Rat

Beschreibung der Tomatensorte Lyubimets der Region Moskau und Eigenschaften

Beschreibung der Tomatensorte Lyubimets der Region Moskau und Eigenschaften


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gewächshäuser sind in der Größe begrenzt. Die Tomate ist ein Favorit der Region Moskau, Gärtner werden auf offenem Boden gepflanzt. Die Früchte der Sorte sind mittelgroß, aber zuckerhaltig und angenehm im Geschmack. Die Ernte wird 3-4 Wochen lang geerntet.

Was die Vielfalt fasziniert

Die Züchter der Poisk Agrofirm bieten eine kompakte Tomate für offenes Gelände an. Landungen unter Notunterkünften und Filmtunneln sind möglich.

Merkmale des Favoriten der Region Moskau:

  • die Pflanze ist unprätentiös;
  • reift früh (von der Keimung bis zu den ersten Beeren - 90 Tage);
  • Determinantenbusch (wächst 25-30 cm);
  • der Pinsel hat 8 Tomaten;
  • das Blatt ist hellgrün, mittelgroß;
  • die Tomate wächst keine grüne Masse;
  • Die Pflanze benötigt kein Strumpfband und kein Kneifen.

Die Besonderheit der Sorte ist die Unprätentiösität. Ein Favorit der Region Moskau trägt bei heißem und kaltem Wetter Früchte. Die frühe Reifung "nimmt" die Pflanze von der Phytophthora weg.

Die Sorte hat eine gute Immunität. Hat kein TMV. Gärtner bemerken die Notwendigkeit vorbeugender Behandlungen gegen Schädlinge. Tomaten sind von Blattläusen und Weißen Fliegen bedroht. Nachts greifen Schnecken die Früchte an. Um dies zu verhindern, sollten zerkleinerte Schalen über den Umfang der Grate verteilt werden.

Was wächst auf den Büschen

Die Hauptanforderung der Sorte: Beleuchtung. Im Schatten bilden sich keine Eierstöcke, der Geschmack der Früchte verschlechtert sich: Sie werden sauer.

Die Region Moskau ist eine Region mit wechselhaftem Wetter. Ein Favorit der Region Moskau erfreut sich mit einem stabilen Ertrag. Gärtner bauen Tomaten in Problembereichen an. Sogar die nordwestliche Region wird in der Tomate heimisch.

Frühe Tomaten zeichnen sich durch ihren außergewöhnlichen Geschmack aus. Ein Favorit der Region Moskau gefällt mit dem Zuckergehalt der Beeren.

Beschreibung der Früchte:

  • Kugelform;
  • tiefrote Farbe;
  • es gibt keinen Fleck auf dem Stiel;
  • das Fruchtfleisch ist dicht, saftig;
  • Gewicht bis zu 150 g;
  • 3-4 Samenkammern;
  • der Geschmack ist süß, leicht sauer;
  • Die Haut ist dicht.

Die Attraktivität der Sorte liegt in der frühen Ernte von Zuckerfrüchten. Gärtner schneiden sie in Salate, essen sie ganz. Kleine Tomaten werden gesalzen und eingelegt. Überreif - zu Tomatenprodukten verarbeitet.

Tomaten knacken beim Kochen nicht. Sie liegen 3 Wochen ohne Kühlschrank (an einem dunklen Ort). Perfekt über weite Strecken transportiert.

So erreichen Sie den Rekord

Um die von den Züchtern versprochene Ernte zu erhalten, sollten die Anforderungen der Sorte an Boden, Bewässerung und Top-Dressing berücksichtigt werden. Eine unprätentiöse Tomate bringt Früchte, wenn die Wachstumsregeln eingehalten werden.

Merkmale des Anbaus:

  • Bodenacidität pH 5-5,5;
  • der Boden ist feuchtigkeitsdurchlässig und luftdurchlässig;
  • Füllen Sie die Kämme im Herbst mit reifer organischer Substanz (Kompost für 3-4 Jahre);
  • im Frühjahr einen vollständigen Mineralkomplex (Stickstoff, Kalium, Phosphor) hinzufügen;
  • während des Pflanzens einen Esslöffel Calciumnitrat in jede Vertiefung geben (diese Maßnahme stärkt die Pflanzen, beschleunigt die Reifung der Früchte);
  • Mulchen Sie die Grate (verhindern Sie die Verdunstung von Feuchtigkeit, halten Sie die Früchte sauber);
  • Tropfbewässerung organisieren (Optimierung des Wasserverbrauchs);
  • Sämlinge frühestens am 20. März säen;
  • im Alter von 50 Tagen auf Grate gepflanzt (6 echte Blätter);
  • nach dem Ausschiffen 3-4 Tage vor der Sonne schützen;
  • regelmäßig reife Früchte ernten.

Haustiere müssen bei längerem Regen mit Folie bedeckt werden. Für einen längeren Kälteeinbruch wird empfohlen, grüne Tomaten zu sammeln. Sie reifen gut an einem warmen, dunklen Ort.

Welche Sommerbewohner entschieden

Die Bewertungen zu den Tomaten-Lyubimets in der Region Moskau sind positiv. Gärtner schätzten die Unprätentiösität und Produktivität der Pflanze. Zufrieden mit dem Geschmack und der universellen Verwendung der Früchte. Sommerbewohner bemerkten die Resistenz von Tomaten gegen Krankheiten.

Die Abhängigkeit der Pflanze vom Sonnenlicht ist ärgerlich. Tomaten werden in einem schattigen Bereich sauer. Einige Gärtner beschweren sich über die Früchte von 75-85 g anstelle der versprochenen 100-150.


Schau das Video: Tomaten im Freiland anbauen (Kann 2022).