Rat

Unterschiede zwischen der bronzenen breitbrüstigen Truthahnrasse und der weißen

Unterschiede zwischen der bronzenen breitbrüstigen Truthahnrasse und der weißen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die türkische Landwirtschaft gewinnt in privaten und privaten Betrieben aufgrund ihrer hohen Produktivitätsraten bei relativ geringen Kosten an Beliebtheit. Unter den wenigen Rassen, die für den Anbau in gemäßigten Klimazonen geeignet sind, sind der bronzene Breitbrusttruthahn und der damit verbundene weiße Breitbrusttruthahn weithin bekannt. Jede Unterart hat ihre eigenen Besonderheiten, die die Züchter bei der Auswahl berücksichtigen müssen.

Was ist der Unterschied zwischen einem bronzenen Breitbrust- und einem weißen Breitbrüstigen?

Der breitbrüstige Truthahn, Bronze genannt, wurde in Amerika gezüchtet, um in relativ kurzer Zeit im industriellen Maßstab für Fleisch gezüchtet zu werden. Vertreter haben ein leuchtend schwarzes Gefieder mit goldbronzenen Spritzern. Sie zeichnen sich durch eine entwickelte, massive Brust, Ausdauer, Fruchtbarkeit und Unprätentiösität aus. Frauen legen Eier ab dem Alter von 10 Monaten und züchten leicht. Bis zu 80% der Eier werden befruchtet und die Überlebensrate der Puten erreicht 90%.

Das breitbrüstige Weiß wurde durch Kreuzung der breitbrüstigen bronzenen und weißen niederländischen Rassen gezüchtet. Die gezüchteten Unterarten mit weißem Gefieder und einem charakteristischen goldbraunen Fleck auf der Brust zeigten gute Indikatoren für Vitalität und Produktivität.

Expertenmeinung

Zarechny Maxim Valerievich

Agronom mit 12 Jahren Erfahrung. Unser bester Sommerhaus-Experte.

Vögel, deren Gewicht ihren Vorgängern etwas unterlegen war, wurden einer universellen Unterart zugeordnet, die für Fleisch gezüchtet werden kann und Eier bekommt. Das Legen beginnt einen Monat früher als das der Elterngesteine.

Weißer Truthahn passt sich schnell den klimatischen Bedingungen an, hat eine hohe Produktivität und eine schnelle Gewichtszunahme.

Eigenschaften der Gesteine:

WeißBronze
Durchschnittsgewicht bei Männern im Alter von 6 Monaten, Kilogramm1718
Durchschnittsgewicht der Frauen, Kilogramm810
Anzahl der Eier pro Saison100-120120
Alter des Beginns der Eiablage9 Monate10 Monate

Der Hauptunterschied zwischen verwandten Vögeln sind die Haftbedingungen. Bronzefarbene Puten, die für die kommerzielle Zucht gezüchtet werden, sind nicht zum Weiden geeignet und müssen in einem geschlossenen Haus aufgezogen werden. Weiße hingegen brauchen lange Spaziergänge, ein langer Aufenthalt auf engstem Raum wirkt sich negativ auf ihre Entwicklung aus.

Welche Truthahnrasse ist am besten zu wählen?

Durch die Zucht beider Puten erhalten die Landwirte qualitativ hochwertiges Fleisch und Eier. Beide Rassen sind anspruchslos und für den Anbau in gemäßigten Klimazonen geeignet. Die Wahl zwischen zwei verwandten Unterarten erfolgt in der Regel auf der Grundlage von Zuchtzielen und Haftbedingungen. Für Bauernhöfe mit organisiertem Vogelspaziergang ist ein weißer Truthahn geeignet.

Wenn Sie vorhaben, Vögel in Innenräumen aufzuziehen, ist es besser, Bronzevögel zu haben. Die Unterart wird auch empfohlen, wenn Sie eine große Anzahl von Vögeln für Fleisch züchten möchten, aber die Kosten für Futtermittel und Vitaminpräparate berücksichtigen müssen.


Schau das Video: Spaß an der Putenfarm (Kann 2022).