Rat

Beschreibung der Standard-Tomatensorte Lokomotiv und ihrer Eigenschaften

Beschreibung der Standard-Tomatensorte Lokomotiv und ihrer Eigenschaften


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Durch die Probenahmemethode sind sich Züchter aus verschiedenen Ländern einig, dass frühe Sorten des Standardtyps besser für den Anbau von Tomaten auf freiem Feld geeignet sind. Solche kompakten Tomaten erfordern nicht die Bildung eines Busches und ein weiteres Einklemmen des Sprosses. Dies ist bei der Gemüseernte Lokomotive der Fall, die vor nicht allzu langer Zeit von russischen Züchtern gezüchtet wurde. Nachdem alle Tests bestanden wurden, erhielt die Sorte 2010 die staatliche Registrierung. Seit dieser Zeit wird die Tomate Lokomotiv in verschiedenen Regionen des Landes angebaut, wo sie jedes Jahr aufgrund ihrer hervorragenden Fruchtqualitäten immer beliebter wird.

Beschreibung der Sorte

Die Sorte Lokomotiv gehört zu frühreifen Gemüsepflanzen. Von den ersten Samenkeimlingen bis zur vollen Reife der Früchte dauert es etwa 85-90 Tage. Die Sorte ist für den Anbau sowohl in offenen als auch in geschlossenen Beeten vorgesehen. Gleichzeitig wirken sich unterschiedliche Wachstumsbedingungen nicht auf den Ertrag und die Fruchtqualität aus.

Nach Typ gehört die Tomatensorte Lokomotiv zu Standardkulturen. Ein determinierender Busch, dessen Höhe in seltenen Fällen mehr als 70 cm erreicht.

Die Vorteile der Sorte umfassen:

  • ausgezeichnete Fruchtqualitäten;
  • frühe und hohe Ausbeute;
  • guter Transport;
  • lange Haltbarkeit von Früchten;
  • unprätentiöse Sorgfalt;
  • Beständigkeit gegen Mehltau.

Beim Pflanzen von 3-4 Büschen pro 1 Quadratmeter. m. Der Sommerbewohner kann bis zu 13 kg sammeln. Früchte. Gleichzeitig hat die Pflanze eine gütliche Reifung der Tomaten, was zu ihrer schnellen Verarbeitung beiträgt.

Fruchteigenschaften

Eine Besonderheit der Sorte ist die ursprüngliche Form der Frucht. Sie ähneln im Aussehen kleinen Birnen. Für eine solch originelle Form und Geschmack haben Lokomotiv-Tomaten bei den Sommerbewohnern allgemeine Anerkennung gefunden.

Besonderheiten von Lokomotiv-Tomaten:

  • Gewicht - 130-150 Gramm;
  • Farbe - leuchtend rot;
  • Zellstoff - fest, mit 4 Kammern;
  • Der Geschmack ist würzig mit einer leichten Säure.

Eine Vielzahl von universellen Einsatzmöglichkeiten. Die Tomaten können frisch gegessen werden und bereiten Sommersalate, Winterzubereitungen, Tomatensaucen und Pasten zu.

Es lohnt sich, darauf zu achten: Die Gemüsekultur wurde im Naturfruchtschutz besonders beliebt. Dünne, aber starke Haut reißt während der Wärmebehandlung nicht, sodass Sie die Gäste im Winter mit ganzen Tomaten überraschen können.

Agrotechnik

Berücksichtigt man die Bewertungen qualifizierter Fachkräfte, zeigte die Sorte Lokomotiv im Freiland die besten Ertragsindikatoren in den südlichen Regionen des Landes. In den nördlichen Regionen wird diese Gemüsepflanze am besten unter Gewächshaus- oder Gewächshausbedingungen angebaut.

Die Sorte selbst erfordert für eine ordnungsgemäße Entwicklung keine besondere Pflege. Für sein Wachstum wird es ausreichen, einfache landwirtschaftliche Techniken zu beobachten.

Beschreibung des Tomatenanbaus Lokomotiv:

  1. Die Sorte wird in Setzlingen angebaut.
  2. Die Samen werden Mitte bis Ende März gepflanzt.
  3. Vor dem Pflanzen wird das Pflanzmaterial mit einer Lösung von Kaliumpermanganat desinfiziert.
  4. Wenn nach der Keimung echte 2 Blätter in den Sämlingen gebildet werden, wird eine Pflückung durchgeführt.
  5. Das Umpflanzen der Sämlinge in das Gewächshaus erfolgt Anfang Juni, Mitte Mai, auf offenem Boden, Anfang Juni.
  6. Vor dem Pflanzen wird auf jedes Loch ein Komplex aus Stickstoff- und Mineraldüngern aufgetragen.
  7. Nach dem Pflanzen werden reichlich Feuchtigkeit aufgeladen und der Boden gemulcht.

Weitere Pflege besteht in der rechtzeitigen Bewässerung, Unkrautbekämpfung und Lockerung des Bodens.

Wichtig: Die Sorte Lokomotiv ist unter Gewächshausbedingungen häufig Bakterienflecken ausgesetzt. Daher muss bei den ersten Anzeichen der Krankheit der Busch mit Kupfersulfat behandelt und alle beschädigten Blätter entfernt werden.

Wie Sie sehen können, unterscheidet sich Lokomotiv deutlich von anderen Tomatenpflanzen. Es wächst gut unter verschiedenen klimatischen Bedingungen, hat einen hohen Ertrag und eine ausgezeichnete Fruchtqualität. Allein möchte ich hinzufügen, dass ich diese Sorte seit mehreren Jahren anbaue. In dieser Zeit haben sich Lokomotiv-Tomaten als unprätentiöse Pflanzen etabliert. Aber gieße sie nicht oft. Durch einen Überschuss an Feuchtigkeit beginnen ihre grünen Tomaten schwarz zu werden, was sich negativ auf die Menge und Qualität des Ertrags auswirkt.


Schau das Video: Knipning og gødning af tomater - 2016 (Dezember 2022).