Rat

Verschiedene Geräte zum Pflücken von Äpfeln und wie man es selbst macht

Verschiedene Geräte zum Pflücken von Äpfeln und wie man es selbst macht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Für Gärtner, die viele Obstbäume in ihrem Garten haben, ist ein Gerät zum Pflücken reifer Äpfel nützlich. Mit Hilfe des Obstsammlers wird es möglich sein, zu den obersten Zweigen zu gelangen. Richtig geerntete Früchte halten länger und verrotten nicht. Das spart auch Zeit und Mühe. Das Design kann unabhängig von Altmaterialien hergestellt oder in einem Geschäft gekauft werden.

Vorteile der Verwendung

Die Ernte mit dem Sammler ist einfach und unkompliziert. Das Gerät hat eine große Liste von positiven Aspekten:

  • Zeit wird gespart;
  • Mit dem Obstpflücker können Sie alle Äpfel ohne Beschädigung pflücken.
  • Es ist nicht erforderlich, eine Leiter oder Trittleiter zu ziehen.
  • Dank der langen Stange können Äpfel auch von einem hohen Baum gepflückt werden.

Die robuste Konstruktion lässt sich leicht selbst herstellen. Es gibt auch viele Modelle zur Auswahl in den Regalen.

Verschiedene Designs aus dem Laden

Erntewerkzeuge werden in Fachgeschäften verkauft. Es gibt eine große Auswahl an Fruchtfallenmodellen aus verschiedenen Materialien.

Alle Kommissionierer können in drei Gruppen unterteilt werden:

  1. Eine Struktur, die mit Schneidern ausgestattet ist, die den Stiel schneiden. Nach dem Schneiden fällt der Apfel in einen Behälter, der am Cutter befestigt ist.
  2. Das Produkt ähnelt einer mechanischen Hand mit Drahtfingern. Nach dem Aktivieren des Mechanismus drückt sich die Hand zusammen und der Apfel fällt in die Schüssel.
  3. Das Design ist einfach und besteht aus einem Stoffnetz und einer Kunststoffbasis in Form von Blütenblättern. Die Äpfel werden durch Drehen des Schnitts gepflückt.

Der Gärtner entscheidet selbstständig, welcher Sammler einfacher zu bedienen ist.

Drahtfruchtsammler

Der Boden des Drahtgeflechts ist als Schüssel ausgeführt. Der obere Teil hat gekrümmte Enden, zwischen denen sich der Apfelstiel befindet. Der Stripper dreht sich um und der Apfel fällt in die Schüssel.

Plastik "Tulpe"

Das Gerät ähnelt einem Kescher. Auf einem langen Stock befindet sich eine Netztasche mit einem Plastikrand. An den Rändern des Randes befinden sich Schlitze, die wie die Knospe einer geöffneten Tulpe aussehen. Der Stiel der Frucht wird zwischen die beiden Schlitze der Tulpe gelegt, dann wird der Griff um die Achse gedreht. Der Stiel bricht ab und der Apfel fällt in den Beutel.

Spannzangenabzieher

Ein beliebtes Modell ist der Collet-Fruchtsammler, der an die Länge des Griffs angepasst werden kann. Die Spitze, mit deren Hilfe die Früchte abgerissen werden, besteht aus Metall oder Kunststoff. Die Frucht wird mit einer Düse erfasst und der Griff gedreht. Einige Modelle haben ein Bein zum Schneiden des Stiels und eine Tasche zum Aufbewahren von gepflückten Früchten.

Obstpflücker mit Greifer

Das Modell mit Griff ist praktisch. Auf einer langen Stange, die in der Länge verstellbar ist, befindet sich eine Schüssel aus Metall oder Kunststoff. Die Schüssel schafft es, Früchte jeder Größe zu fangen und zu pflücken.

Kann ich es selbst machen

Die Struktur zum Pflücken von Früchten von den Baumkronen kann unabhängig hergestellt werden, nachdem das Prinzip des Mechanismus verstanden wurde. Ein langer Stock, Draht und andere handliche Werkzeuge sind nützlich, um das Gerät herzustellen.

Aus einem Kunststoffrohr

Ein Kunststoffrohr mit dünnen Wänden ist für das Produkt nützlich:

  • Ein Rohrende ist schräg abgeschnitten.
  • Der scharfe Teil des resultierenden Winkels wird in Form von zwei Zähnen geschnitten.
  • Die Zähne werden über einem Feuer erhitzt und in Form von Haken nach innen gebogen.
  • An das Rohr ist ein Beutel gebunden, in den die Zupfäpfel fallen.

Die Verwendung eines solchen Geräts ist einfach. Es ist möglich, mehrere Äpfel in einem Beutel zu sammeln.

Sammlung aus einer Plastikflasche

Eine Plastikflasche mit einem Volumen von 2 Litern, eine lange Angelschnur und ein Griff (jeder Stock, jede Stange, jedes Rohr reicht aus) sind für den Obstsammler nützlich:

  • Um eine Schüssel zu machen, wird der Boden abgeschnitten. Über die gesamte Länge des Schnitts werden Schnitte gemacht, die der Form einer Tulpe ähneln.
  • In jedes resultierende Blütenblatt werden Löcher gemacht, durch die die Angelschnur geführt wird. Die Enden der Linie werden durch die Öffnung des Halses geführt.
  • Die resultierende Schüssel wird an einem Stock befestigt. Die kurzen Enden der Schnur sind um die Stange herum befestigt, während die langen Enden die Blütenblätter während der Ernte bequem zusammendrücken und lösen können.

Sie können einen Obstsammler auf andere Weise aus einer Plastikflasche herstellen. Der Boden der Flasche wird abgeschnitten, dann werden zwei symmetrische Schnitte auf gegenüberliegenden Seiten gemacht. Der Hals ist an der Stange befestigt. Während des Sammelns sollte der Stiel in die Rille fallen, wonach die Stange gerollt wird, bis sich der Stiel vom Baum löst.

Geschlossener Flaschenentferner

Zur Herstellung des Geräts wird eine 2-Liter-Plastikflasche vorbereitet:

  • Näher am Boden des Behälters ist auf einer Seite ein runder Schlitz geschnitten.
  • Im unteren Teil des gebildeten Lochs werden Zähne ausgeschnitten.
  • Der Flaschenhals ist an einer Stange befestigt.

Der Obstpflücker kann gleichzeitig bis zu 4-5 Früchte pflücken.

Mit einer Blechdose

Eine tiefe und breite Blechdose ist nützlich für die Arbeit:

  • Machen Sie auf einer Oberseite der Dose mit einem Messer eine flache Vertiefung.
  • Dann biegen Sie die Kanten mit einer Zange. Der Schlitz sollte sich verjüngen.
  • Auf der anderen Seite der Dosen sind Löcher angebracht, durch die der Draht geführt und die Schüssel an der Stange befestigt wird.

Das Gerät ist nicht schwer herzustellen, die Hauptsache ist, die richtige Form für das Glas zu wählen.

Geräte zum Sammeln von Früchten aus dem Boden

Erfahrene Gärtner wissen, wie man gefallene Äpfel schnell aufnimmt. Jedes der Do-it-yourself-Designs kann verwendet werden, um gefallene Äpfel aufzunehmen. Nur der Behälter muss nicht entlang des Sticks, sondern in einem Winkel platziert werden. Auf diese Weise können Sie bis zu 4-5 Früchte sammeln, die dann ruhig in einen Korb oder Eimer gegossen werden.

Ein einzigartiges Gerät zum Sammeln von Früchten ist eine Rolle. Das Gerät beschleunigt die Ernte reifer Äpfel. Über den Ort der Ansammlung von Früchten sollte eine reibungslose Bewegung erfolgen. Die Früchte fallen in die Rolle zwischen den Zweigen und fallen nicht zurück.


Schau das Video: Apfelmus und lecker Saft selber machen Mit Leichtigkeit und Freude in Minuten fertig (August 2022).