Rat

Was tun mit Ziegenschuppen und Ursachen, Behandlung und Vorbeugung?

Was tun mit Ziegenschuppen und Ursachen, Behandlung und Vorbeugung?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Weiße Flocken können manchmal vom Kopf fallen, nicht nur beim Menschen, sondern auch bei Haustieren und Nutztieren. Daher ist die Frage, was zu tun ist, wenn Schuppen in einer Ziege gefunden werden, nicht so selten. Es muss herausgefunden werden, aus welchen Gründen sich die Verletzung entwickelt, ob sie sicher ist oder Komplikationen verursachen kann, wie das Auftreten von Schuppen bei Ziegen richtig behandelt und verhindert werden kann.

Ursachen von Schuppen bei Ziegen

Es wurde festgestellt, dass warmblütige Organismen unter Schuppen leiden können, und Ziegen sind keine Ausnahme. Schuppen selbst sind Teile der obersten Hautschicht (Epidermis), die regelmäßig erneuert werden. Normalerweise sollte bei einem Tier die Veränderung der Haut unmerklich auftreten, aber wenn der Prozess zu schnell ist, bemerken die Besitzer Seborrhoe bei Ziegen (meistens bei flaumigen Rassen).

Die Hauptursachen für Schuppen bei Nutztieren sind:

  • Hautschäden durch Zecken, Flöhe und andere Parasiten;
  • Sonnenbrand - tritt häufiger während der Mauserzeit auf, wenn die Haare der Ziege seltener werden und das Tier selbst bei heißem Wetter von morgens bis spät abends draußen weiden lässt;
  • unzureichende Luftfeuchtigkeit, die zum Austrocknen der Epidermis führt;
  • hormonelle und gastrointestinale Erkrankungen;
  • schlechte Fütterungsqualität, wenn der Ziegenernährung Vitamine und Nährstoffe fehlen;
  • Übergewicht;
  • Stress - Trotz der Tatsache, dass Ziegen als übermütige und mutige Tiere gelten, können sie sehr schüchtern und nervös werden, wenn sie von ihren Besitzern grob behandelt werden.

Die gefährlichste Ursache für Schuppen ist eine Hautkrankheit. Oft handelt es sich dabei um Pathologien der Pilzätiologie, beispielsweise um Trichophytose (Trichophytose). Trichophytose ist eine durch den Pilz Trichophyton verursachte Krankheit, von der Haustiere (Hunde, Katzen), Nagetiere, Schweine und Ziegen betroffen sind. Personen mit empfindlicher Haut sind am anfälligsten für Pathologie. Die Quelle der Verbreitung sind kranke Tiere.

Anzeichen und Symptome

Schuppen sind weiße Schuppen, die sich im Fell der Ziege befinden oder auf den Boden des Stalls fallen. Durch Vitaminmangel oder Stress verursachte Seborrhoe kann leicht behandelt werden, indem die Ernährung angepasst und die Erhaltung des Tieres verbessert wird. Es manifestiert sich nicht so stark wie das, das durch Krankheiten der Pilzätiologie verursacht wird. Bei der Trichophytose erscheinen am Körper der Ziege Bereiche mit grober, schuppiger Haut, die mit einer Kruste bedeckt sind. Das Fell kann herausfallen oder stark abbrechen, die Haut sieht entzündet aus und seröser Inhalt kann aus den Rissen sickern.

Die Flecken erreichen eine Größe von 1 bis 5 Zentimetern Durchmesser, mit einer vernachlässigten Form und mehr. Beim Abtasten werden kleine Tuberkel abgetastet.

Die Ziege sieht vor Juckreiz aufgeregt aus und kann einen schlechten Appetit und Gewichtsverlust erfahren. Die Haut ist straff und trocken, so dass das Tier versucht, gegen Wände und Gegenstände in der Nähe zu jucken.

Wie Schuppen bei Ziegen auf dem Rücken zu behandeln

Die Wahl der Behandlung hängt von der Ursache der Schuppen ab. Wenn Seborrhoe aufgrund von Stress, unsachgemäßer Fütterung oder Pflege auftritt, wird empfohlen:

  • Ausgewogene Ernährung des Tieres - Wenn die Ziege frei weiden kann, muss eine Weide gewählt werden, die reich an Klee, Luzerne, Chicorée, Hülsenfrüchten, Sträuchern und jungen Bäumen ist. Füttern Sie Ihre Ziegen nicht mit Kartoffeln, Kohl und Tomatenblättern. Das Vorhandensein von Heu, Früchten, Mischfuttermitteln mit zusätzlichen Vitaminen, Weizen- und Sojamehl, Mais und Hafer in der Ernährung ist wichtig.
  • Futterhefe in das Menü aufnehmen - sie sind reich an Eiweiß, Eiweiß, Ballaststoffen, Fetten, Vitaminen der Gruppen B, E, D, K;
  • Halten Sie die Tiere in einem Raum mit normaler Luftfeuchtigkeit (mindestens 50%).
  • Entlasten Sie die Ziege von Stress.

Schuppen, die durch Hautkrankheiten, insbesondere Pilzbefall, verursacht werden, werden unterschiedlich behandelt. Eine qualitativ hochwertige Diagnose unter Beteiligung eines Tierarztes ist erforderlich.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass eine Krankheit von bereits infizierten Tieren übertragen wurde, müssen Sie die Hautoberfläche abkratzen, die Sekretion der Talgdrüsen untersuchen und den Haaransatz auf Parasiten in den Haarfollikeln untersuchen. Um den Pilz zu zerstören, müssen Haut und Kopfhaut regelmäßig mit folgenden Verbindungen behandelt werden:

  • grüne Seife;
  • warme alkalische Lösung;
  • 10% Jodtinktur - nach dem Erweichen und Entfernen von Krusten von der Hautoberfläche;
  • 5% ige Kupfersulfatlösung auf Lysol;
  • Formalin-Kerosin-Emulsion;
  • 25% ige Bleichlösung.

Der LTF-130-Impfstoff wird intramuskulär verabreicht. Griseofulvin-Tabletten haben eine gute antimykotische Wirkung - sie wirken antimykotisch auf eine Vielzahl von Pilzen. Tabletten können mit Nahrung oder Wasser zerkleinert werden. Äußerlich werden antimykotische Salben "Amorolfin", "Cyclopirox", "Flucytosin" verschrieben.

Expertenmeinung

Zarechny Maxim Valerievich

Agronom mit 12 Jahren Erfahrung. Unser bester Sommerhaus-Experte.

Schwere Hautläsionen mit einem Pilz sind mit der Hinzufügung einer bakteriellen Infektion behaftet, bei der nach Wahl des Tierarztes die Antibiotika "Amoxicillin", "Zinaprim", "Interflox", "Kanamycin" und andere verschrieben werden.

Wenn Schuppen aufgrund von Flöhen, Zecken und anderen Parasiten auftreten, ist eine Insektizidbehandlung für 1-2 Wochen erforderlich.

Könnte es irgendwelche Konsequenzen geben?

Wenn bei einer Ziege aufgrund von Vitaminmangel, Stress oder schlechter Pflege Schuppen auftreten, müssen Sie den provozierenden Faktor sofort beseitigen. In diesem Fall gibt es keine negativen Folgen für die Gesundheit des Tieres.

In einer Situation, in der Seborrhoe aufgrund von Hautkrankheiten auftritt, steigt das Risiko einer Sekundärinfektion. Dies ist mit einer Verschlechterung des Wohlbefindens der Ziege, einer Beeinträchtigung des Appetits und einer Verringerung der Nährstoffaufnahme aus dem Futter verbunden. Das Tier kann viel Gewicht verlieren, wenig Milch geben. Die Qualität der Wolle bei flaumigen Ziegenrassen nimmt ab.

Nach einer Behandlung von Hautpilzpilzen wird empfohlen, eine Therapie mit Immunmodulatoren durchzuführen. Dies wird dem Tier helfen, seine Immunität und seine eigenen Abwehrkräfte wiederherzustellen und das Infektionsrisiko in Zukunft zu minimieren.

Präventivmaßnahmen

Um zu verhindern, dass Ziegen Hautprobleme entwickeln, wird empfohlen:

  • die Farm mit einer ausgewogenen Ernährung mit frischem saftigem Gras, Früchten, Vitaminen und Mineralien versorgen;
  • Halten Sie die Tiere sauber, nehmen Sie regelmäßig Gülle heraus, untersuchen Sie die Haut auf Verwicklungen in der Wolle und kleben Sie Schmutzklumpen zusammen.
  • Vermeiden Sie es, Ihren Ziegen viele süße Früchte zu geben, da der Anstieg des Blutzuckers den Körper anfällig für Pilzinfektionen macht.
  • Überwachen Sie die Luftfeuchtigkeit im Stift.
  • Lassen Sie Ziegen nicht lange in der Sonne, insbesondere während der Häutungszeit.
  • Vermeiden Sie Stress bei Tieren.

Bei den ersten Anzeichen von Hautläsionen wird empfohlen, einen Tierarzt aufzusuchen, da nur ein Spezialist feststellen kann, ob Schuppen durch Pilzkrankheiten, Milben, Parasiten oder Pflegefehler verursacht werden.

Gesunde Haut ist ein Indikator dafür, dass die Ziegen gut gepflegt und nahrhaft ernährt werden. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Schuppen in kleinen Mengen auftreten, insbesondere während der Schuppenzeit. Bei einer reichlichen Trennung der Hautschuppen, einer Verletzung der Talgsekretion, dem Auftreten von Wunden und schuppigen Oberflächen auf der Haut wird empfohlen, einen Spezialisten einzuladen, die Ursache der Probleme zu ermitteln und ein kompetentes Behandlungsschema zu wählen.


Schau das Video: Kleiner Junge 10 mit Schmerzen an peinlicher Stelle. Klinik am Südring. TV (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Brighton

    Wird nicht funktionieren!

  2. Bankole

    Das ist die Geschichte!

  3. Kagul

    Die ausgezeichnete Botschaft ist fröhlich))))

  4. Jujar

    Ich entschuldige mich für die Einmischung ... aber dieses Thema ist mir sehr nahe. Bereit zu helfen.



Eine Nachricht schreiben