Rat

TOP 10 Rezepte, wie man Trockenmilchpilze für den Winter zu Hause heiß und kalt salzt

TOP 10 Rezepte, wie man Trockenmilchpilze für den Winter zu Hause heiß und kalt salzt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie lecker es ist, Trockenmilchpilze zu salzen - diese Frage beunruhigt Anfängerliebhaber der stillen Jagd. Das Sammeln dieser Pilze ist nicht die aufregendste Erfahrung. Es reicht aus, ein paar Lichtungen zu finden, und der Pilzsammler wird den Plan zum Sammeln der Pilze erfüllen.

Jetzt müssen sie noch richtig zum Salzen vorbereitet und für den ganzen Winter mit einem kalten Snack mit knuspriger Haut gefüllt werden.

Pilzarten und ihre nützlichen Eigenschaften

Unter den trockenen Arten dieser Pilzklasse wählen wir einige essbare aus, die erfahrene Pilzsammler zum Einlegen vorbereiten:

  • Weißes oder "richtiges" Gewicht - in Russland wurde es auch Pfeffer genannt. Die Größe der Kappe beträgt 60-250 Millimeter, sie ist weiß oder weiß-gelb gestrichen. Junge, zum Salzen geeignete Pilze haben eine flache, flache Oberfläche, bei alten Pilzen die Form eines gekrümmten Trichters mit gekrümmten Kanten. An den Rändern der Kappe wächst ein zarter Flaum. Die Außenseite ist leicht klebrig, hat eine feuchte Oberfläche. Hier sammeln sich immer Laub, Nadeln und andere Pflanzenreste an.

Die Höhe des zylindrischen Beins beträgt bis zu 90 Millimeter. Im Inneren ist es röhrenförmig mit weißem Fleisch. Beim Pressen entsteht ein weißlicher Saft, der unter dem Einfluss von Luft einen grauen oder schmutzigen gelben Farbton annimmt. Die Ernte beginnt Anfang Juli und dauert bis Anfang Oktober.

  • Gelber Klumpen. Die gelbe Kappe wächst auf 280 Millimeter. Es ist gelb oder sogar golden gefärbt, kleine Schuppen wachsen auf der Oberfläche. Die Form ist leicht konvex, mit zunehmendem Alter steigen die Kanten und die Kappe wird wie eine Schüssel mit leicht gebogenen Kanten. Normalerweise ist die Oberfläche trocken, rau, wird aber im nassen Zustand klebrig und schleimig. Beinlänge - bis zu 120 Millimeter, innen hohl. Die äußere Oberfläche ist klebrig mit kleinen Flecken von hellgelber Farbe in den Rillen und Vertiefungen im Beinkörper.

Häufige Platten am Boden der Kappe mit Alterung des Pilzes sind mit dunkelroten Flecken bedeckt. Nach dem Schneiden scheiden Pilze Saft aus dem Stiel aus, der den Geruch von Früchten im Wald verbreitet. Sie wachsen in Fichtenwäldern, aber Sie können auch eine Familie in der Nähe von Birken finden.

  • Bitterer Klumpen. Die braune Kappe wird bis zu 120 Millimeter groß und ähnelt einer Glocke. Mit dem Wachstum richtet es sich auf, nur ein kleiner Tuberkel bleibt in der Mitte. Die Oberfläche ist bei nassem Wetter glatt, klebrig und rutschig. Die Kanten sind leicht hell. Das dünne zylindrische Bein wächst bis zu 90 Millimeter. Es hat eine leichte Verdickung am Boden und ist mit Flusen bedeckt. Die Platten der Kappe sind nicht breit, klar umrissen.

Nach dem Schneiden riecht es nicht, aber das Fruchtfleisch des Pilzes ist sehr bitter. Wenn es konserviert wird, muss es lange eingeweicht werden.

  • Schwarzer Podgruzdok ist einer der beliebtesten Speisepilze. Manchmal wird es auch schwarze Russula genannt. Der Hut ist konvex mit den Kanten nach innen gewickelt. Mit zunehmendem Alter richtet es sich auf, die Kanten entfalten sich nicht vollständig. Bein mit dichtem zylindrischem Fleisch. Wächst in den schattigsten Bereichen des Waldes. Es ist leicht, einen solchen Pilz von anderen zu unterscheiden - er lässt blaue Teller wachsen.

In Bezug auf den Proteingehalt können Milchpilze mit Steinpilzen und Rindfleisch konkurrieren. Der Zellstoff enthält die gesamte Palette nützlicher Spurenelemente und Metalle in großen Mengen. Sie sind in ausgewogenen Mengen vorhanden und werden vom menschlichen Körper vollständig absorbiert. Bei ständiger Anwendung steigt der Blutzuckerspiegel nicht an, die Einnahme solcher Gurken wird Patienten mit Diabetes mellitus empfohlen. Protein trägt im Gegensatz zu einem Tier nicht zur Gewichtszunahme bei, kann aber schnell den Hunger stillen.

Daher werden Milchpilze empfohlen, um Menschen zu füttern, die anfällig für Fettleibigkeit sind. Wir fügen hinzu, dass Gurken hohe harntreibende und die Galle ausscheidende Eigenschaften haben und dabei helfen, Giftstoffe und schädliche Substanzen aus dem Körper zu entfernen.

Pilze zum Salzen vorbereiten

Es gibt viele Rezepte für die Zubereitung von Milchpilzen, aber der Zubereitungsprozess ist für alle gleich. Seine Hauptaufgabe ist es, die Bitterkeit des vom Pilz abgesonderten Milchsafts zu beseitigen und die klebrigen Kappen von Laub und Nadeln zu reinigen. Es wird nicht empfohlen, die Haut von den Kappen und Beinen abzuziehen, wie dies bei edlen Pilzen der Fall ist. Mit einer Haushaltsbürste bewaffnet, entfernen sie einfach Schmutz unter fließendem Wasser und waschen die Pilze ab.

Das Messer ist nur nützlich, wenn Sie Wurmstellen entfernen und lange Beine abschneiden. Sie sollten weiß, rutschig und sauber werden.

Wichtig! Pilze eines Typs erfordern möglicherweise längere Wasserbehandlungen. Daher wird empfohlen, nur junge Pilze zu sammeln. Es ist besser, länger im Wald zu laufen und saubere Luft einzuatmen, als schnell "alte Leute" mit zähem Fruchtfleisch und erhöhtem Gehalt an Toxinen und Bitterkeit zu sammeln.

Jetzt müssen die gewaschenen Pilze in einen großen Emaille-Topf oder ein Becken gegeben und vollständig mit Wasser gefüllt werden. Es kommt ein entscheidender Moment der Vorbereitungsarbeit - das Einweichen der Bitterkeit. Wie viel Zeit zum Einweichen - es gibt keine eindeutige Definition des Timings. Es hängt alles von der Art der Pilze ab. Wenn es ausreicht, die weißen Milchpilze 3-4 Tage in Wasser zu halten, benötigen Sie zum Einweichen des Bittermilchpilzes mindestens 7 Tage ständigen Wasseraustausch und Spülen der Pilze unter fließendem Wasser.

Die Hauptsache ist, dass die Milchpilze vollständig in Wasser getaucht sind. Dazu müssen Sie einen Deckel geeigneter Größe und mit geringem Gewicht in das Becken legen. Dies kann eine Gymnastik-Kettlebell oder ein paar Packungen Salz sein, die in einen Topf gegeben werden.

Nach dem Einweichen werden die Pilze in einem großen Becken ausgelegt, unter den Wasserhahn gelegt und jeder Klumpen unter fließendem Wasser gründlich ausgewaschen. Jetzt können Sie zur Hauptstufe übergehen - die Pilze mit einer knusprigen Kruste salzen oder marinieren.

Für unerfahrene Pilzsammler ist es wichtig, die Mindestmenge an Salz für verschiedene Erntemethoden zu kennen. Zum Salzen wird nur grobes Salz verwendet. "Extra" oder Jodsalz wird nicht zur Verglasung verwendet.

Die Daten werden unter Berücksichtigung des Anteils der Salzmenge pro Kilogramm Pilze angegeben:

  • trockenes Salzen von Pilzen - 40 Gramm;
  • heiß oder kalt - bis zu 60 Gramm;
  • Marinadenzubereitung - bis zu 60 Gramm.

Hinweis an die Gastgeberin! Machen Sie sich keine Sorgen, wenn die Milchpilze zu gesalzen sind. Um die Situation zu korrigieren, ohne den Geschmack zu verlieren, hilft ein einfaches Einweichen einer Portion Milchpilze in Milch. Nach 40-60 Minuten stehen die Pilze saftiger und werden normalerweise gesalzen. Das Einweichen in Wasser wird nicht empfohlen - zusammen mit Salz geht der reiche Geschmack von Pilzen verloren.

Trockenmilchpilze für den Winter ernten, Rezepte

Es ist nicht schwer, zu Hause leckere und gesunde Pilze zu kochen. Es reicht aus, die Reihenfolge der Vorbereitung und Durchführung der Hauptphasen zu kennen und die Arbeit verantwortungsbewusst zu behandeln.

Altai Milchpilze

Der Vorgang ist einfach, aber Sie müssen innerhalb eines Monats mit einem so kalten Snack rechnen.

Um 1 Kilogramm Pilze zuzubereiten, werden eine Reihe von Gewürzen und anderen Zutaten zubereitet:

  • grobes Speisesalz - 40 Gramm;
  • 1 Lorbeerblatt;
  • duftende Pfefferkörner - 6 Stück;
  • Gemüse und Meerrettichwurzel nach Geschmack. Es hängt zu 80% von der letzten Zutat ab, ob die salzigen Pilze knusprig werden, aber es macht keinen Sinn, sie übermäßig aufzutragen. Meerrettich überwältigt den natürlichen Pilzgeschmack;
  • Dill mit Regenschirmen - 1 Bund;
  • geschälte Knoblauchzehen - 3 Stück.

Legen Sie eine Schicht Gewürze und Meerrettichwurzel auf den Boden in einen sauberen Emaille-Topf oder ein großes Glas. Pilzschichten werden darauf gelegt und mit gehacktem Dill und Salz versetzt, so dass er gleichmäßig über alle Schichten verteilt wird.

Decken Sie den Topf mit einer sauberen Mullserviette ab, setzen Sie einen Holzkreis und stellen Sie einen kleinen Topf mit Unterdrückung auf. Spülen Sie die Serviette täglich unter fließendem Wasser ab und entfernen Sie überschüssigen Saft.

Auf kalte Weise

Mit dieser Technik können Sie Pilze unter Feldbedingungen ohne Behälter und Gewürze kochen. Es wird möglich sein, zu Hause Gewürze hinzuzufügen und die gesalzenen Klumpen in Gläser oder andere Behälter zu füllen. Auf diese Weise wird nicht empfohlen, Pilze mit hohem Bitterkeitsgehalt zu ernten, aber zu Hause können Sie Bittermilchpilzen oder Wertsachen auch mehrere Wochen lang erfolgreich in Wasser standhalten und dann einen köstlichen kalten Snack zubereiten.

Rezept für die Zubereitung von Pilzen in einem 10-Liter-Eimer:

  • Wenn große Milchpilze gesammelt werden, müssen sie in mehrere Teile geschnitten werden, die Jungen werden ganz in einen großen Topf oder ein Fass gelegt. Lorbeer-, Kirsch- oder Johannisbeerblätter werden nach Geschmack auf den Boden gelegt.
  • Eine Schicht Pilze fest auslegen. Seine Dicke sollte maximal 40-50 Millimeter betragen. Eine Portion Salz wird darüber gegossen, ein paar Erbsen Piment, gehackte Kräuter und Dillschirme, ein Lorbeerblatt und ein paar Knoblauchzehen werden hinzugefügt.

  • Auf diese Weise wird die Pfanne gefüllt und erreicht nicht die Spitze von 100-150 Millimetern. Dieser Raum wird benötigt, um den austretenden Saft zu sammeln und die Unterdrückung zu installieren.
  • Die Oberseite ist mit Meerrettichblättern, Kirschen bedeckt und es wird empfohlen, einige duftende Dillschirme hinzuzufügen.
  • Eine Serviette aus natürlichem losem Material wird darauf gelegt, mit einem Holzkreis bedeckt und eine Ladung wird gelegt.
  • Spülen Sie die Serviette täglich aus und entfernen Sie überschüssigen Saft. Wenn Sie das Produkt in Gläsern verschließen und mit Deckeln rollen möchten, werden die Pilze am 8. und 9. Tag in einer sterilen Schale ausgelegt, mit Saft aus einem Topf nach oben gegossen und hermetisch aufgerollt.

Auf eine Notiz! Wenn sich auf der Pilzschicht eine Schimmelschicht gebildet hat, empfehlen wir, sich nicht aufzuregen. Es reicht aus, die oberste Schicht zu entfernen, 100-200 Gramm Pflanzenöl hinzuzufügen, die Serviette durch ein gekochtes Stück Stoff zu ersetzen und die Gaze ständig abzuspülen, um den Verlust leckerer Klumpen zu verhindern.

Heißer Weg

Gekochte Pilze haben keine knusprige Kruste, behalten aber ihre Saftigkeit und ihr zartes Fruchtfleisch. Diese Technik verkürzt die Garzeit und macht das Gericht sicher, da die Milchpilze wärmebehandelt werden. Aus diesem Grund wird empfohlen, Gurken direkt in das Glas zu rollen. Unverzichtbare Produkte in diesem Rezept sind Milchpilze, Knoblauch, Dill und Salz. Optional können Sie Lorbeer und Nelken hinzufügen, aber das ist nicht jedermanns Sache:

  • gehackte oder ganze Pilze werden in einen Topf gegeben, eine Reihe von Gewürzen, Salz, Knoblauchzehen werden hier hinzugefügt, Wasser wird gegossen und 20-25 Minuten bei mittlerer Hitze gekocht;
  • Fertige Pilze werden in Gläsern ausgelegt, mit Salzlake nach oben gegossen und mit Stahldeckeln hermetisch verschlossen.
  • Die Gläser werden umgedreht und in eine Decke gewickelt, um die Gurken allmählich abzukühlen und zu infundieren.

Ein einfaches Rezept für Milchpilze in einer Bank

Dieses Rezept ähnelt dem vorherigen. Wir stellen nur fest, dass die Pilze vor dem Einlegen in die Pfanne gewogen werden müssen, um die erforderliche Salzmenge zu bestimmen. Die Kochschritte sind etwas anders. Die Pilze separat 20 Minuten vorbrühen, dann das Wasser abtropfen lassen, Salz hinzufügen und mit den Pilzen mischen. In einem separaten Behälter mit geeignetem Volumen Regenschirme und Dillgrün, Knoblauch und scharfe Pfefferkörner auf den Boden legen und gekochte Pilze mit Salz fest legen.

Schütteln Sie die Pfanne mehrmals, um die Mischung zu verdichten und Luftblasen zu entfernen. Meerrettichblätter, Dillschirme und Kirschblätter hinzufügen. Eine gekochte Gaze-Serviette, ein Holzkreis und eine Ladung sind verpackt. Banken werden in den Keller gesenkt oder in den Kühlschrank gestellt. Nach 45-50 Tagen ist es möglich, das fertige Produkt zu probieren.

Der schnelle Weg zum Beizen

Das Rezept für die Zubereitung von 10 Kilogramm Milchpilzen ist gegeben:

  • Durch einfaches Blanchieren von Pilzen können Sie ein längeres Einweichen der Bitterkeit von den Pilzen vermeiden. Genug geschälte Milchpilze kochen 20 Minuten lang. Dann werden sie in kaltes Wasser getaucht und erneut 10-15 Minuten in frischem Wasser gekocht. Die Milchpilze werden auf einen geschlitzten Löffel geworfen und erneut in kaltes Wasser getaucht. Die fertige Brühe kann zur Zubereitung von Pilzsuppe oder Kohlsuppe verwendet werden.
  • Eine Schicht Salz wird auf den Boden eines Eimers oder einer Pfanne gegossen, Knoblauch in Scheiben geschnitten und Dillschirme hinzugefügt. Die Menge der Gewürze hängt vom Geschmack der Gastgeberin ab. Die Hauptsache ist, den natürlichen Geschmack der Pilze nicht zu unterbrechen.
  • Die Pilze in Schichten verteilen und jeweils mit einer Schicht Gewürzen und Salz bedecken. Gaze und Ladung werden darauf gelegt und für 5-7 Tage an einen kühlen, dunklen Ort gebracht;
  • Fertige gesalzene Pilze werden in sterilisierte Gläser gegeben, vollständig mit Salzlösung gefüllt und hermetisch verschlossen. Oder die Behälter sind mit einem Kohlblatt bedeckt und an einem kalten Ort aufbewahrt.

In einem Fass salzen

Um eine große Anzahl knuspriger Pilze für den Winter richtig vorzubereiten und die Lagerung des fertigen Produkts an einem kühlen Ort zu gewährleisten, wird empfohlen, gesalzene Milchpilze in Holzfässern oder in großen Glasbehältern auszulegen Hals. Fässer und andere Behälter werden vor dem Salzen ohne Verwendung von Haushaltschemikalien verarbeitet. Einfacher Senf oder Soda helfen beim Waschen der Oberflächen.

Neue Fässer werden vollständig mit Wasser gefüllt und 2 Wochen lang eingeweicht, wobei sie nach 48 Stunden vollständig entleert werden. Für diese Art des Salzens ist es besser, Pilze trocken zu salzen, aber Stadtbewohner und Bauern verwenden schnelles heißes Salzen von Pilzen. Jeder entscheidet individuell, aber es ist besser, sich Zeit zu nehmen und ein köstliches Krebstier mit einer knusprigen Kruste zu kochen.

Kochrezepte sind oben angegeben.

Eingelegt knusprig

Ein weiterer schneller Weg, aber Milchpilze verlieren nicht ihre attraktive "knusprige" Qualität. Wenn Sie ein einfaches Rezept kennen, können Sie schnell und lecker Milchpilze einlegen. Das Rezept und die Menge der Zutaten sind für das Kochen von 5 Portionen des Produkts angegeben:

  • 1 Kilogramm Pilze wird mit einer Bürste gewaschen und gereinigt, das schmutzige Wasser abgelassen und die Pilze 24 Stunden lang eingeweicht. Während dieser Zeit wird das Wasser mindestens 3-4 mal gewechselt.
  • 3-4 Knoblauchzehen schälen und in dünne Blütenblätter schneiden. Einige Prisen schwarze Johannisbeerblätter, Lorbeerblätter und 10 Nelken werden in Wasser gewaschen.

  • 40 g grobes Salz, 10-12 Stück Pimenterbsen, Lorbeerblätter und eingeweichte Pilze in einen Topf geben. Bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen bringen, die Hitze auf ein Minimum reduzieren und die Mischung weitere 30-40 Minuten köcheln lassen.
  • Gießen Sie 2 flache Esslöffel Zucker in jedes 500-Gramm-Glas und gießen Sie den gesamten restlichen Satz Gewürze ein. Pilze werden darauf gelegt, die Behälter sind vollständig mit Salzlake aus der Pfanne gefüllt.

Es bleibt, die Dosen mit Metalldeckeln hermetisch zu verschließen und in eine Decke zu wickeln, bis sie vollständig abgekühlt sind.

Wie viele Tage sind gesalzen

Es wird nicht empfohlen, die Milchpilze zu probieren, bevor sie fertig sind. Bestenfalls droht dies mit schwerer Verdauungsstörung. Wenn Sie Pilze schnell essen möchten, wird empfohlen, die heiße Methode zum Einlegen oder Einlegen von Pilzen zu verwenden. Diese Methode beseitigt jedoch die Gründe für die Attraktivität von Salzmilchpilzen - zartes Fleisch und knusprige Kruste.

Heiße Salzmilchpilze können jedoch erst nach 25 bis 30 Tagen und kalt nach 60 Tagen gegessen werden.

Hinweis an die Gastgeberin! Seien Sie nicht beunruhigt, wenn die Milchpilze beim Salzen ihre Farbe ändern. Sie können grün werden und schwarze Flecken nehmen einen violetten Farbton an. Dies ist eine natürliche Reaktion des Fruchtfleisches des Pilzes auf Salz und Gewürze.

Speicherregeln

Die Regeln für die Lagerung von gesalzenen Trockenmilchpilzen unterscheiden sich nicht von den Empfehlungen für die Konservierung anderer Gurken von Pilzen oder Gemüse. Der einzige Unterschied ist die mögliche Verantwortung Ihrer Verwandten für unangemessene Bedingungen. Denken Sie daran - eine Pilzvergiftung bringt Verwandte für lange Zeit ins Krankenhaus, und das ist bestenfalls so.

Es wird empfohlen, beim Einschrauben in Gläser nur saubere, sterilisierte Gläser und Deckel zu verwenden. Beim ersten Anzeichen eines geschwollenen Deckels können gesalzene Pilze noch verdaut werden. Wenn jedoch eine Schicht schwarzen Schimmels auftritt, ist es besser, ein solches Produkt in den Müll zu werfen.

Gesalzene Pilze, die in Fässern oder in Behältern gelagert werden, die nicht mit luftdichten Deckeln verschlossen sind, müssen mindestens alle 2-3 Tage überwacht werden, indem die Serviette ständig in sauberem kochendem Wasser gespült und überschüssige Salzlösung abgelassen wird. Wir empfehlen, 200-300 Milliliter Pflanzenöl oder Wodka in das Fass zu gießen, um Schimmelbildung zu vermeiden.

Jede Speichermethode hat einen eigenen Begriff. Die maximale Zeit für den Verzehr von gesalzenen Pilzen beträgt unabhängig von der Lagerungsmethode 12 Monate.

Fazit

Das Salzen von leckeren und gesunden Milchpilzen liegt in der Macht jeder Hausfrau. Der Prozess ist einfach und erfordert nicht viel Zeit und Mühe, aber es lohnt sich, sich an die Sicherheit der Familie zu erinnern und eine verantwortungsvolle Haltung bei der Durchführung jeder, selbst der unbedeutendsten, Operation einzunehmen. Nur in diesem Fall steht immer ein Gericht mit gesalzenen oder eingelegten Milchpilzen auf dem festlichen Tisch.


Schau das Video: !!! EL FUEGO!!! KALTRÄUCHERN!!! KINDERLEICHT!!! (Kann 2022).