Rat

11 besten Kürbis- und Apfelmarmeladenrezepte für den Winter

11 besten Kürbis- und Apfelmarmeladenrezepte für den Winter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Jeder weiß, dass große orangefarbene Kürbisfrüchte ein echtes Lagerhaus für Vitamine und Mineralien sind. Kürbis stärkt die Immunität, verbessert die Verdauung und hilft sogar bei Schlaflosigkeit. Hausfrauen bereiten daraus verschiedene kalorienarme köstliche Gerichte zu: Suppen, Müsli, Kuchen. Kürbismarmelade mit Äpfeln für den Winter erweist sich als originell und lecker.

Allgemeine Kochprinzipien

Für die Herstellung von Marmelade werden Früchte und Früchte von bester Qualität verwendet. Es wird mit Zucker (Honig kann verwendet werden) in speziellen Kochtöpfen mit niedrigen Wänden gekocht. Es wird nicht empfohlen, mehr als 2 kg Rohstoffe gleichzeitig zu verwenden. Nur dann stellt sich heraus, dass die Marmelade von besserer Qualität und aromatisch ist. Bei schwacher Hitze kochen.

Damit sich die süße Zubereitung nicht verschlechtert, muss die Zuckermenge auf das Rezept abgestimmt werden.

Wie wählt man die Hauptzutaten aus und bereitet sie zu?

Die Orangenkürbisfrucht für die Marmelade sollte reif sein. Die Reife kann durch die Samen bestimmt werden. Reife Samen sind prall und nicht dünn. Für Marmelade müssen Sie Sorten mit süßem Honiggeschmack wählen. Äpfel und Birnen, die hinzugefügt werden sollen, müssen ebenfalls reif sein.

Die zum Kochen bestimmten Früchte werden mit warmem Wasser gewaschen, dann müssen sie getrocknet, entkernt und in Stücke geschnitten werden.

Vorbereitung der Behälter

Für Marmelade müssen Sie Glasbehälter vorbereiten: Gläser oder Flaschen, Behälter aus Polymermaterialien können verwendet werden. Gut gewaschene Behälter für Verpackungsmarmelade werden im Ofen oder über Dampf sterilisiert. Sterilisiert und Deckel.

Rat! Wenn die Marmelade nicht für die Langzeitlagerung vorbereitet ist, können Sie den Behälter mit kochendem Wasser verbrühen.

Wie macht man Kürbis-Apfel-Marmelade für den Winter?

Die Hausfrauen haben viele Rezepte für die Herstellung von Kürbismarmelade.

Einfaches Rezept

Um Kürbismarmelade zuzubereiten, müssen Sie süße Orangenfruchtsorten mit Honiggeschmack oder Muskatnuss nehmen.

Zutaten:

  • 1 kg Kürbis;
  • 500 g süße Äpfel;
  • 700-800 g Zucker.

Die Innenseiten werden von den Früchten entfernt, die Schale wird mit einem Gemüseschneider geschält und dann in kleine Würfel geschnitten. Die Äpfel werden in mehrere Stücke geschnitten, der Kern wird entfernt. Gemüse- und Obststücke werden durch einen Fleischwolf geleitet.

Die Masse wird in eine Schüssel gelegt, Zucker in das resultierende Püree gegossen und gemischt. Bei schwacher Hitze etwa eine halbe Stunde kochen lassen.

Während die Marmelade kocht, müssen Sie Behälter mit Deckel kochen.

Um eine Püree-Masse zu erhalten, muss sie mit einem Stabmixer verarbeitet werden, wonach sie noch etwa 10 Minuten lang gekocht wird.

Fertiges süßes Püree wird heiß in Behälter gegossen und aufgerollt.

Zitronenoption

Mahlen Sie 1 kg Kürbis und 1 große Zitrone. Um eine marmeladenartige Masse zu erhalten, müssen die Stücke klein sein. Vor dem Kochen müssen Sie 2-3 Stunden warten, bis sich der Zucker aufgelöst und entsaftet hat.

Das Werkstück bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren kochen. Nach einer halben Stunde vom Herd nehmen, 8 - 9 Stunden abkühlen lassen und dann eine Viertelstunde lang erneut kochen.

Der Abkühl- und Garvorgang wird dreimal wiederholt.

Mit Birnen und Nüssen

Eine solche Delikatesse wird mit einem ursprünglichen Geschmack erhalten.

Du wirst brauchen:

  • Jeweils 500 g Kürbis, süße Äpfel und reife Birnen;
  • 1 Zitrone;
  • 2-3 Stück Walnüsse;
  • 1,2 kg Zucker.

Geschältes und gehacktes Fruchtfleisch wird mit einem Glas Zucker gegossen. Die hervorstehende Flüssigkeit wird abgelassen. Bereiten Sie einen Sirup aus dem restlichen Zucker vor. Kürbisstücke, Äpfel, Birnen, Walnüsse werden in vier Schritten in kochendem Sirup gekocht. Das heißt, nach 10-15 Minuten Kochen wird es vom Herd genommen und abgekühlt, dann wieder gekocht. Fügen Sie während des dritten Males Zitronenpüree hinzu.

Mit Zitrusfrüchten

Kürbismarmelade mit Zusatz von Zitrusfrüchten hat einen originellen würzigen Geschmack.

Für ein Kilo Kürbis benötigen Sie eine Mandarine, Zitrone, Orange.
Geschälte und gehackte Zitrusfrüchte, Kürbis sollte gemischt, mit einem Kilogramm Zucker bedeckt und zum Auflösen des Zuckers hineingegossen werden.

Die Masse kochen, bis der Kürbis etwa 20 bis 30 Minuten weich ist.

Wichtig! Sie können der Masse Gelbsucht hinzufügen und dann wie auf der Packung empfohlen kochen.

Mit Orangen

Sie müssen sich eindecken:

  • 1 kg Kürbis;
  • 1 mittelorange;
  • 0,5 Stk. Zitrone;
  • ein Glas Wasser;
  • 600 g Zucker.

Orangengemüsestücke und Orangenstücke werden durch einen Fleischwolf geleitet. Zunächst wird aus 200 g Zucker ein Sirup hergestellt, aus Zitrone gepresster Saft hinzugefügt, mit Kürbis und Orangenpüree gemischt.

25 Minuten brauen.

Mit Kakao

Für diese ungewöhnliche Marmelade nehmen Sie:

  • 500 g Kürbis 500 g Zucker;
  • 50 g Kakaopulver;
  • 2 TL trockene Pfefferminze;
  • ein Tropfen Pfefferminzöl;
  • eine Prise gemahlener roter Pfeffer;
  • 2 Esslöffel Rum oder aromatischer Likör.

Alkohol und Zucker werden zu den geschälten Kürbisstücken gegeben. Die resultierende Masse wird nur eine Minute gekocht. Kühlen Sie ab, kochen Sie wieder.

Mit einem geschlitzten Löffel entfernen, mit Kakaopulver, gemahlenem Pfeffer und Pfefferminze mischen, mit einem Mixer schlagen und ca. 20 Minuten kochen lassen.

Fügen Sie am Ende des Garvorgangs einen Tropfen Pfefferöl hinzu, um ein besonderes Aroma zu erhalten.

Mit Mandeln

In diesem Rezept benötigen Sie für 1 kg Kürbis 1 Zitrone, 350 g Rohrzucker, 150 g Mandeln, 2-3 Nelken, 300 ml Wasser.
In kleine Würfel geschnittenes Gemüse wird mit Zucker bedeckt und mit geriebener Zitrone versetzt. Lassen Sie die Zutaten 2-3 Stunden ziehen.
Mandeln werden mit kochendem Wasser gegossen, 15 Minuten aufbewahrt und dann mit Zitrone zum Kürbis gegeben.

Die Marmelade wird bei mittlerer Hitze gekocht, dann mit einem Deckel abgedeckt und 25 bis 30 Minuten stehen gelassen.

Der Kochvorgang wird fortgesetzt, bis eine bernsteinfarbene Konsistenz erhalten wird.
5 Minuten vor dem Ende des Garvorgangs einige Nelkenknospen hinzufügen. Dann wird das Aroma des Gewürzes offenbart.

Mit Karotten und Zimt

Kürbismarmelade mit Äpfeln mit Zusatz von Zimt und Karotten hat einen unglaublich aromatischen Geschmack.

Zutaten:

  • 1 kg Äpfel und Kürbis;
  • 500 g Karotten;
  • 1 Teelöffel Zimt;
  • 1 kg Zucker.

Geschälte Kürbisstücke ohne Fasern, Samen, gehackte Äpfel und Karotten in Stücke sollten durch einen Fleischwolf gegeben werden, dann Zucker hinzufügen.

Solch eine ungewöhnliche Marmelade wird bei schwacher Hitze etwa 30-40 Minuten lang gebraut. Würziges Zimtpulver wird 5 Minuten vor dem Kochen hinzugefügt.

Mit Ingwer

Für Marmelade 1 kg Kürbis, 1 Zitrone, 1 kg Zucker, Ingwerwurzel 5-7 cm lang nehmen.

Kürbisstücke mit Zucker werden mehrere Stunden stehen gelassen, um die Flüssigkeit abzutrennen, die dann ausgegossen wird. Samenlose Zitrone muss zusammen mit der Schale in einem Mixer gehackt werden. Die Zutaten werden zusammen mit gehacktem Ingwer eine halbe Stunde lang gekocht.

Multicooker-Rezept

Es ist bequem, eine Kürbisspezialität mit einem Apfel und in einem langsamen Kocher zu kochen.

Zutaten:

  • 800 g Gemüse;
  • 1 reifer mittelgroßer Apfel;
  • 500 g Zucker;
  • ¾ h. Ingwer;
  • eine Prise Zitronensäure;
  • 1 Esslöffel. l Wasser.

Der geschälte Kürbis und der Apfel werden in Stücke geschnitten. Kürbis kann anstelle von frisch, gefroren genommen werden.

Alle Zutaten werden streng nach Rezept in einen Multikocher gegeben. Bestehen Sie darauf, den Saft etwa 1 Stunde lang unter einem geschlossenen Deckel zu extrahieren. Stellen Sie dann den "Abschreck" -Modus für 1 Stunde ein.

In einer Brotbackmaschine

Für ein Pfund Kürbis müssen Sie 200 g geschälte Äpfel von Herbstsorten und 100 g Fruktose nehmen.

Legen Sie die geschnittenen Apfelscheiben und Kürbisscheiben in die Brotmaschine, fügen Sie Zucker hinzu (Fructose kann verwendet werden) und stellen Sie den "Jam" -Modus ein. Nach anderthalb Stunden ist die Dessertmarmelade fertig.

Wie und wie viel können Sie speichern?

Kürbismarmelade wird an einem kühlen Ort in hermetisch verschlossenen Behältern aufbewahrt: in Flaschen, Gläsern.

Sie können eine so leckere Zubereitung bis zur nächsten Ernte essen.


Schau das Video: Brotdosen für Kita und Schule. Neue einfache Rezepte und Ideen. mamiblock (Kann 2022).