Rat

Ein einfaches Schritt-für-Schritt-Rezept für die Zubereitung von frischem blauen Traubenwein zu Hause

Ein einfaches Schritt-für-Schritt-Rezept für die Zubereitung von frischem blauen Traubenwein zu Hause


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wein aus frischen blauen Trauben hat einen reichen und angenehmen Geschmack. Diese Rebsorte gilt als am besten geeignet für die Zubereitung von alkoholischen Getränken. Fertige Produkte werden mit Obst, Gemüse, Beilagen und Fleischgerichten kombiniert. Gealterter blauer Wein passt perfekt zu jedem festlichen Tisch.

Die Nuancen der Weinherstellung aus blauen Trauben

Vom ersten Versuch an ist es nicht immer möglich, die Anteile zu berechnen und das Getränk reich und zart zu machen. Erfahrene Winzer empfehlen daher, dabei einige Tipps zu befolgen:

  1. Zum Pressen von Beeren können Sie sowohl einen Fleischwolf als auch einen Entsafter verwenden. Wenn diese Geräte nicht zu Hause sind, wird der Vorgang von Hand ausgeführt, dies dauert jedoch länger.
  2. Für die Zubereitung von trockenem Wein wird Zucker in minimalen Mengen verwendet. Bei der Herstellung eines angereicherten Getränks auf Wodka-Basis wird die Dosierung von Kristallzucker verdoppelt.
  3. Es ist besser, Wein in Glasbehältern aufzubewahren und zu infundieren. So bleibt der Geschmack besser erhalten.

Das resultierende Produkt muss 4-6 mal gefiltert werden, sonst wird das Getränk trüb.

Geeignete Sorten

Um ein aromatisches und reichhaltiges Weingetränk zu erhalten, werden bestimmte Rebsorten verwendet:

  • Merlot.
  • Portugieser.
  • Isabel.
  • Pinot Fran.

Unabhängig von der Beerensorte ist das Waschen nach der Ernte verboten. Auf ihrer Schale befindet sich natürliche Hefe, die die Gärung des Weins während des Aufgussprozesses gewährleistet.

Richtige Auswahl der Rohstoffe

Bevor Sie mit dem Kochen beginnen, sollten Sie sorgfältig mit den Trauben arbeiten:

  1. Die gesammelten Beeren werden aussortiert und die Masse von Zweigen, Stöcken und Blättern befreit.
  2. Die verdorbenen Früchte werden entfernt, wodurch der Wein seine Geschmackseigenschaften verliert.
  3. Diese Regel gilt auch für überreife Beeren, die Sie im Prozess nicht verwenden müssen. Andernfalls wird das Getränk sehr stark und braun.
  4. Die vorbereiteten Trauben werden sofort gepresst und gepresst, man kann sie nicht lange stehen lassen.

Die Obsternte findet im Herbst statt. Es ist am besten, wenn das Wetter draußen trocken und ruhig ist.

Wie man zu Hause blauen Traubenwein macht

Ein einfaches Blauweinrezept sieht folgendermaßen aus:

  1. Die gewaschenen Trauben werden in eine tiefe Schüssel gegeben. Nehmen Sie zum Kochen 2 kg Beeren.
  2. Mischen Sie sie mit Ihren Händen und mahlen Sie sie dann durch einen Fleischwolf.
  3. Drücken Sie die Beerenmischung mehrmals aus, um reinen Saft ohne Fruchtfleisch zu erhalten.
  4. Die resultierende Masse wird mit Gaze bedeckt und für 5 Tage in einen warmen Raum geschickt.
  5. Mit der Zeit wird der Saft gefiltert und in einen sauberen Behälter gegossen.
  6. Dem Getränk werden 1,5 kg Zucker beigemischt, eine Wasserdichtung oder ein Handschuh angebracht (an einem der Finger müssen 1-2 Löcher mit einer Schere gemacht werden).
  7. Das Werkstück wird 1,5 Monate lang an einen dunklen und warmen Ort geschickt. Sie können verstehen, dass der Wein durch den entleerten Handschuh und das Ende des Gurgelns der Weinbasis fermentiert hat.
  8. Starten Sie das Filtern des Produkts. Dazu benötigen Sie einen kleinen Gummischlauch. Es ist wichtig, das Sediment nicht mit dem Getränk selbst zu mischen, da sonst die Masse trübe wird und der Fermentationsprozess von vorne beginnt. Dadurch wird die Alkoholbasis stark und übermäßig süß.
  9. Das fertige Produkt wird in Glasflaschen gegossen und in einen kühlen Raum gebracht.

Siehe auch

Es wird empfohlen, vor dem Trinken 3-4 Monate lang Alkohol zu widerstehen. Während dieser Zeit wird es infundieren und seinen wahren Schatten erhalten.

Ist dies nicht möglich, bewahren Sie die Flasche vor dem Trinken einige Tage im Kühlschrank auf.

Praktische Ratschläge

Welche Hilfsspitzen können dabei verwendet werden:

  • Kochbehälter können mit Schwefelstäbchen verarbeitet werden. Diese Methode verhindert das Wachstum von Bakterien im Getränk. Die gleiche Behandlung wird in Kellern und Kellern angewendet, damit kein Schimmel auf den Gefäßen auftritt.
  • Kuhmilch kann verwendet werden, um Sedimente aus dem Wein zu entfernen. Nehmen Sie für jeden Liter Wein 1 Löffel Milch, gießen Sie die Masse in einen Behälter und lassen Sie das Feld 4 Tage lang leer.
  • Die Gaze während der Fermentation muss regelmäßig gewechselt werden, damit sich keine Bakterien darauf ansammeln.

Bevor Sie das Produkt in Gefäße füllen, wird empfohlen, es mindestens dreimal zu filtern. Dies wird dazu beitragen, das Getränk süß und leicht zu machen. In anderen Fällen erhalten Sie ein Produkt mit einer für Blauwein ungewöhnlichen Farbe und Geruch.

Ablaufdatum und Speicherregeln

Es ist besser, das Produkt im Keller und Keller aufzubewahren, wo die Temperatur nicht über 15 Grad Celsius steigt. Bei hohen Raten kann sich der Geschmack des Produkts ändern. Sie können Wein bis zu 5 Jahre in einem Keller lagern. Einige Winzer raten jedoch dazu, die Brühe mehrere Jahre lang zu trinken. Zu Hause wird das Produkt möglicherweise nicht richtig hergestellt, was nach einigen Jahren zu Sediment- und Geschmacksveränderungen führt.


Schau das Video: Wein selber herstellen, Teil 1 Maische ansetzen (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Dani

    Erstaunlich! Erstaunlich!

  2. Crom

    Epti sps riesig

  3. Hamid

    Ich meine, du hast nicht Recht. Treten Sie ein, wir diskutieren. Schreib mir per PN.

  4. Hellekin

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich bin sicher. Schreiben Sie mir in PM.

  5. Kippie

    Gut gemacht, Kerl. Rausgekommen.

  6. Estefan

    Guten Morgen allerseits! Das lächelte mich an !!!!

  7. Felkis

    wird auf zwei Arten wie diese verstanden



Eine Nachricht schreiben