Tricks

Kartoffel "Riese": ein vielversprechendes neues

Kartoffel "Riese": ein vielversprechendes neues


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kartoffel "Riese" vom Begründer des Allrussischen Forschungsinstituts für Kartoffelmanagement, benannt nach A. G. Lorch, wird für den Anbau in den Regionen Central Black Earth, Central und Volga-Vyatka empfohlen. Die Zwischensaison bildet drei Monate lang eine kommerzielle Ernte. Kartoffeln eignen sich zum Kochen verschiedener Gerichte sowie zur Verarbeitung von Stärke. Bei der Züchtung von Kartoffeln handelte es sich um die Sorten Effect und 946-3. Die Sorte wurde 2013 in das Staatsregister eingetragen.

Sortenbeschreibung

Kartoffel "Riese" ist eine hohe, halb aufrechte Pflanze mit einer dazwischen liegenden Art der Anordnung der Stiele. Blütenkrone kleiner oder mittlerer Größe. Die Blätter sind groß, mittelgroß, dunkelgrün, stumpf, geschlossen. Die Blütenkrone und die Basis des Lichtkeims sind rotviolett.

Die Knollen sind oval-rund, hellbeige mit einer durchschnittlichen Vertiefung der Augen. Die Masse der Knolle überschreitet nicht 145 g. Das Fruchtfleisch auf dem Schnitt ist weißlich-cremefarben. Der Stärkegehalt ist nicht höher als 18,9%. Der Gesamtertrag von 290-424 kg / ha. Marktfähigkeit 87-98%. Nutzen Sie 97%.

Vor- und Nachteile

Die Hauptvorteile der Riesenkartoffel werden vom Hersteller sowie deren Eigenschaften bestätigt:

  • hohe und ziemlich stabile Produktivität;
  • hoher Geschmack;
  • völlig keine Verfärbung des Fruchtfleisches;
  • Knollen von guter Qualität während der Langzeitlagerung;
  • Beständigkeit gegen hohe Temperaturen und Trockenheit;
  • leicht betroffen von schweren Viruserkrankungen;
  • Immunität gegen Kartoffelkrebs;
  • relative Immunität gegen Knollenfäule, Rhizoktoniose, Schorf.

Beim Anbau ist zu berücksichtigen, dass diese Sorte nicht resistent gegen eine Schädigung durch einen Kartoffelnematoden ist.

Die besten Kartoffelsorten

Landefunktionen

Die Produktivität und Qualität der Knollen hängt von der korrekten Anwendung der gesamten Menge an agrotechnischen Methoden beim Anbau von Kartoffeln der Sorte Giant ab.

Es ist wichtig, dass Sie diese Richtlinien befolgen:

  1. Für die Bepflanzung ist es notwendig, die gleichmäßigste und fruchtbarste Fläche zuzuweisen, die gut beleuchtet und vor dem hohen Grundwasser geschützt ist.
  2. Befindet sich auf der Baustelle saurer Boden, müssen auf jedes Hundertstel der Baustelle 20 kg Gips gekalkt oder hinzugefügt werden.
  3. Beim Anpflanzen von Kartoffeln ist es wichtig, gerade Reihen zu bilden und dabei einen bestimmten Reihenabstand über die gesamte Länge einzuhalten.
  4. Die Frühlingspflanzung sollte von lokaler Anwendung von Asche, Torf oder Humus begleitet werden. Das beste Ergebnis wird erzielt, wenn während der Hauptbodenbehandlung im Herbst Gründünger, organische Dünger in Form von verrottetem Streu in einer Menge von 400-600 kg pro Hektar, mineralische Phosphor- und Kaliumdünger in einer Menge von 3 kg Superphosphat und Kaliumchlorid pro Hundert ausgebracht werden.
  5. Die allgemein anerkannte Methode zur Verbesserung der Produktivität von Kartoffelknollen ist die Verwendung von ausschließlich gesundem und hochwertigem Pflanzgut, das vorgesät werden muss.

Pflege Regeln

Durch die vollständige Erfüllung der nachstehenden Daten zu Empfehlungen für die Pflege der Riesenkartoffelplantagen kann sich die Kultur während der gesamten Vegetationsperiode qualitativ entwickeln:

  • Bei der Implementierung einer intensiven Technologie für den Anbau von Kartoffeln ist eine ordnungsgemäße Ernte von nicht geringer Bedeutung, die nicht nur dazu beiträgt, Unkräuter zu entfernen, sondern auch die Lockerung des Bodens um die Pflanzen herum ersetzt, die besten Bedingungen für die Knollenbildung schafft und sie vor einem Temperaturanstieg schützt.
  • Bei richtiger Bewässerung hat der optimale Zeitpunkt die Möglichkeit, das Wachstum und die Qualität der Kartoffelknollen positiv zu beeinflussen, und unzureichende Feuchtigkeit ist häufig die Ursache für den Tod von Stolonen (unterirdische Triebe) und einen erheblichen Mangel an Ernten zum Zeitpunkt der Ernte.

  • Die Wirksamkeit von Düngemitteln hängt in den meisten Fällen vom Boden und den klimatischen Bedingungen sowie vom Stand der Landtechnik ab. Kartoffeln reagieren sehr gut auf die Ausbringung von Dünger auf jede Art von Boden. Die höchste Ertragssteigerung wird jedoch erzielt, wenn diese Art von Dünger auf Sodapodsol-Böden und insbesondere auf sandigen und sandigen Lehmböden ausgebracht wird.
  • Das systematische vorbeugende Sprühen von Kartoffeln wird unter Verwendung solcher Mittel und moderner Zubereitungen wie "Ditan M-45", "Acrobat-MC", "Ridomil Gold MC", "Sandofan M8", "Kuproksat", Kupferoxychlorid, "Kinmix", Ankommen "und" Tsimbush ".

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, die Eigenschaften der Kartoffelsorte "Irbitsky" kennenzulernen.

Bewertungen Gärtner

Kartoffel "Riese" zeichnet sich, wie andere moderne ertragreiche Sorten intensiver Kulturpflanzenbildung, durch ein hohes Maß an Reaktionsfähigkeit auf eine rechtzeitige und ordnungsgemäße Düngerausbringung aus. Ein Merkmal der Sorte ist ihre hohe Witterungsbeständigkeit und die Fähigkeit, auch bei unzureichender Pflege und mangelnder Bewässerung einen hohen Ertrag zu erzielen.

Wie man eine große Kartoffelernte bekommt

Die Sorte ist sehr schmackhaft, gelbfleischig und eignet sich für fast jedes Gericht. Kartoffel "Riese" ist eines der neuen Produkte, die russische Gärtner nur im Auge behalten, daher gibt es bisher nur wenige Bewertungen. Kartoffelerzeuger, die diese Sorte bereits ausprobiert haben, geben ihr jedoch eine hohe Bewertung und empfehlen den Anbau auf Haushaltsgrundstücken.



Bemerkungen:

  1. Temi

    Nada syo nimm es zur Kenntnis !!!!

  2. Kishakar

    Es ist bemerkenswert, die hilfreichen Informationen

  3. Aragor

    Ich empfehle Ihnen, auf Google.com zu suchen



Eine Nachricht schreiben