 3 Stapel Sahara.

Zitronen werden fein gehackt, in eine Schüssel gegeben und mit Wasser übergossen. Der Behälter wird 10 Minuten in die Mikrowelle gestellt, die Mischung sollte zum Kochen kommen. Geben Sie vorsichtig Zucker in den Behälter und stellen Sie ihn für weitere 8 Minuten in die Mikrowelle. Rühren Sie ihn gelegentlich um. Nehmen Sie das Produkt aus dem Gerät und gießen Sie es in einen vorbereiteten Behälter.

Durch einen Fleischwolf

Das Rezept für eine solche Marmelade ist recht einfach. Du wirst brauchen:

  • 400 g Zitronen;
  • 400 g Zucker;
  • 150 g Wasser.

Zitronen werden gewaschen, in kleine Stücke geschnitten und durch einen Fleischwolf gerollt. Zucker hinzufügen und 6 Stunden ruhen lassen. Fügen Sie Wasser zu der Mischung hinzu, kochen Sie bei schwacher Hitze einige Stunden lang unter ständigem Rühren. Allmählich wird das Gericht dicker. Die fertige Delikatesse wird in Dosen verpackt.

Lavendel Zitronenmarmelade

Diese Art von Marmelade riecht wunderbar und schmeckt gut.

Produkte:

  • Zitronen - 3 Stk.;
  • Zucker - 0,8 kg;
  • getrockneter Lavendel - 1 TL;
  • ein wenig Vanille;
  • Wasser - 1 Stapel.

Die gelben Früchte werden gewaschen und in kleine Stücke geschnitten. Zucker in einen Behälter geben und einige Stunden ruhen lassen. Stellen Sie die Pfanne in Brand, fügen Sie Vanille und Lavendel hinzu und kochen Sie sie 15 Minuten lang bei starker Hitze. Temperatur reduzieren und eine halbe Stunde kochen lassen. Sie werden in Banken ausgelegt und an einem kühlen Ort aufbewahrt.

Leckereien aufbewahren

Es ist gut, Zitronenmarmelade im Kühlschrank oder Keller aufzubewahren. Dort bleibt es in gutem Zustand und verschlechtert sich erst im Winter. Die Hauptsache ist, die Deckel gut aufzurollen und sicherzustellen, dass sie nicht anschwellen.


Schau das Video: Zitronenmarmelade - fruchtig und herb (Januar 2022).