Rat

Schritt-für-Schritt-Rezept für Apfelkompott mit Zitronensäure für den Winter

Schritt-für-Schritt-Rezept für Apfelkompott mit Zitronensäure für den Winter



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Äpfel sind die häufigsten und erschwinglichsten Früchte für die Konservierung. Traditionell werden spätere Sorten für Rohlinge genommen, sie sind saftig, schmackhaft und fleischig, zerfallen nicht, wenn sie blanchiert werden, und behalten ihre Form gut in einem Glas. Aber auch die saftigen, aromatischen frühen Sorten werden in Dosen abgefüllt. Das Kochen von süßem Apfelkompott für den Winter mit Zitronensäure ist eines der einfachen Rezepte.

Merkmale der Herstellung von Apfelkompott mit Zitronensäure

Zur Zubereitung von Kompott können Sie fast alle Apfelsorten verwenden. Die besten Sorten für ein Getränk:

  • Aport;
  • Zitrone;
  • Antonovka;
  • Boyken;
  • Pepin ist Safran.

Die Feinheiten bei der Herstellung von Apfelkompott:

  1. Wenn die Haut nicht sehr zäh ist, muss die Frucht nicht geschält werden. Andernfalls wird die Haut entfernt, die Samenkammern werden ausgeschnitten.
  2. Vor dem Einlegen der Äpfel in den Behälter werden die Früchte blanchiert. Um die Verdauung zu verhindern, werden sie nicht in kochendem Wasser gekocht. Die Flüssigkeit erwärmt sich auf 90 Grad. Die Frucht wird dann durch Eintauchen in kaltes Wasser gekühlt.
  3. Wenn die Früchte sauer sind, dauert die Sterilisation wenig Zeit.
  4. Sie können das Verdunkeln von gehackten Äpfeln ausschließen, indem Sie die Früchte 20 Minuten lang in kaltes Salzwasser tauchen - 10 Gramm werden in 1 Liter Wasser gelöst. Salz.

Das Getränk wird in einem sterilisierten Behälter aufgerollt, um eine Fermentation auszuschließen. Aus diesem Grund ist es notwendig, die Früchte vor dem Kochen gut zu waschen.

Zutatenliste

Für einen 3-Liter-Behälter sind folgende Produkte erforderlich:

  • Äpfel - 500-700 gr.;
  • Zucker - 250 gr.;
  • Zitronensäure - 1 TL

Produktauswahlregeln

Um ein Apfelgetränk für den Winter zuzubereiten, werden reife und leicht unreife Früchte ausgewählt, süß-saure Sorten mit dichtem Fruchtfleisch. Die Struktur der Äpfel sollte gut erhalten bleiben. Dies gilt insbesondere für die Zubereitung von Kompott aus gehackten Früchten.

Die Früchte werden aussortiert, mit Würmern entfernt und beschädigt. Die Früchte müssen gut gewaschen werden, sonst ist die Haltbarkeit des Getränks kurz.

Wenn eine Ernte aus ganzen Früchten gemacht wird, werden kleine (Ranetki) ausgewählt. Überreife Früchte verlieren sofort ihre Form, und ein Getränk aus unreifen Früchten erweist sich als geschmacklos und fade.

Kompott sollte mit einer Apfelsorte zubereitet werden, ohne dass verschiedene Sorten in einem Behälter gemischt werden.

Wie man Behälter vorbereitet

Getränkedosen sollten in einer Seifenlösung, mit Spülmittel oder mit Backpulver gewaschen werden. Dann wird der Behälter unter fließendem Wasser gewaschen. Die Dosen sollten leicht abtropfen.

Dann werden sie sterilisiert. Für dieses Verfahren können Sie einen großen Topf nehmen, indem Sie ein Metallgitter darauf oder einen kleinen Topf stellen. Mit dem Hals nach unten werden mehrere Behälter gleichzeitig auf den Rost gestellt. Für ein Paar dauert der Behälter 1 Minute. Die Deckel werden ebenfalls sterilisiert und müssen einige Minuten in Wasser gekocht werden.

Wie man zu Hause Apfelkompott mit Zitronensäure kocht

Um Kompott zuzubereiten, müssen Sie die folgenden Kochpunkte beachten:

  1. Es wird sofort auf Gas gesetzt, Wasser wird in einer Menge von 2,5 Litern gekocht. Es wird empfohlen, mehr für die Brühe zu kochen.
  2. Die Früchte waschen, mit einer Serviette abwischen und in Keile schneiden. Kein Zerkleinern erforderlich.
  3. Die Äpfel werden in ein Glas geschickt und mit heißem Wasser gefüllt.
  4. Der Behälter wird mit einem Deckel abgedeckt und 25 Minuten stehen gelassen, um die Früchte aufzuwärmen.
  5. Die gesamte Flüssigkeit wird in die Pfanne abgelassen, Sand wird eingeführt. Die Lösung muss 3 Minuten gekocht werden.
  6. Gießen Sie Zitronensäure in einen Behälter, gießen Sie das Getränk mit einer gekochten Zuckerlösung, drehen Sie.
  7. Der Behälter wird auf den Kopf gestellt, mit einer Decke bedeckt und stehen gelassen, bis er vollständig abgekühlt ist.

Lagerbedingungen

Der Lagerraum für das Apfelkompott muss kühl und dunkel sein. Die Laufzeit beträgt 1-2 Jahre.


Schau das Video: Apfelkompott (August 2022).