Tipps

Trauben "In Erinnerung an Negrul": moldauische Sorte auf russischem Boden

Trauben "In Erinnerung an Negrul": moldauische Sorte auf russischem Boden


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Hybridform von "Negrul's Memory" ist eine ertragreiche schwarze Tafeltraube mit einer durchschnittlichen Spätreifezeit der Ernte.

Trauben "In Erinnerung an Negrul", gezüchtet von den Züchtern M. S. Zhuravel, G. M. Borzikova, I. P. Gavrilov, I. N. Naydenova und G. A. Savin. Als Elternpaar wurden die Sorten "Corna Nyagra" und "Datier de Saint-Valle" verwendet. Der Urheber der Hybridform ist Vierul in Moldawien. Laut einigen Quellen wird die Mutterlinie von der Sorte Moldavian Black und der Sorte Save Saillar 20-366 vertreten.

Sortenbeschreibung

Trauben "In Erinnerung an Negrul" ist eine der beliebtesten Sorten in der mittelspäten Kategorie. Die Ernte ist in 145 oder 160 Tagen voll einsatzbereit. je nach Anbaugebiet und Witterungsbedingungen.

Die Büsche des „Memory of Negrul“ sind kräftig und haben einen hohen Reifegrad der Rebe von 2/3 bis 6/7 der Gesamtlänge. Die Anzahl der fruchtbaren Triebe variiert zwischen 55 und 70%. Die Wuchskraft der Triebe ist recht stark und reicht von 2,1 bis 3,0 m.

Die Blüte ist bisexuell und zeichnet sich durch eine hohe Bestäubung aus. Die Trauben dieser Hybride haben eine zylindrische Form, eine durchschnittliche Größe von 20 x 12 cm. Die durchschnittliche Masse eines Traubenpinsels kann zwischen 350 und 700 g variieren. Die Struktur einer gereiften Traube ist locker oder mittelhoch. Die Anzahl der zu entweichenden Cluster variiert zwischen 0,9 und 1,4 Stück.

Die Beeren der Hybridform von "Negrul's Memory" haben eine hohe äußere Attraktivität, die auf dem Foto deutlich sichtbar ist. Beeren haben eine längliche Form mit einer Schärfe an den Endabschnitten. Die durchschnittliche Größe der Beeren beträgt 3 x 2 cm, das Gewicht 5 bis 9 g. Die Hauptfarbe der Beeren ist lila, mit einer ausgeprägten dicken Wachsschicht.

Das Fruchtfleisch einer reifen Beere ist fleischig und sehr saftig. Der Geschmack ist etwas schlicht aber harmonisch. Die Schale zeichnet sich durch eine relative Dichte aus und ist beim Verzehr kaum zu spüren. Die Beere enthält 2 oder 3 Samen. Der Verkostungswert beträgt 8,5 Punkte. Der Zuckergehalt von Traubensaft liegt bei ca. 16,3 g / 100 cm³ und der Säuregehalt überschreitet 6 g / dm³ nicht. Die Produktivität kann zwischen 180 und 200 kg / ha liegen.

Trauben "In Erinnerung an Negrul: Ernte

Grade vorteile

Trauben "In Erinnerung an Negrul" haben eine Vielzahl von Vorteilen und Eigenschaften, die für Gärtner attraktiv sind:

  • hohe Produktivität;
  • attraktive Beeren mit ausgeprägter Frühlings- (wachsartiger) Beschichtung;
  • harmonischer, erfrischender und angenehmer Beerengeschmack;
  • Resistenz gegen Pilzinfektionen im Bereich von 2 bis 2,5 Punkten;
  • erhöhte Resistenz gegen Schädigungen durch Krankheiten und Pflanzenparasiten wie Mehltau, Graue Beerenfäule, Oidium, Amerikanische Reblaus, Spinnmilben und Blattblatt;
  • angemessene Affinität (anatomische und physiologische Affinität zu europäischen Sorten) zu vielen Bestandssorten;
  • hohe Marktfähigkeit und Transportierbarkeit über weite Strecken;
  • erhöhte Frostbeständigkeit bis - 26 ° C;
  • Beeren werden von Wespen nicht geschädigt;
  • Sehr lange Haltbarkeit der Ernte.

Durch den Einsatz bewährter sortenreiner Landtechnik kann die Produktivität dieser Sorte erheblich gesteigert werden.

Landefunktionen

Die Rebsorten "In Erinnerung an Negrul" können nicht in Gebieten gepflanzt werden, in denen Salzwiesen, stark lehmige Böden und Böden mit hohem Grundwasseranteil vorkommen. Die beste Möglichkeit, sich auf stabile und höchste Erträge zu verlassen, ist die Verwendung von Kernbrennern, Lehmböden oder feuchtigkeitsdurchlässigen Böden zum Anpflanzen. Die Standardregeln für das Anpflanzen von Trauben lauten wie folgt:

  • frühzeitiges Ausgraben der Landefläche durch Einbringen von organischem Dünger in Form von Gülle oder Kompost;
  • Verwendung zum Pflanzen von außergewöhnlich gesundem und hochwertigem Material mit einem entwickelten Spross und einem starken Wurzelsystem;
  • Die Tiefe der Pflanzgrube für Setzlinge sollte ca. 80 cm betragen und einen Durchmesser von ca. 100 cm haben.
  • Für die Anordnung der unteren Drainageschicht sollte feiner Schotter mit Sandzusatz verwendet werden.
  • Der Aushub wird mit Humus, Superphosphat und Kaliumchlorid vermischt und anschließend über die Drainageschicht aufgefüllt.

Nach dem Pflanzen müssen die Sämlinge mit zwei bis drei Eimern Wasser gut gewässert werden. Der Stiel sollte auf einem Holzpflock befestigt werden, um das Wachstum zu lenken.

Pflege Regeln

Die Traubensträucher "In Erinnerung an Negrul" sind nicht zu anspruchsvoll, reagieren aber gut auf kompetente Pflege und Einhaltung der Landtechnik. Die Hauptaktivitäten, die die beste Entwicklung und das beste Wachstum von Pflanzen gewährleisten, sind folgende:

  • mäßiges, aber ziemlich regelmäßiges Gießen durchführen;
  • Lockern, Jäten und Mulchen des Bodens um die Traubenbüsche;
  • Bereitstellung eines hochwertigen Schutzraums für die Winterperiode;
  • Rebschnitt;
  • systematischer Düngerauftrag;
  • Durchführung einer ganzen Reihe von Schutzmaßnahmen.

Das Zuschneiden ist durchschnittlich. Auf jedem Traubenstrauch sollten nicht mehr als 45 Augen und 4 Knoten Substitution verbleiben. Viele Experten empfehlen, eine Fruchtrebe mit 8-14 Augen lang zu beschneiden, aber wie die Praxis zeigt, ist es zulässig, 3-4 Augen kurz zu beschneiden.

Nachdem Sie den entsprechenden Artikel auf unserer Ressource gelesen haben, können Sie sich über die Eigenschaften und Regeln für den Anbau von Trauben "Codrianka" informieren.

Bewertungen von Winzern

Bewertungen, Daten zu den Trauben von "Memory of Negrul" sind überwiegend positiv. Die Sorte hat einen einfachen, aber reichen Geschmack, während die Ernte lange in einem kühlen und dunklen Raum gelagert werden kann, ohne die grundlegenden Geschmackseigenschaften und die Marktfähigkeit zu beeinträchtigen. Die Reifung wird jährlich um das erste Jahrzehnt oder Mitte September beobachtet. Beeren reifen sehr schön, brustwarzenlang.

Winzer beachten, dass die Beeren im nassen und regnerischen Sommer eine längere Form haben als bei heißem Wetter. Um schweren Krankheiten vorzubeugen, genügen zwei vorbeugende Behandlungen. Gemessen an den Bewertungen ist der Ertrag dieser Sorte jährlich und stabil. Als Nachteil wird von vielen bemerkt, dass infolge langer Regenfälle im Reifungsstadium einige Beeren platzen können. Das gleiche Problem mit dem Verlust von etwa 20% der Ernte kann auftreten, wenn das Bewässerungsregime in der Phase der Erntereife nicht eingehalten wird.

Merkmale der wachsenden Trauben "In Erinnerung an Negrul"

Die Rebsorte "In Memory of Negrul" kann sicher als für den Anbau auf Privatgrundstücken und in privaten Gärten erforderlich eingestuft werden. Um jedoch einen hohen Ertrag zu erzielen, sollten große Anstrengungen unternommen und landwirtschaftliche Techniken befolgt werden, was für Anfänger eher schwierig ist.


Sehen Sie sich das Video an: Wie vermehren sich kernlose Trauben? Wissen macht Ah! DAS ERSTE. WDR (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Chankoowashtay

    Meiner Meinung nach werden Fehler gemacht. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  2. Innis

    Es ist meiner Meinung nach offensichtlich. Ich empfehle Ihnen, Google.com zu durchsuchen

  3. Zahur

    Ich akzeptiere bereitwillig. Die Frage ist interessant, ich werde auch an Diskussionen teilnehmen.

  4. Voodoonris

    Eine gute Auswahl. Der erste Super. Ich werde unterstützen.



Eine Nachricht schreiben