Rat

Ein einfaches Rezept für Apfelkompott und Pflaumen für den Winter

Ein einfaches Rezept für Apfelkompott und Pflaumen für den Winter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mit Hilfe von Rohlingen können Sie im Winter ein Stück Sommer schnappen. Die Vielfalt der auf den Parzellen angebauten Gemüse- und Obstsorten wird bei einfachen Vorbereitungen perfekt für den Winter geerntet. Hausfrauen stellen auch Kompotte aus Pflaumen und Äpfeln her. Sogar eine Person, die dieses Gebiet nicht kennt, wird mit Rezepten fertig werden. Jeder kann ein Getränk zubereiten und dabei den maximalen Nutzen und Geschmack bewahren.

Kochfunktionen

Um Kompott nach Rezepten richtig zuzubereiten, sollten Sie sich mit bestimmten Regeln und Anforderungen vertraut machen. Ihre Umsetzung garantiert eine lange Haltbarkeit des Kompots, die Erhaltung des Vitaminkomplexes, der Teil der Frucht ist, den Geschmack und das Aroma der Frucht:

  1. Wenn kleine Äpfel in Dosen abgefüllt werden, bleiben sie intakt.
  2. Alle Früchte werden geschält und entkernt. Es gibt Ausnahmen von dieser Regel. Einige Sorten sind nicht mit Haut konserviert. Große Exemplare sind in 8 Teile unterteilt, kleinere in 4 Teile.
  3. Um die Struktur zu erhalten, werden die Fruchtstücke vor dem Kochen 30 Minuten lang in einer leicht sauren oder leicht gesalzenen Lösung aufbewahrt.
  4. Um ihr Volumen und ihre Farbe zu erhalten, werden die Äpfel blanchiert. Die nach diesem Vorgang verbleibende Flüssigkeit wird zur Vorbereitung der Füllung verwendet.
  5. Um die Vitamine zu erhalten, werden die Früchte in Wasser getaucht, dem bereits Zitronensäure zugesetzt wurde.
  6. Je weniger Zeit das Werkstück kocht, desto mehr Vorteile verbleibt im fertigen Getränk.

Im Laufe der Zeit, wenn die Gastgeberin seit mehreren Jahren Kompott zubereitet, wird sie ihre eigenen Regeln für die Zubereitung eines Getränks für den Winter ableiten.

Wie man Pflaumen und Äpfel für Kompott auswählt

Richtig ausgewählte Früchte machen das Getränk schmackhaft, schön und gesund. Dazu müssen Sie verschiedene Auswahlregeln befolgen:

  1. Äpfel für diese Art von Getränk werden aus frischen Exemplaren von harten und sauren Sorten ausgewählt. Vorzugsweise nicht überreif und von einer Sorte.
  2. Alle möglichen Schäden an den Früchten sind ausgeschlossen, nur ganze und gesunde Äpfel und Pflaumen.
  3. Es ist wichtig, die Früchte von hoher Qualität zu sortieren, bevor Sie sie für Kompott verwenden.
  4. Pflaume ist für jede Art geeignet. Wenn es sauer ist, fügen Sie etwas mehr Zucker hinzu. Die Verwendung von Pflaumen ist ebenfalls möglich.
  5. Es ist besser, wenn eine der Hauptzutaten sauer ist, die andere süß. Dies schafft einen gewissen Geschmackskontrast.

Wenn Sie diese Anforderungen erfüllen, erhalten Sie im Winter ein ausgezeichnetes Kompott zum Verzehr oder zur Konservenherstellung.

Wie man Apfel- und Pflaumenkompott für den Winter kocht

Um ein Getränk richtig zuzubereiten, sollten Sie das Rezept sorgfältig studieren. Führen Sie alle erforderlichen Aktionen aus und befolgen Sie das Rezept genau.

Methode 1

Ein süßes Getränk für den Winter zuzubereiten ist überhaupt nicht schwierig. Dazu benötigen Sie: 7 Pflaumen, 2 Äpfel, 0,2 kg Zucker.

Zuerst müssen Sie den Behälter vorbereiten. Es ist ratsam, Liter-Dosen zu verwenden. Gut waschen, sterilisieren und trocknen. Falten Sie sauber gewaschene Pflaumen hinein. Gießen Sie kochendes Wasser über, schließen Sie den Deckel fest und lassen Sie es 15 Minuten lang stehen.

Teilen Sie die Äpfel in 4 gleiche Teile. Schneiden Sie den Kern aus, es ist besser, die Haut zu verlassen. In dünne Scheiben schneiden.

Lassen Sie die Flüssigkeit aus dem Glas in einen Behälter ab und lassen Sie die Pflaumen stehen. Äpfel und Zucker ins Wasser geben. Zum Kochen bringen, 5-7 Minuten kochen lassen. Nachdem die Mischung fertig ist, fügen Sie sie den Pflaumen hinzu und rollen Sie sie auf.

Es ist ratsam, gut einzuwickeln und bei Raumtemperatur vollständig abkühlen zu lassen.

Methode 2

Kompott wird in einem 3-Liter-Topf zubereitet. Für ihn benötigen Sie: 5-6 Pflaumen, 3-4 Äpfel, 2,5 Liter Wasser und Zucker nach Geschmack (ca. 100-150 g), Zitronensäure nach Geschmack.

Entfernen Sie die Samen von den Pflaumen, dem Kern der Äpfel, hacken Sie alles. Wasser in einem Topf kochen, alle Zutaten hinzufügen. 3 Minuten kochen lassen. Passen Sie die Süße und Säure nach Geschmack an, indem Sie Zitronensäure oder Zucker hinzufügen. Vom Herd nehmen und ziehen lassen, bis es vollständig abgekühlt ist. Kompott ist essfertig.

Es ist leicht, das Getränk zu brauen, aber es hat viele Vorteile. Besonders für diejenigen, die diese Früchte nicht frisch essen können. Sie können es sofort verwenden oder einen Teil davon verlassen und einen Teil davon aufrollen.

Wie zu speichern

Die Dauer der Haltbarkeit hängt von der richtigen Vorbereitung des Kompots ab. Es ist besser, es in einem speziellen Raum aufzubewahren. Lagertemperatur von 0 bis +20 ° C.

Bei Temperaturen unter Null gefriert das Getränk und verschlechtert sich.

Relative Luftfeuchtigkeit nicht mehr als 80%. Die Haltbarkeit des Kompots, dem Zitronensäure zugesetzt wird, beträgt 12 Monate. Andere Kompotte können bis zu 2 Jahre gelagert werden.

Pflaume ist reich an Vitaminen, hilft bei der Entfernung von Cholesterin, wirkt harntreibend und entfernt überschüssiges Salz und Wasser. Dies ist nicht die gesamte Liste der Eigenschaften der Frucht. Äpfel sind reich an Eisen und anderen Nährstoffen. Ihre Kombination ermöglicht es, sich über einen langen Zeitraum der kalten Jahreszeit mit Vitaminen zu versorgen. Das Werkstück ist einfach in der Ausführung und der Geschmack wird viele Feinschmecker ansprechen. Einschließlich Kinder.


Schau das Video: Apfelkompott selber machen - Ganz einfach nach Omas Rezept (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Bors

    Ich verstehe diese Frage. Lass uns diskutieren.

  2. Zulkibar

    Verstand nicht alle.

  3. Tora

    Sorry for my interfering ... I understand that question. Ich lade zur Diskussion ein.



Eine Nachricht schreiben