Rat

9 besten Rezepte für kalt eingelegte Tomaten für den Winter

9 besten Rezepte für kalt eingelegte Tomaten für den Winter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kalt eingelegte Tomaten für den Winter erweisen sich als unglaublich lecker und aromatisch. Die Kaltmethode ermöglicht es, ein Maximum an Vitaminen und Mineralstoffen zu erhalten, die in frischem Gemüse enthalten sind. Sie können solche Tomaten sowohl auf einen alltäglichen als auch auf einen festlichen Tisch stellen.

Merkmale des kalten Kochens von Tomaten für den Winter

Kalt gekochte Tomaten können nicht nur frisch verwendet werden, sondern auch, um daraus duftende Adjika, Ketchup oder Sauce zu machen.

Heißes Salzen ist ziemlich schwierig, da Sie das Wasser mehrmals erhitzen und den Behälter sterilisieren müssen. Bei einer Erkältung dauert es etwas weniger, aber bestimmte Merkmale müssen beachtet werden. Andernfalls schwillt das Werkstück an und die gesamte Arbeit der Gastgeberin geht den Bach runter.

Kaltes Salzen hat neben Zeitersparnis noch weitere Vorteile. Unter ihnen sind:

  • Tomaten verlieren keine Nährstoffe und Spurenelemente;
  • Die Technologie ist recht einfach und Sie können sich sofort daran erinnern.
  • Fertige Tomaten nach Rezepten werden in 3-4 Wochen.

Gemüse ist elastisch, seine Haut fällt nicht auseinander, wie es häufig der Fall ist, wenn Sie mehrmals kochendes Wasser einschenken (mit einer heißen Salzmethode).

Anforderungen an die Hauptzutaten

Tomaten für alle Rezepte sind mittelgroß, aber fleischig ausgewählt. Sie kommen aus ihrem eigenen Garten, Sie können auch aus einem Geschäft oder vom Markt kommen, aber immer hausgemacht. Wählen Sie immer rote Tomaten. Grün, Rosa sind nicht für die kalte Marinade geeignet. Jede Frucht wird sorgfältig auf Fäulnis oder Schimmel untersucht. Tomaten sollten den gleichen Reifegrad haben, aber keineswegs überreif sein - sie fallen auseinander und setzen sich wie Brei auf dem Boden ab.

Jedes Gemüse wird gründlich gewaschen und getrocknet. Der Stiel wird entfernt, ein kleines Loch wird mit einem Zahnstocher nahe der Stelle seiner Trennung gemacht. Dies ist notwendig, damit die Haut während der Lagerung nicht reißt.

So bereiten Sie Behälter richtig für den Beginn des Prozesses vor

Die Behälter werden folgendermaßen vorbereitet:

  • Banken nehmen drei Liter, sie werden gründlich mit Waschmittel und Soda gewaschen;
  • Jeder Behälter wird 5 Minuten lang über Dampf gehalten;
  • mit einem Handtuch bedeckt, mit dem Hals nach unten gelassen.

Entgegen der landläufigen Meinung können Sie jedes Salz für ein kaltes Rezept nehmen. Aber es gibt bestimmte Akzente bei der Auswahl des einen oder anderen. Wenn Sie also Jodsalz hinzufügen, tritt in der Sole ein wenig Bitterkeit auf, was nicht jedermanns Geschmack ist. Marine ist auch geeignet, aber es ist am nutzlosesten (Sie müssen 1,5-mal mehr nehmen). Schwarz enthält maximal Kalium, daher gleicht es seinen Mangel im menschlichen Körper aus. Es ist ratsam, grobes Salz zu nehmen. Es besteht die Gefahr, dass bei Verwendung kleiner Körner die Tomaten auseinanderfallen.

Wie man Tomaten zu Hause kalt kocht

Nehmen Sie eines der Rezepte, die Sie mögen.

Ein einfaches Essigrezept

Sie müssen nehmen:

  • 2 kg der Hauptzutat;
  • 20 Gramm Essig 9 Prozent;
  • 1 Esslöffel Zucker und Salz.

Die Marinade ist klassisch und wird auch für die Heißmethode verwendet. 4 Knoblauchzehen, 2 Regenschirme mit frischem Dill, Johannisbeerblätter, Meerrettich und Kirsche werden hinzugefügt, basierend auf einem Drei-Liter-Glas.

Zuerst werden alle Blätter auf den Boden gelegt. Tomaten werden fest geladen, aber ohne sie niederzudrücken. Dill und Knoblauch werden oben hinzugefügt. Gießen Sie danach kaltes Wasser ein, fügen Sie Gewürze, Salz, Zucker hinzu und legen Sie es an einen kühlen Ort.

Nach drei Tagen wird die Flüssigkeit trüb und es tritt ein bestimmter Geruch auf. Es ist erforderlich, die Salzlösung abzusieben, wieder in das Gemüse zu gießen und noch einige Tage stehen zu lassen. Danach werden die Gläser in den Kühlschrank gestellt und 2 Wochen aufbewahrt.

Senfvariante

Zutaten:

  • 2 kg Tomaten;
  • 150 g Salz;
  • 1 Esslöffel. l. Sahara;
  • Lorbeer, Knoblauch, Dill, Nelken, Sellerie, Pfeffer zu schmecken;
  • 3 EL. Senf so frisch wie möglich.

Tomaten werden in Schichten in einen sterilisierten Behälter gegeben, Gewürze werden zwischen jeder Ebene hinzugefügt. Die Marinade wird separat zubereitet. Fügen Sie dazu Zucker, Salz und Gewürze zu zwei Litern Wasser hinzu. Gießen Sie Tomaten mit einer abgekühlten Zusammensetzung.

Die Besonderheit des Rezepts ist, dass der sogenannte Senfkorken hergestellt wird. Der Algorithmus ist wie folgt:

  • Gaze fest falten;
  • bedecke den Hals der Dose;
  • Geben Sie drei EL in jedes Glas. Senf;
  • Mit einer zweiten Schicht Gaze bedecken.

Einige Tage an einem dunklen Ort stehen lassen.

Altes Rezept

Um nach einem alten Rezept zu kochen, benötigen Sie:

  • 2 kg des Hauptbestandteils;
  • 3 EL. Salz und Zucker;
  • 5 EL. Essig;
  • Dill, Knoblauch, Petersilie, Sellerie, Basilikum, Nelken, Lorbeer.

Die Sole wird auf übliche Weise hergestellt und gekühlt. Es wird nur Mineral- oder Brunnenwasser entnommen. Tomaten werden mit Blättern und Knoblauch in einem Eimer gestapelt, mit Salzlake darüber gegossen und mit Laken bedeckt. Nach drei Tagen wird die Marinade dekantiert und durch Kochen geklärt.

Mit grünen Tomaten

Es werden komplett Standardprodukte genommen. Der Unterschied zum Standardrezept besteht darin, dass ein Schnitt in der Nähe des Stiels vorgenommen wird - grüne Optionen können durch eine kleine Punktion keine Feuchtigkeit und Gewürze sammeln.

Mit gesalzenen Tomaten

Diese Produkte sind unglaublich lecker. Die Besonderheit ist, dass das Beizen mit bereits gesalzenen Tomaten erfolgt. Sie werden auf den Behälter gelegt und vier oder sogar fünf Tage kochen gelassen.

Mit Honig

Es wird nach dem klassischen Rezept hergestellt, aber es wird halb so viel Kristallzucker hinzugefügt. Der Honig wird vor Gebrauch geschmolzen.

Mit Knoblauch

Fügen Sie basierend auf einem Drei-Liter-Glas 4 Knoblauchzehen, Dill und Pflanzenblätter hinzu.

Zuerst werden Blätter auf den Boden gelegt, Tomaten werden darauf gelegt und Dill und Knoblauch werden darauf gelegt. Gießen Sie danach kaltes Wasser ein, fügen Sie Gewürze, Salz, Zucker hinzu und legen Sie es an einen kühlen Ort.

Mit Paprika

Das Rezept unterscheidet sich nicht vom klassischen. Pro Kilo der Hauptzutat werden 0,6 kg Pfeffer eingenommen. Es ist besser, mehrfarbige Paprika zu wählen, um es schön zu machen.

Mit Karotten

Karotten sind mit Tomaten beladen. In dünne Streifen schneiden oder auf einer großen Reibe reiben.

Lagerbedingungen

Sie können Tomaten nach dem Salzen in drei Wochen essen. Aber zu lagern - bis zu drei oder sogar vier Monate. In einem dunklen, kühlen Raum aufbewahren.


Schau das Video: Meine 5 besten Tomatensorten 2019!!! (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Mac A'bhaird

    Eher amüsante Informationen

  2. Weylyn

    Ich werde wissen, danke für Ihre Hilfe in dieser Angelegenheit.

  3. Xanti

    Hilfreiche Frage

  4. Twitchell

    Meiner Meinung nach hast du nicht Recht. Ich kann es beweisen. Schreib mir per PN, wir kommunizieren.

  5. Chevy

    Ich teile deine Meinung voll und ganz. Ich denke, das ist eine großartige Idee.



Eine Nachricht schreiben