Rat

Beschreibung und Eigenschaften von Hikol-Kaninchen und Aufbewahrungsregeln

Beschreibung und Eigenschaften von Hikol-Kaninchen und Aufbewahrungsregeln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nur wenige Amateur-Kaninchenzüchter kennen die Hikol-Kaninchenrasse, da sie vor einem Vierteljahrhundert gegründet wurde. In dieser Zeit gelang es den Tieren jedoch, in Europa und anderen Ländern als geeignet für die professionelle industrielle Zucht populär zu werden. Ihre Eigenschaften sind für diese spezielle Produktionsmethode geeignet. Sie gehören zu früh reifenden Fleischrassen mit fettarmem Nahrungsfleisch, das für Babynahrung geeignet ist.

Ursprung

Diese Kaninchen wurden in Frankreich gezüchtet, wobei Vertreter der kalifornischen und neuseeländischen weißen Rassen als Grundlage herangezogen wurden. Hierzu wurden genetische Arbeiten durchgeführt, dh die Vorfahren der Linie erhielten künstlich eingeführte Gene anderer Hersteller, um die Eigenschaften zu verbessern.

Beschreibung und Eigenschaften

Es gibt keinen Standard für die Farbe der Haut. Es kann weiß, grau, cremefarben oder farblich sein, dh mit einem dunkleren Schatten von Ohren und Nase.

Dies sind große Tiere mit einer starken Konstitution, einem breiten, festen Rücken, starken Beinen, einem herabhängenden Bauch und einem leichten Kopf.

Die Ohren sind kurz, breit, löffelförmig, die Nase ist lang, die Augen sind rot mit einem leichten Rand, weit auseinander. Sie werden von großen landwirtschaftlichen Erzeugern für Fleisch angebaut.

Vorteile der Rasse

Rabbits Hikol - Rekordhalter in der Geschwindigkeit der Gewichtszunahme. Nach 3-4 Monaten erreicht das Gewicht des Tieres 3,5-4,5 Kilogramm, was die Rasse auf die Broilerrichtung bezieht. Ein weiteres wichtiges Plus ist, dass Hikol-Fleisch weniger Fett enthält als Vertreter anderer Rassen. Dies macht Kaninchen besonders vorteilhaft für die Gewinnung von Nahrungsfleisch für die Ernährung von Kindern mit Verdauungsproblemen und Stoffwechselstörungen.

Kaninchenfleisch hat eine hohe Schmackhaftigkeit, überlastet den Magen nicht, ist leicht verdaulich und zieht schnell ein. Die Knochen des Tieres wiegen weniger als andere Rassen, so dass der Netto-Fleischertrag höher ist.

Inhalt

Die Kaninchen werden in Käfigen gehalten, die regelmäßig gereinigt und desinfiziert werden müssen. Tiere tolerieren keine Feuchtigkeit und Zugluft, daher müssen sie die folgenden Bedingungen erfüllen:

  1. Belüftung gewährleisten.
  2. Automatisches Mikroklima-Kontrollsystem (Luftfeuchtigkeit und Temperatur).
  3. Tageslichtstunden.
  4. Die Futterausgabe erfolgt streng nach dem Fütterungsplan.
  5. Verwendung von gereinigtem Trinkwasser.
  6. Verfügbarkeit einer rechtzeitigen tierärztlichen Untersuchung und Durchführung der erforderlichen Verfahren.
  7. Regelmäßige Desinfektion, Desinfektion und Schädlingsbekämpfung.

Die Bereitstellung guter Lebensbedingungen für Kaninchen bringt aufgrund des hervorragenden Fleischertrags hohe Erträge. Für große Zuchtbetriebe und Industriebetriebe bringt die Haltung von Hikol-Kaninchen erhebliche Erträge und stabile Gewinne.

Die Diät

Es ist unrentabel, Hikol-Kaninchen in kleinen Farmen oder Haushaltsparzellen zu züchten, da sie für eine intensive Gewichtszunahme spezielles Pelletfutter essen müssen. Diese Produkte haben eine ausgewogene Formel, mit der Sie in wenigen Monaten an Gewicht zunehmen können.

Bei der traditionellen Fütterung gehen die Hauptqualitäten der Rasse verloren - die frühe Reife und die Geschwindigkeit, mit der das Schlachtgewicht erreicht wird.

Kaninchen dieser Rasse haben jedoch einen starken Futtertrakt, der in der Lage ist, Standardfutter für diese Tiere zu verdauen. Ihre Ernährung umfasst die folgenden Lebensmittel:

  1. Gras.
  2. Heu.
  3. Weizen.
  4. Gerste.
  5. Mais.
  6. Sonnenblume.
  7. Gekochtes und frisches Gemüse.

Wie bei anderen Kaninchen ist es für die Hicol-Rasse wichtig, eine unterbrechungsfreie Versorgung mit sauberem Trinkwasser zu gewährleisten. Es bietet Gesundheit und Appetit auf eine stabile Gewichtszunahme. Ein gesundes Tier kann 45-50 Gramm Masse pro Tag zunehmen. Nippeltrinksysteme sind für die Wasserversorgung geeignet.

Zuchtmerkmale

Diese Kaninchen sind nur für die Zucht in großen Betrieben geeignet, da die natürliche Fortpflanzung aufgrund der Herkunft der Rasse zu einer Verzerrung der Merkmale führt. Da es sich um Hybriden handelt, muss für die Brut eine künstliche Befruchtung durchgeführt werden. Dies ist der einzige Weg, um die Rasseeigenschaften und die Blutreinheit zu erhalten.

Und dies ist ein teures Verfahren, das den meisten Landwirten oder Hobby-Kaninchenzüchtern nicht zur Verfügung steht.

Krankheiten und Impfungen

Hikol-Kaninchen zeichnen sich durch gesunde Verdauung und Ausdauer aus. Aber Kaninchen sind ausnahmslos anfällig für Infektionskrankheiten, die ein bedeutendes Vieh in wenigen Tagen und sogar Stunden "mähen" können. Daher erhalten diese Tiere vorbeugende und routinemäßige Impfungen gegen Myxomatose und hämorrhagische Viruserkrankungen. Impfungen können kombiniert oder separat verabreicht werden.

Gekaufte Kaninchen werden auch gegen Salmonellose, Listeriose, Tollwut und Pasteurellose geimpft. Wenn ein Einkomponenten-Impfstoff verwendet wird, sollte das Intervall zwischen den Injektionen zwei Wochen betragen.

Hikol-Kaninchen auswählen und kaufen

Da sich die Rasse in einer Reihe von Besonderheiten unterscheidet, insbesondere in Bezug auf die Zucht, können Kaninchen nur in spezialisierten Betrieben und nur dann gekauft werden, wenn der Käufer sich der Schwierigkeiten der bevorstehenden Zucht bewusst ist. Hikol-Kaninchen werden von spezialisierten Farmen mit industriellem Produktionsvolumen gekauft. Sie kaufen junge Aktien von Unternehmen, die sich mit solch komplexer Zucht beschäftigen.

Kaninchen müssen im Besitz geeigneter Pässe sein, die ihre Herkunft und Gesundheit bestätigen. Äußerlich ist die Inspektion dieselbe wie beim Kauf anderer Kaninchen:

  1. Wolle ohne Verwicklungen reinigen.
  2. Klare Augen.
  3. Fehlende Entladung.
  4. Fröhliches Auftreten.
  5. Stabiler Appetit.

In der Russischen Föderation werden reinrassige Kaninchen von einem spezialisierten Zentrum "HYCOLE" gezüchtet. Hier können Sie Zuchttiere mit einem Tattoo am Ohr kaufen, das die Reinheit der Rasse garantiert und zu verschiedenen Zuchtlinien gehört, wenn keine eng verwandte Herkunft vorliegt. Diese Rasse vom Broilertyp führt zu einem raschen Anstieg des Nahrungsfleisches, ist jedoch nicht für den Haushalt geeignet, sondern für die industrielle Massenzüchtung.


Schau das Video: HILFE mein Kaninchen ist AGGRESSIV! - So WICHTIG ist ARTGERECHTE HALTUNG! Neues Nini. Kaninchenstar (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Taukazahn

    Es stimmt dir zu

  2. Enzo

    Ich bin endgültig, es tut mir leid, aber Sie konnten nicht ein bisschen im Detail malen.

  3. Adahy

    Anstatt es zu kritisieren, ist es besser, die Varianten zu schreiben.

  4. Benoyce

    Haben Sie jemals darüber nachgedacht, einen anderen Blog parallel zu einem verwandten Thema zu starten? Du bist gut darin

  5. Shakagore

    Guter Artikel :) Nur keinen Link zum RSS -Blog gefunden?



Eine Nachricht schreiben