Rat

Beschreibung der Gurkensorte Graceful, ihrer Eigenschaften und ihres Anbaus

Beschreibung der Gurkensorte Graceful, ihrer Eigenschaften und ihres Anbaus


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie wählt man eine Vielzahl von Gurken zum Pflanzen auf der Baustelle aus, damit Sie es später nicht bereuen und die Ernte genießen? Cucumber Graceful ist eine ausgezeichnete Sorte, die für den Anbau im Freien oder im Gewächshaus geeignet ist.

Beschreibung der Sorte

Die Gurkensorte Graceful wurde vor sehr langer Zeit in den fernen 60er Jahren in der UdSSR vom Züchter O.V. Yurina. Aber auch jetzt haben Gurken ihre Popularität nicht verloren, und Gärtner ziehen es immer noch vor, sie auf ihrem Gelände zu kultivieren.

Die Gurkensorte Graceful wurde als Kulturpflanze für den Anbau in Fernost und Zentral in das Staatsregister eingetragen. Aber Sie können es fast überall anbauen, es gibt keine Einschränkungen.

Was ist das Merkmal und die Beschreibung der Gurkensorte Graceful? Zunächst lohnt es sich, mit der Tatsache zu beginnen, dass Gurken früh sind und die Ernte von Zelents bereits 35 bis 40 Tage nach dem Einpflanzen der Samen in den Boden und dem Erscheinen der ersten Sprossen beginnen kann.

Der Hauptvorteil kann als Beständigkeit gegen Kälteeinbrüche angesehen werden. Daher können anmutige Gurken auch in nördlichen Breiten im Freien angebaut werden. Pflanzen haben auch keine Angst vor plötzlichen Temperaturabfällen.

Die Beschreibung sollte die Merkmale der Blütenstände enthalten. Die Sorte gehört zu den von Bienen bestäubten, was bedeutet, dass die Blütenstände überwiegend männlich sind. Gurken dieser Sorte können neben den weiblichen Sorten gepflanzt werden.

Die Büsche sind mittelgroß. An jedem Stiel können sich 5-7 Seitentriebe bilden. Der Ertrag ist stabil, Gurken können den ganzen Sommer bis September geerntet werden. Es gibt immer viel Ernte auf den Büschen.

Der Vorteil der Pflanze ist ihre Resistenz gegen Krankheiten wie Olivenflecken, Mehltau.

Fruchteigenschaften

Der zweite wichtige Aspekt neben der Beschreibung der Sorte ist das Merkmal der Frucht. Gurken sind längliche Ellipsoide. Die Haut ist mit großen Tuberkeln und schwarzen Dornen bedeckt. Es kann auch hellgrüne Streifen geben. Die Oberseite ist auch hell in der Farbe. Gemüse wächst zwischen 8 und 15 cm. Das Gewicht kann zwischen 125 und 155 g betragen. Der Hautton ist sattgrün. Das Fruchtfleisch ist hellgrün gefärbt.

Gurken haben einen angenehmen Geschmack, es gibt keine Bitterkeit nach dem Essen, sie sind knusprig. Das Fruchtfleisch ist dicht und aromatisch. Universeller Einsatz in der Küche. Gemüse kann zu Salaten hinzugefügt, frisch gegessen oder für den Winter gesalzen werden.

Vor- und Nachteile des Anbaus der Graceful-Sorte

Es gibt keine Erntesorte, die jeder mag. Die Gurken der Sorte Graceful haben also nicht nur Vor-, sondern auch Nachteile.

Wachsende Vorteile:

  • Schnelle Reifung der Grüns der Sorte;
  • Hohe Schmackhaftigkeit;
  • Immunität gegen verschiedene Krankheiten;
  • Büsche tolerieren einen Temperaturabfall;
  • Wachsen braucht nicht viel Zeit;
  • Das Aussehen der Frucht ist zum Verkauf geeignet;
  • Aufgrund der Tatsache, dass die Blütenstände der Büsche überwiegend vom männlichen Typ sind, eignet sich die Pflanze als Bestäuber für andere Gurkensorten;
  • Wenn sie überreif sind, werden die Samen nicht zäh und die Haut wird nicht gelb.

Nachteile:

  • Geringer Ertrag im Vergleich zu ähnlichen Gurkensorten;
  • Dicke Haut auch in jungen und unreifen grünen Blättern;
  • Weißer Fleck auf der Seite, die auf dem Boden lag.

Wie man Setzlinge richtig züchtet

Die gesamte Gurkenernte hängt von der richtigen Pflanzung der Sämlinge in der Zukunft ab. Wenn Sie etwas mehr Zeit als gewöhnlich für die Aussaat der Samen verwenden, kann dies im Sommer zu einer guten Ernte führen.

Wie pflanzt man Setzlinge richtig? Die Pflanzdaten hängen von den klimatischen Bedingungen ab. Die Aussaat beginnt in der Regel im April. Und das Pflanzen von Büschen in den Boden beginnt in der zweiten Maihälfte.

Merkmale der Aussaat von Samen in den Boden:

  • Zuerst müssen Sie die Samen desinfizieren. Viele Hersteller geben dies auf der Verpackung an, aber wenn das Pflanzenmaterial zu Hause erneut desinfiziert wird, entsteht kein Schaden. Dazu können Sie Jod oder Kaliumpermanganat verwenden. Ein paar Tropfen Jod oder 2 Gramm. Kaliumpermanganat in warmem Wasser auflösen und dort Samen hinzufügen. 25 Minuten einwirken lassen. Mit Wasser abspülen und trocknen, bis es frei fließt.
  • Dann können Sie mit dem Pflanzen in den Boden beginnen. Sie können den Boden fertig kaufen oder selbst vorbereiten. Dazu benötigen Sie Land von der Baustelle (es sollte zuerst auf Raumtemperatur erwärmt werden). Rühren Sie den Boden mit Humus, Holzasche oder Kompost.
  • Zum Pflanzen ist es besser, Torfbecher zu verwenden, in die dann die Büsche sofort in den Boden auf der Baustelle gepflanzt werden müssen.
  • Gießen Sie die Samen und stellen Sie die Tassen in die Sonne.
  • Wasser, während der Boden trocknet.
  • Wenn das erste Paar vollwertiger Blätter auf den Büschen erscheint, können sie bereits in den Boden gepflanzt werden. Wenn sich das warme Wetter noch nicht beruhigt hat, kann die Transplantation verschoben werden.
  • Damit sich die Büsche an den Klimawandel gewöhnen können, können sie 30 Minuten lang auf dem Balkon oder auf der Straße herausgenommen werden. Aber nur wenn das Wetter warm ist und die Sonne scheint.
  • Der optimalste Zeitpunkt für das Einpflanzen in den Boden ist der 20. Mai. Wenn sich die Büsche zu diesem Zeitpunkt ausgestreckt haben, können sie etwas vertieft werden.

Um eine gute Ernte zu erzielen, müssen die Büsche regelmäßig mit mineralischen und organischen Düngemitteln gefüttert werden. Organische Stoffe mit Mineraldünger können abgewechselt werden. Die Hauptsache ist, die Gurken nicht zu überfüttern, da sonst alle Nährstoffe für das Wachstum der Laubmasse und nicht für die Bildung von Zelents verwendet werden. In diesem Fall kann die Fütterung sofort gestoppt werden.

Bewertungen von Gärtnern über die Vielfalt

Bewertungen von Gurken Graceful im Allgemeinen positiv, aber nicht alle Gärtner sind mit dem Ertrag der Büsche zufrieden.

Bewertungen von Gärtnern über die Sorte:

Matvey, 63 Jahre alt

„Die Gurken sind nicht schlecht. Die Sämlinge sprossen gut, die Büsche wurden gesund. Auch bei der Verlegung an einen festen Ort gab es keine Probleme. Aber die Ausbeute gefiel mir nicht. Erwartet mehr. Ich kann nicht sagen, dass die Ernte sehr schlecht war, aber ich hätte gerne bessere Ergebnisse. Und die Gurken schmecken wirklich lecker. "

Claudia, 32 Jahre alt

„Meine Lieblingssorte. Ich habe es mehrere Jahre hintereinander auf meiner Website angebaut. Immer zufrieden mit der Ernte. Es gibt genug Gurken für Essen und Salz für den Winter. Ich habe es nie bereut, dass ich mich für die Graceful Gurken entschieden habe. Sehr aromatisch und lecker. “


Schau das Video: 60 - 70cm lange Riesengurken anbauen die super schmecken! Gurke Saiko (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Sadal

    Das Portal ist einfach ausgezeichnet, ich werde es meinen Freunden empfehlen!

  2. Arlando

    und wo bei dir die logik?

  3. Keon

    Was für passende Worte ... phänomenales, großartiges Denken

  4. Lidio

    Danke für die Erklärung.

  5. Wessley

    Darin ist etwas. Es ist Ihnen für die Hilfe in dieser Frage dankbar. Ich wusste es nicht.

  6. Jayson

    Die Wahl für Sie ist nicht einfach

  7. Nazahn

    Ganz recht! Die Idee ist großartig, ich stimme Ihnen zu.

  8. Mojora

    Ich mache mir auch Sorgen um diese Frage. Wo kann ich weitere Informationen zu diesem Thema finden?



Eine Nachricht schreiben