Rat

Top 5 Rezepte für die Herstellung von kernloser Barschmarmelade für den Winter

Top 5 Rezepte für die Herstellung von kernloser Barschmarmelade für den Winter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zherdela ist eine Art Aprikose. Es hat einen weniger süßen Geschmack und mehr faseriges Fleisch. Heute gibt es viele Rezepte für kernlose Barschmarmelade. Sie unterscheiden sich in der Zusammensetzung der verwendeten Komponenten und in den Herstellungsverfahren. Auf diese Weise kann jede Hausfrau unter Berücksichtigung ihrer Vorlieben die entsprechende Option auswählen. Bei der Aufbewahrung einer solchen Marmelade ist es wichtig, bestimmte Empfehlungen zu befolgen.

Die Nuancen der Marmeladenherstellung aus Stangen für den Winter

Um eine leckere und gesunde Marmelade zu erhalten, wird empfohlen, die folgenden Regeln zu befolgen:

  1. Wählen Sie leicht unreife Früchte für die Ernte. Andernfalls kochen sie beim Kochen auf und verlieren ihre Form. Diese Empfehlung kann bei der Herstellung von Marmelade oder Marmelade ignoriert werden. Um die Masse dicker zu machen, dürfen Pektin, Gelatine und Stärke verwendet werden.
  2. Um Marmelade oder Marmelade zuzubereiten, sollten Sie die Früchte durch einen Fleischwolf geben oder durch ein Sieb reiben. Danach können sie in Brand gesteckt werden.
  3. Sie müssen nicht mehrere Stunden kochen, um das Dessert zu verdicken. Dazu reicht es aus, Aprikosen in 3 Durchgängen 10 Minuten lang zu kochen. Die minimale Hitzeeinwirkung trägt dazu bei, die Vorteile der Früchte zu erhalten.
  4. Das Kochen von Obst erfolgt in einem großen Behälter mit dickem Boden. Es sollte eine große Verdunstungsfläche haben.
  5. Es wird empfohlen, den Schaum während des Garvorgangs von der Oberfläche zu entfernen. Andernfalls gärt die Marmelade in den Gläsern.
  6. Um zu verhindern, dass die Masse gezuckert wird, sollten Sie vor Abschluss des Garvorgangs 1 Gramm Zitronensäure pro 1 Kilogramm Obst hinzufügen.
  7. Gläser und Deckel sollten unbedingt sterilisiert werden.
  8. Sie sollten nicht sehr große Gläser als Behälter verwenden.

Zubereitung der Zutaten

Es lohnt sich, Marmelade aus reifen Früchten herzustellen, die keine Anzeichen von Beschädigung, Fäulnis oder Beulen aufweisen. Zunächst wird empfohlen, die Aprikosen sorgfältig zu sortieren, um die verdorbenen Früchte zu entfernen.

Um die Früchte für den Garvorgang vorzubereiten, wird Folgendes empfohlen:

  • Trocknen Sie die Stangen auf einem weichen Tuch.
  • schneiden Sie die Frucht in 2 Teile;
  • Ziehen Sie die Knochen heraus.

Wie man mit eigenen Händen Marmelade aus Stangen macht

Heutzutage sind viele Rezepte bekannt, mit denen Sie ein schmackhaftes und gesundes Werkstück aus den Lüftungsschlitzen erhalten können.

Rezept für kernlose Scheiben

Ein Standardrezept erfordert Folgendes:

  • 1 Kilogramm Sitzstangen;
  • 1 Kilogramm Zucker;
  • 100 Milliliter Wasser.

Um ein gesundes Produkt herzustellen, wird empfohlen, die Stangen durchzugehen und zu waschen. Es ist besser, keine zu weichen Früchte zu verwenden. Sie können kochen und sich in Brei verwandeln.

Dann sollten Sie die Samen entfernen, die Früchte in Scheiben schneiden oder intakt lassen. Zucker und Wasser zu den Früchten geben, mischen und eine Viertelstunde ruhen lassen. Wenn die Früchte entsaftet sind, wird empfohlen, sie auf den Herd zu stellen und 5 Minuten lang zu kochen.

Danach sollte die Masse abgekühlt und wieder zum Kochen gebracht werden. Insgesamt werden 3 Ansätze empfohlen. Dies wird dazu beitragen, die Marmelade dick und klar zu machen. Zum Schluss die heiße Masse in vorbereitete Gläser geben und aufrollen. Drehen Sie die Behälter um und decken Sie sie mit einer Decke ab, um sie langsam abzukühlen.

Schnelle "Fünf Minuten"

Um auf diese Weise eine gesunde Marmelade zuzubereiten, sollten Sie Folgendes einnehmen:

  • 2 Kilogramm Obst;
  • 3 Kilogramm Zucker;
  • 800 Milliliter Wasser.

Um ein Dessert zuzubereiten, lohnt es sich, die Früchte in einem Becken zu falten und dann gleichmäßig mit Kristallzucker zu füllen. 8-9 Stunden einwirken lassen. Dann Wasser hinzufügen und genau 5 Minuten kochen lassen. Es wird empfohlen, dies bei mittlerer Hitze zu tun und den Schaum ständig zu entfernen. Decken Sie das Werkstück mit Gaze ab und lassen Sie es 3-6 Stunden einwirken. Dann nochmals 5 Minuten und nochmals 3-5 Stunden kochen. Zum Schluss noch einmal kochen und in sterilisierte Gläser umfüllen.

Mit Knochen

Dieses Rezept erfordert Folgendes:

  • 2 Kilogramm Stangen;
  • 2 Kilogramm Zucker;
  • 500 Gramm Aprikosenkerne;
  • 1 Esslöffel Zitronenschale
  • etwas Muskatnuss.

Zunächst sollten die Früchte gewaschen und entkernt werden. Dann mit Zucker bestreuen und warten, bis er vollständig aufgelöst ist. Danach den Herd aufsetzen und kochen, dabei den Schaum entfernen. Nehmen Sie die Samen separat, mischen Sie sie mit kochendem Wasser und lassen Sie sie einige Stunden einwirken. Danach können die Nukleolen leicht aus der Haut gezogen werden. Stellen Sie den Behälter mit den Früchten wieder auf den Herd. Die Masse muss ein wenig gekocht werden, Samen, Zitronenschale und Muskatnuss hinzufügen. Kochen, bis die gewünschte Dicke erreicht ist, und in sterilisierte Gläser umfüllen.

Mit Mandeln

Um eine gesunde Marmelade zuzubereiten, benötigen Sie Folgendes:

  • 3 Kilogramm Obst;
  • 2 Kilogramm Zucker;
  • 400 Milliliter Wasser;
  • 400 Gramm Mandeln;
  • 2 Beutel Vanillezucker.

Die Früchte sollten gewaschen, getrocknet und entkernt werden. Zucker und Wasser getrennt mischen und bei schwacher Hitze köcheln lassen. Übertragen Sie die Aprikosen in einen Behälter, fügen Sie die Mandeln und Vanillezucker hinzu. Gießen Sie kochenden Sirup über die Mischung, kühlen Sie ab und bringen Sie sie bei schwacher Hitze zum Kochen. Führen Sie den Vorgang 5-6 Mal durch und gießen Sie ihn dann in Gläser.

In einem Multicooker

Um eine solche Marmelade herzustellen, sollten Sie die folgenden Produkte verwenden:

  • 1 Kilogramm Obst;
  • 600 Gramm Zucker;
  • Saft einer halben Zitrone.

Zuerst sollten die Früchte gewaschen, getrocknet und von den Samen getrennt werden. 2-3 Stunden einwirken lassen. Wenn die Früchte entsaftet sind, den Saft einer halben Zitrone zur Zusammensetzung geben, mit einem Deckel abdecken und 1 Stunde in einem Slow Cooker köcheln lassen.

Öffnen Sie nach 10 Minuten den Deckel und entfernen Sie den Schaum. In saubere Gläser umfüllen und aufrollen.

Lagern Sie die Marmelade an einem kühlen Ort. Dies ist maximal 1 Jahr lang zulässig.

Wie und wie viel können Sie speichern

Hohlrohlinge können lange an einem kühlen und trockenen Ort aufbewahrt werden. Gleichzeitig verlieren sie weder ihren Geschmack noch ihr Aroma. Nach dem Öffnen des verschlossenen Behälters wird empfohlen, ihn in den Kühlschrank zu stellen. In diesem Fall sollte das Glas mit einem Plastikdeckel verschlossen werden. Normalerweise werden solche Rohlinge nicht zu lange gelagert.

Es gibt viele Rezepte für Barschmarmelade, die sich in der Zusammensetzung der Zutaten und den Zubereitungsmethoden unterscheiden. Dies hilft jeder Hausfrau bei der Auswahl der geeigneten Option.


Schau das Video: leckeres Hähnchenfilet Rezept, das Sie noch nicht gekocht haben, Sie werden es lieben #255 (Kann 2022).