Rat

Wie man Karotten für das Wachstum auf freiem Feld mit Volksheilmitteln richtig füttert

Wie man Karotten für das Wachstum auf freiem Feld mit Volksheilmitteln richtig füttert


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es ist wichtig zu überlegen, wie die Karotten nach der Keimung gefüttert werden sollen. Für die Bildung von schmackhaften und gesunden Wurzelfrüchten ist es notwendig, den richtigen Dünger auszuwählen und anzuwenden. Nicht nur ein Mangel, sondern auch ein Übermaß an Fütterung kann für das Gemüse schädlich werden.

Nützliches Material

Wie mögen Karotten im Freien? Jedes Mikroelement wird wichtig für die Bildung und Entwicklung von Wurzelfrüchten. Welche Düngemittel werden für Karotten benötigt?

Für die normale Entwicklung sind folgende zusätzliche Spurenelemente erforderlich:

  1. Stickstoffdünger für Karotten können den Carotin- und Proteingehalt erhöhen. Es ist ratsam, es im Frühsommer zu verwenden, wenn das Grün vermehrt wächst. Ohne Stickstoff färben sich die Spitzen gelb und die Früchte werden klein und trocken.
  2. Phosphor-Dressings machen das Gemüse süß, den Kern hart. Die Wurzelpflanze braucht es in der heißen Zeit, die mitten im Sommer fällt. Ohne dieses Spurenelement wird der grüne Teil des Gemüses gelb, verdorrt und die Frucht wird länglich und geschmacklos.
  3. Dank Kalium schmecken Karotten zart und die Immunität gegen viele Krankheiten nimmt zu. Das Top-Dressing kann während des gesamten Wachstums des Gemüses durchgeführt werden.
  4. Bor fördert die Bildung von saftigen, süßen Wurzelfrüchten, stärkt die Pflanze. Ohne sie wird die Bestäubung gestört, die Pflanze verlangsamt das Wachstum, die Wurzelpflanze dehnt sich aus und wird dünner. Borsäure wird am besten während der zweiten Fütterung auf Karotten gesprüht.

Die Geheimnisse der Blattfütterung helfen bei der Beantwortung der Frage, wie und zu welchem ​​Zeitpunkt Ergänzungsfuttermittel richtig verwendet werden:

  • Um die Süße zu erhöhen, können die Spitzen mit einer Lösung von Humaten besprüht werden.
  • Magnesiumsulfat wird mit Magnesiummangel behandelt;
  • Um den Spitzen zu Beginn des Wachstums Festigkeit und Flauschigkeit zu verleihen, muss sie mit Harnstoff besprüht werden.

Düngemittel für Karotten können mineralischen oder organischen Ursprungs sein. Viele Menschen bevorzugen natürliche Zutaten. Landtechniker besprühen und gießen den Boden häufig mit Gülle, Vogelkot, Torf und Laubhumus.

Bevor Sie Samen in den Boden pflanzen, sollten Sie sie in Nährlösungen einweichen. Zum Beispiel ist das folgende Rezept geeignet: 1 Gramm Kaliumpermanganat und 2,5 ml Flüssigdünger werden in einem Liter warmem Wasser gelöst. Traditionell behandeln Gärtner Kulturpflanzen gerne mit Königskerze.

Stufenweise Arbeit

Die Vorbereitungsarbeiten beginnen im Frühjahr. Wie können Sie den Boden in dieser Phase füttern? IM Düngung des Bodens vor dem Pflanzen von Karotten: Sie können Nitrat, Superphosphat, Kaliumchlorid verwenden. Wenn der Boden Lehm ist, muss er mit Sand und Torf gerührt werden.

Es ist zu beachten, dass Karottensamen während der Keimung viel Wasser aufnehmen. Daher müssen Sie die Beete vor und nach dem Pflanzen reichlich gießen.

Wie füttere ich Karotten während der Wachstumsphase, damit es keine Probleme gibt? Das Standardfütterungsschema für die gesamte Wachstums- und Reifezeit einer Pflanze umfasst mehrere Stufen.

Sie müssen mindestens vier Karotten füttern:

  1. Die erste Fütterung erfolgt nach dem Ausdünnen der Beete. Zu diesem Zeitpunkt sollten mehrere Blätter erschienen sein. Eine Mischung, die Kaliummagnesia, Harnstoff und Superphosphat enthält, kann geeignet sein. Alle diese Komponenten werden in 10 Litern Wasser verdünnt.
  2. Der ideale Zeitpunkt für eine zweite Fütterung liegt bei 2,5 Wochen nach der vorherigen. Sie können mit Asche füttern oder fertige Düngemittel kaufen: Nitrofoska, Solution oder Kemira Universal. Die Dosierung beträgt ca. 60 g pro 10 l Wasser.
  3. Die dritte Mahlzeit wird im Sommer durchgeführt, wenn die Wurzelpflanze an Stärke gewinnt. Düngemittel sollten angewendet werden, um den Zuckergehalt zu erhöhen. Trockene Asche oder eine Infusion davon kann nützlich sein.
  4. Was ist das Letzte, womit Karotten gedüngt werden? Die letzte Fütterung auf dem Bett ist notwendig, um die Menge an Nitraten in der Wurzelfrucht zu reduzieren. Einen Monat vor der Ernte durchgeführt. Üblicherweise wird eine Lösung von Kaliumsulfat oder Chlorid zusammen mit Holzasche verwendet.

Mit dieser Methode zur Pflege von Kulturpflanzen wird das gewünschte Ergebnis erzielt. Die Spitzen sind glatt und grün, und das Wurzelgemüse ist gerade, saftig, lecker und gesund.

Für die Süße werden Karotten im August mit Bor und Mangan behandelt. Nicht nur der Zuckergehalt steigt, sondern auch die Vitamine. Es ist notwendig, 5 ml Bor und Mangan zu nehmen und in 10 Litern Wasser zu verdünnen. Wasser zwischen den Reihen. Nach dem Füttern wird empfohlen, die Betten mit sauberem Wasser zu gießen.

Für das Wachstum können Karotten mit speziell gekauften Düngemitteln gedüngt werden. Sie müssen streng nach den Anweisungen züchten, die mit jeder Packung geliefert werden:

  1. Die Verwendung von Kemira Universal führt zu einem intensiven Pflanzenwachstum, einschließlich Wurzelfrüchten. Die Menge an Zucker und Vitaminen steigt. Die Zusammensetzung enthält eine nützliche Nitroammophoska.
  2. Gärtner wählen wegen ihrer reichen Zusammensetzung häufig Agricola 4 für Karotten. Die Zusammensetzung enthält organische und mineralische Bestandteile. Kann für die Wurzel- und Blatternährung verwendet werden. Das Top-Dressing sollte zwei Wochen vor der Ernte abgebrochen werden.

Es ist wichtig, die Menge jedes Inhaltsstoffs korrekt zu berechnen, da ein Überschuss an Substanzen gefährlicher sein kann als ein Mangel.

Volksrezepte

Wie können Sie Karotten ohne gekaufte Lösungen füttern? Viele Gärtner bevorzugen es, keine Mineraldünger für Karotten zu verwenden, sondern die Kompositionen selbst zuzubereiten. Beliebte Mittel sind Volksheilmittel auf der Basis von Asche, Kräutern, Hefe und anderen Bestandteilen.

Es ist nützlich, Karotten mit Brennnesselinfusion zu füttern. Das Kraut enthält viele düngende Mikroelemente: Kalium, Magnesium, Eisen, Kalzium. Zerkleinerte Brennnesselstiele werden in den vorbereiteten Behälter gegeben und mit Wasser gegossen. Mit einem Deckel abdecken und einige Tage gären lassen.

Um die Infusion gut zu fermentieren, können Sie eine Packung Hefe und Asche hinzufügen. Vor dem Füttern werden 60 ml der Lösung mit 10 Litern Wasser verdünnt.

Wenn die Spitzen nicht gut aussehen, kann ein Blattverband aufgetragen werden. Filtern Sie dazu die fermentierte Zusammensetzung, verdünnen Sie sie mit Wasser im Verhältnis 1:20 und sprühen Sie die Deckel auf. Sie erhält nicht nur nützliche Substanzen, sondern ist auch vor Schädlingen geschützt.

Unter den üblichen Zutaten für die Fütterung von Karotten mit Volksheilmitteln ist Holzasche sehr beliebt.

Das Top-Dressing von Karotten auf freiem Feld in jedem Stadium der Gemüseentwicklung kann von Asche begleitet werden. Sie können es einfach auf den Boden streuen, auf dem Karotten wachsen, oder Sie können eine Infusion machen. Es ist notwendig, 60-70 g Asche mit einem Liter gekochtem Wasser zu gießen und zwei Tage stehen zu lassen. Die resultierende Lösung wird vor dem Gießen in 10 Litern Flüssigkeit verdünnt.

Asche hat nicht nur nützliche Bestandteile, sondern kann auch viele Schädlinge abschrecken. Um Insekten abzuschrecken, ist es nützlich, das Land zwischen den Reihen alle 10 Tage zu kultivieren.

Ist es möglich, ein Gemüse mit Hefelösungen zu füttern? Hefe-Top-Dressing gleicht den Mangel an Phosphor und Stickstoff aus und reichert den Boden mit Vitaminen und Mineralstoffen an. Dank der Nährstoffbasis verbessert sich die Qualität der Wurzelpflanze, die Aktivität der nützlichen Mikroflora der Erde nimmt zu. Es kann sowohl frische als auch trockene Hefe verwendet werden.

Wenn ein Rezept aus frischer Hefe hergestellt wird, nehmen Sie 500 g Rohstoffe und lösen Sie sie in 2,5 Litern Wasser auf. Vor dem Gebrauch wird die Lösung im Verhältnis 1:10 mit Wasser verdünnt. Trockenhefe benötigt 5 g. Löse sie in 5 Litern Wasser und füge 35 g Zucker hinzu. Dann sollte die Masse zwei Stunden lang ziehen gelassen werden. Vor dem Gießen in Wasser im Verhältnis 1: 5 verdünnen.

Es wird empfohlen, Karotten bei warmem Wetter mit Hefeformulierungen zu füttern. Ihre Verwendung fällt auf das dritte Top-Dressing. Am besten mit Holzasche mischen, da Hefe Kalium aufnimmt.

Hühnerkot kann in jeder Phase der Fütterung verwendet werden. Vor dem Gießen der Beete zwischen den Pflanzen wird der Hühnerkot mit Wasser gegossen, 5 Tage lang infundiert und dann im Verhältnis 1:10 mit Wasser verdünnt. Sie können den Boden nicht mit unverdünntem Hühnerkot verarbeiten - dies führt zum Tod des Gemüses.

Nach dem Pflanzen wird empfohlen, Karotten mit jodhaltigen Formulierungen zu verarbeiten. Es stimuliert das Wachstum, der Geschmack von Wurzelgemüse wird saftig und mit Vitaminen angereichert. Einmal im Boden oder auf der Oberseite, wirkt es als Antiseptikum. Es reicht aus, zwei Tropfen Jod in einem Liter Wasser zu verdünnen.

Wasser, Milch und Jod schützen die Pflanze vor Krankheiten und Schädlingen. Die Zusammensetzung umhüllt jedes Blatt und bildet einen weißen Film, der das Eindringen von Krankheitserregern verhindert.

Sie können Ihre Karotten mit frischer Königskerze füttern. Sie sollten diesen Dünger jedoch nicht für Karotten missbrauchen, da der Nitratgehalt im Gemüse steigt. Außerdem wird das Grün üppig und das Wachstum der Wurzelfrüchte stoppt. Königskerze kann im Frühjahr während des Grabens auf den Boden gestreut werden, oder Sie können eine Infusion vorbereiten und eine grüne Pflanze sprühen.

Die Königskerzeninfusion ist einfach zuzubereiten. Gülle wird in den Behälter gegossen und mit Wasser (1: 5) gegossen. Es wird empfohlen, zusätzlich Holzasche hinzuzufügen. Zwei Wochen ziehen lassen. Vor dem Gießen der Betten wird die Lösung mit Wasser verdünnt (1:10). Einen Monat vor der Ernte wird die Königskerzenbehandlung abgebrochen.


Schau das Video: Knoblauch erfolgreich anbauen. So mache ich es. (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Allyn

    Meiner Meinung nach gestehen Sie den Fehler ein. Treten Sie ein, wir besprechen es.

  2. Wentworth

    Etwas bei mir persönliche Nachrichten senden nicht, ein Fehler was das ist das

  3. Nechtan

    Sie erlauben den Fehler. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden damit umgehen.

  4. Andweard

    Es tut mir leid, aber ich glaube, du liegst falsch. Lass uns diskutieren. Maile mir per PN.

  5. Barclay

    Well done, your idea will be useful

  6. Cathal

    Großartig, das ist ein sehr wertvolles Stück.



Eine Nachricht schreiben