Rat

TOP 13 köstliche Rezepte zum Einlegen von Gurken und Tomaten für den Winter

TOP 13 köstliche Rezepte zum Einlegen von Gurken und Tomaten für den Winter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Verschiedene Gemüsesorten sind die beste Option für die Lagerung im Winter. Durch die gleichzeitige Ernte mehrerer Hauptzutaten können Sie die Garzeit für gesalzene Robben erheblich verkürzen. Darüber hinaus halten Gurken viel besser mit Tomaten. Daher werden Rezepte zum Einlegen von Gurken und Tomaten "Assorti" für den Winter jeder Hausfrau gefallen.

Merkmale des Einlegens verschiedener Tomaten und Gurken für den Winter

Die Menge an Gewürzen variiert je nach persönlicher Präferenz. Nachdem die Dosen gedreht wurden, werden sie umgedreht, auf den Boden gestellt und in eine Decke gewickelt.

Gemüse auswählen und zubereiten

Alle Zutaten müssen frisch und frei von sichtbaren Schäden sein. Es ist besser, mittelgroße Früchte zu verwenden, die bequem in Behältern aufbewahrt werden können. Damit die Gurken knuspriger werden, müssen sie zunächst zwei Stunden lang in kaltem Wasser eingeweicht werden. Fruchtbeine werden von Tomaten entfernt.

Vorbereitung der Behälter

Zu Beginn müssen die Behälter mit einer Sodalösung gewaschen und dann mit kochendem Wasser gespült werden. Ferner wird der Sterilisationsprozess von Behältern in einem heißen Ofen oder in einem Wasserbad durchgeführt. Dazu werden die Behälter kopfüber in einen tiefen Topf mit kochender Flüssigkeit gestellt.

Die leckersten Salzrezepte

Um sich mit ausgezeichnetem Geschmack auf den Winter vorzubereiten, wird empfohlen, köstliche Rezepte zum Salzen von Gemüse zu verwenden.

Ein einfaches Rezept für den Winter

Das Salzen nach diesem Rezept ist einfach und schnell. Was brauchen Sie:

  • Gemüse - 500 Gramm;
  • Paprika - 2 Stück;
  • Knoblauch - 5 Nelken;
  • Salz und Zucker - 2 große Löffel;
  • Essig - ein großer Löffel.

Gießen Sie zehn Minuten lang kochendes Wasser über die gefüllten Behälter. In einen Topf abtropfen lassen, alle Gewürze und den Essig hinzufügen und erneut zum Gemüse geben. Mit einem Schlüssel aufrollen, die Dosen umdrehen und mit einer Decke umwickeln.

Ohne Sterilisation

Mit diesem Rezept können Sie Ihr Lieblingsgemüse schnell aufrollen. Die Menge der Zutaten wird in einen 3-Liter-Behälter gegeben. Die Methode ohne Sterilisation bedeutet, dass Gemüse in Dosen zweimal mit kochendem Wasser gegossen werden muss und zehn Minuten und das dritte Mal mit heißer Marinade gewartet werden muss. Der letzte Schritt besteht darin, den Essig einzuschenken und die Behälter aufzurollen.

Mit Zucchini

Mit dieser Methode können Sie knusprige Zucchini einlegen. Was brauchen Sie:

  • Tomaten und Gurken - 500 Gramm;
  • Zucchini - 300 Gramm;
  • Gewürze nach Geschmack;
  • Salz und Zucker - 2 große Löffel;
  • Essig - 1 großer Löffel.

Gefüllte Behälter werden zehn Minuten lang mit kochendem Wasser und das zweite Mal 15 Minuten lang gegossen. Zum dritten Mal werden der Flüssigkeit Salz, Essig und Zucker zugesetzt. Nach dem Kochen werden sie in Behälter gegossen. Mit einem Schlüssel aufrollen.

Mit Blumenkohl

Zum Salzen benötigen Sie:

  • Gurken - 8 Stück;
  • Blumenkohl - Kohlkopf;
  • Tomaten - 5 Stück;
  • Knoblauch - 6 Nelken;
  • Salz und Zucker - 2 Esslöffel;
  • Piment - 5 Erbsen;
  • Essig - ein großer Löffel.

Teilen Sie den Kohl in Blütenstände. Legen Sie Kräuter und Knoblauch in den Behälter, dann die zweite Schicht - Kohl, Gurken und Tomaten. Kochen Sie die Flüssigkeit in einem tiefen Behälter und gießen Sie sie in Gläser. Lassen Sie das Wasser nach zehn Minuten wieder in den Behälter ab, fügen Sie die Gewürze hinzu und kochen Sie erneut. Gießen Sie das Gemüse erneut mit heißer Marinade und rollen Sie es auf.

Mit Zitronensäure

Gesalzenes Gemüse kann ohne Essig aufgerollt werden. Was zu nehmen:

  • Gemüse;
  • Knoblauch und Pfeffer - 3 Stück;
  • Meerrettichblätter - 2 Stück;
  • Zucker und Salz - 2 große Löffel;
  • Zitronensäure - ein Teelöffel.

Legen Sie Meerrettichblätter, Pfeffer und Knoblauch auf den Boden des Behälters. Dann wird der Rest des Gemüses sowie Salz und Zucker ausgelegt. Als nächstes werden die Behälter mit kochendem Wasser gegossen, warten zehn Minuten und gießen die Flüssigkeit in einen Topf. Nach dem Kochen wird die Salzlösung wieder in Behälter gegossen.

Mit Aspirin

Durch das Salzen mit Aspirin wird verhindert, dass die Behälter explodieren. Die Menge der Zutaten wird nach eigenem Ermessen eingenommen und das Gemüse wird nach einem beliebigen Rezept gesalzen. Für ein 3-Liter-Glas werden drei Aspirin-Tabletten eingenommen. Sie müssen fein zerkleinert und sofort in den Behälter gegeben werden. Es bleibt die Marinade zu gießen und aufzurollen.

Mit Kirschtomaten

Zum Salzen wird ein Kilogramm Gemüse genommen: Gurken, Kirschtomaten und Paprika. Salz und andere Gewürze werden nach Geschmack ausgewählt. Salz ist auf diese Weise besser in Fässern. Meerrettich- und Kirschblätter werden unten ausgelegt, dann Gemüse und Kräuter. Als nächstes wird eine Salzlösung aus Salz, Zucker und Essig hergestellt. Gemüse wird mit heißer Flüssigkeit gegossen, mit Gaze bedeckt und ein Holzkreis mit einem Gewicht wird platziert.

Mit Pfeffer auf Bulgarisch

Die Anzahl der Zutaten und die Technologie zur Vorbereitung eines Treffens nach einem klassischen Rezept. Für eine 3-Liter-Flasche reichen 3-4 Paprika. Meerrettich- oder Johannisbeerblätter werden am Boden des Behälters platziert, dann Pfeffer und anderes Gemüse. Gießen Sie nach dem Behälter heiße Marinade und Essig ein. Es bleibt nur zum richtigen Sterilisieren.

Mit Kürbis ohne Essig

Diese Methode dient zum Beizen in Litergläsern. Was brauchen Sie:

  • Gurken und Tomaten - 4 Stück;
  • Kürbis - 3 Stück;
  • Zucker und Salz - 50 Gramm;
  • Essig - Dessertlöffel;
  • Gewürze nach Geschmack.

Meerrettichblätter, Gemüse, in Scheiben geschnittener Kürbis und dann Gemüse werden auf den Boden des Behälters gelegt. Der gefüllte Behälter wird mit kochendem Wasser gegossen, nach 20 Minuten wird er in einen Behälter gegossen, gesalzen und mit Zucker überzogen. Nach dem Kochen in einen Behälter gießen.

In Tomatensaft

Für einen reichen Geschmack Tomatensaft hinzufügen. Nehmen Sie mittelgroßes Gemüse, ein paar Knoblauchzehen, Gewürze und einen Esslöffel Essig. Der gefüllte Behälter wird mit kochendem Wasser gegossen, die Flüssigkeit wird abgelassen, erneut gekocht und das Gemüse wird gegossen. Als nächstes wird die Tomate mit Salz, Zucker und Essig gekocht. Tomaten einfüllen und aufrollen.

In Gelee

Gelatine schützt gesalzenes Gemüse vor Gärung. Für drei Kilogramm Gemüse benötigen Sie 4 Esslöffel Gelatine, alle anderen Gewürze nach Geschmack. Sobald die Marinade kocht, werden Essig und Gelatine hinzugefügt und dann gründlich umgerührt, bis sie vollständig aufgelöst sind. Gefüllte Behälter werden mit Flüssigkeit gegossen.

In Weinblättern

Das Weinblatt trägt dazu bei, einen frischen Geschmack zu erhalten. Mittelgroßes Gemüse sollte in Blätter gewickelt und in einen Behälter gegeben werden. Als nächstes werden Gewürze in den Behälter gegeben und mit kochendem Wasser gegossen. Die Flüssigkeit abtropfen lassen, Essig und Salz hinzufügen, kochen und das Gemüse erneut einschenken. Behälter aufrollen und abkühlen lassen.

Mit Zwiebeln

Eingelegte Zwiebeln ergänzen das Beizen im Winter perfekt. Was brauchen Sie:

  • Gurken - 1 Kilogramm;
  • Tomaten - 1 Kilogramm;
  • Zwiebeln - 2 Stück;
  • Lavrushka - 3 Stück;
  • schwarzer Pfeffer - 4 Erbsen;
  • Salz und Kristallzucker - ein Esslöffel;
  • Essig - ein Teelöffel.

Wasser in einem separaten Behälter kochen. Legen Sie schwarzen Pfeffer, Lorbeerblatt und Knoblauch in Glasbehälter. Als nächstes kommen Gurken, Zwiebeln und die nächste Schicht sind Tomaten. Fügen Sie Zucker und Salz zum Wasser hinzu und warten Sie, bis es kocht. Gießen Sie heiße Marinade in gefüllte Behälter. Essig einfüllen und aufrollen.

Weitere Lagerung der Erhaltung

Essiggurken müssen in einem kühlen Raum gelagert werden, in dem die Lufttemperatur nicht über 10 Grad steigt. Ein Keller oder Keller ist für diesen Zweck am besten geeignet.

Gemüsekonserven werden bis zu drei Jahre gelagert. Ein Werkstück, das die notwendige Sterilisation durchlaufen hat, kann bei Raumtemperatur gelagert werden.


Schau das Video: Tomaten Livestream mit Rigotti Video startet bei Minute 1:42 - 20 Jahre altes Einmachgut. (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Merla

    effektiv?

  2. Meztilmaran

    Vielen Dank für die Hilfe in dieser Frage, jetzt werde ich diesen Fehler nicht zugeben.

  3. JoJokazahn

    Danke für die Erklärung, desto einfacher desto besser ...

  4. Benjiro

    Es stimmt, es ist ein bemerkenswertes Stück

  5. Hagley

    Es ist ein amüsantes Stück

  6. Akinodal

    OM Nom Nom



Eine Nachricht schreiben