Rat

Anweisungen für die Verwendung von Agromaster und die Zusammensetzung des Düngemittels, Verbrauchsraten

Anweisungen für die Verwendung von Agromaster und die Zusammensetzung des Düngemittels, Verbrauchsraten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gesunde, starke Pflanzen sind der Schlüssel zu einer vollwertigen Ernte. Dazu ist es erforderlich, die Pflanzen mit den notwendigen Bedingungen zu versorgen: Feuchtigkeit, Temperatur, Nährstoffboden, Behandlung von Schädlingen und Krankheiten. Auch das Top-Dressing spielt eine wichtige Rolle. Ohne sie wird der Boden schnell erschöpft und der Ertrag sinkt stark. Um dies zu verhindern, ist die Einführung komplexer Düngemittel mit Mikroelementen erforderlich, beispielsweise ein Top-Dressing mit Agromaster.

Zusammensetzung, Freisetzungsform und Arten von Düngemitteln

Die Gruppe der Düngemittel "Agromaster" zeichnet sich durch ihre Effizienz aus und ist bei landwirtschaftlichen Erzeugern sehr gefragt. Die Zubereitungen enthalten die wichtigsten chemischen Komponenten (Stickstoff, Kalium und Phosphor) und eine ganze Reihe essentieller Spurenelemente, einschließlich chelatisierter in Form von EDTA (Zink, Kupfer, Eisen und Mangan). Sie zeichnen sich durch ein stabiles Säure-Base-Gleichgewicht aus, das für Pflanzen von Vorteil ist. Enthält kein Chlor, Natrium und Carbonate, die den Zustand des Bodens und der Pflanzungen verschlechtern.

"Agromaster" ist ein vollständig wasserlöslicher mikrokristalliner Dünger. Erhältlich in 25 kg Säcken. Die Linie ist umfangreich und für fast alle Arten von Pflanzen konzipiert - Gemüse, Beeren, Obst, dekorative. Jeder Produkttyp hat seine eigene Zusammensetzung, die auf der Verpackung als Prozentsatz der Haupt- und Hilfselemente angegeben ist.

Funktionsprinzip und Anwendungsbereich von "Agromaster"

"Agromaster" wird sehr häufig verwendet: zur Wurzel- und Blattbehandlung in Hydrokultursystemen verschiedener Typen zur Tropfbewässerung. Das Produkt zeichnet sich durch seine hohe chemische Reinheit aus und ist vollständig wasserlöslich, wodurch eine wirksame Arbeitslösung entsteht. Aufgrund des schnellen Eindringens wachsen die Pflanzen aktiv Wurzeln und grüne Masse, treten früher in die Blüte- und Fruchtphase ein und liefern einen höheren Ertrag.

Gebrauchsanweisung

"Agromaster" wird für alle Arten von landwirtschaftlichen und Zierpflanzen verwendet, um die Immunität, die Resistenz gegen Schädlinge und negative Manifestationen der Umwelt zu verbessern. Düngemittel helfen auch, Nährstoffmängel auszugleichen, Erträge zu steigern und die Menge an Nitraten in Lebensmitteln zu reduzieren.

Expertenmeinung

Zarechny Maxim Valerievich

Agronom mit 12 Jahren Erfahrung. Unser bester Sommerhaus-Experte.

Am häufigsten wird eine universelle Sorte von "Agromaster" verwendet, die zu gleichen Teilen Stickstoff, Kalium und Phosphor enthält (20:20:20). Um die Erträge zu erhöhen, ist es besser, die Option mit einer großen Menge Phosphor zu wählen.

Agromaster kann aufgrund der Vielzahl der auf dem Markt erhältlichen Optionen für verschiedene Arten der Bewässerung und Verarbeitung verwendet werden. Es ist notwendig, Produkte unter strikter Einhaltung der beigefügten Anweisungen zu verdünnen.

Zur Blattfütterung

Diese Methode wird bei Bedarf nicht mehr als einmal alle 7 Tage angewendet. Die Arbeitslösung kann mit Pestiziden kombiniert werden, um die Verarbeitung einfacher und schneller zu machen. Pro Hektar Fläche werden 2-3 Kilogramm Trockendünger verbraucht, der Verbrauch der Arbeitsmischung beträgt 100-250 Liter pro Hektar. Die Verarbeitungsregeln sind identisch mit den Anforderungen für die Verwendung von Pestiziden:

  1. Sprühen Sie nicht bei direkter Sonneneinstrahlung, windigem oder nassem Wetter.
  2. Kontakt mit offenen Körperteilen und Schleimhäuten vermeiden.
  3. Verwenden Sie persönliche Schutzausrüstung.
  4. Überschreiten Sie nicht die in der Anleitung empfohlene Düngerdosis.

Wenn die Regeln eingehalten werden, erweist sich die Blattfütterung als so effektiv wie möglich, nützlich für Pflanzen, sicher für Menschen, bestäubende Insekten und die Umwelt insgesamt.

Hydroponik

Um eine Nährlösung zu erhalten, verwenden Sie 0,5 bis 2 Gramm "Agromaster" pro Liter sauberes Wasser. Der Verbrauch pro Tag beträgt 5-15 Kilogramm Dünger pro Hektar Pflanzfläche. Die gleiche Menge des Arzneimittels wird in Tropfbewässerungsanlagen verwendet.

Wachstum anregen

Die gebräuchlichste Methode ist die Düngung des Bodens während des Gießens. Dies hilft Pflanzen, sich schnell an die Bedingungen von offenem oder geschlossenem Boden anzupassen, simuliert das Wachstum des Wurzelsystems, das effektive Wachstum von Trieben und Blättern, die Bildung von Knospen und Blüten, Eierstöcken und Früchten. Bei der Fütterung von "Agromaster" werden größere, süßere und saftigere Früchte mit niedrigem Nitratgehalt erhalten.

Auf freiem Feld werden Pflanzen während der Vegetationsperiode 3-5 Mal mit einer Menge von 20-30 Gramm des Produkts pro 10 Liter Wasser gefüttert, wobei 4 bis 10 Liter Lösung pro Quadratmeter Fläche verbraucht werden.

In Innenräumen werden 2-3 Gramm "Agromaster" pro Liter verwendet, der Boden wird vorbewässert, um keine Wurzelverbrennung hervorzurufen.

Vorsichtsmaßnahmen

"Agromaster" gehört zur 4. Sicherheitsklasse, dh es ist kein Risikofaktor für den Menschen. Die Arbeit mit Düngemitteln erfordert jedoch bestimmte Schutzmaßnahmen:

  1. Tragen von Arbeitskleidung mit langen Beinen und Ärmeln. Dies verhindert, dass das Produkt auf offene Haut oder Schleimhäute gelangt.
  2. Die Augen müssen mit einer Schutzbrille, den Atmungsorganen - mit einer Maske oder einem Beatmungsgerät - geschützt werden.
  3. Tragen Sie Gummihandschuhe an Ihren Händen.
  4. Während der Verarbeitung nicht essen, trinken, rauchen, reden.
  5. Nach Abschluss der Arbeiten müssen Sie duschen und sich umziehen.

Wenn Agromaster auf die Haut oder die Schleimhäute gelangt, spülen Sie die betroffenen Stellen schnell und reichlich mit fließendem Wasser ab. Bei einer Verschlechterung des Wohlbefindens sollten Ärzte konsultiert werden. Dies ist bei Agromaster jedoch normalerweise nicht der Fall.

Speicherregeln

Sorten von "Agromaster" müssen getrennt von Lebensmitteln, Arzneimitteln und Haushaltschemikalien in dunklen und kühlen Räumen gelagert werden. Lassen Sie die Zubereitungen nicht in der Sonne, und die fertige Arbeitslösung kann bis zu einem Tag in einem offenen Behälter aufbewahrt werden.

Analoga

Aufgrund der Dutzende verfügbarer Variationen von Agromaster ist es unmöglich, vollwertige Analoga des Düngemittels zu finden. Agromaster-Düngemittel weisen im Vergleich zu den vorhandenen Zubereitungen eine ausgeprägte chemische Reinheit auf, wodurch sie mit den wichtigsten Pestiziden und Herbiziden kompatibel sind, die in der Landwirtschaft und auf privaten Parzellen verwendet werden.


Schau das Video: How to Use a Percussion Massage Gun for Shoulder u0026 Neck Pain Relief (August 2022).